VATSIM Germany Forum

Zurück   VATSIM Germany Forum > Training > Piloten-Ecke > Wichtige Themen des PTD

Wichtige Themen des PTD Ankündigungen und sonstige wichtige Themen des Pilots Trainingsdepartment

Thema geschlossen
 
LinkBack (6) Themen-Optionen Ansicht
Alt 2014-03-04, 16:51   #71 (permalink)
 
Registriert seit: 2009-10-20
Ort: EDVE / EDDH
Alter: 24
Beiträge: 6.969
Danke erteilt: 5.123
4.566 Danksagungen in 2.451 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Adam Trzcinski Beitrag anzeigen
Der Flugplan real ist nur für Search and Rescue oder Durchflüge durch Lufträume/Sektoren der FVK.
Und genau für SAR ist es sehr interessant zu wissen, welche Autobahnen etc. der Pilot entlangfliegen wollte, wenn doch mal was passiert. Ist natürlich hier bei uns nicht von Bedeutung, aber in der Realität ist es gerade deshalb nicht abwegig, die Route so detailliert zu beschreiben, und wird ja auch häufig so gemacht.
__________________
PTD-Trainer || P5-Pilot and C1-Controller RG Bremen || vRNLAF vCVW-6 Head of Standardization, VFA-14 CO
Andre Koloschin ist offline  
Alt 2014-03-04, 17:34   #72 (permalink)
 
Benutzerbild von Ben Becker
 
Registriert seit: 2002-06-04
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 1.955
Danke erteilt: 1.517
1.525 Danksagungen in 561 Beiträgen erhalten
Standard

Wie sehr ist es überhaupt üblich, einen VFR-Flugplan aufzugeben? Ich bin ja nun schon ein paar Mal mit Bekannten geflogen, und von Flugplänen war da nie die Rede.
Ben Becker ist offline  
Alt 2014-03-04, 17:41   #73 (permalink)
VATSIM Germany Event&PR Chief
 
Registriert seit: 2009-09-15
Beiträge: 9.328
Danke erteilt: 3.557
12.237 Danksagungen in 4.337 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Und genau für SAR ist es sehr interessant zu wissen, welche Autobahnen etc. der Pilot entlangfliegen wollte, wenn doch mal was passiert. Ist natürlich hier bei uns nicht von Bedeutung, aber in der Realität ist es gerade deshalb nicht abwegig, die Route so detailliert zu beschreiben, und wird ja auch häufig so gemacht.
Wurde mir halt anders beigebracht, ich gebe Flugpläne extrem selten auf. Wenn ich durch Lufträume will oder ins Ausland, für den Rest brauch ich das nicht. Und ich gebe nur NavAids an, sonst nix.
Für nen Flug um den Pudding oder sowas... geb ich keinen auf.

Ich fliege grundsätzlich mit FIS, damit die meinen letzten Radartrack an SAR übergeben können. Ist halt Geschmackssache, was dir lieber ist... Flugplan oder FIS. Ich bevorzuge letzteres.
__________________
Deputy Events&PR VATSIM Germany | ATC-TD Examiner | VATEUD Divisional Instructor

VATSIM Germany on Facebook | VATSIM Germany on Twitter
Adam Trzcinski ist offline  
Alt 2014-03-04, 19:38   #74 (permalink)
 
Benutzerbild von Norbert Kronlachner
 
Registriert seit: 2011-10-13
Beiträge: 129
Danke erteilt: 79
150 Danksagungen in 91 Beiträgen erhalten
Standard

Hallo Adam!

Mag sein, dass bei einem Grenzüberflug von D nach A (VFR) der Flugplan bei FIS nicht ankommt. Aber wenn ich in A geflogen bin, so hat FIS Wien den Flugplan vorliegen. Das geht soweit, dass man mitunter nach dem Abheben nur den Initial Call an FIS gemacht hat, und schon hat FIS den Flugplan bestätigt.

Wie wir schon gesagt haben, das sind die Unterschiede in den verschiedenen Ländern.
__________________
Schöne Grüße

Norbert
Norbert Kronlachner ist offline  
Alt 2014-03-04, 20:06   #75 (permalink)
VATSIM Germany Event&PR Chief
 
Registriert seit: 2009-09-15
Beiträge: 9.328
Danke erteilt: 3.557
12.237 Danksagungen in 4.337 Beiträgen erhalten
Standard

Öffnen und Schließen kann unser FIS auch, aber erspart dir keinen Initial Call und er kann ihn nicht einsehen. Mitunter sehr komisch hier bei uns... :P
__________________
Deputy Events&PR VATSIM Germany | ATC-TD Examiner | VATEUD Divisional Instructor

VATSIM Germany on Facebook | VATSIM Germany on Twitter
Adam Trzcinski ist offline  
Alt 2014-03-05, 00:01   #76 (permalink)
 
Benutzerbild von Alexander Arlow
 
Registriert seit: 2004-04-07
Ort: WW988
Alter: 35
Beiträge: 2.215
Danke erteilt: 1.102
1.769 Danksagungen in 524 Beiträgen erhalten
Standard

Ich würde zu dem Thema auch gerne was sagen

Hintergrund, ich bin realer FIC-Operator in der FIR Wien (124.4MHz) und PPL Inhaber. Es gibt frappante Unterschiede zwischen den unterschiedlichen FIRs, speziell zwischen Deutschland und Österreich. In Österreich genießt der Flugplan einen viel höheren Stellenwert für VFR Flüge als in Deutschland. Das hat diverse Gründe. Spontan fällt mir natürlich ein, dass die Kollegen in Deutschland für das operationelle Arbeiten mit VFR Flügen die Flugpläne garnicht verwenden - die schreiben für jeden Flug, egal ob mit FPL oder ohne, einen eigenen Streifen.
Bei uns ist jeder Flug der Flight Information Service möchte und keinen Flugplan hat, ein Mehraufwand, denn wir drucken uns die Streifen mit wenigen Klicks aus und haben damit viel weniger Schreibarbeit.
Weiters ist für den An- und Abflug von/nach einem Kontrollierten Platz ein Flugplan zwingend erforderlich, in Deutschland meines Wissens nicht (bitte um Berichtigung). In jedem Fall ist in Österreich außerdem ein Flugplan erforderlich, wenn der Durchflug durch freigabepflichtigen Luftraum erwünscht wird (Class C/D).
Last but not least ist ein Flug in den Alpen wesentlich gefährlicher als im Flachland, da ist der Alarmdienst wegen Überfälligkeit nie verkehrt, auch wenn wir bei 30 min NORAC INCERFA auslösen.

Weiters ist es so, dass wir beim initial Call fragen, ob ein LFZ von Airspace C/D LOWx (was halt auf der Route liegt) frei bleibt oder einfliegen will. Ist die Route, die er im Flugplan angegeben hat dahingehend eindeutig, ersparen wir uns diese Frage und koordinieren ohne nachzufragen bei der jeweiligen Approach Unit. Am liebsten ist uns natürlich, wenn ein VFR Flug IFR Punkte oder Funkfeuer im FPL angibt. Alternativ haben wir auch Geografische Anhaltspunkte wie Autobahnen, Flüsse, Orte oder Berge gerne - sogar kleine Orte sind kein Problem. Erstens sind wir darauf geschult worden und zweitens haben wir einen Rechner neben dem Pult stehen auf dem Google Maps inklusive aktueller Luftraumstruktur läuft

Also für alle realen Piloten da draußen: Auch wenn ein Flugplan für den Grenzüberschreitenden Flug von DE nach AT nicht vorgeschrieben ist, erleichtert ihr uns enorm die Arbeit und euch einiges an Funksprüchen - und das ist in den Alpen durchaus von Vorteil

Bei Fragen nur her damit!

lg, Alex

P.S.: Ich werde am MI euer virtueller FIC-Operator sein - as real as it gets

Edit: P.P.S.: Auf folgend Seiten gibt es praxisbezogene Informationen aus erster Hand:
http://www.austrocontrol.at/piloten/in_der_luft
Dort haben wir für euch, die Piloten, viele Informationen zusammengetragen, u.a. was das Thema angeht, wann welche Frequenz zu rufen ist
Zitat:
Bei Abflügen von LOAB, LOAG, LOAD, LOGM Richtung Osten: 118,525 MHz
Bei Abflügen Richtung Westen: 124,4 MHz
Ähnliches gilt für Abflüge von LOGP, LOGG Richtung Norden bzw. Osten: 118,525 MHz
Bei Abflügen Richtung Süden: 124,4 MHz
Am kommenden Abend wird jedoch nur Wien Info auf 124.4 geöffnet sein.
__________________
VACC-Austria send their regards.

