VATSIM Germany Forum

VATSIM Germany Forum (https://board.vacc-sag.org/)
-   Wichtige Themen des PTD (https://board.vacc-sag.org/141/)
-   -   [PTD2] Kurs: 21.04.2017 – Diskussion und Informationen [BEENDET] (https://board.vacc-sag.org/141/61114/)

Andre Koloschin 2017-04-08 14:05

[PTD2] Kurs: 21.04.2017 – Diskussion und Informationen [BEENDET]
 
Liebe Piloten,

wir begrüßen euch zum

PTD2-Kurs "Technik und Grundlagen".

Dieser bildet gleichzeitig auch den VATSIM P2 Rating Kurs. Der Kurs startet am Freitag, 21.04.2017, 20:00 Uhr lcl, und geht über 9 Abende.
Bitte beachtet die Voraussetzungen und Informationen zum Ablauf des Kurses (http://www.vacc-sag.org/?PAGE=ptd_train_system)

Kursinhalte:

Abend 1 (21.04.17): Technik und Aerodynamik
Abend 2 (28.04.17): Kurze Übungsflüge
Abend 3 (05.05.17): Luftrecht und Meteorologie
Abend 4 (12.05.17): Instrumentenkunde und Radionavigation Teil 1
Abend 5 (19.05.17): Radionavigation Teil 2 und Praxisflug
Abend 6 (26.05.17): Fragen und Kartenkunde
Abend 7 (02.06.17): Streckenflug
Abend 8 (09.06.17): Theorie VATSIM P1 und P2 Rating
Abend 9 (23.06.17): Checkflug VATSIM P1 und P2 Rating

Theorieprüfung:

Nur für den PTD2 Kurs
Nach dem 7. Kursabend, geben wir einen Link für die Theorieprüfung bekannt.
Die Theorieprüfung wird elektronisch durchgeführt und beinhaltet 20 Fragen aus den behandelten Themengebieten. Alle Fragen sind im Mulitple Choice-Verfahren zu beantworten. Die Prüfung muss, wenn sie begonnen wurde, auch abgeschlossen werden.
Eine Unterbrechung und Fortsetzung an einem anderen Tag ist nicht möglich. Auch ist die Kontrolle der Fragen im Nachhinein nicht möglich.
Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.

Für den PTD2 Kurs und das VATSIM P2 Rating
Die Kombinationsprüfung findet nach dem 8. Abend statt, der Ablauf ist wie der oben erwähnte.

Übungsplätze:

Die Plätze für die praktischen Übungsteile sowie für den Prüfungsflug werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Fluggerät:

Es hat sich bewährt, das alle Kursteilnehmer ein ähnliches Fluggerät benutzen.
Daher wird in diesem Kurs mit einmotorigen Propellerflugzeugen geflogen, deren Cockpits für die Navigation mit VORs, NDBs und DMEs ausreichend ausgestattet sein müssen. Bitte stellt sicher, dass ihr über ein entsprechendes Fluggerät in eurem virtuellen Hangar verfügt. Eine Standard-Cessna 172 kann dafür bereits ausreichend sein oder alternativ die RealAir-Cessna verwendet werden:
Paket für die Real Air Cessna: http://pilots-td.de/ptd/doc/ptd2/abe...eal_Cessna.zip
Anpassung der Real Air Cessna für den FSX:
Nur den Standard-Cessna-Ordner kopieren und dann im neuen Ordner die Datei 'RealAirSimulationsC172SP.air' einfügen. Dann noch die entsprechenden Anpassungen in der aircraft.cfg vornehmen (siehe DESAG.pdf) und fertig.

Weitere Nützliche Informationen:

Wie bilde ich ein Callsign: http://board.vacc-sag.org/13/3387
Überprüfen, ob das Callsign schon benutzt wird: http://www.vataware.com/ und dann auf Callsign search klicken
Linkliste: http://pilots-td.de/ptd/doc/ptd2/Linkliste.txt

Anmeldung:

Bitte bis 1 Tag vor Kursstart per E-Mail mit Name, Vorname und VATSIM ID an register [at] pilots-td.de pilots-td (at) vatsim-germany.org
Ihr bekommt aufgrund des hohen Aufwandes KEINE Anmeldebestätigung, die Teilnehmerliste wird nur an dieser Stelle gepflegt.
Anmeldungen über das Forum, PN oder sonstige Kontakte werden ignoriert.


Teilnehmerliste (Stand: 21.04.2017, 19:30):

Jonah Vossenberg 1328651
Jutta Oehlandt 1180811
Lars Bergmann 1357290
Cindy Kyrkjeboe 1020640
Kai Voigt 1318649
Thomas Künzel 1309695
Martin Staggat 1266189
Chris Giesing 1381180
Andre Karl 1377343
Sven Dolata 1346896
Len Vasilev 1333370
Luca Söthe 1378351
Chris Wojak 1289953
Andre Schasse 1291027
Klaus Axhausen 1318030
Andreas Schwarz 1075901
Ingo Rein 1379098


Solltet ihr noch Fragen haben, dann stellt sie hier im Forum oder schickt eine PN.

Wir freuen uns auf einen interessanten Kurs mit euch.

Lars Bergmann 2017-04-08 16:01

Da habt ihr doch direkt Post von mir. Danke für das Angebot!

