VATSIM Germany Forum

Zurück   VATSIM Germany Forum > Flight Simulator > MS Flight Simulator (FS98, FS2000, FS2004)

MS Flight Simulator (FS98, FS2000, FS2004) Fragen zum Flugsimulator von Microsoft (FS98, FS2002, FS2004, usw.)

Antwort
 
LinkBack (33) Themen-Optionen Ansicht
Alt 2007-11-15, 20:48   32 links from elsewhere to this Post. Click to view. #1 (permalink)
 
Benutzerbild von Marcel Schock
 
Registriert seit: 2005-09-03
Ort: Nähe Dortmund
Alter: 29
Beiträge: 3.502
Danke erteilt: 911
1.371 Danksagungen in 538 Beiträgen erhalten
Standard Mehr Frames gefällig ? So wird's gemacht..

Hallo liebe FluSi Nutzer!
Es gibt ein Problem, das einem regelmäßig die Lust am Fliegen nehmen, und den Spaß zerstören kann: „Die Frames“!


Leider ist noch kein Kraut gegen dieses lästige Phänomen gewachsen. Mit ein paar kleinen Handgriffen, und ein paar Tricks im Hintergrund, lassen sich aber mehr Frames erreichen, als Ihr vielleicht denkt. Viele von Euch kennen diese Tricks ( oder einen großen Teil davon ) andere jedoch, gerade auch Newbies, wissen nicht wie sie die Frames "pushen" können. Daher habe ich hier jetzt mal ein paar kleine Hilfestellungen zusammengestellt. Die Liste wird von mir öfters aktualisiert, sobald noch neue Sachen aufkommen ( oder sich in meinem Kopf wiederfinden ) die momentan nicht erreichbar sind..
Ich dachte mir, dies sei vor allem für die Newbies wichtig, da viele ( man ließt es hier im Forum und über PM ) damit ziehmlich überfordert sind.

1.
Einstellungen im FluSi

Eine einfache Grundregel: Je weiter die Regler nach rechts geschoben werden, desto besser sieht es aus, aber um so mehr fallen die Frames! Man sollte für sich ein gutes Mittelmaß finden. Wie dort die besten Einstellungen sind, lässt sich nicht pauschal sagen. Es gibt nur individuelle Einstellungen, die je nach PC stark abweichen können. Wer keinen Power PC hat, sollte lieber auf die ein oder andere Darstellung verzichten, und die Regler ein bisschen weiter links lassen. Einen guten Anhaltspunkt für die optimale Mischung aus Qualität und Leistung, finder Ihr aber auch in fast jedem Handbuch, dass bei Add Ons in der "Boxed - Version" von Aerosoft enthalten ist..


2.
Unnötige Programme!

Man sieht immer wieder, wie viele Programme ihr beim Fliegen teilweise noch offen habt. Diese Programme fressen Rechnerleistung, und drücken die Frames nach unten. Demnach ist zu Empfehlen, dass Ihr alle Programme, die nichts mit dem FluSi zu tun haben, schließt. Dazu gehören auch ICQ, MSN, Musik im Hintergrund, offene Internet Explorer, Bilder oder Dokumente.

Wichtig wäre an dieser Stelle auch noch zu Erwähnen, dass der Screenpusher von SAG - TV ebenfalls ein bisschen Rechenleistung in Anspruch nimmt. Wenn Ihr also keinen so starken PC habt, und Probleme mit den Frames feststellen solltet, schließt auch dieses.
Programme wie FSScreen, oder andere nette virtuelle Fotoapparate, sollten auch nicht die ganze Zeit im Hintergrund laufen. Öffnet diese nur bei Bedarf und schließt sie danach wieder.

