Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 2017-02-12, 12:10  
David Tischbier
 
Registriert seit: 2007-03-17
Ort: Haar
Beiträge: 785
Danke erteilt: 1.028
1.394 Danksagungen in 515 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Alexander Mayrhofer Beitrag anzeigen
Wie gehst du mit dem Problem um, dass wenn "Generally disencourage directs" nicht aktiviert wird, die von Autorouter ausgespuckten Routen bei der Validierung großteils durchfallen?
Wenn die Validierung fehlschlägt, stellt sich eher die Frage: Wo wird validiert und warum geht's nicht durch?
vroute validiert beispielsweise mit einer festgelegten Departure Zeit, aktuell 0850z. Daraus folgt, dass eine gültige Route für heute bei der Validierung für morgen 0850z fehlschlagen kann, da ein enthaltener Direct (oder auch Airway) eventuell nur am Wochenende und Nachts gültig ist.
Oder was auch gerne vorkommt: Restricted Areas sind zum Zeitpunkt der Validierung aktiv, wodurch bestimmte Directs und Airways nicht oder nur ab/bis FL verfügbar wären.

Solange autorouter mehr als 95% (selbstgewählter Wert ) an korrekten Routen generiert, ist das immer noch besser als der Murks, den rfinder teils produziert.
David Tischbier ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen