Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 2007-11-23, 20:19  
Marcel Schock
 
Benutzerbild von Marcel Schock
 
Registriert seit: 2005-09-03
Ort: Nähe Dortmund
Alter: 29
Beiträge: 3.502
Danke erteilt: 911
1.371 Danksagungen in 538 Beiträgen erhalten
Standard

Erstmal danke für die Formel! Es ist immerhin besser es genau auszurechnen, als nur zu Überschlagen.

Zum OT Thema:

@Marc
Man hat ja zudem die Möglichkeit den Verbrauch beim Auto selbst mitzubestimmen. Interessiere ich mich für die Umwelt und das Wohl meines Geldbeutels, fahre ich einfach sparsam. Dazu gibt es viele wertvolle Tipps.
Bei einem Flugzeug ist diese Möglichkeit aber nur bedingt gegeben.

Zitat:
Und ausserdem kann ein Auto mehr als einen Passagier mitnehmen... schon zu zweit kommt man an oder unter die 4 Liter/100 km/Passagier.
So sieht es aus. Ich brauche mit meinem Wagen 7,5 Liter Super auf 100km. Sitze ich nun alleine im Auto, nutze ich also 7,5l/100 pro Passagier. Habe ich jetzt aber noch 4 Beifahrer, so leigt der Verbrauch bei 1,5l/100km pro Passagier. Da kommt ein Flugzeug nicht dran. Wenn ich dieses Beispiel jetzt noch mit einem sehr sparsamen Auto durchführe..
4,5Liter auf 100km. Bei 5 Leuten im Auto sind wir dann bei 0,9l/100km pro Passagier.

Wer gar kein benzin verbrauchen möchte, kann ja auch noch mit dem Zug fahren.( Wenn er dann auch fährt )
__________________
Unterwegs für Air Berlin: B737-300/-700/-800
Marcel Schock ist offline   Mit Zitat antworten