VATSIM Germany Forum

Zurück   VATSIM Germany Forum > VATSIM Software > vPilot

vPilot Ein simpler Client für FSX und Prepar3D

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 2018-12-28, 20:38   #31 (permalink)
 
Registriert seit: 2017-07-28
Ort: EDDM
Beiträge: 77
Danke erteilt: 270
140 Danksagungen in 51 Beiträgen erhalten
Standard

Die add-ons.cfg ist seit 4.4 unter C:\ProgramData\Lockheed Martin\Prepar3D v4 zu finden
__________________
Michael Hoffman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2018-12-28, 20:51   #32 (permalink)
 
Registriert seit: 2003-09-11
Beiträge: 20
Danke erteilt: 2
2 Danksagungen in 2 Beiträgen erhalten
Standard

Die ist ja auch nicht das Problem, sondern die add-ons.cfg, welche unter %appdata% zu finden sein soll (Browse to %appdata%\Roaming\Lockheed Martin\Prepar3D v4 and you should see another “add-ons.cfg” file. Go ahead and up that up with notepad or notepad++). Und dann noch Punkt 4 (Past the FLAi entry at the bottom of the “add-ons.cfg” file located in this Appdata location. Make sure you renumber the [Package.x] entry so that it is in numerical order.).

Die Frage für mich ist: was, wenn ich da keine finde? Irgendwoher muss sich das Ding ja schliesslich eine entsprechende CFG ziehen. Ich könnte natürlich die ganze add-ons.cfg ins %appdata%-Verzeichnis kopieren... aber ich kenne die Auswirkungen nicht...


P.S. … und wieder nachträglich herausgefunden: es reicht tatsächlich, die nicht vorhandene cfg einfach vom %programmdata%-Folder auf die %appdata zu kopieren... schon sieht das in vPilot gut aus... ich hoffe aber nicht, dass es auf P3D Auswirkung zeigt...
__________________
Thomas Stemmer
SIM: P3D V4.4 | IFR: FSLabs A319/A320 | VFR: Katana DA40
CPU: i7-4790 | GPU: GTX980 | RAM:32GB | OS: W10P-x64


Geändert von Thomas Stemmer (2018-12-28 um 20:53 Uhr)
Thomas Stemmer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2018-12-29, 11:22   #33 (permalink)
 
Benutzerbild von Rainer Jurczyk
 
Registriert seit: 2008-06-05
Ort: FULNO
Alter: 58
Beiträge: 1.743
Danke erteilt: 2.428
2.326 Danksagungen in 1.000 Beiträgen erhalten
Standard

Ich habe das jetzt am Rechner nachvollziehen können und schließe mich Ralf an: Besser keine Einträge in die simobjects.cfg vornehmen. Ist bei mir auch nicht so. Im VATSIM-Forum ist ja auch beschrieben, dass man das zwar machen kann und es leidlich funktioniert, den FLAis dann aber die in der add-on.xml verlinkten Effects und Textures fehlen, was zu unerwünschten Effekten wie Wolkenflimmern führen kann.
Ich selbst bin trotz v4.4 von dem vPilot-Problem nicht betroffen (es soll ja aus unerklärlichen Gründen nicht durchgängig auftreten), bei mir ist in der add-ons.cfg in ..\Users\[Username]\AppData\Roaming\Lockheed Martin\Prepar3D v4 folgender Eintrag vorhanden

[Package.##]
Path=C:\Users\[Username]\Documents\Prepar3D v4 Add-ons\FLAi
Active=TRUE
Required=FALSE

Dieser Eintrag darf eben nicht in der add-ons.cfg in ..\ProgramData\Lockheed Martin\Prepar3D v4 vorhanden sein.
Zur Kontrolle der Inhalt der in der o.a. add-ons.cfg verlinkten ..\Users\[Username]\Documents\Prepar3D v4 Add-ons\FLAi\add-on.xml:

