VATSIM Germany Forum

Zurück   VATSIM Germany Forum > Community > Luftfahrt

Luftfahrt Allgemeine Infos und Plauderei rund um die reale Luftfahrt.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 2013-12-31, 16:20   #1001 (permalink)
 
Benutzerbild von Lukas Ewald
 
Registriert seit: 2006-12-07
Ort: Karlsruhe
Alter: 26
Beiträge: 4.089
Danke erteilt: 2.325
4.818 Danksagungen in 1.597 Beiträgen erhalten
Standard

Frage an die Realos: Passiert so etwas häufiger mal?

Zitat:
A UPS Boeing 767-300, registration N322UP performing freight flight 5X-238 from London Stansted,EN (UK) to Louisville,KY (USA), was enroute at FL310 northeast of Narsasuaq (Greenland) when the aircraft encountered severe turbulence, the crew had difficulty to maintain assigned altitude, speed and directional control, the autopilot and autothrottles disconnected repeatedly, the aircraft deviated from assigned altitude to FL304 and FL341 encountering smooth air at and above FL340 about 7 minutes after the onset of turbulence. The flight was cleared to maintain FL340 and continued to Louisville for a safe landing about 5:10 hours later.

Canada's TSB reported that after landing the aircraft underwent inspections in compliance with the Boeing turbulence inspection requirements.
Quelle: http://avherald.com/h?article=46dc8fad&opt=0

Recht krass, das der Vogel 4000ft in die Höhe gedrückt/gezogen wird.
__________________

Lotse RG Frankfurt - www.vatsim-germany.org
Lukas Ewald ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2013-12-31, 16:36   #1002 (permalink)
 
Benutzerbild von Sebastian Gosch
 
Registriert seit: 2012-08-14
Ort: Wien/VIE
Alter: 20
Beiträge: 349
Danke erteilt: 308
347 Danksagungen in 183 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Lukas Ewald Beitrag anzeigen
Frage an die Realos: Passiert so etwas häufiger mal?



Quelle: http://avherald.com/h?article=46dc8fad&opt=0

Recht krass, das der Vogel 4000ft in die Höhe gedrückt/gezogen wird.

Ich gehe davon aus, dass "deviated" hier für einen kontrollierten Steig,- und Sinkflug steht, um aus den Turbulenzen zu kommen.

Lg
__________________
Seb

Sebastian Gosch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2013-12-31, 16:36   #1003 (permalink)
 
Benutzerbild von Jonas Lapp
 
Registriert seit: 2012-05-06
Ort: EDDH / EDHL
Alter: 23
Beiträge: 1.308
Danke erteilt: 1.962
1.191 Danksagungen in 693 Beiträgen erhalten
Standard

Das wage ich mal stark zu bezweifeln.
__________________
Jonas Lapp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2013-12-31, 16:45   #1004 (permalink)
 
Benutzerbild von Lukas Ewald
 
Registriert seit: 2006-12-07
Ort: Karlsruhe
Alter: 26
Beiträge: 4.089
Danke erteilt: 2.325
4.818 Danksagungen in 1.597 Beiträgen erhalten
Standard

Nach einer freigegebenen Höhenänderung klingt das aber auch nicht

Zitat:
[..]the aircraft deviated from assigned altitude to FL304 and FL341 encountering[..]
__________________

Lotse RG Frankfurt - www.vatsim-germany.org

Geändert von Lukas Ewald (2013-12-31 um 17:15 Uhr)
Lukas Ewald ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2013-12-31, 16:56   #1005 (permalink)
 
Benutzerbild von Benjamin Manthey
 
Registriert seit: 2004-03-28
Ort: Landshut
Alter: 38
Beiträge: 2.061
Danke erteilt: 1.604
3.019 Danksagungen in 784 Beiträgen erhalten
Standard

Häufig kommen severe turbulence zum Glück nicht vor.
Wenn sie bekannt sind, sprich ein Pilot reported es, müssen wir mit 2000ft vertikal staffeln.

Turbulenzen sind ja nicht messbar. Es ist zwar irgendwo beschrieben, wie stark moderate und severe sind, aber in der Praxis ist das dann doch sehr pilotenabhängig.

Ich habe es in jetzt fast 10 Jahren 3x miterlebt, dass es ähnlich heftig war, wie in dem Report.

