VATSIM Germany Forum

Zurück   VATSIM Germany Forum > Flight Simulator > X-Plane

X-Plane Alles rund um den X-Plane Flugsimulator

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 2016-01-25, 19:36   #31 (permalink)
 
Registriert seit: 2004-09-13
Ort: Demmin
Alter: 44
Beiträge: 912
Danke erteilt: 347
446 Danksagungen in 172 Beiträgen erhalten
Standard

Hallo
Ich habe auch die Entwicklung einer neuen WX-Engine gestartet.

FSrealWX-Forum

Ist nicht so einfach Wolken in Xplane zeichnen zu lassen.
__________________
Gruss Silvio
Projekt "FSrealWX"
Silvio Lafere ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2016-01-25, 19:52   #32 (permalink)
 
Benutzerbild von Jakob Ludwig
 
Registriert seit: 2005-04-26
Beiträge: 4.470
Danke erteilt: 3.661
6.940 Danksagungen in 2.258 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Silvio Lafere Beitrag anzeigen
Hallo
Ich habe auch die Entwicklung einer neuen WX-Engine gestartet.

FSrealWX-Forum

Ist nicht so einfach Wolken in Xplane zeichnen zu lassen.
Sehr cool. Ich bin dabei.... Falls du einen freudigen zum Testen brauchst.
__________________
My Flightplanner: Autorouter
My System: Intel i7-3770k / nVidia GTX1070 6GB / 32GB RAM / SSD 500GB / Win10 Prof
Jakob Ludwig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2016-01-25, 21:05   #33 (permalink)
 
Registriert seit: 2014-12-22
Ort: Berlin (EDDT)
Alter: 34
Beiträge: 784
Danke erteilt: 575
791 Danksagungen in 362 Beiträgen erhalten
Standard

Jup, echt cool.

Was ich mir wünschen würde (hatte ich im X-Plane.org-Forum schonmal ausgiebig geranted):
  • soweit wie möglich die Wolken von der X-Plane-Wetterengine entkoppeln um die Laderuckler beim Wetterwechsel endlich aus der Welt zu schaffen (Wind scheint ja sofort ohne Ruckler zu gehen)
  • konsistentes Wetter, man sollte "hineinfliegen" können
  • Wolken in der Ferne zeichnen; zwar lässt sich bei SMP der Slider schon recht weit hochdrehen, aber bei einer entsprechenden Höhe man sieht immernoch "das Ende der Welt" auf sich zukommen, gleichzeitig frisst das einen Haufen Ressourcen. Schöner wärs wenn man (LOD) Wolken in der Ferne mit weniger Details, dafür großflächiger, vielleicht gar nichtmal in 3D sondern nur als 2D-Backdrop zeichnen würde. Schont Ressourcen und fällt auf die Entfernung vermutlich auch gar nicht weiter auf. Lieber flieg ich auf einen geschummelten Hintergrund zu als auf das Ende der Welt.
  • funktionierendes Wetter-Radar in den Flugzeugen (=> offene, flugzeugentwicklerfreundliche API und nen bischen Werbung dafür machen)
  • abwechslungsreichere Wolken (ich fliege jetzt seit November mit FSX/P3D und ASN + Rex Softclouds; bei den Screenshots aus SMPv3 kann ich die frühere Kritik zu einheitlich aussehender Wolken nun noch besser nachvollziehen und mich nur noch stirnrunzelnd fragen: "Was soll das denn sein?")
  • Kooperation mit anderen Projekten (FSGRW wirbt ja damit, Daten für andere Addons auch zu exportieren; sieht vielleicht etwas doof aus weil Du mit FSRealWX schon einen eigenen Injector hast aber je nachdem ob die Daten von FSGRW evtl. besser/nahtloser interpoliert oder einfach fürs Höhenwetter genauer sind, könnte sich ein Blick darauf lohnen)

Keine Ahnung ob Du es schaffst Dein Projekt soweit zu treiben (Du sitzt ja allein dran?), aber das wär meine große Wunschliste für die Zukunft, egal wer das am Ende umsetzt. Dann hätte X-Plane endlich mal eine konkurrenzfähige Wetterdarstellung.
Daniel Neugebauer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

  VATSIM Germany Forum > Flight Simulator > X-Plane


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2006 - 2018 vatsim-germany.org