<?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
<SimBase.Document Type="AddOnXml" version="4,4" id="add-on">
<AddOn.Name>FLAI</AddOn.Name>
<AddOn.Description>FLAI - Next Generation Model Matching</AddOn.Description>
<AddOn.Component>
<Category>SimObjects</Category>
<Path>I:\Hangar\FLAi\SimObjects\Airplanes</Path>
</AddOn.Component>
<AddOn.Component>
<Category>Effects</Category>
<Path>I:\Hangar\FLAi\Effects</Path>
</AddOn.Component>
<AddOn.Component>
<Category>Texture</Category>
<Path>I:\Hangar\FLAi\Texture</Path>
</AddOn.Component>
</SimBase.Document>

Hieran sieht man, dass die FLAIs auch an einem anderen Ort als in Root\Simobjects untergebracht werden können. Wenn man das bei der Installation von FLAi gleich so eingibt, werden die entsprechenden Einträge in der add-on.xml in ..\Users\[Username]\Documents\Prepar3D v4 Add-ons\FLAi automatisch entsprechend vorgenommen. Auch das FLAi-Update funktioniert. So ist es jedenfalls bei mir.
__________________
Gruß Rainer
ATCo S2 RG München - exPTD4 - P5 - PTD 2-6

See You in the skies...
Rainer Jurczyk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2018-12-29, 16:23   #34 (permalink)
 
Registriert seit: 2011-01-16
Beiträge: 2.620
Danke erteilt: 4.411
2.736 Danksagungen in 1.336 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Rainer Jurczyk Beitrag anzeigen
Hieran sieht man, dass die FLAIs auch an einem anderen Ort als in Root\Simobjects untergebracht werden können. Wenn man das bei der Installation von FLAi gleich so eingibt, werden die entsprechenden Einträge in der add-on.xml in ..\Users\[Username]\Documents\Prepar3D v4 Add-ons\FLAi automatisch entsprechend vorgenommen. Auch das FLAi-Update funktioniert. So ist es jedenfalls bei mir.
Aber bei einer eventuellen (!) Deinstallation (manchmal kommt man nicht drumrum) gibt es dann Probleme, bei einer "Standardinstallation", wenn man später deinstallieren muss, eben nicht. Habe ich leider selbst erlebt, da durfte ich den ganzen Rotz händisch entfernen. Mag sein, das räume ich ein, dass es beim FSX etwas anders ist. Eine addon-XML gibt's da nicht.
__________________
Das Außerordentliche geschieht nicht auf glattem, gewöhnlichem Wege.
Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

Geändert von Jutta Oehlandt (2018-12-29 um 18:22 Uhr) Grund: präziser formuliert, um Missverständnisse zu vermeiden
Jutta Oehlandt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2018-12-29, 18:35   #35 (permalink)
 
Registriert seit: 2004-02-27
Beiträge: 2.409
Danke erteilt: 1.462
1.515 Danksagungen in 872 Beiträgen erhalten
Standard

Bitte jetzt nicht FSX und P3D vergleichen.

Die Addon.xml Methode ist eben genau dazu da, dass bei einem Update von P3D oder einer Neuinstallation von P3D eben nicht die Einträge und Einstellungen von Addons in die diversen cfg Dateien auch weg sind und dann eben neu installiert warden müssen.

Wenn man strikt nach der xml Methode arbeitet (leider machen dies noch nicht alle Addon Hersteller) ist gewährleistet, dass die eigentlichen P3D cfg Dateien jungfräulich bleiben und die nötigen Einträge von Addons (z.b. Effekte, Simobjects, Höhenkorrekturen im Scenery/World Ordner .....) bei Bedarf eingespielt werden.

Deshalb bitte im P3D keine manuellen Einträge in den cfg Dateien oder in den xml Dateien vornehmen (dll.xml und exe.xml).

