VATSIM Germany Forum

Zurück   VATSIM Germany Forum > Flight Simulator > X-Plane

X-Plane Alles rund um den X-Plane Flugsimulator

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 2018-04-14, 09:48   #11 (permalink)
 
Benutzerbild von Andreas Fuchs
 
Registriert seit: 2002-05-29
Alter: 42
Beiträge: 17.124
Danke erteilt: 10.751
22.294 Danksagungen in 6.058 Beiträgen erhalten
Standard

Moin Wolfgang,

normalerweise sind die NavDaten für XPlane im Paket mit dabei. Schau doch mal in Dein Konto rein, vielleicht kannst Du die Daten des zuletzt gekauften AIRAC immer noch herunterladen.
__________________
Without deviation from the norm, progress is not possible. Frank Zappa
Gruss, Andreas | VATSIM Supervisor
Regelmässig aktuelle Fotos bei Instagram

Andreas Fuchs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2018-04-14, 19:49   #12 (permalink)
 
Registriert seit: 2007-07-21
Beiträge: 119
Danke erteilt: 209
151 Danksagungen in 74 Beiträgen erhalten
Standard

Hier gibt es ein erklärendes Video zu Navigations Daten in XP11, vom Entwickler.

https://youtu.be/EJH81gnt0v0
Dominik Frei ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2018-04-14, 20:49   #13 (permalink)
 
Benutzerbild von Wolfgang Allers
 
Registriert seit: 2002-07-02
Ort: Quickborn
Beiträge: 3.710
Danke erteilt: 220
2.535 Danksagungen in 1.047 Beiträgen erhalten
Standard

So, habe mir jetzt von Navigraph neue Daten besorgt, war sowieso mal wieder Zeit.
Jetzt funktioniert es. Hoffentlich ist das jetzt nicht jeden Monat fällig.

Im Manual von XPlane steht, dass es sehr wohl sein kann, das sich ein Flugzeug übertrieben empfindlich verhält. Ich habe dann an der Empfindlichkeit der Joisticks herumgeschraubt, wie empfohlen. Jetzt geht es einigermaßen. Jedenfalls ist die Zappelei schon mal vorbei. Trotzdem kippt die Mühle immer noch nach Steuerbord weg, wenn ich das Steuerhorn mittig bringe, nicht mehr so stark, aber immerhin. Das ist auch unabhängig vom Kurs. Ansonsten könnte es ja noch am Wind liegen. Dann aber würde sie ja mal nach links und mal nach rechts kippen. Das wäre zumindest plausibel.

Wenn der Autopaule aktiviert ist, "schwimmt" sie aber immer noch, eiert ständig um die Hochachse hin und her wie ein Boot in Wellen, die von hinten kommen. Segler unter Euch wissen, was ich meine.

Vielleicht hat ja jemand einen Tipp oder kann mir einen Addonflieger empfehlen, der gut ist.
__________________
Viele Grüße: Wolfgang

Geändert von Wolfgang Allers (2018-04-14 um 20:54 Uhr)
Wolfgang Allers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2018-04-14, 23:07   #14 (permalink)
 
Registriert seit: 2017-05-19
Beiträge: 203
Danke erteilt: 38
156 Danksagungen in 78 Beiträgen erhalten
Standard Einige Fragen zu XPlane11

Für die C172 und die B58 sind die Reality Expansion Packs von Simcoders empfehlenswert.

https://www.simcoders.com/reality-ex...p11-cessna-172

https://www.simcoders.com/reality-ex...pack/baron-b58

Wenn Du im GA-Bereich was suchst, werden gerne auch die PA-28 Arrows von Just Flight empfohlen:

https://www.justflight.com/product/p...-iii-xplane-11

https://www.justflight.com/product/p...i-iv-xplane-11

Carenado hat auch ein paar nette Maschinen im Angebot, ist halt mehr Eye Candy und weniger Systemtiefe.