3.
Festplatte aufräumen!

Es sammelt sich mit der Zeit vieles auf dem PC, was man eigentlich gar nicht mehr nutzt. Solltet Ihr also den Flusi nicht allein auf dem PC haben, sondern diesen noch für andere Dinge nutzen, räumt die Festplatte(n) regelmäßig auf. Am besten ist es, wenn Ihr alle 14 Tage mal einen kleinen Check macht " Was brauche ich noch? was brauche ich nicht mehr? Löscht auch Bilder, Videos oder Musik, die Ihr nicht benutzt. Je weniger auf der Festplatte ist, desto schneller können die anderen Daten abgerufen werden.

Tipp: Man kann Daten auch auf einen USB Stick, oder eine externe Festplatte ziehen. Diese sind heute nicht mehr so teuer und an jeder Ecke zu bekommen.


4.
Defragmentieren!


Man glaubt es kaum, aber es bringt tatsächlich was. Entgegengesetzt aller Gerüchte, die in verschiedenen Foren oft zu lesen sind, schadet es dem Flusi nicht! Ihr solltet Eure Festplatte alle 7 - 30 Tage defragmentieren. ( Je nach Häufigkeit der PC nutzung). Vorher aber bitte alle unnötigen Daten löschen, den Papierkorb leeren und die Auslagerungsdatei verbieten. Bitte nicht vergessen diese nachher wieder zu Erstellen.
Wie man das macht, was dabei mit dem PC / der Festplatte passiert, ist hier nachzulesen:
Festplatte mit Windows 2000 oder Windows XP defragmentieren

Bedenkt aber bitte, das eine Erst - Defragmentierung bis zu 6 Stunden dauern kann. Ihr solltet also genug Zeit einplanen und nach Möglichkeit in der Zeit der Defragmentierung nicht an dem PC arbeiten.
5.
Reinigt den PC!

Über die Zeit sammelt sich viel Schmutz und Staub im Inneren des Rechners. Dieser kann die Lüftungen zusetzen und den PC durch die übermäßige Wärme verlangsamen. Wenn man ab und an ( so alle 4 - 6 Wochen ) mal das Gehäuse öffnet, es aussaugt und die Lüfter reinigt, kann dieser negative Effekt auf einem Minimum gehalten werden. Überflüssige Wärme verlangsamt den PC. Achtet also immer auf eine gute Lüftung.

Vorsicht: Ihr könnt dabei Eure Hardware beschädigen. Reinigt den PC also sehr vorsichtig, zur Not, nehmt für kleine Ecken ein Wattestäbchen.


6.
Begrenzt die Frames!

Es ist unnötig die Frames bei 60 festzusetzen, oder gar ohne Begrenzung zu fliegen. Wenn Ihr die Frames auf 27 setzt, hat Euer PC nicht ganz so viel zu tun, und kann die übrige Kraft anders einsetzen. Im Übrigen bringen 60 Frames auch nichts, da das menschliche Auge diese garnicht wahrnehmen könnte.


7.
Verzichtet auf das 3C Cockpit, falls notwendig!


Viele Flugzeuge, so wie die PMDG, PSS oder LevelD, werden mit verschiedenen Ausführungen geliefert. Wählt dort ein "2D only Cockpit" ( ggf. mit Wingview ) um die Frames zu pushen. Solltet Ihr genug Leistung haben, sei Euch der Spaß gegönnt. Bei nicht ganz so starken PC Systemen, empfiehlt es sich jedoch, auf diesen Luxus zu verzichten. Im Gegensatz zum 3D, ist das 2D sehr Frameschonend.



8.
Begrenzt die Reichweite des Clienten, und die Wetterupdates!

Ob die SB diese Option hat, weiß ich nicht. Falls nicht, sind folgende Tipps aber für FSInn User wichtig: Begrenzt die Reichweite des Muliplayer und die Anzahl der Flugzeuge, die Euch dargestellt werden. Die Reichweite muss nicht mehr als 15 - 20 NM betragen. Wie viele Flugzeuge Ihr Euch anzeigen lasst, liegt an Euren Gewohnheiten. Wer nur kleine Flughäfen mit wenig Traffic anfliegt, sollte mit 10 - 15 Fliegern gut bedient sein. Fliegt Ihr wiederum große Flughäfen, wie Frankfurt an, solltet Ihr diese Zahl nach oben schrauben.

