VATSIM Germany Forum

Zurück   VATSIM Germany Forum > Training > Military-Ecke

Military-Ecke Military Talk für Piloten und Controller

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 2016-12-18, 17:09   #61 (permalink)
 
Registriert seit: 2009-10-20
Ort: EDVE / EDDH
Alter: 24
Beiträge: 6.960
Danke erteilt: 5.111
4.560 Danksagungen in 2.447 Beiträgen erhalten
Standard

Die Koordinaten sind ja aus der deutschen Mil-AIP, während die F/A-18E ja ein amerikanisches Fabrikat ist - daher ist das denkbar, dass man da noch umrechnen muss. Man kann aber im ACM die Koordinaten schon vor dem Flug eingeben, dann ist das etwas bequemer (und entspricht in etwa der Möglichkeit, im realen Flieger die Route extern reinzuladen). Oder man fliegt (so wie ich) ohne GPS.
__________________
PTD-Trainer || P5-Pilot and C1-Controller RG Bremen || vRNLAF vCVW-6 Head of Standardization, VFA-14 CO
Andre Koloschin ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2016-12-18, 17:55   #62 (permalink)
 
Benutzerbild von Volker Thies
 
Registriert seit: 2014-04-01
Ort: Erkrath
Alter: 56
Beiträge: 657
Danke erteilt: 677
453 Danksagungen in 281 Beiträgen erhalten
Standard

Hi Andre

Danke für die schnelle Antwort. Stimmt dann wohl. Klar kann man ohne GPS fliegen, aber man hat ja nur einen Empfänger für die TACAN Frequenz. Wenn ich dann ein VOR im Empfänger habe und drauf zu navigiere, fehlt mir ein zweiter Empfänger, für ein Radial und DME eines anderen VOR einzumessen. Beim IAF von ETSI muss man dann halt das Radial von IGL entsprechend anfliegen und dann umjustieren. Nicht ohne bei der F18 im final. Muss ich wohl noch weiter üben. Mal gespannt, wie es morgen klappt.

Grüße Volker
__________________
Friese30, LHA279 und GAF1013

Geändert von Volker Thies (2016-12-19 um 10:33 Uhr) Grund: autom. Texterkennung ist Mist
Volker Thies ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2016-12-19, 10:49   #63 (permalink)
 
Benutzerbild von Tobias Rad
 
Registriert seit: 2006-12-17
Beiträge: 3.991
Danke erteilt: 891
2.177 Danksagungen in 1.211 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Volker Thies Beitrag anzeigen
Jetzt meine Frage, wenn ich schon die Koordinaten aller möglichen waypoints der TACAN-Routen aus den offiziellen milaip habe, kann es doch nicht sein, dass ich alle wieder umrechnen muß. Hat jemand ne Idee?
Dieses Problem ist leider so alt, wie die verschiedenen Zahlensysteme (in diesem Fall Sexagesimal- und Dezimalsystem). Manche GPS-Geräte bieten die Möglichkeit dies umzuschalten, andere Geräte können nur eine Variante und dann bleibt eben leider nur manuelles Umrechnen übrig.
__________________
Tobias Rad ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2016-12-19, 12:08   #64 (permalink)
 
Benutzerbild von Volker Thies
 
Registriert seit: 2014-04-01
Ort: Erkrath
Alter: 56
Beiträge: 657
Danke erteilt: 677
453 Danksagungen in 281 Beiträgen erhalten
Standard

Moin Tobias,

Danke für die Antwort. Hatte ich mir schon fast gedacht. Wenn ich zwischen den Tagen dazu komme, werde ich mir, die wichtigsten waypoints der TACAN-Routen in D umrechnen (lassen)und in einem eigen Excel-sheet speicherm. So oft werden sich die Daten auf den TACAN Routen ja nicht ändern. Bei den IAF bei den Airports kann man ja mit den Radial-Angaben und DME leben.

Grüße
Volker
__________________
Friese30, LHA279 und GAF1013
Volker Thies ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2017-02-27, 21:02   #65 (permalink)
 
Benutzerbild von Maximilian Stumpf
 
Registriert seit: 2014-06-25
Ort: Ettlingen
Alter: 19
Beiträge: 375
Danke erteilt: 686
242 Danksagungen in 147 Beiträgen erhalten
Standard Update v1.4.3.4

Vorsicht:
Mit dem neuen Update werden die Einstellungen soweit ich das sehe pro Livery gespeichert, allerdings werden damit alte Einstellungen und Liveries gelöscht. Am besten vorher Screenies machen...
Testen kann ich es leider frühestens nächste Woche, sry.

https://forums.vrsimulations.com/for...hp?f=1&t=17905
__________________
Gruß, Max Stumpf


S3 Controller RG Frankfurt || VATSIM P4 Pilot || vRNLAF vCVW-6 Head of Training, VFA-136 CO, HAWK301
Maximilian Stumpf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2017-12-26, 14:43   #66 (permalink)
 
Benutzerbild von Volker Thies
 
Registriert seit: 2014-04-01
Ort: Erkrath
Alter: 56
Beiträge: 657
Danke erteilt: 677
453 Danksagungen in 281 Beiträgen erhalten
Standard

Hallo zusammen,

ich hatte mich richtig über die Nachricht gefreut, dass es die F18 und Tacpack von VRS jetzt auch für P3DV4 gibt. Allerdings scheint ein Update, bzw. eine Rabatt nur den Usern von P3D vorbehalten. Zumindest habe ich das so im Forum gelesen. Wenn ich auf meine registrierte Seite von VRS gehe, sehe ich sogar, dass der Support für meine FSX Produkte seit Oktober abgelaufen ist und ich für eine Verlängerung nochmal zahlen müsste.

