VATSIM Germany Forum

Zurück   VATSIM Germany Forum > Community > Flusi Konferenzen und Veranstaltungen > Flugsimulator-Konferenz

Flugsimulator-Konferenz Alles rund um die jährliche FS Konferenz

Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 2014-02-19, 12:13   #11 (permalink)
 
Benutzerbild von Andreas Fuchs
 
Registriert seit: 2002-05-29
Alter: 42
Beiträge: 17.065
Danke erteilt: 10.690
22.227 Danksagungen in 6.031 Beiträgen erhalten
Standard

Super, danke!

Mir fällt gerade ein, dass Aerosoft normalerweise einen Laptop//Computer stellt, der an einen Beamer angeschlossen ist. Wer steht denn mit Aerosoft in Kontakt, werden wir im Vortragsraum Internetzugang haben? So könnte man in der Tat live beim CTP reinschauen. Notfalls zeichnen wir etwas auf und spielen es während des Vortrags zeitversetzt ab.
__________________
Without deviation from the norm, progress is not possible. Frank Zappa
Gruss, Andreas | VATSIM Supervisor
Regelmässig aktuelle Fotos bei Instagram

Andreas Fuchs ist offline  
Alt 2014-02-27, 11:33   #12 (permalink)
VATSIM Germany Event&PR Chief
 
Registriert seit: 2009-09-15
Beiträge: 9.328
Danke erteilt: 3.557
12.237 Danksagungen in 4.337 Beiträgen erhalten
Standard

AeroSoft möchte dringend den Titel des Vortrags und ein paar Details zum Vortragenden.
Kann mir das bitte jemand zukommen lassen, per Email?
__________________
Deputy Events&PR VATSIM Germany | ATC-TD Examiner | VATEUD Divisional Instructor

VATSIM Germany on Facebook | VATSIM Germany on Twitter
Adam Trzcinski ist offline  
Alt 2014-03-01, 00:11   #13 (permalink)
 
Benutzerbild von Andreas Fuchs
 
Registriert seit: 2002-05-29
Alter: 42
Beiträge: 17.065
Danke erteilt: 10.690
22.227 Danksagungen in 6.031 Beiträgen erhalten
Standard

Ich habe heute mit Adam einen Titel ers(p)onnen: "VATSIM - die realistische Freizeit- und Trainingsumgebung für virtuelle und reale Piloten"

Mal sehen wie ich das Ding fülle!
__________________
Without deviation from the norm, progress is not possible. Frank Zappa
Gruss, Andreas | VATSIM Supervisor
Regelmässig aktuelle Fotos bei Instagram


Geändert von Andreas Fuchs (2014-03-06 um 23:40 Uhr)
Andreas Fuchs ist offline  
Alt 2014-03-06, 23:51   #14 (permalink)
 
Benutzerbild von Andreas Fuchs
 
Registriert seit: 2002-05-29
Alter: 42
Beiträge: 17.065
Danke erteilt: 10.690
22.227 Danksagungen in 6.031 Beiträgen erhalten
Standard

Jungs, ich habe eine erste Version in PowerPoint erstellt, schaut doch mal rein. Was sollte ich noch nennen? Ich bin sicher, dass ich etwas vergessen/übersehen habe.

Die hier angehängte Version enthält keine Bilder, damit sie schön schlank bleibt.
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf VATGER Presentation Flusikonferenz 2014 - KEINE BILDER.pdf (153,4 KB, 75x aufgerufen)
__________________
Without deviation from the norm, progress is not possible. Frank Zappa
Gruss, Andreas | VATSIM Supervisor
Regelmässig aktuelle Fotos bei Instagram

Andreas Fuchs ist offline  
Danksagungen
Alt 2014-03-07, 07:28   #15 (permalink)
 
Benutzerbild von Marian Knöll
 
Registriert seit: 2013-10-07
Ort: Stuttgart/Pattonville EDTQ
Beiträge: 1.000
Danke erteilt: 1.797
698 Danksagungen in 421 Beiträgen erhalten
Standard

Hallo Andreas

Mein IT Lehrer sagt immer,dass auf einer Folie höchstens 25 Wörter stehen sollen da sonst die Zuhörer sich auf die Folie konzentrieren und dem Votragenden keine Aufmerksamkeit schenken können. Vielleicht kann man die Sätze ein bisschen kürzen. Vom Inhalt finde ich die präsi sehr gut

Gruß
__________________

viele Grüße
Marian

Geändert von Marian Knöll (2014-03-07 um 07:36 Uhr)
Marian Knöll ist offline  
Alt 2014-03-07, 08:04   #16 (permalink)
VATSIM Germany Event&PR Chief
 
Registriert seit: 2009-09-15
Beiträge: 9.328
Danke erteilt: 3.557
12.237 Danksagungen in 4.337 Beiträgen erhalten
Standard

Was hastn's du mit unserem Logo angestellt!?
Ansonsten stimme ich Marian zu, mach Stichpunkte oder kürzere Sätze, keine vollständigen syntaktisch korrekten Sätze.