Ebenfalls sollten die Aktualisierungen des Wetters so weit wie möglich auseinander liegen. Dies kann auch bei FSInn eingestellt werden. Bei der SB gibt es bestimmt auch eine Möglichkeit. Man merkt den Unterschied nicht. Ob sich das Wetter alle 10 Sekunden, oder alle 3 Minuten neu lädt, kann einem relativ egal sein. Doch auch diese kleine Veränderung kann ein paar Frames mehr verursachen.



9.
Haltet dynamische Objekte gering!


Diese Option kann man bei einem nicht ganz so flotten PC getrost abschalten, bzw. reduzieren. Ob bei Euch jetzt 4 Autos fahren, oder nur 2, wird Euch kaum auffallen. Den Frames, wird das wiederum schnell bewusst.. Spielt ein bisschen mit den Einstellungen rum. So findet Ihr die beste Lösung für Euch.



10.

Schaltet die Schatten aus!

Schatten von Flugzeugen oder Gebäuden sind doppelte Belastung für den PC. Es muss mehr errechnet werden, wodurch der FluSi an Frames verliert. Diese Option könnt Ihr natürlich auch ausschalten. Es wird Euch am Anfang vielleicht komisch vorkommen, jedoch gewöhnt man sich schnell daran.


11.
Lest die Anleitungen Eurer Add Ons!

Auch wenn ihr Anleitungen nicht mögt, und auch wenn Ihr die Add Ons ohne Hilfe installieren könnt, kann ein Blick ins Manual sehr viel ausmachen. Bei vielen Produkten stehen Hinweise, wie man die Daten im Flusi einstellen kann, um ein paar Frames mehr zu bekommen.

Für alles Weitere hier noch eine nützliche Seite: Wolli's Flugsimulator und FlusiFix Homepage
Hier bekommt Ihr noch viele weitere Tipps!


12.

Nutzt ein Tool zur Reiningung

Wer seinen PC sauber halten möchte, sollte sich vielleicht das CCleaner ansehen. Dieses Tool darf ich, mit freundlicher Unterstützung von Carsten Vieler, empfehlen. CCleaner ist ein Programm, das einfach jeden Müll von der Platte fegen, und so zusätzlichen Speicher freigeben kann. Im Idealfall über 1GB. Hierbei könnt ihr selbst entscheiden, was Ir löschen möchtet.
Das Tool ist auf deutsch und leicht zu verstehen. Einen Link zum Download habe ich unten bereitgerstellt. Auch (komplette ) Deinstallationen sind dank des Tools möglich. Probiert es aus

CCleaner - Download - CHIP Online


13.
Vor dem Flug den PC neu starten

Anwendungen und DLL Datein, legt Windows ja bekanntlich im Arbeitspeicher ab. Leider werden diese Sachen aber nach Beendigung dieses Programmes nicht wieder gelöscht und verlangsamen so den PC. Es gibt 2 Möglichkeiten dieses zu Verhindern.

A. Den PC neu starten, einige Minuten warten und ihn noch hochfahren. Anschließend nur den FS starten und alle weiteren Programme komplett außer Acht lassen.

B. Ihr nutzt einen kleinen Trick, den ich beim Suchen im Netz gefunden habe. Mit dessen Hilfe löscht Windows die Datein aus dem Speicher, ohne dass Ihr einen Neustart ausführen müsst.
Hier mal der Ganze Text, des original Verfassers:
Zitat:
Bekanntermaßen lädt Windows XP die DLL Dateien in den Speicher (RAM), ohne diese beim beenden des jeweiligen Programmes wieder zu löschen. Dies geschieht zum Nachteil der Leisung, weil irgendwann nicht mehr genügend Speicher vorhanden ist und die Auslagerungsdatei genutzt wird. Wenn sie einen Computer haben, der sehr lange am Stück ohne Neustart auskommen muss und sie viele Programme öffnen und schließen sollten sie diesen Trick anwenden. Klicken sie auf "Start" > "Ausführen" tragen in die Befehlszeile "regedit" ein und bestätigen sie mit "ENTER". Per Doppelklick können sie ähnlich wie im Windows-Explorer navigieren. Gehen sie nun nacheinander auf "HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\ Windows\CurrentVersion\Explorer\".