Damit bleibt bei mir die F18 und Tacpack von der Platte. Ist zwar schade, aber dafür nochmal 100 USD hinzulegen, sehe ich irgendwie nicht ein. Zumal ich tacpack auch nicht anderweitig nutzen werde.

Fürs Military werde ich mich dann wohl bei DCS umsehen.

Grüße Volker
__________________
Friese30, LHA279 und GAF1013
Volker Thies ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2017-12-26, 18:36   #67 (permalink)
 
Registriert seit: 2009-10-20
Ort: EDVE / EDDH
Alter: 24
Beiträge: 6.960
Danke erteilt: 5.111
4.560 Danksagungen in 2.447 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Volker Thies Beitrag anzeigen
Wenn ich auf meine registrierte Seite von VRS gehe, sehe ich sogar, dass der Support für meine FSX Produkte seit Oktober abgelaufen ist und ich für eine Verlängerung nochmal zahlen müsste.
Das ist ein bekannter Anzeigefehler - du erhältst weiterhin kostenlos Support (alles andere würde man VRS auch nicht zutrauen), das wird nur nicht korrekt angezeigt.

Dass man für den Sprung auf 64bit nochmal bezahlen muss, ist meines Erachtens völlig gerechtfertigt - wenn man mal bedenkt, seit wie vielen Jahren an der VRS F/A-18E entwickelt wurde (und ja immer noch kostenlos weiterentwickelt wird), ist es ja verständlich, dass irgendwann mal wieder Geld reinkommen muss, damit der Laden überhaupt weiterlaufen kann. Wobei die Jungs soweit ich weiß von der geringen Stückzahl sowieso nicht leben können und daher zusätzlich noch einer "normalen" Beschäftigung nachgehen.

Wenn ich mal überlege, seit wie vielen Jahren ich mit der VRS F/A-18E unterwegs bin und dann mit der 64bit-Version wohl unterwegs sein werde, dafür sind 100$ echt geschenkt.
__________________
PTD-Trainer || P5-Pilot and C1-Controller RG Bremen || vRNLAF vCVW-6 Head of Standardization, VFA-14 CO
Andre Koloschin ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2017-12-26, 19:27   #68 (permalink)
 
Benutzerbild von Volker Thies
 
Registriert seit: 2014-04-01
Ort: Erkrath
Alter: 56
Beiträge: 657
Danke erteilt: 677
453 Danksagungen in 281 Beiträgen erhalten
Standard

Da hast Du sicher Recht. Aber was mich ärgert, ist die Tatsache, dass P3D Kunden 33% Rabatt bekommen und FSX Kunden nicht.


Edith sagt. Bei simmarket sehe ich gerade, dass da keine Unterschiede gemacht werden. Da kostet die F18 dann 37, 50 EUR. Hört sich schon was besser an. Und wenn dann noch der Support stimmt, kann man nochmal überlegen. Schließlich habe ich mir die PMDG 737 auch wieder zugelegt.
__________________
Friese30, LHA279 und GAF1013

Geändert von Volker Thies (2017-12-26 um 19:31 Uhr) Grund: Ändern
Volker Thies ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2018-01-04, 16:47   #69 (permalink)
 
Benutzerbild von Maximilian Stumpf
 
Registriert seit: 2014-06-25
Ort: Ettlingen
Alter: 19
Beiträge: 375
Danke erteilt: 686
242 Danksagungen in 147 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Volker Thies Beitrag anzeigen
Da hast Du sicher Recht. Aber was mich ärgert, ist die Tatsache, dass P3D Kunden 33% Rabatt bekommen und FSX Kunden nicht.


Edith sagt. Bei simmarket sehe ich gerade, dass da keine Unterschiede gemacht werden. Da kostet die F18 dann 37, 50 EUR. Hört sich schon was besser an. Und wenn dann noch der Support stimmt, kann man nochmal überlegen. Schließlich habe ich mir die PMDG 737 auch wieder zugelegt.
Du darfst aber nicht vergessen, dass die F18 auf P3D sowie FSXE nur mit TacPack läuft...
Auf Legacy FSX läuft sie auch ohne, dann allerdings nur in einer sehr alten Version...
__________________
Gruß, Max Stumpf


S3 Controller RG Frankfurt || VATSIM P4 Pilot || vRNLAF vCVW-6 Head of Training, VFA-136 CO, HAWK301
Maximilian Stumpf ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2018-01-04, 16:57   #70 (permalink)
 
Benutzerbild von Volker Thies
 
Registriert seit: 2014-04-01
Ort: Erkrath
Alter: 56
Beiträge: 657
Danke erteilt: 677
453 Danksagungen in 281 Beiträgen erhalten
Standard

Den Rabatt gibt es wohl nur beim Update P3Dv3 auf P3dV4.1. Damit ist die F18 für mich erstmal raus. Fürs Military sehe ich mich woanders um.

Grüße Volker
__________________
Friese30, LHA279 und GAF1013
Volker Thies ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  VATSIM Germany Forum > Training > Military-Ecke


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2006 - 2018 vatsim-germany.org