VATSIM Germany Forum

Zurück   VATSIM Germany Forum > VATSIM Software > ASRC - Advanced Simulated Radar Client

ASRC - Advanced Simulated Radar Client Ein Radarclient, der reale amerikanische ATC-Konsolen simuliert

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 2006-03-03, 09:26   #11 (permalink)
 
Registriert seit: 2002-08-25
Beiträge: 712
Danke erteilt: 19
0 Danksagungen in 0 Beiträgen erhalten
Standard

Ich habe in meinem ASRC die Farben mehr oder weniger nach dem Vorbild des Zürcher ACCs.

Werd mal probieren die heute Abend rein zu stellen
__________________
URL www.totalzentral.ch | Mail tfierz [at] totalzentral.ch | MSN tfswissas [at] hotmail.com
Thomas Fierz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2006-03-03, 20:29   #12 (permalink)
 
Registriert seit: 2003-10-27
Ort: 31582 Nienburg/Weser
Alter: 44
Beiträge: 2.552
Danke erteilt: 103
478 Danksagungen in 83 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Sascha Broich
Rot bedeutet Gefahr, Halt, Stopp. Das Auge betrachtet diese Elemente geradezu permanent. Gerade wenn man "unwichtige" Elemente wie VORs oder NDBs so einfärbt, dann schaut man viel zu oft darauf.

Grün bedeutet alles in Ordnung, freie Bahn, easy going. Das ist gefährlich, weil diese Elemente nicht mehr als wichtig wahrgenommen werden. Gerade bei Fliegersymbolen und Bezeichnungen (Tags) sorgt grün dafür, dass man eher wegschaut, als man sollte.
Wobei ich mir grade die (ernstgemeinte) Frage stelle, ob das beim Menschen schon immer so war, oder erst seit es das Automobil und somit die Verkehrsampeln gibt. Oder hat man schon in frühester Steinzeit die Farbe Rot mit "Stop" assoziiert, und dachte man bei Grün an "weiter geht´s"
Andre Koch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2006-03-03, 21:32   #13 (permalink)
 
Benutzerbild von Alexander Arlow
 
Registriert seit: 2004-04-07
Ort: WW988
Alter: 35
Beiträge: 2.208
Danke erteilt: 1.097
1.748 Danksagungen in 519 Beiträgen erhalten
Standard

andre, das ist schon immer so... in der natur sind rot und gelb in praktisch allen bereichen signal und alarmfarben.

lg, alex
__________________
VACC-Austria send their regards.

Alexander Arlow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2006-03-03, 21:45   #14 (permalink)
 
Registriert seit: 2004-06-09
Alter: 44
Beiträge: 2.102
Danke erteilt: 57
192 Danksagungen in 77 Beiträgen erhalten
Standard

eben und ein Primärziel ist immer eine Gefahr :mrgreen:
Michael Hermes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2006-03-03, 23:25   #15 (permalink)
 
Benutzerbild von Matthias Schmitz
 
Registriert seit: 2004-09-15
Ort: Mainz
Beiträge: 4.359
Danke erteilt: 5.346
5.077 Danksagungen in 1.752 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Sascha Broich
FIR Border in rot??? Die sollte man selbst im abgeschalteten Zustand bei geschlossenen Augen bis auf +/- 1 NM nachzeichnen können
grrrr :-) :-)
__________________
Gruß Matthias
Matthias Schmitz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2006-03-04, 11:45   #16 (permalink)
 
Benutzerbild von Andreas Fuchs
 
Registriert seit: 2002-05-29
Alter: 42
Beiträge: 16.992
Danke erteilt: 10.597
22.094 Danksagungen in 5.989 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Thomas Fierz
Ich habe in meinem ASRC die Farben mehr oder weniger nach dem Vorbild des Zürcher ACCs.

Werd mal probieren die heute Abend rein zu stellen
Ja, was nun? Mach mal!


@Matthias: Noch findest Du das lustig! In den SAG-Tests, die derzeit entworfen werden, wird es Fragen zu solchen Dingen geben. Nix mit "Multiple Choice", da wird gezeichnet! Wer die FIR-Grenzen nicht kennt muss wieder auf den Tower
__________________
Without deviation from the norm, progress is not possible. Frank Zappa
Gruss, Andreas | VATSIM Supervisor
Regelmässig aktuelle Fotos bei Instagram

Andreas Fuchs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2006-03-04, 15:29   #17 (permalink)
 
Benutzerbild von Andy Würde
 
Registriert seit: 2002-06-10
Ort: Karlsruhe
Alter: 50
Beiträge: 1.035
Danke erteilt: 177
364 Danksagungen in 65 Beiträgen erhalten
Standard

Diese Farbgebung ist laut Augenärzten des DLR schon aus der Mode.