Im rechten Fenster dort einen neuen Wert REG_SZ erstellen und den Namen "AlwaysUnloadDLL" geben. Dieser Schlüssel bekommt keinen Wert!

Das war es schon. Neu booten und nun kann der Rechner tagelang eingeschaltet bleiben und Programme auf und abgeladen werden


Quelle: Digital-Inn - Excel, Windows, Betriebssysteme, Office, EAC, Hardware, Software und vieles mehr

FAQ's & Fakten ( Frage - Antwort )

>
Ich habe all die Tipps befolgt, habe aber kaum mehr Frames als vor den Aktionen. Woran kann das liegen?

>>
Jedes System ist unterschiedlich und ein generelles Rezept für gute Frames gibt es nicht. Wenn all diese Tipps nichts brachten, hast Du das Maximum bereits erreicht. Wenn Du dennoch mehr Frames möchtest, so solltest Du zusätzlich noch mit den Einstellungen "spielen" und hier oder da noch ein bisschen runterschrauben.

>
Kann man im Bios noch was an der GraKa einstellen, das eventuell helfen könnte?

>> Generell gilt: Finger weg vom Bios und von Einstellungen, die einem unbekannt sind. Du kannst dort mehr kaputt machen, als das Du Freude damit erziehlen könntest. Man kann einen PC zwar übertackten ( Overclocking = OC ) sollte dies aber nur dann machen, wenn man über das nötige "Know How" verfügt und die Risiken kennt. Ich rate aber vom OC ab!

>
Wieso soll ich die Frames begrenzen? 35 sind doch besser als 25, oder?

>>
Um den Hintergrund zu verstehen, sollte man eines wissen: Das menschliche Auge hat da eine Begrenzung: Wir können nur 24 Bilder pro Sekunde warnehmen. Alles was darüber hinaus geht, macht es für uns zwar angenehmer, aber nicht unbedingt besser. Da wir den FluSi entlasten wollen, stellen wir also den Wert kurz darüber ein. Für uns macht es nun den Eindruck, als ob alles fließend von Statten gehen würde, da unser Auge wie erwähnt nur 24 Bilder erkennen kann, für den PC bedeutet dies gleichzeitig eine Entlastung, da er nicht das volle Potential ausschöpfen muss.


Ich hoffe Euch mit diesen kleinen Tipps ein bisschen helfen zu können. Die Beherzigung dieser kann locker mal bis zu 10 Frames mehr bringen, was an verschiedenen Stellen in der virtuellen Welt sehr von Vorteil sein dürfte.
Falls Euch noch weitere Punkte einfallen, die erwähnenswert wären, würde ich Euch bitten diese mit in den Thread zu stellen. Ich werde sie dann oben hinzufügen um eine Übersichtlichkeit vergewissern zu können.


Freue mich natürlich auch über Fragen, Anregungen und Kritik
__________________
Unterwegs für Air Berlin: B737-300/-700/-800

Geändert von Marcel Schock (2008-07-01 um 18:29 Uhr)
Marcel Schock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2007-11-15, 20:55   #2 (permalink)
 
Registriert seit: 2006-12-04
Ort: Zürich
Alter: 27
Beiträge: 681
Danke erteilt: 1.964
581 Danksagungen in 300 Beiträgen erhalten
Standard

Hallo Marcel, Boahh Genial.

Sticky ?

