VATSIM Germany Forum

Zurück   VATSIM Germany Forum > Community > Events > internationale Events

internationale Events Events außerhalb Deutschlands

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 2019-01-17, 10:07   #1 (permalink)
 
Benutzerbild von Michael Steffen
 
Registriert seit: 2013-08-11
Ort: 30 km South EDDH
Beiträge: 2.776
Danke erteilt: 1.756
1.898 Danksagungen in 1.166 Beiträgen erhalten
Standard Red Flag Alaska 2019

Für alle Interessierten Militaryflieger (ob Kampfjet oder Transporter) findet in diesem Jahr wieder Red Flag Alaka statt.
Wenn ich richtig informiert bin muß man einer Vatsimkonformen Militarygroup angehören. vGAF gehört jetzt nicht mehr dazu.
Simairforce.com, vUSAF.us oder virtual-nato.org z.B.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Ref Flag Alaska 2019.jpg (68,1 KB, 33x aufgerufen)
Michael Steffen ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2019-01-17, 13:09   #2 (permalink)
 
Registriert seit: 2003-10-05
Beiträge: 196
Danke erteilt: 123
158 Danksagungen in 67 Beiträgen erhalten
Standard

Denkt ihr nicht, dass DCS dafür besser geeignet ist?

Mal von den Transportflügen abgesehen und dass ich grundsätzlich gar nichts gegen Militärfliegeri habe und angespannt auf die HEATBLUR F14A/B warte, finde ich den P3D so ungeeignet gegenüber DCS wie es nur geht.
2019040600000001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2019-01-17, 13:54   #3 (permalink)
 
Benutzerbild von Volker Thies
 
Registriert seit: 2014-04-01
Ort: Erkrath
Alter: 57
Beiträge: 727
Danke erteilt: 754
512 Danksagungen in 310 Beiträgen erhalten
Standard

Ich bin beim P3D v 4.4 bei der Militärfliegerei zunächst ausgestiegen. Zwei Gründe. Erstens läuft die VRS F18 unter v4.4 nicht und die vgaf ist bei VATSIM nicht mehr zugelassen.

Um bei anderen Organisationen die Laufbahn zu durchlaufen und Prüfungen zu absolvieren um dann bei VATSIM einige milit. Flüge absolvieren zu können, fehlt mir die Zeit. Deshalb ist Red Flag für mich gestorben.

Ich gebe Alexander Recht. Für die milit. Kampffliegerei ist DCS sicher besser geeignet. Da es aber eine gänzlich andere Steuerung und Oberfläche hat, bin ich da noch nicht so richtig weit durchgestiegen. Ich werde mir aber bei nächster Rabattgelegenheit dort die Hornet zulegen.

Grüße und allen viel Spaß in Alaska.

Volker
__________________
Friese30, LHA279 und GAF1013
Volker Thies ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2019-01-17, 18:38   #4 (permalink)
 
Benutzerbild von Michael Steffen
 
Registriert seit: 2013-08-11
Ort: 30 km South EDDH
Beiträge: 2.776
Danke erteilt: 1.756
1.898 Danksagungen in 1.166 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Alexander Polcher Beitrag anzeigen
Denkt ihr nicht, dass DCS dafür besser geeignet ist?
Dann müßte die internat. Community umsteigen und wie Volker sagte alles neu erlernen.
Das glaube ich wird nicht zumal auch Vatmilex sich im FSX/P3D/Xplane bewegt incl tacpack und FSX@war
Michael Steffen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2019-01-17, 19:43   #5 (permalink)
 
Registriert seit: 2003-10-05
Beiträge: 196
Danke erteilt: 123
158 Danksagungen in 67 Beiträgen erhalten
Standard

Naja, wenn ich die Luftbetankung so sehe, würde ich mir das nochmal überlegen, ob sich das nicht vielleicht lohnt
2019040600000001 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  VATSIM Germany Forum > Community > Events > internationale Events


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2006 - 2018 vatsim-germany.org