Wenn Du an Airlinern interessiert bist, ist auf Boeing-Seite die Freeware-Mod der 738 von Zibo ein absolutes Muss:

https://forums.x-plane.org/index.php...ownload-links/

Für Airbus gibt es zwei recht neue Angebote, einmal die Toliss A319 und die Flightfactor A320 Ultimate:

http://store.x-plane.org/ToLiss-319_p_762.html

http://store.x-plane.org/A320-Ultimate_p_688.html

Ansonsten gibts auf x-plane.org auch noch jede Menge Freeware zu finden.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
__________________
"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Geändert von Stephan Leukert (2018-04-14 um 23:16 Uhr)
Stephan Leukert ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2018-04-15, 20:59   #15 (permalink)
 
Benutzerbild von Wolfgang Allers
 
Registriert seit: 2002-07-02
Ort: Quickborn
Beiträge: 3.710
Danke erteilt: 220
2.535 Danksagungen in 1.047 Beiträgen erhalten
Standard

Ich habe mir mal den Reality Expansion Pack für die Standard Beech 58 geholt. Das ist sehr schön gemacht, hat eine Menge zusätzliche Gimmiks. An der Flugphysik wurde aber wohl kaum was geändert.

Ohne Autopaule funktioniert das einigermaßen. Aber mit eingeschaltetem AP ohne Laterale Komponente, also nur ALT Hold aktiviert, kippt die Mühle sofort wieder ab, diesmal allerdings nach links. Die stabilisiert sich auch nicht mehr für den Geradeausflug, fliegt nur nur eine Kurve, auch wenn ich das Steuerhorn mittig setze. Ich kann dann nur massiv gegensteuern, um das zu kompensieren. Kaum aber ist das Steuerhorn wieder mittig, geht das Theater vorn vorne los.
Mit aktiviertem AP läßt sich zwar die Querrudertrimmung betätigen, was aber keinerlei Wirkung zeigt. Diese Trimmung funzt nur bei ausgeschaltetem AP.
Gut, alles sauber ausgetrimmt, dann AP aktiviert. Sofort kippt der Flieger wieder ab - und zwar heftig. Sollte doch eigentlich nicht sein, oder?
Wenn ich nur Alt hold aktiviert habe, sollte sich die Mühle lateral doch genauso verhalten, wie ohne aktiviertem AP. Oder bin ich da auf dem Holzweg? Macht eine Beech 58 real das vielleicht genau so?

Im Endanflug bei etwa 90 Knts ohne AP schlingert die Mühle so stark hin und her, dass man denkt, man ist im Stallbereich oder zumindest nahe dran. Sehr strange, das Ganze. Der gesamte Endanflug ist wie ein Eiertanz. Das kann doch nicht normal sein.

Irgendwie weiß ich auch nicht mehr weiter. Bin vermutlich zu doof, das alles vernünftig zu konfigurieren.
__________________
Viele Grüße: Wolfgang

Geändert von Wolfgang Allers (2018-04-15 um 22:08 Uhr)
Wolfgang Allers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2018-04-15, 23:11   #16 (permalink)
 
Registriert seit: 2009-05-06
Beiträge: 1.509
Danke erteilt: 1.194
1.810 Danksagungen in 751 Beiträgen erhalten
Standard

Soweit ich ich xplane verstehe verändert kein addon irgendetwas an der Flugphysik, denn anders als FSX, etc die ja Tabellen (oder ähnliches) zum Bereitstellen der Flugphysik verwenden liefern, wird die Flugphysik allein über Xplane geliefert. Hier wird wohl eine eine Art Strömungs-/Luftkanal um das jeweilige Flugzeug verwendet, anscheinend ähnlich wie im realen Testbetrieb zur Aerodynamik.
Das ist dann so dynamisch! , dass allein die Flächenform der unterschiedlichen Flieger ausreicht, um die Flugphysik der Flieger entsprechend zu erzeugen.
Da sollte eigentlich schon bei den Standardfliegern deutliche Unterschiede bringen!
Vielleicht können hier die Xplane Technik Spezies exakter oder evtl korrekter Erklärungen liefern!
__________________
Daniel Hecht ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2018-04-16, 06:16   #17 (permalink)
 
Registriert seit: 2017-05-19
Beiträge: 203
Danke erteilt: 38
156 Danksagungen in 78 Beiträgen erhalten
Standard Einige Fragen zu XPlane11

Wolfgang, ich habe mehr und mehr den Eindruck, dass irgendwas mit Deinem X-Plane nicht stimmt. Die von Dir beschriebenen Effekte treten bei mir überhaupt nicht auf.

Schau mal bitte in den Einstellungen im Reiter „Allgemein“. Da befindet sich ein Schieberegler, mit dem man die Berechnung der „flight models per frame“ (bin mir gerade nicht sicher wie die Einstellung auf Deutsch heißt) einstellen kann. Stelle den Regler bitte mal ganz nach rechts. Verändert sich das Flugverhalten danach? Wieviel FPS hast Du überhaupt?