Hier auch noch was interessantes.
http://mypage.bluewin.ch/flightsim1/PGPH_rev1.zip

Gruss Patrick
Patrick Tinner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2007-11-15, 21:17   #3 (permalink)
 
Benutzerbild von Florian Röhm
 
Registriert seit: 2007-01-04
Ort: EDTZ
Beiträge: 1.183
Danke erteilt: 1.559
630 Danksagungen in 382 Beiträgen erhalten
Standard

Moin,

erstmal Danke für den Bericht. Wird für Newbies sicher gut sein als Einstieg bei Vatsim.

Allerdings bin ich mit 2 Punkten nicht so wirklich einverstanden:
Zitat:
Zitat von Marcel Schock Beitrag anzeigen
3. Festplatte aufräumen!

Es sammelt sich mit der Zeit vieles auf dem PC, was man eigentlich gar nicht mehr nutzt. Solltet Ihr also den Flusi nicht allein auf dem PC haben, sondern diesen noch für andere Dinge nutzen, räumt die Festplatte auf. Am besten ist es, wenn Ihr alle 14 Tage mal einen kleinen Check macht " Was brauche ich noch, was brauche ich nicht mehr" Löscht auch Bilder, Videos oder Musik, die Ihr nicht benutzt. Je weniger auf der Festplatte ist, desto schneller können die anderen Daten abgerufen werden.

Tipp: Man kann Daten auch auf einen USB Stick, oder eine externe Festplatte ziehen.

5. Reinigt den PC!

Über die Zeit sammelt sich viel Schmutz und Staub im Inneren des Rechners. Dieser kann die Lüftungen zusetzen und den PC durch die übermäßige Wärme verlangsamen. Wenn man ab und an ( so alle 4 - 6 Wochen ) mal das Gehäuse öffnet, es aussaugt und die Lüfter reinigt, kann dieser negative Effekt auf einem Minimum gehalten werden. Überflüssige Wärme verlangsamt den PC. Achtet also immer auf eine gute Lüftung.
Zu 3.
Wieso sollten Daten schneller gelesen werden, wenn du nicht so viel auf der Festplatte hast? Es ist doch völlig egal, ob du 200GB Daten + Flusi auf der Platte hast oder nur den Flusi?! Wenn du auf die Daten während dem Fliegen nicht zugreifst, dann solltest du da eigentlich nichts spüren.

Zu 5.
Wärme verlangsamt doch nicht deinen PC? Ob die CPU jetzt 40° hat oder 60° ist doch völlig egal. Die CPU hat immer die selben MHZ und sollte somit auch immer gleich schnell sein. Dein Punkt stimmt natürlich im Extremfall, wenn die CPU abraucht und somit keine Leistung mehr bringt.
Beim PC aussaugen würde ich übrigens aufpassen: Macht das bloß bei ausgeschaltetem Rechner und sorgt dafür, dass der Sauger die Lüfter nicht in Drehung versetzt. Soviel ich nämlich weiß können die Lüfter dadurch kaputt gehen.
__________________
Gruß Flo

Florian Röhm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2007-11-15, 21:42   #4 (permalink)
 
Registriert seit: 2007-08-21
Alter: 27
Beiträge: 1.115
Danke erteilt: 914
614 Danksagungen in 227 Beiträgen erhalten
Standard

*editiert*
*wie war ich denn früher drauf? *

Geändert von 2014102810000134 (2014-01-20 um 17:51 Uhr)
2014102810000134 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2007-11-15, 22:10   #5 (permalink)
 