In dem einen Fall ging es ~1500ft rauf und runter, in dem anderen Fall mehr als 3000ft runter und bei nem Bizjet mal ~4000ft hoch. Jeweils ausm stabilen Levelflight und so schnell, dass unser Radar da nicht hinterhergekommen ist.
Da hätten in allen Fällen die 2000ft Seperation nicht gereicht, aber man muss ja auch mal Glück haben
Benjamin Manthey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2013-12-31, 17:27   #1006 (permalink)
 
Benutzerbild von Andreas Fuchs
 
Registriert seit: 2002-05-29
Alter: 42
Beiträge: 16.992
Danke erteilt: 10.596
22.094 Danksagungen in 5.989 Beiträgen erhalten
Standard

Das klingt mir stark nach Leewellen über einem Bergrücken und dabei kann es in der Tat gut abgehen. Da man über dem Atlantik eh eine grosse laterale Seperation zu anderen Flugzeugen hat und jeder ein TCAS hat, ist ein Notsteigflug kein unüberschaubares Risiko. Darum gibt es einen PIC und die so oft zitierte Regel "Aviate, Navigate, Communicate". Wenn ich mein Flugzeug in akuter Gefahr wähne, mache ich das. Hatte bisher Glück.
__________________
Without deviation from the norm, progress is not possible. Frank Zappa
Gruss, Andreas | VATSIM Supervisor
Regelmässig aktuelle Fotos bei Instagram

Andreas Fuchs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2013-12-31, 17:27   #1007 (permalink)
VATSIM Germany RG Düsseldorf Deputy
 
Benutzerbild von Florian Rauch
 
Registriert seit: 2012-02-10
Ort: DM462
Beiträge: 2.737
Danke erteilt: 1.123
2.687 Danksagungen in 1.224 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Benjamin Manthey Beitrag anzeigen
Es ist zwar irgendwo beschrieben, wie stark moderate und severe sind, aber in der Praxis ist das dann doch sehr pilotenabhängig.
Wen's interessiert, das hier sind die ICAO-Definitionen von light, moderate, severe und extreme turbulence: http://www.bayareapilot.com/turbulen...criteriata.htm
__________________
"They might tell you you're on a nonstop flight. Well, I don't think I care for that. No, I insist that my flight stops! Preferably at an airport!
It's those sudden unscheduled cornfield and housing development stops that seem to interrupt the flow of my day!"        —  George Carlin
Florian Rauch ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2014-01-04, 00:03   #1008 (permalink)
 
Benutzerbild von Arne Hunsdiek
 
Registriert seit: 2006-10-04
Ort: Köln
Alter: 34
Beiträge: 3.789
Danke erteilt: 4.976
3.710 Danksagungen in 1.717 Beiträgen erhalten
Standard

Da es bisher noch nicht aufgetaucht ist,

Finaler Report zum Near Miss (Wizz A320, Seglerschlepp) nahe Lübeck-Blankenese vom 17.10.2010 veröffentlicht:

- http://www.bfu-web.de/DE/Publikation...ublicationFile

- http://avherald.com/h?article=46d5627a&opt=0
__________________

MQT24C

Geändert von Arne Hunsdiek (2014-01-04 um 00:09 Uhr)
Arne Hunsdiek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2014-01-06, 07:24   #1009 (permalink)
 
Benutzerbild von Tim Wong
 
Registriert seit: 2011-01-05
Beiträge: 2.250
Danke erteilt: 1.430
1.918 Danksagungen in 992 Beiträgen erhalten
Standard

Kleinflugzeug auf Autobahn notgelandet:
http://m.focus.de/panorama/welt/notl...d_3518206.html
__________________
Tim Wong
VATSIM Director of Virtual Airlines Administration
P5 Advanced IFR Pilot | S3 Approach Controller


Tim Wong ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2014-01-06, 09:47   #1010 (permalink)
 
Benutzerbild von Arne Hunsdiek
 
Registriert seit: 2006-10-04
Ort: Köln
Alter: 34
Beiträge: 3.789
Danke erteilt: 4.976
3.710 Danksagungen in 1.717 Beiträgen erhalten
Standard

Aus der Kategorie "Die spinnen, die Amis":

Notlandung wegen USB-Sticks auf Flugzeugtoilette

http://www.wdr2.de/nachrichten/wdrzweinamo43440.html


Mir kommt demnächst zB ein liegen gelassenes Handy in der Straßenbahn/Bus auch verdächtig vor und löse Terroralarm aus - anstatt es beim Fahrer oder Fundbüro abzugeben.
__________________

MQT24C

Geändert von Arne Hunsdiek (2014-01-06 um 09:51 Uhr)
Arne Hunsdiek ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  VATSIM Germany Forum > Community > Luftfahrt


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2006 - 2018 vatsim-germany.org