VATSIM Germany Forum

Zurück   VATSIM Germany Forum > Flight Simulator > Prepar3D

Prepar3D Alles rund um den Prepar3D Flugsimulator von Lockheed Martin

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 2017-01-21, 10:50   #1 (permalink)
 
Benutzerbild von Matthias Engelbracht
 
Registriert seit: 2009-04-05
Ort: Hagen
Alter: 57
Beiträge: 569
Danke erteilt: 279
402 Danksagungen in 185 Beiträgen erhalten
Standard Flight Sim Labs A320

Hallo,

ich würde mich über Erfahrungen dieses Fliegers der Prepar3d Version freuen.
Im Ordner MS Flight Simulator X wurde schon einiges über die P3D Version diskutiert, ist hier vielleicht besser aufgehoben
Einige haben sich dort über VAS-Probleme geäußert. War das mit dem P3D-Flieger oder noch unter FSX?
Welche Hardware habt ihr bei Problemen?
Da es gerade im Zusammenhang mit Megaairport Frankfurt auch ohne FS Laps Airbus bei einigen VAS-Probleme mit der 3.4 im P3D gab.
__________________
Gruss Matthias

Matthias Engelbracht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2017-01-21, 15:26   #2 (permalink)
 
Benutzerbild von Tobias Kaps
 
Registriert seit: 2015-08-25
Ort: EDDV
Beiträge: 59
Danke erteilt: 1
54 Danksagungen in 20 Beiträgen erhalten
Standard

Ich hänge mich mal mit ein. In der Hoffnung das irgendwann mal Vernunft einkehrt und der Preis bezahlbar ist. Schmerzgrenze 100€, 140 ist dann doch mehr als happig auch für das Non Plus Ultra. Flusinews.de hat im FSX ein Testsystem mit i5-6600K@4,2 / 16GB RAM / GTX980(ti?) gehabt und hatte 20fps im VC. Genaue Einstellungen und P3D Daten nicht vorhanden.
__________________
*Europäisches Automatisierungswunder*
HAJ255 | SXD255 | SXS255 | FDX255 | GWI255 | GAF255

P3D V3.2 | Windows 10, Core i5-6600K@4,5Ghz, EVGA GTX1070 FTW@2088/9000Mhz, 8GB HyperX Savage 2133Mhz, Samsung 840 EVO
Tobias Kaps ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2017-01-21, 16:02   #3 (permalink)
 
Benutzerbild von Martin von Dombrowski
 
Registriert seit: 2008-08-21
Ort: EDDF
Alter: 25
Beiträge: 2.352
Danke erteilt: 1.204
2.111 Danksagungen in 844 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Tobias Kaps Beitrag anzeigen
Ich hänge mich mal mit ein. In der Hoffnung das irgendwann mal Vernunft einkehrt und der Preis bezahlbar ist. Schmerzgrenze 100€, 140 ist dann doch mehr als happig auch für das Non Plus Ultra. Flusinews.de hat im FSX ein Testsystem mit i5-6600K@4,2 / 16GB RAM / GTX980(ti?) gehabt und hatte 20fps im VC. Genaue Einstellungen und P3D Daten nicht vorhanden.
Dir ist aber schon klar, dass da mehr als 6 Jahre Entwicklungsarbeit dahinterstecken? Und dass ein Airbus nicht so einfach in einem Sim umzusetzen sind?

Wem der FSL zu teuer ist der kann sich ja den Aerosoft holen.
__________________
Wer aufhört, sich selbst verbessern zu wollen, hat aufgehört, gut zu sein.

Ich bin nicht komisch - das nennt man LIMITED EDITION!


Meine Flugstatistik
Martin von Dombrowski ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2017-01-21, 16:20   #4 (permalink)
 
Registriert seit: 2007-05-27
Ort: 12,41 NM Süd-Östlich TGL
Alter: 26
Beiträge: 1.092
Danke erteilt: 630
1.203 Danksagungen in 489 Beiträgen erhalten
Standard

Ich hab in den letzten Stunden im Akkord auf meinem OS Flusitechnisch alles neu installiert.
Hatte mir für den FSL provisorisch auf ner extra Festplatte ein OS installiert, wo nur FSX + Addons drauf war.
Auf meinem Hauptsystem ist Windows 8.1 und es war der P3D v2.4 installiert, welchen ich so gut wie möglich deinstalliert und gecleaned habe (hinterbliebene Files, Registry etc.).

Aktuellste P3D v3 Version rauf und erstmal ein paar Basics installiert, ORBX Global Base, openLC Europe und ein paar Airports.

Kurz in Frankfurt mal das Ding geladen und ich komme zu folgendem Ergebnis:

VAS Usage tagsüber in EDDF (Mega Airport Frankfurt V2.0 + ORBX Global Base Pack + ORBX openLC Europe):

Im FSX hatte ich 3100 MB VAS usage.
Im P3D nun 3200 MB VAS usage.

Das war aber nur ein kurzes "aufmachen, nachsehen und wieder schließen".

Ich werde jetzt mal einen Flug absolvieren (Tegel nach Frankfurt) und mal schauen wie sich das von der Performance her verhält.

Mein System: Win 8.1. i7 5820k, GTX 770
__________________
IFR Professional / Controller der RG Bremen / Gast-ATC der RG Berlin / MCSA : Windows Server 2008 / LPIC 3

Geändert von Marcel Semelka (2017-01-21 um 16:26 Uhr)
Marcel Semelka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2017-01-21, 17:57   #5 (permalink)
 
Benutzerbild von Matthias Engelbracht
 
Registriert seit: 2009-04-05
Ort: Hagen
Alter: 57
Beiträge: 569
Danke erteilt: 279
402 Danksagungen in 185 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Marcel Semelka Beitrag anzeigen
Kurz in Frankfurt mal das Ding geladen und ich komme zu folgendem Ergebnis:

VAS Usage tagsüber in EDDF (Mega Airport Frankfurt V2.0 + ORBX Global Base Pack + ORBX openLC Europe):

Im FSX hatte ich 3100 MB VAS usage.
Im P3D nun 3200 MB VAS usage.

Das war aber nur ein kurzes "aufmachen, nachsehen und wieder schließen".

Ich werde jetzt mal einen Flug absolvieren (Tegel nach Frankfurt) und mal schauen wie sich das von der Performance her verhält.

Mein System: Win 8.1. i7 5820k, GTX 770
Wenn er das auch in der Luft hält geht es ja. Das hat der AS-Bus auch über Frankfurt.
https://www.youtube.com/watch?v=-xrE2tloAxY hier auch ein Video bezüglich der FPS
__________________
Gruss Matthias

Matthias Engelbracht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2017-01-21, 18:46   #6 (permalink)
 
Registriert seit: 2007-05-27
Ort: 12,41 NM Süd-Östlich TGL
Alter: 26
Beiträge: 1.092
Danke erteilt: 630
1.203 Danksagungen in 489 Beiträgen erhalten
Standard

So, gerade in EDDF mit ca. 3800 MB VAS usage gelandet...
Läuft aber sonst sehr geschmeidig. Enroute immer deutlich über 40 fps, auf dem Boden um die 30 fps.

Ich habe für mich jetzt keinen Vergleichswert, da ich sowieso nicht sehr oft nach EDDF fliege, aber viel VAS bleibt dort definitv nicht übrig. Ob das jetzt an der Szenerie oder an Lockheed Martin liegt, keine Ahnung.
Wird sich in den nächsten Tagen zeigen nach ein paar Flügen, solange es keine OOMs gibt und alles so geschmeidig läuft wie auf meinem ersten Flug gerade, bin ich zufrieden.

EDIT: Was mir aber aufgefallen ist, sind FPS-Einbrüche beim Verändern der Beleuchtung. Gut, man dreht zwar nicht stundenlang daran rum, hübsch ist es aber trotzdem nicht.
__________________
IFR Professional / Controller der RG Bremen / Gast-ATC der RG Berlin / MCSA : Windows Server 2008 / LPIC 3

Geändert von Marcel Semelka (2017-01-21 um 18:57 Uhr)
Marcel Semelka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2017-01-21, 19:49   #7 (permalink)
 
Benutzerbild von Tobias Kaps
 
Registriert seit: 2015-08-25
Ort: EDDV
Beiträge: 59
Danke erteilt: 1
54 Danksagungen in 20 Beiträgen erhalten
Standard

@Martin

das ist mir bewusst, bin seit den ersten Bildern damals dabei und verfolge die Entwicklung. Mir ist bewusst was da für ein geniales Produkt entwickelt wurde, dennoch sind 140€ für eon AddOn zu viel. Zumal wir ja immer noch mit den bekannten Einschränkungen einer 32bit Anwendung kämpfen und uns dann auf einem High-End System nur mit 30fps bewegen.

Leider entwickeln sich die AddOn Preise in allen Bereichen mittlerweile zu überdimensional.

Wenn ein Produkt zu teuer ist verkauft es sich auch nicht... Für die jenigen die nur zwei bis drei Flugzeuge haben mag es überwindbar sein, für alle anderen ist es ein Brocken. Wenn ich 10 Flugzeuge habe und jedes im Schnitt dann 80€ kostet bin ich bei 800€ nur für Flugzeuge? das kostet manch Flusi PC nicht mal.



Den Aerosoft hab ich bereits...
__________________
*Europäisches Automatisierungswunder*
HAJ255 | SXD255 | SXS255 | FDX255 | GWI255 | GAF255

P3D V3.2 | Windows 10, Core i5-6600K@4,5Ghz, EVGA GTX1070 FTW@2088/9000Mhz, 8GB HyperX Savage 2133Mhz, Samsung 840 EVO
Tobias Kaps ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2017-01-21, 20:06   #8 (permalink)
 
Benutzerbild von Michael Krause
 
Registriert seit: 2002-06-03
Ort: somewhere abeam rwy 18 EDDF
Alter: 40
Beiträge: 8.429
Danke erteilt: 2.922
5.976 Danksagungen in 2.088 Beiträgen erhalten
Standard

Moinsen!
Mich interessiert die Kiste auch sehr, aber können wir mal die Preisdiskussionen wegpacken? Ja mir ist das ohne definiert sagen zu können wir er bei mir laufen wird auch erstmal zu viel, aber so isses halt - der Publisher entscheidet sich für einen Preis und wir können kaufen oder eben nicht.

Viel interessanter sind doch die Berichte derer, die die Kiste schon im P3D am Laufen haben, daher wäre es sehr schön an einem Ort diese Sachen erfahren zu können - für die Preisdiskussion kann ja gerne ein weiterer Thread eröffnet werden.
Danke!

@Marcel:
Danke für den Input - das mit der Beleuchtung ist das nur beim Einstellen oder auch wenn man sie nicht verändert bei bestimmten Beleuchtungszuständen? Dein Satz klingt eher nach erstem, was ich für verschmerzbar halte.

Gruß
Micha
__________________
"Never give up on something that you can't go a day without thinking about!"
Michael Krause ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2017-01-21, 20:28   #9 (permalink)
 
Registriert seit: 2007-05-27
Ort: 12,41 NM Süd-Östlich TGL
Alter: 26
Beiträge: 1.092
Danke erteilt: 630
1.203 Danksagungen in 489 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Michael Krause Beitrag anzeigen
Moinsen!
Mich interessiert die Kiste auch sehr, aber können wir mal die Preisdiskussionen wegpacken? Ja mir ist das ohne definiert sagen zu können wir er bei mir laufen wird auch erstmal zu viel, aber so isses halt - der Publisher entscheidet sich für einen Preis und wir können kaufen oder eben nicht.