Edit: ich bin jetzt einfach mal davon ausgegangen, dass die Flugzeuge gleichmäßig betankt waren und Joystick/Yoke sowie die Ruder korrekt kalibriert sind... vielleicht überprüfst Du das aber sicherheitshalber nochmal.

Edit 2: gerade fällt mir noch eine mögliche Fehlerquelle ein, nämlich die Empfindlichkeit des Sticks bzw. des Ruders. In den Einstellungen des Joysticks findest Du unten links den Button „Control Sensitivity“. Stelle die Regler mal mehr nach rechts und schaue, ob sich das positiv auswirkt. Ich habe bei meiner C172 z.B. den Yaw-Regler komplett nach rechts geschoben, was die Maschine insb. am Boden deutlich weniger empfindlich auf Rudereingaben reagieren lässt.

@Daniel: grundsätzlich ist Deine Darstellung korrekt, aber der FF A320 Ultimate bringt seine eigene Flugphysik mit. Die Blade Theory, mit der X-Plane arbeitet, passt wohl besser auf kleine Propellerflugzeuge als auf Jets, weswegen FF vom Standard abweicht.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
__________________
"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein

Geändert von Stephan Leukert (2018-04-16 um 15:19 Uhr)
Stephan Leukert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2018-04-16, 17:58   #18 (permalink)
 
Benutzerbild von Wolfgang Allers
 
Registriert seit: 2002-07-02
Ort: Quickborn
Beiträge: 3.710
Danke erteilt: 220
2.535 Danksagungen in 1.047 Beiträgen erhalten
Standard

Ich habe es weiter oben schon geschrieben, was ich in Bezug auf die Joisticks schon gemacht habe:
http://board.vacc-sag.org/42/62643/page2/#post834542

Es scheint aber tatsächlich an der Beech zu liegen. Bei der Standard C172 habe ich -wie jetzt getestet-den Effekt nicht, das die Mühle nach Einschalten des AP abkippt.

Allerdings schwimmt die auch ein wenig um die Hochachse. Das sieht so aus, als wenn ich abwechselnd links und rechts leicht die Seitenruder betätige.
Von der realen C172 kenne ich dieses Verhalten so nicht. Klar, bei boeigem Wind wirds manchmal ein wenig unruhig. Dann aber eher um die Längs- oder Querachse. Das ist dann so eine Art "bocken" aber kein Eiern um die Hochachse. Jeder Segelflieger kennt das auch von starker Thermik zum Beispiel.

Ich habe jetzt festgestellt, dass es wohl am Wind liegt, wobei es eigentlich egal ist, woher der kommt. Nur die Stärke machts. Bei ca. 7 Knts Wind ist noch nichts los. Bei 13 Knts Wind ist es dann schon unangenehm für mein Empfinden.

Frames liegen bei mir zwischen 27 und 32 mit X-Europe. Die Darstellung läuft flüssig, selten mal ein kleiner Ruckler, wenn wohl Texturen nachgeladen werden. Nichts bedeutendes.
__________________
Viele Grüße: Wolfgang

Geändert von Wolfgang Allers (2018-04-16 um 18:13 Uhr)
Wolfgang Allers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2018-04-16, 21:30   #19 (permalink)
 
Registriert seit: 2017-05-19
Beiträge: 203
Danke erteilt: 38
156 Danksagungen in 78 Beiträgen erhalten
Standard

Ah, das mit dem Stick hatte ich nicht mehr in Erinnerung. 🤭

Wie sind denn Deine Einstellungen bzgl. der Flugberechnungen pro Sekunde?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
__________________
"Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen, z.B. der Relativitätstheorie." - Albert Einstein
Stephan Leukert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2018-04-17, 19:15   #20 (permalink)
 
Benutzerbild von Wolfgang Allers
 
Registriert seit: 2002-07-02
Ort: Quickborn
Beiträge: 3.710
Danke erteilt: 220
2.535 Danksagungen in 1.047 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Stephan Leukert Beitrag anzeigen
Wie sind denn Deine Einstellungen bzgl. der Flugberechnungen pro Sekunde?
Ganz links fastests 2(default)
__________________
Viele Grüße: Wolfgang
Wolfgang Allers ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  VATSIM Germany Forum > Flight Simulator > X-Plane


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2006 - 2018 vatsim-germany.org