Der Inhalte sollte von deinem mündlichen Vortrag kommen, nicht auf der Folie stehen.
__________________
Deputy Events&PR VATSIM Germany | ATC-TD Examiner | VATEUD Divisional Instructor

VATSIM Germany on Facebook | VATSIM Germany on Twitter
Adam Trzcinski ist offline  
Danksagungen
Alt 2014-03-07, 08:09   #17 (permalink)
 
Benutzerbild von Jonas Lapp
 
Registriert seit: 2012-05-06
Ort: EDDH / EDHL
Alter: 24
Beiträge: 1.337
Danke erteilt: 1.983
1.212 Danksagungen in 708 Beiträgen erhalten
Standard

Man kann das so nicht direkt generalisieren, für eine Präsentation, die nebenher gehalten wird, hat Marian, aber Recht. Deutlich mehr Stichworte statt Fließtext, das wirkt besser.
__________________
Jonas Lapp ist offline  
Danksagungen
Alt 2014-03-07, 08:15   #18 (permalink)
 
Benutzerbild von Michael Krause
 
Registriert seit: 2002-06-03
Ort: somewhere abeam rwy 18 EDDF
Alter: 39
Beiträge: 8.427
Danke erteilt: 2.920
5.976 Danksagungen in 2.087 Beiträgen erhalten
Standard

Mal ein paar Gedanken für mir:

Viel zu viel Text wurde schon gesagt.

Nicht ständig negativ schreiben - erste Seite - die Frage ist "warum onlinefliegen" und die ersten Antworten sind, was es nicht ist. Auch sind genau in diesen Punkten mit den Unterstreichungen noch zusätztliche Schwerpunkte gesetzt, wie wenn das die primären Punkte sind.
Umdrehen und positiv schreiben - ein erster Ansatz wäre schon mal die Interaktion mit realen Menschen an die erste Stelle zu setzen - zähl auf was es alles gibt und dabei kannst du dann einschränken, das eine gewissen Ernsthaftigkeit erwartet wird etc.

Wieso Vorurteile mit der letzten Seite noch zusätzlich streuen, vorallem mit dem ersten Satz, der vielleicht für ein paar aus deinem Bekanntenkreis stimmen mag - die meisten Piloten kennen Onlinefliegerei doch gar nicht. Auch hat das Naserümpfen meiner Beobachtung nach eigentlich nie was mit dem Onlinefliegen zu tun, sondern bezieht sich auf den Simulator und dessen Nutzer selbst.
Ich weiß was du mit dem Satz sagen willst, aber so wie er da steht kommt unterschwellig mit rüber "wenn du mal Pilot werden willst, lass lieber die Finger davon, denn meine Kollegen halten das für eine Spielerei und es könnte negative Auswirkungen für Bewerbungen etc. haben wenn man rausbekommt, dass du das machst".
Der zweite Punkt ist nicht ganz so schlimm, aber sollte auch weg - "stimmt natürlich nicht" enthält kein entkräftigendes Argument/Beweis, aber der negative Satz bleibt weiter stehen.

Die letzten drei Punkte kann man stehen lassen, aber ich würde es tunlichst vermeiden negative Schlagworte in die Präsi einzubauen - so was kann und sollte man auf der Tonspur sagen, aber niemals niederschreiben, ausser man bringt klare Punkte, die diese "Fakten" widerlegen.

Bring lieber viel auf der Tonspur als Tonnen von Folien zu basteln - hab dir mal meinen Vortrag von vor 10 Jahren (2004... is das lang her...) angehängt - das würd ich wieder, auch mit dem leicht veränderten Titel, relativ ähnlich machen - viele Bilder, ein paar Schlagworte und der Rest Tonspur. Platz für Beispielsituationen und was man da so alles lernen und trainieren kann ist ja.