Viel interessanter sind doch die Berichte derer, die die Kiste schon im P3D am Laufen haben, daher wäre es sehr schön an einem Ort diese Sachen erfahren zu können - für die Preisdiskussion kann ja gerne ein weiterer Thread eröffnet werden.
Danke!

@Marcel:
Danke für den Input - das mit der Beleuchtung ist das nur beim Einstellen oder auch wenn man sie nicht verändert bei bestimmten Beleuchtungszuständen? Dein Satz klingt eher nach erstem, was ich für verschmerzbar halte.

Gruß
Micha
Korrekt, nur beim drehen der Knöpfe gibt es extreme Ruckler, laut FPS Anzeige runter auf 12 FPS. Kann mich nicht erinnern, dass dies in der FSX so war.
Werde das ganze trotzdem mal auf Video aufnehmen und im FSL Forum posten. Kann es dann auch hier reinstellen, damit ihr sieht was ich meine.

EDIT: Hier als Video: https://youtu.be/awqXnQbflL0
Betrifft hauptsächlich die INTEG LTs, weniger die FLOOD LTs.
__________________
IFR Professional / Controller der RG Bremen / Gast-ATC der RG Berlin / MCSA : Windows Server 2008 / LPIC 3

Geändert von Marcel Semelka (2017-01-21 um 20:49 Uhr)
Marcel Semelka ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2017-01-22, 18:33   #10 (permalink)
 
Registriert seit: 2007-05-27
Ort: 12,41 NM Süd-Östlich TGL
Alter: 26
Beiträge: 1.092
Danke erteilt: 630
1.203 Danksagungen in 489 Beiträgen erhalten
Standard

Auch in diesem Thread nochmal:

http://forums.flightsimlabs.com/inde...-now-released/

Version v1.0.1.193 für P3D und FSX released.

Wohl mit einer "memory optimization logic", die auch auf die FSX Version übertragen wurde.


Erster Eindruck unter P3D:

Bei mir sind in EDDF (P3D) jetzt aus 3200 MB VAS usage 2900 MB geworden... schon mal ein Schritt in die richtige Richtung. Man sieht auch etwas, wo gespart wurde. Die Texturen unter den CBs sind jetzt sehr verwaschen, dort wurde wohl eingespart. Die CBs an sich als 3D Model haben sie aber immernoch da gelassen... Finde ich unsinnig, da sie eh nicht bedienbar sind und man dort kaum hinguckt. Hätte bestimmt auch nochmal ein paar MB gegeben.

EDIT2: Huh... habe Testweise mal die Shadercaches bei mir wieder eingeschaltet und jetzt sind es sogar nur 2700 MB VAS usage... respekt...

EDIT3: Zum Vergleich:
Alles am selben Ort (P3D v3.3.5, EDDF, Mega Airport Frankfurt V2.0 + ORBX Global Base Pack + ORBX openLC Europe)
FSL A320-X CFM: ca. 2700 MB VAS
PMDG 737-800 WL: ca. 2500 MB VAS
PMDG 777-200LR: ca. 2500 MB VAS

Ich bin happy Alles andere, was VAS betrifft dürfte an Lockheed Martin liegen. Nach etwas googlen habe ich meinen Client erstmal auf v.3.3.5 zurück gesetzt, viele schreiben in unterschiedlichen Foren, dass sie dort ein besseres Speichermanagement empfinden als in v3.4.18.
__________________
IFR Professional / Controller der RG Bremen / Gast-ATC der RG Berlin / MCSA : Windows Server 2008 / LPIC 3

Geändert von Marcel Semelka (2017-01-22 um 18:35 Uhr)
Marcel Semelka ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  VATSIM Germany Forum > Flight Simulator > Prepar3D


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2006 - 2018 vatsim-germany.org