Zitat:

Zitat von Andre Koloschin (Beitrag 815900)
Bitte beachtet die Voraussetzungen für den Kurs (http://www.vacc-sag.org/?PAGE=ptd_train_system)

Für alle die gerne mitmachen würde, die Vorraussetzungen aber noch nicht erfüllen: Das PMP biete sicher auch kurzfristig Tranings an, sodass ihr bis zum 21. fit seid. Einfach mal hier melden, da lässt sich definitiv vorher noch was machen.

Zitat:

Zitat von Andre Koloschin (Beitrag 815900)
Daher wird in diesem Kurs mit einmotorigen Propellerflugzeugen geflogen, deren Cockpits für die Navigation mit VORs, NDBs und DMEs ausreichend ausgestattet sein müssen. [...]

Ich schätze mal A2A C172 tuts auch? Wie siehts mit leistungsfähigeren single props aus (Lancair Legacy o.Ä.)?


Ich freue mich schon :)

Andre Koloschin 2017-04-08 17:05

Zitat:

Zitat von Lars Bergmann (Beitrag 815908)
Ich schätze mal A2A C172 tuts auch? Wie siehts mit leistungsfähigeren single props aus (Lancair Legacy o.Ä.)?

Die von dir zitierte Aussage sollte das eigentlich eindeutig beantworten können.;)
(Also: Natürlich gehen A2A C172 und Lancair Legacy auch, wenn die über die nötige Ausstattung verfügen.)

Johann Schuhwerk 2017-04-08 18:47

Zitat:

Zitat von Lars Bergmann (Beitrag 815908)
Wie siehts mit leistungsfähigeren single props aus (Lancair Legacy o.Ä.)?


Ich freue mich schon :)

Wenn du kein Problem hast, mal zu bremsen, wenn vor dir in der Platzrunde eine "lahme" C172 fliegt, dann nur zu. ;) Das ist aber auch das einzige Problemchen, das ich sehe, wenn unterschiedliche Leistungsklassen verwendet werden.

Wir freuen uns auch
Hans

Thomas Künzel 2017-04-09 22:12

Wie läuft denn so ein PTD2 Kursabend ab? Ich nehme an Theorie wird über Vatsim Teamspeak diskutiert? Wie lange dauern die Abende circa immer?

Andre Koloschin 2017-04-09 22:27

Zitat:

Zitat von Thomas Künzel (Beitrag 815983)
Wie läuft denn so ein PTD2 Kursabend ab? Ich nehme an Theorie wird über Vatsim Teamspeak diskutiert? Wie lange dauern die Abende circa immer?

Auch das ist unter dem genannten Link dokumentiert: http://www.vacc-sag.org/?PAGE=ptd_train_system

Hab's im ersten Beitrag mal deutlicher dargestellt.

Ein paar Infos auf der Homepage sind noch nicht ganz aktuell - bezüglich des Ablaufs gelten im Zweifellsfall die Aussagen im ersten Beitrag dieses Threads.

Guenter Koenig 2017-04-09 22:30

Hallo Andre, die Kursdauer am Abend würde mich auch interessieren, da ich Freitags alle 14 Tage ab 21:30 Uhr noch arbeiten gehe.
Viele Grüße, Günter König

Andre Koloschin 2017-04-09 23:11

Zitat:

Zitat von Guenter Koenig (Beitrag 815985)
Hallo Andre, die Kursdauer am Abend würde mich auch interessieren, da ich Freitags alle 14 Tage ab 21:30 Uhr noch arbeiten gehe.
Viele Grüße, Günter König

Wie auf der Homepage genannt, gehen die Abende meistens bis 22:30 (wir versuchen zwar, um 22:00 fertig zu sein, aber erfahrungsgemäß klappt das selten;)). Wenn du an einem Theorieabend früher weg musst, kannst du die Inhalte selbst nachholen - bei den Praxisflügen wäre eine Teilnahme an der Nachbesprechung jedoch sehr wichtig (wir können aber versuchen, dir jeweils zuerst Feedback zu geben - was besonders dann gut klappen könnte, wenn du deinen Flugsimulator pünktlich um 20:00 betriebsbereit hast;)).

Thomas Künzel 2017-04-17 21:25

Ich hab noch eine (potentiell wieder blöde) Frage: wird bei den Übungs- und Prüfungsflügen nur über Teamspeak kommuniziert, oder nur über Vatsim-Funk oder beides parallel?

Ich hab irgendwie große Probleme X-Plane + XSquawkbox + Teamspeak sinnvoll ans Laufen zu bekommen (liegt wohl an Linux... blödes Soundsystem). Wenn beide "Kanäle" parallel verwendet werden (was ich vermute), werde ich wohl Teamspeak am besten auf einem separaten Rechner laufen lassen.

Andre Koloschin 2017-04-17 22:51

Wenn Übungs- bzw. Prüfungsflüge online geflogen werden, wird natürlich der VATSIM-Funk verwendet - ansonsten Teamspeak nur für die Kommunikation mit den Trainern, wobei es durchaus üblich ist, dass die Kursteilnehmer sich während der Flüge im Teamspeak stummschalten, so dass es auch kein Problem sein sollte, wenn du während des Fluges nicht im Teamspeak anwesend bist. Allgemein solltest du aber schon eine Lösung parat haben (wie von dir schon beschrieben z.B. auf einem zweiten Rechner), um beides parallel laufen lassen zu können, falls sich doch mal Fragen ergeben - oder auch unabhängig vom PTD, wenn du mal an irgendwelchen Gruppenflügen teilnehmen möchtest, bei denen sich parallel im Teamspeak unterhalten wird.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:13 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2006 - 2018 vatsim-germany.org