Geändert von Alexander Arlow (2014-03-05 um 00:13 Uhr) Grund: Siehe Edit
Alexander Arlow ist offline  
Alt 2014-03-07, 08:43   #77 (permalink)
 
Registriert seit: 2013-01-21
Ort: 50 % LOLH 50 % LOAD
Beiträge: 554
Danke erteilt: 534
129 Danksagungen in 89 Beiträgen erhalten
Standard PMPs Schweiz

Gibt es eigentlich auch die Pflichtmeldepunkte der Schweiz (in unserem Fall Zürich) für Plan-G?
Alexander Mayrhofer ist offline  
Alt 2014-03-07, 08:49   #78 (permalink)
 
Benutzerbild von HP. Rutschmann
 
Registriert seit: 2002-10-18
Ort: LFSB
Alter: 56
Beiträge: 1.800
Danke erteilt: 2.638
2.543 Danksagungen in 855 Beiträgen erhalten
Standard

Wahrscheinlich schon.
Da ich selber aber nicht Plan-G benutze, habe ich Deine Frage mal noch bei uns gepostet.
Stay tuned...
__________________
Gruss, HP.
vACC Switzerland
HP. Rutschmann ist offline  
Alt 2014-03-07, 09:00   #79 (permalink)
 
Benutzerbild von Thomas von Ah
 
Registriert seit: 2011-09-23
Beiträge: 55
Danke erteilt: 23
85 Danksagungen in 38 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Alexander Mayrhofer Beitrag anzeigen
Gibt es eigentlich auch die Pflichtmeldepunkte der Schweiz (in unserem Fall Zürich) für Plan-G?
Felix Sieber hat für die vACC Switzerland und das Plan-G ein File mit den PMF erstellt. http://forum.vacc.ch/threads/4030-FS...ll=1#post23860

Geändert von Thomas von Ah (2014-03-07 um 09:15 Uhr)
Thomas von Ah ist offline  
Alt 2014-03-07, 12:31   #80 (permalink)
 
Benutzerbild von HP. Rutschmann
 
Registriert seit: 2002-10-18
Ort: LFSB
Alter: 56
Beiträge: 1.800
Danke erteilt: 2.638
2.543 Danksagungen in 855 Beiträgen erhalten
Standard

Für diejenigen, die sich nicht extra bei uns im Forum registrieren möchten:
Angehängte Dateien
Dateityp: zip PlaneG_Switzerland.zip (5,5 KB, 23x aufgerufen)
__________________
Gruss, HP.
vACC Switzerland
HP. Rutschmann ist offline  
Thema geschlossen

  VATSIM Germany Forum > Training > Piloten-Ecke > Wichtige Themen des PTD

Stichworte
ptd3 vfr kurs

LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: https://board.vacc-sag.org/141/54458/
Erstellt von For Type Datum
DCT im Flugplan Post #0 Refback 2017-06-09 11:51
Piloten-TDepartement Ausbildungssystem - Seite 2 This thread Refback 2013-12-18 23:53
Piloten-TDepartement [PTD3] Kurs: 22.01.2014 bei Vatsim Germany This thread Refback 2013-12-16 13:39
Piloten-TDepartement [PTD3] Kurs: 22.01.2014 bei Vatsim Germany This thread Refback 2013-12-16 12:56
Piloten-TDepartement [PTD3] Kurs: 22.01.2014 bei Vatsim Germany This thread Refback 2013-12-16 11:18
Piloten-TDepartement [PTD3] Kurs: 22.01.2014 bei Vatsim Germany This thread Refback 2013-12-15 12:18

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2006 - 2018 vatsim-germany.org