Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 2018-02-02, 00:10  
Peter Hasse
 
Registriert seit: 2017-08-05
Ort: Winterwerb (bei Koblenz)
Beiträge: 56
Danke erteilt: 367
95 Danksagungen in 33 Beiträgen erhalten
Standard

Dazu aber dann eine Frage:

In unserer (RG Frankfurt ATC) VFR Phraseo heißt es für die obrige Situation:

"Verlängern sie Gegenanflug (Piste 25L), warten sie auf Queranflug."
"Extend downwind (RWY 25L), standby for base."

Lässt man den zweiten Teil weg, hatte ich es bis jetzt so verstanden, dass man theoretisch den Queranflug irgendwann selbstständig fortsetzten darf, nur halt weiter draußen.
(Natürlich nur, falls man vorher für die Platzrunde / den Endanflug / den Queranflug freigegeben wurde...)

Praktisch wird man natürlich lange warten, meistens bis der Lotse einen den Endanflug gibt.

Sind das jetzt aber in der reinen Theorie zwei paar Schuhe oder ist die zweiteilige Formulierung einfach nur die Korrektere der Einteiligen?
__________________
"And the need to be right comes at way too high a cost" (Pink, Bridge of Light)
Peter Hasse ist offline   Mit Zitat antworten