VATSIM Germany Forum

Zurück   VATSIM Germany Forum > Training > VFR-Ecke

VFR-Ecke Alles rund um's VFR-Fliegen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 2018-12-22, 11:33   #1 (permalink)
 
Registriert seit: 2005-03-30
Ort: EDDH
Alter: 44
Beiträge: 2.295
Danke erteilt: 595
1.198 Danksagungen in 512 Beiträgen erhalten
Standard VFR-Halbkreisregeln nach SERA

Ihr Lieben,

im aktuellen Fliegermagazin steht, dass nach SERA die Halbkreisflugregeln für VFR-Verkehr bei 3000 Fuß AGL beginnen. Das hat mich insofern verwundert, als dass ich bislang immer von der Übergangshöhe ausgegangen bin, also 5000 Fuß MSL.

Das würde ja bedeuten, dass ich bei einem VFR-Flug nach Westen entweder unter 3000 Fuß AGL bleiben muss oder erst wieder auf 4500 Fuß fliegen kann. Habe ich real noch nie so gemacht, und FIS hat sich auch noch nie beschwert.

Leider finde ich dazu auch nichts bzw. suche offenbar nicht mit den richtigen Begriffen. Weiß da jemand mehr?

Liebe Grüße

Alex
__________________

Alex Cohrs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2018-12-22, 11:52   #2 (permalink)
VATSIM Germany RG Frankfurt Chief
 
Registriert seit: 2008-09-10
Ort: EDDF
Beiträge: 1.138
Danke erteilt: 936
1.243 Danksagungen in 622 Beiträgen erhalten
Standard

Nach Anlage 3 der EU-VO 923/2012 (SERA) -"Tabelle der Reiseflughöhen"- ist die Aussage korrekt (https://eur-lex.europa.eu/legal-cont...LEX:32012R0923).

In der deutschen AIP ist die Tabelle in "ENR 1.7 - Höhenmessereinstellung" (Altimeter setting procedures) enthalten.

Es scheint jetzt auch nicht auf irgendwelche Lufträume beschränkt zu sein. Aber was die Realität daraus macht, ist ja immer eine andere Geschichte.

Edit:
Im Abschnitt "SERA.5005 - Sichtflugregeln" steht noch das hier:
Zitat:
g) Soweit in Flugverkehrskontrollfreigaben oder Vorschriften der zuständigen Behörde nichts anderes bestimmt ist, sind
Flüge nach Sichtflugregeln im Horizontalreiseflug, wenn sie oberhalb 900 m (3 000 ft) über dem Boden oder Wasser
oder einer gegebenenfalls von der zuständigen Behörde festgelegten größeren Höhe durchgeführt werden, in einer
Reiseflughöhe durchzuführen, die entsprechend dem Kurs über Grund in der Tabelle der Reiseflughöhen in Anlage 3
festgelegt ist.
__________________
RG Frankfurt Chief, C1 Controller, Gast-ATC EuroCenter

Geändert von Yannic Brodersen (2018-12-22 um 12:00 Uhr)
Yannic Brodersen ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2018-12-22, 12:35   #3 (permalink)
 
Registriert seit: 2005-03-30
Ort: EDDH
Alter: 44
Beiträge: 2.295
Danke erteilt: 595
1.198 Danksagungen in 512 Beiträgen erhalten
Standard VFR-Halbkreisregeln nach SERA

Krass, danke, das ist völlig an mir vorbeigegangen

Was ich davon halten soll, weiß ich noch nicht - dann eiern ja noch mehr Leute auf den gleichen Flughöhen rum - vermutlich ganz viele auf 2700 Fuß oder so.

Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
__________________


Geändert von Alex Cohrs (2018-12-22 um 12:41 Uhr)
Alex Cohrs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2018-12-22, 13:06   #4 (permalink)
 
Benutzerbild von Andreas Fuchs
 
Registriert seit: 2002-05-29
Alter: 43
Beiträge: 17.474
Danke erteilt: 11.126
22.950 Danksagungen in 6.262 Beiträgen erhalten
Standard

Dann flieg halt auf 3300ft. Ich halte diese Höhen absichtlich nicht genau ein.
__________________
Without deviation from the norm, progress is not possible. Frank Zappa
Gruss, Andreas | VATSIM Supervisor
Regelmässig aktuelle Fotos bei Instagram

Andreas Fuchs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2018-12-22, 15:45   #5 (permalink)
 
Benutzerbild von Benjamin Manthey
 
Registriert seit: 2004-03-28
Ort: Landshut
Alter: 38
Beiträge: 2.077
Danke erteilt: 1.626
3.082 Danksagungen in 797 Beiträgen erhalten
Standard

Es ist doch sowieso sehr theoretisch...

Wer soll das überprüfen und wie?
Du musst als PIC da fliegen, wo es für Dich Sinn macht.
Ich flieg jedenfalls nicht 2000ft tiefer, als möglich.

Ich hab einmal auf FIS gehört, dass der "Lotse" die Kunden belehrt hat und hab nur drauf gewartet, dass er mich auch anspricht. Hat er leider nicht


Natürlich flieg ich auch nicht genau falschrum (hab ich auch schon erlebt, dass jemand ganz stolz nach Halbkreisflugregeln fliegt, aber leider falschrum), aber eigentlich immer irgendwelche krummen Zwischenhöhen.

Und ob der andere Flieger in Deiner Höhe jetzt von rechts oder von links kommt, ist doch auch egal...
Benjamin Manthey ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2018-12-23, 13:55   #6 (permalink)
 
Benutzerbild von Andreas Fuchs
 
Registriert seit: 2002-05-29
Alter: 43
Beiträge: 17.474
Danke erteilt: 11.126
22.950 Danksagungen in 6.262 Beiträgen erhalten
Standard

Also ich achte immer nur auf Verkehr von rechts
__________________
Without deviation from the norm, progress is not possible. Frank Zappa
Gruss, Andreas | VATSIM Supervisor
Regelmässig aktuelle Fotos bei Instagram

Andreas Fuchs ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  VATSIM Germany Forum > Training > VFR-Ecke


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2006 - 2018 vatsim-germany.org