Benutzerbild von Marc Rod
 
Registriert seit: 2007-05-28
Ort: Hessen
Beiträge: 1.132
Danke erteilt: 211
592 Danksagungen in 332 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Florian Röhm Beitrag anzeigen
Zu 5.
Wärme verlangsamt doch nicht deinen PC? Ob die CPU jetzt 40° hat oder 60° ist doch völlig egal. Die CPU hat immer die selben MHZ und sollte somit auch immer gleich schnell sein. Dein Punkt stimmt natürlich im Extremfall, wenn die CPU abraucht und somit keine Leistung mehr bringt.
Beim PC aussaugen würde ich übrigens aufpassen: Macht das bloß bei ausgeschaltetem Rechner und sorgt dafür, dass der Sauger die Lüfter nicht in Drehung versetzt. Soviel ich nämlich weiß können die Lüfter dadurch kaputt gehen.
Dito. Der Extremfall würde bedeuten, dass die CPU schon so heiß geworden ist, dass sich der PC zum Selbstschutz einfach abschaltet, ohne Vorwarnung. Bei zu heißen Grafikkarten wird der GPU Takt ab guten 120°C runtergeregelt, damit das Dingen nicht abfackelt. Allerdings sind das schon echte Extremfälle...
Mit den Frames an sich, haben die Temperaturen nichts zu tun. Trotzdem kann es nichts schaden, mal hin und wieder den Rechner auch von innen sauber zu machen.

Mit dem Drehen der Lüfter: Ja, das ist so eine Sache. Ein Elektromotor kann ja auch umgekehrt als Dynamo eingesetzt werden, daher ist es ratsam, nicht drann zu drehen, solange das kleine PowerSupply Kabel noch am Mainboard steckt.

MfG
__________________
Wir sind das Ergebnis der Asymmetrie des Universums... Sozusagen die hässliche Unreinheit. Astrophysiker, dass die nicht total depressiv durch die Gegend laufen, frag ich mich heute noch.

R.I.P IA
Marc Rod ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2007-11-15, 22:13   #6 (permalink)
 
Benutzerbild von Michael Bierbrauer
 
Registriert seit: 2007-10-13
Ort: Odelzhausen
Alter: 46
Beiträge: 86
Danke erteilt: 207
31 Danksagungen in 15 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Florian Röhm Beitrag anzeigen
Moin,

erstmal Danke für den Bericht. Wird für Newbies sicher gut sein als Einstieg bei Vatsim.

Allerdings bin ich mit 2 Punkten nicht so wirklich einverstanden:

Zu 3.
Wieso sollten Daten schneller gelesen werden, wenn du nicht so viel auf der Festplatte hast? Es ist doch völlig egal, ob du 200GB Daten + Flusi auf der Platte hast oder nur den Flusi?! Wenn du auf die Daten während dem Fliegen nicht zugreifst, dann solltest du da eigentlich nichts spüren.

Doch, es macht einen Unterschied, da Windows die Angewohnheit hat, Dateien in mehrere Blöcke aufgeteilt zu speichern. Und damit Windows "weiß", wo die einzelnen Teile liegen, ist es halt nötig, hin und wieder in einer Tabelle "nachzuschauen", wo die Daten sind. Und die reine Mechanik kommt hier auch ins Spiel: wenn von der Festplatte an unterschiedlichen Stellen gelesen wird, muss der Lesekopf halt ein wenig hin und her springen (also so ähnlich wie meine Landungen aussehen, nur horizontal ). Es sind Mikrosekunden, aber auch die summieren sich und zeigen eine schlechtere Performance.

Also, es macht schon einen Unterschied in der Performance. Deswegen ist es eben auch sinnvoll, die Festplatte zu defragmentierren, da hierdurch die einzelnen Blöcke in einem Bereich zusammengefasst werden.

Als zusätzlichen Tip vielleicht noch: auch ein registry-scan kann etwas an der (allgemeinen) Performance bewirken.

liebe Grüße

Micha
__________________
_________________________

Michael Bierbrauer

Michael Bierbrauer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2007-11-15, 22:23   #7 (permalink)
 
Benutzerbild von Florian Röhm
 
Registriert seit: 2007-01-04
Ort: EDTZ
Beiträge: 1.183
Danke erteilt: 1.559
630 Danksagungen in 382 Beiträgen erhalten
Standard