Gruß
Micha

PS: k.A. was auf Seite 4 war... ging nicht zu reparieren.
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Vortrag FSC.pdf (759,7 KB, 32x aufgerufen)
__________________
"Never give up on something that you can't go a day without thinking about!"

Geändert von Michael Krause (2014-03-07 um 08:18 Uhr)
Michael Krause ist offline  
Alt 2014-03-07, 08:58   #19 (permalink)
 
Benutzerbild von Stefan Adamczewski
 
Registriert seit: 2013-12-17
Ort: Schleswig-Holstein - Kreis Ostholstein
Alter: 54
Beiträge: 1.593
Danke erteilt: 1.811
2.445 Danksagungen in 895 Beiträgen erhalten
Standard

Moin Andreas,

Michael hat das wesentliche schon auf den Punkt gebracht.

Eine Powerpoint sollte nur positive Schlagwörter enthalten, stell dir die Powerpoint quasi als deinen Notizzettel vor.

Die Seiten sollten nicht überladen sein, also lieber eine Seite mehr, dafür nicht soviel auf jeder einzelnen Seite.

Dein Entwurf ist auch vom Hintergrund zu dunkel. Wichtig sind helle freundliche Farben, am Besten nimmt man da als Grundlage eine Farbkombination aus dem Banner, damit es dann auch farblich mit dem Banner zusammen passt, sprich am Besten weißer Hintergrund, blaue Schriftfarbe und eine angenehme Schriftart. Lesen ist eh schon anstrengend, da muss es auch mit dem Kontrast Hintergrund/Schrift passen.

Ein wenig bescheidene Animation darf in der Powerpoint auch gern sein, um die Aufmerksamkeit aufrecht zu erhalten. Aber eben auch nur angemessen bescheiden, kein Geflimmer und hektisches Ein-Ausblenden oder dieses furchtbare Schreibmaschinenerscheinen.

Du musst trotz Powerpoint der Mittelpunkt bleiben. Die Powerpoint darf nicht von dir ablenken, sie soll dich nur begleiten. Deshalb bloß nicht überfrachten. Ein Blick auf die aktuelle Powerpointseite und dann muss sofort wieder die Aufmerksamkeit auf deinen Lippen liegen.

Wenn du deinen Grobentwurf fertig hast erstelle ich dir gerne die Powerpoint, wenn du möchtest.

Viele Grüße
Stefan
__________________


Stefan Adamczewski ist offline  
Danksagungen
Alt 2014-03-07, 12:38   #20 (permalink)
 
Benutzerbild von Andreas Fuchs
 
Registriert seit: 2002-05-29
Alter: 42
Beiträge: 17.065
Danke erteilt: 10.690
22.227 Danksagungen in 6.031 Beiträgen erhalten
Standard

Hi Leute,

danke für eure ausführlichen Inputs!

Ich bin allerdings ab morgen bis zum Tag vor der Konferenz in Afrika und kann daher grundsätzlich nichts an der Präsentation machen. Es ging mir nur um den Feinschliff. So wie sie steht wird sie auch gehalten werden, ich wollte nur grobe Fehler ausgemerzt haben.

Ich vermute, dass es sich auch um ein Missverständnis handelt: Die Texte erscheinen natürlich NICHT auf einmal, sondern IMMER Punkt für Punkt. Das PDF kann das natürlich nicht wiedergeben, aber ein PPT kann ich hier nicht als Datei reinstellen, lässt das Forum nicht zu. Mir ist (als regelmässig geplagter Zuhörer) bewusst, dass es nichts schlimmeres als miese PPTs gibt, die einen ablenken! Der Mittelpunkt ist der Vortrag, die PPT ist mehr die Gedankenstütze. Also: Ich habe nicht vor, die Folien runter zu lesen!

Bezüglich Farben und Logo: Ich habe mich voll und ganz an unser Brandbook gehalten! Das Logo wurde lediglich in der Grösse verändert, damit es auf die Folie passt und das Blau ist das offizielle Blau, das wir als Corporate Colour definiert haben. Den Kram will ich nicht diskutieren, es geht um den Feinschliff des Inhalts.
__________________
Without deviation from the norm, progress is not possible. Frank Zappa
Gruss, Andreas | VATSIM Supervisor
Regelmässig aktuelle Fotos bei Instagram

Andreas Fuchs ist offline  
Thema geschlossen

  VATSIM Germany Forum > Community > Flusi Konferenzen und Veranstaltungen > Flugsimulator-Konferenz


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2006 - 2018 vatsim-germany.org