Grüße

Ralf
Ralf Stock ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2018-12-29, 21:30   #36 (permalink)
 
Registriert seit: 2011-01-16
Beiträge: 2.620
Danke erteilt: 4.411
2.736 Danksagungen in 1.336 Beiträgen erhalten
Standard

Aha. Ich verstehe. Das ist dann doch beim FSX alles anders. Hatte ich ja bereits vermutet.
__________________
Das Außerordentliche geschieht nicht auf glattem, gewöhnlichem Wege.
Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)
Jutta Oehlandt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2019-03-15, 08:03   #37 (permalink)
 
Benutzerbild von Volker Thies
 
Registriert seit: 2014-04-01
Ort: Erkrath
Alter: 57
Beiträge: 700
Danke erteilt: 726
476 Danksagungen in 296 Beiträgen erhalten
Standard

Moin zusammen,

ich habe ein kleines Problem mit meiner neuen VERTX Diamond DA62 im vpilot. Beim Typecode beim Connect kann ich zwar die DA-62 auswählen, bekomme aber beim Einloggen den Hinweis, einen unknown typecode zu verwenden. In der Suche nach dem ICAO Code habe ich die DA62 auch nicht gefunden. Bei Eingabe von DA42 funktioniert es. Vpilot ist immer wieder strange. Hat jemand eine Idee?

Grüße
Volker
__________________
Friese30, LHA279 und GAF1013
Volker Thies ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2019-03-15, 08:56   #38 (permalink)
 
Benutzerbild von Rainer Jurczyk
 
Registriert seit: 2008-06-05
Ort: FULNO
Alter: 58
Beiträge: 1.743
Danke erteilt: 2.428
2.326 Danksagungen in 1.000 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Volker Thies Beitrag anzeigen
Moin zusammen,

ich habe ein kleines Problem mit meiner neuen VERTX Diamond DA62 im vpilot. Beim Typecode beim Connect kann ich zwar die DA-62 auswählen, bekomme aber beim Einloggen den Hinweis, einen unknown typecode zu verwenden. In der Suche nach dem ICAO Code habe ich die DA62 auch nicht gefunden. Bei Eingabe von DA42 funktioniert es. Vpilot ist immer wieder strange. Hat jemand eine Idee?

Grüße
Volker
Das liegt an dem in vPilot integrierten Dieselfilter.
__________________
Gruß Rainer
ATCo S2 RG München - exPTD4 - P5 - PTD 2-6

See You in the skies...
Rainer Jurczyk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2019-03-15, 09:10   #39 (permalink)
 
Benutzerbild von Lukas Ewald
 
Registriert seit: 2006-12-07
Ort: Karlsruhe
Alter: 27
Beiträge: 4.218
Danke erteilt: 2.472
5.005 Danksagungen in 1.667 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
In der Suche nach dem ICAO Code habe ich die DA62 auch nicht gefunden
Die ICAO kennt die DA62 aber. Siehe: https://www.icao.int/publications/DO...es/Search.aspx (bisschen warten und dann beim Type Designator DA62 eingeben)

Was man da in vPilot machen kann, weiß ich leider nicht. Finde die Funktion aber sehr gut! Weniger Piloten die als MD1F oder dergleichen unterwegs sind.
__________________

Lotse RG Frankfurt - www.vatsim-germany.org | Pilot Leipzig Air - www.leipzigair.de
Lukas Ewald ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2019-03-15, 12:42   #40 (permalink)
 
Benutzerbild von Volker Thies
 
Registriert seit: 2014-04-01
Ort: Erkrath
Alter: 57
Beiträge: 700
Danke erteilt: 726
476 Danksagungen in 296 Beiträgen erhalten
Standard

Habs gefunden. Ist in der aktuellen Version noch nicht in der Datenbank von vpilot. Mit der beta funktioniert es auch mit dem Diesel. Zum Glück keine Luftraumsperrung
__________________
Friese30, LHA279 und GAF1013
Volker Thies ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Antwort

  VATSIM Germany Forum > VATSIM Software > vPilot


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2006 - 2018 vatsim-germany.org