VATSIM Germany Forum

Zurück   VATSIM Germany Forum > Training > VFR-Ecke

VFR-Ecke Alles rund um's VFR-Fliegen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 2019-01-08, 23:26   #1 (permalink)
 
Benutzerbild von Michael Wellner
 
Registriert seit: 2007-08-29
Ort: Berlin
Alter: 52
Beiträge: 190
Danke erteilt: 330
355 Danksagungen in 121 Beiträgen erhalten
Standard 16.01.2019: "L" mit militärischen Ehren - Lauf, Laichingen



Hallo VFR-Piloten,
am Mittwoch, den 16. Januar 2019 / 19:00 z, wollen die FriesenFlieger wieder die bereits begonnene Alphabet-Reihe mit dem Buchstaben "L" fortsetzen und laden alle VFR-Piloten ein, uns dabei zu begleiten. Als Besonderheit werden wir diesmal auf unserer Route neben Nürnberg und München auch drei Militärflughäfen anfliegen.
Wir starten in Lauf-Lillinghof (EDQI), wo wir uns direkt nach dem Start für den Einflug in die Kontrollzone über Oscar beim Nürnberger-Turm (EDDN) melden. Je nach Vorliebe kann dann entweder direkt Richtung Foxtrot geflogen werden oder in Nürnberg ein Aufsetzen und Durchstarten eingeschoben werden.
Wir folgen dann der A9 Richtung Ingolstadt (ETSI), wo wir die Kontrollzone über die November-Route und Sierra durchfliegen, um danach Richtung Osten für den Anflug auf Landshut (EDML) abzudrehen.
Hier bietet sich eine Zwischenlandung an, bevor es weiter nach München (EDDM) in die Kontrollzone geht, die wir über die Foxtrot- und Hotel-Route durchfliegen - gerne für die Spezialisten auch wieder mit einem Aufsetzen und Durchstarten, dass in München besonders reizvoll ist.
Nachdem wir München verlassen haben drehen wir gleich Richtung Westen entlang der A96 für den Anflug auf Landsberg-Lech (ETSA). Wir folgen dann der A96 noch ein Stück weiter, bevor wir nördlich der Kontrollzone von Memmingen (EDJA) und unterhalb der TMZ (3500ft) die Kontrollzone von Laupheim (ETHL) durchfliegen.
Nach dem Durchflug drehen wir Richtung Nord-West für den Anflug auf Laichingen (EDPJ), wo wir uns in die nördliche Platzrunde auf 3000ft zur Landung einordnen.
Nach der Landung werden wir dann von 9-Live erwartet und jeder Pilot darf einen Tipp abgeben, wieviele "L"s unsere Route diesmal enthalten hat.

Eine mögliche Route für das DFS-Portal wäre zum Beispiel:
Code:
EDQI ->
EDDN OSCAR DCT EDDN FOXTROT DCT 4850N01128E DCT ETSI DCT 4839N01131E DCT EDML DCT EDDM FOXTROT 1 DCT EDDM FOXTROT 2 DCT EDDM DCT EDDM HOTEL 2 DCT EDDM HOTEL 1 DCT ETSA DCT ETHL DCT
-> EDPJ
Wir freuen uns auch im neuen Jahr über Eure rege Teilnahme, die diesen Flug sicher wieder zu einem großen Erfolg mit viel Spaß für alle Piloten werden lässt und treffen uns im Teamspeak bei VatGer (VFR Flights) ab 18:30 z.

Event-Team der FriesenFlieger


Geändert von Michael Wellner (2019-01-11 um 14:13 Uhr)
Michael Wellner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2019-01-09, 13:06   #2 (permalink)
 
Benutzerbild von Steffen Butenschön
 
Registriert seit: 2013-01-03
Ort: bei Berlin
Beiträge: 143
Danke erteilt: 353
370 Danksagungen in 104 Beiträgen erhalten
Standard

Das Team der DFFS freut sich auf die Friesen und alle "freien VFR´ler"

Wir werden Euch, auf den Etappen von Lauf bis Landsberg, durch die verschiedensten Lufträume begleiten.
Auch an die kleinen Plätzen werden wir vorsorglich Räumungsgerät beordern und uns so nicht durch
den Schnee einschränken lassen. Wer auf Kufen/Ski An- oder Abreisen mag lasse uns dies bitte vorher wissen.
Bis nächsten Mittwoch!

Euer Team der DFFS
Steffen Butenschön ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2019-01-16, 13:38   #3 (permalink)
 
Benutzerbild von Michael Wellner
 
Registriert seit: 2007-08-29
Ort: Berlin
Alter: 52
Beiträge: 190
Danke erteilt: 330
355 Danksagungen in 121 Beiträgen erhalten
Standard Auf zum Minga Mittwoch!

Heute ist es soweit - der Minga Mittwoch trifft auf die Alphabet-Reihe. Also alle Mann in ihre fliegenden Kisten und auf in den Schnee. Wir hoffen auf eine zahlreiche Teilnahme bei einem hervorragenden ATC-Service:
Code:
Station          Von     Bis
-----------------------------
EDDM_N_TWR      19:00   21:30
EDDM_N_APP      19:00   21:30
EDDN_APP        18:30   20:00
EDDN_TWR        19:00   20:00
EDJA_APP        20:00   21:30
EDML_I_TWR      20:00   21:00
EDMM_R_CTR      19:00   21:30
ETSA_TWR        20:30   21:30
ETSI_TWR        19:30   20:30
Das Wetter ist uns zumindest ab München wohlgesonnen und wenn wir uns in Nürnberg etwas ducken, sollte es mit den Wolken auch noch klappen:

EDDN 161120Z 23007KT 170V270 9999 BKN024 05/M01 Q1013 NOSIG
EDDM 161120Z 22006KT 180V240 CAVOK 03/M02 Q1014 NOSIG
EDDS 161120Z 24005KT CAVOK 05/M01 Q1013 NOSIG
__________________
Michael Wellner - FRS44 (EDDT)

Geändert von Michael Wellner (2019-01-16 um 13:45 Uhr)
Michael Wellner ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  VATSIM Germany Forum > Training > VFR-Ecke


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2006 - 2018 vatsim-germany.org