Der Hintergrund soll Hellgrau sein, die Ziele Dunkel.

Farbgebung des ATC - Systems der Zukunft:

Hintergrund Hellgrau.
Airways und sonstige Kartenelemente : Dunkelgrau
Ziele: Schwarz, Blau, Magenta und Dunkelgrau.

Von führenden DLR - Wissenschaftlern empfohlen.
__________________
"Good Morning DLH123, identified, report position and squawk!"
Andy Würde ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2006-03-19, 18:46   #18 (permalink)
 
Registriert seit: 2004-06-03
Ort: Wolkersdorf
Alter: 33
Beiträge: 882
Danke erteilt: 2
8 Danksagungen in 1 Beitrag
Standard

Kann man im realen P1 System nicht die Fabren etc. in einem Userprofil abspeichern wie in Österreich?
__________________
Servus,

Stefan Gahr


ERSTE HILFE - DIE ERSTEN MINUTEN ZÄHLEN
Stefan Gahr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2006-03-19, 22:15   #19 (permalink)
 
Benutzerbild von Tobias Vollmann
 
Registriert seit: 2005-03-09
Ort: Nienburg/Weser
Alter: 39
Beiträge: 1.854
Danke erteilt: 1.265
2.230 Danksagungen in 723 Beiträgen erhalten
Standard

Moin!

Zitat:
Zitat von Andre Koch Beitrag anzeigen
Wobei ich mir grade die (ernstgemeinte) Frage stelle, ob das beim Menschen schon immer so war, oder erst seit es das Automobil und somit die Verkehrsampeln gibt. Oder hat man schon in frühester Steinzeit die Farbe Rot mit "Stop" assoziiert, und dachte man bei Grün an "weiter geht´s"
Starke Kontraste sowie leuchtende Farben haben in der Natur stets Signalcharakter. Entweder deuten sie auf Gefahr hin "friss mich nicht, sonst gehts dir schlecht!" - oder sie sollen potentielle Beute, Verbreitungs-/Geschlechtspartner usw. erst recht anlocken (siehe Prachtfedern bei Vögeln oder rote Beeren an Büschen usw.). Diese Signalgebung ist also schon beträchtlich älter als unsere Ampeln.
Die Erfinder der Verkehrslichter haben sich von Anfang an Gedanken gemacht, welche Farben die meiste Signalwirkung auf den Menschen haben. Deswegen wurden anfängliche Pläne, die Ampel mit der Farbe Blau auszustatten, auch direkt wieder verworfen. Denn der Mensch hat in der Mitte der Netzhaut keine und auch ansonsten nur sehr wenige Blaurezeptoren und sieht diese Farbe von daher nicht besonders hell. Also mussten kräftige Farben für die Verkehrssignale her. Die Farbe Rot ist dafür ideal. Denn sie ist eine Warnfarbe. In der Natur benutzen Pflanzen und Tiere Rot, um zu warnen: "Seht her, ich bin giftig!". Deswegen war das Ampelrot schnell beschlossene Sache. Grün wurde für das Signal "Freie Fahrt" gewählt, weil es in der Farbwahrnehmung des Menschen am kontrastreichsten ist. Es ist für unsere Augen damit quasi das Pendant zum warnenden Rot. Außerdem hat die Farbe Grün eine beruhigende Wirkung.
Die Farbe Gelb kam erst später dazu. Gelb sollte eine Art warnende Zwischenphase sein. Es wurde als Farbton ausgewählt, weil Gelb in der menschlichen Farbwahrnehmung genau zwischen Rot und Grün liegt und trotzdem hell scheint - und damit gut sichtbar ist.

So, ich hoffe das hat weitergeholfen.

Tobias
__________________
Man muss mit der Zeit gehen, sonst muss man mit der Zeit gehen!




Tobias Vollmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2006-03-20, 13:07   #20 (permalink)
 
Benutzerbild von Stefan Söllner
 
Registriert seit: 2002-06-03
Alter: 43
Beiträge: 3.201
Danke erteilt: 519
883 Danksagungen in 349 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Stefan Gahr Beitrag anzeigen
Kann man im realen P1 System nicht die Fabren etc. in einem Userprofil abspeichern wie in Österreich?
Dann semmelt das System ab
Stefan Söllner ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  VATSIM Germany Forum > VATSIM Software > ASRC - Advanced Simulated Radar Client


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2006 - 2018 vatsim-germany.org