Naja aber das hört sich ja eher so an, als ob man das nur theoretisch im Labor messen kann. Ob man das wirklich spürt bezweifle ich trotzdem. Wenn dann müsste es ja einfach zu einem langsameren Laden der Texturen kommen.
__________________
Gruß Flo

Florian Röhm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2007-11-16, 09:33   #8 (permalink)
 
Registriert seit: 2002-10-23
Ort: EDFC - Aschaffenburg
Alter: 50
Beiträge: 2.791
Danke erteilt: 1.510
2.511 Danksagungen in 652 Beiträgen erhalten
Standard

Hallo Florian,

doch die Datenmenge macht einiges, insbesondere bei der Zugriffsgeschwindigkeit auf der Platte:

1. Je weiter am äußeren Rand der Platte sich die Daten befinden, desto höher ist die Lesegeschwindigkeit (bei meiner Platte 58MB/sec außen und 37MB/sec innen)

2. Je näher die Datenpaket zusammen sind, desto weniger Positionierung des Kopfes werden benötigt.
__________________
Horst Klement
Der hofft aus den Erinnerungen wieder Taten werden zu lassen....
Horst Klement ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2007-11-16, 10:03   #9 (permalink)
 
Benutzerbild von Florian Röhm
 
Registriert seit: 2007-01-04
Ort: EDTZ
Beiträge: 1.183
Danke erteilt: 1.559
630 Danksagungen in 382 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Horst Klement Beitrag anzeigen
Hallo Florian,

doch die Datenmenge macht einiges, insbesondere bei der Zugriffsgeschwindigkeit auf der Platte:

1. Je weiter am äußeren Rand der Platte sich die Daten befinden, desto höher ist die Lesegeschwindigkeit (bei meiner Platte 58MB/sec außen und 37MB/sec innen)

2. Je näher die Datenpaket zusammen sind, desto weniger Positionierung des Kopfes werden benötigt.
Naja aber kann man die Position der Daten auf der Festplatte z.B. durch ein Defragmentierungsprogramm ändern? Dann könnte man ja logischer Weise den Flusi möglichst weit außen speichern und die Daten möglichst weit innen.
__________________
Gruß Flo

Florian Röhm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2007-11-16, 10:35   #10 (permalink)
 
Registriert seit: 2004-08-10
Ort: Winkel, Zürich, Switzerland
Alter: 31
Beiträge: 660
Danke erteilt: 782
1.357 Danksagungen in 178 Beiträgen erhalten
Standard

Nein, kann man so viel ich weiss leider nicht.
__________________
Best Regards

Marc

Controller of vACC Switzerland and Scenery-Designer
Marc Läderach ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  VATSIM Germany Forum > Flight Simulator > MS Flight Simulator (FS98, FS2000, FS2004)

LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: https://board.vacc-sag.org/15/27782/
Erstellt von For Type Datum
TUIfly virtual Forum | FAQ | How to pimp my FS9 - neu: "kein Arbeitsspeicher zur Verfgung" - Die Lsung This thread Refback 2011-09-14 17:13
TUIfly virtual Forum | FAQ | How to pimp my FS9 - neu: "kein Arbeitsspeicher zur Verfgung" - Die Lsung This thread Refback 2011-07-30 01:49
TUIfly virtual Forum | FAQ | How to pimp my FS9 - neu: "kein Arbeitsspeicher zur Verfgung" - Die Lsung This thread Refback 2011-06-26 11:48
TUIfly virtual Forum | FAQ | How to pimp my FS9 - neu: "kein Arbeitsspeicher zur Verfgung" - Die Lsung This thread Refback 2011-03-04 02:30
TUIfly virtual Forum | FAQ | How to pimp my FS9 - neu: "kein Arbeitsspeicher zur Verfgung" - Die Lsung This thread Refback 2011-02-24 12:34
TUIfly virtual Forum | FAQ | How to pimp my FS9 - neu: "kein Arbeitsspeicher zur Verfgung" - Die Lsung This thread Refback 2010-10-07 15:56
TUIfly virtual Forum | FAQ | How to pimp my FS9 - neu: "kein Arbeitsspeicher zur Verfgung" - Die Lsung This thread Refback 2010-09-05 22:31
TUIfly virtual Forum | FAQ | How to pimp my FS9 - neu: "kein Arbeitsspeicher zur Verfgung" - Die Lsung This thread Refback 2010-08-18 17:49
TUIfly virtual Forum | FAQ | How to pimp my FS9 - neu: "kein Arbeitsspeicher zur Verfgung" - Die Lsung This thread Refback 2010-04-13 09:49
TUIfly virtual Forum | FAQ | How to pimp my FS9 - neu: "kein Arbeitsspeicher zur Verfgung" - Die Lsung This thread Refback 2010-04-10 13:36
TUIfly virtual Forum | FAQ | How to pimp my FS9 - neu: geschlossene Wolkendecke This thread Refback 2010-04-02 21:53
TUIfly virtual Forum | FAQ | How to pimp my FS9 - neu: geschlossene Wolkendecke This thread Refback 2010-03-17 22:14
TUIfly virtual Forum | FAQ | How to pimp my FS9 - neu: geschlossene Wolkendecke This thread Refback 2010-03-17 14:43
Software Windows XP meldet sich bei Anmeldung sofort wieder ab - allgemeine Hard- & Software - Flusi24-Forum This thread Refback 2010-01-28 16:27
TUIfly virtual Forum | FAQ | How to pimp my FS9 This thread Refback 2010-01-26 11:24
TUIfly virtual Forum | FAQ | How to pimp my FS9 This thread Refback 2009-12-03 12:40
TUIfly virtual Forum | FAQ | How to pimp my FS9 This thread Refback 2009-11-09 07:51
Software Windows XP meldet sich bei Anmeldung sofort wieder ab - allgemeine Hard- & Software - Flusi24-Forum This thread Refback 2009-11-08 19:28
TUIfly virtual Forum | FAQ | How to pimp my FS9 This thread Refback 2009-11-07 17:53
Software Windows XP meldet sich bei Anmeldung sofort wieder ab - allgemeine Hard- & Software - Flusi24-Forum This thread Refback 2009-11-07 17:26
Software Windows XP meldet sich bei Anmeldung sofort wieder ab - allgemeine Hard- & Software - Flusi24-Forum This thread Refback 2009-11-07 17:08
Software Windows XP meldet sich bei Anmeldung sofort wieder ab - allgemeine Hard- & Software - Flusi24-Forum This thread Refback 2009-11-06 21:22
Software Windows XP meldet sich bei Anmeldung sofort wieder ab - allgemeine Hard- & Software - Flusi24-Forum This thread Refback 2009-11-06 21:03
TUIfly virtual Forum | FAQ | How to pimp my FS9 This thread Refback 2009-11-03 22:50
TUIfly virtual Forum | FAQ | How to pimp my FS9 This thread Refback 2009-11-03 16:54
TUIfly virtual Forum | FAQ | How to pimp my FS9 This thread Refback 2009-11-03 12:36
TUIfly virtual Forum | FAQ | How to pimp my FS9 This thread Refback 2009-11-03 07:59
TUIfly virtual Forum | FAQ | How to pimp my FS9 This thread Refback 2009-08-07 12:52
TUIfly virtual Forum | FAQ | How to pimp my FS9 This thread Refback 2009-07-17 19:56
TUIfly virtual Forum | FAQ | How to pimp my FS9 This thread Refback 2009-07-17 19:49
Metacrawler - Die Metasuchmaschine. This thread Refback 2008-07-20 21:51
MS Flight Simulator (FS98, FS2000, FS2004) [Archiv] - Seite 2 - VACC-SAG Forum This thread Refback 2008-05-11 14:53
MS Flight Simulator (FS98, FS2000, FS2004) [Archiv] - VACC-SAG Forum This thread Refback 2008-03-26 11:57

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2006 - 2018 vatsim-germany.org