Thema: Squawk 1000
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 2019-04-15, 08:48  
Marcel Semelka
 
Registriert seit: 2007-05-27
Ort: 12,41 NM Süd-Östlich TGL
Alter: 27
Beiträge: 1.170
Danke erteilt: 731
1.341 Danksagungen in 553 Beiträgen erhalten
Standard

Könnte das eventuell noch mit der Systemstörungen bei der DFS zusammen hängen, die vor ein paar Tagen/wenigen Wochen ja auch in der Presse war?
Nur ne Vermutung natürlich, dass eventuell noch eher mit Unique Squawks gearbeitet.
Betroffen gewesen soll ja das Flugstreifen System der DFS Langen, in wiefern das mit der Squawkvergabe zusammen hängt, kein Plan da ich ja nur VATSIM-Dummie bin

P.S.: Mein ADS-B Receiver erkennt aktuell über Berlin einen einzigen Squawk 1000 (unter 35 erkannten A/C).
Normalerweise gibt es ja alleine schon von Rhein beim Einflug in den Sektor aus Polen kommend für fast jeden Flieger den 1000 (aus dem Norden kommend glaube ich auch).
__________________
IFR Professional / Controller der RG Bremen / Gast-ATC der RG Berlin / MCSA : Windows Server 2008 / LPIC 3

Geändert von Marcel Semelka (2019-04-15 um 08:52 Uhr)
Marcel Semelka ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen