VATSIM Germany Forum

Zurück   VATSIM Germany Forum > Training > Piloten-Ecke > Wichtige Themen des PTD

Wichtige Themen des PTD Ankündigungen und sonstige wichtige Themen des Pilots Trainingsdepartment

Antwort
 
LinkBack (5) Themen-Optionen Ansicht
Alt 2012-10-29, 14:31   #71 (permalink)
 
Benutzerbild von David Kirchner
 
Registriert seit: 2011-06-26
Ort: Bei Frankfurt
Beiträge: 4.950
Danke erteilt: 2.882
4.265 Danksagungen in 2.020 Beiträgen erhalten
Standard

macht der 3500ft/min bei kontsanter Geschwindigkeit? Sicher? Sonst frage ich da noch mal Henner (oder liest der hier sogar mit?).
__________________
Viele Grüße, David
VATGER ATC-TD Deputy | VATEUD ATC Department Deputy | RG Frankfurt Senior Mentor

RG Frankfurt NAV Chief | P5 Advanced IFR Pilot | Callsign: DLH133

Geändert von David Kirchner (2012-10-29 um 14:51 Uhr)
David Kirchner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2012-10-29, 14:45   #72 (permalink)
 
Benutzerbild von Tim Wong
 
Registriert seit: 2011-01-05
Beiträge: 2.250
Danke erteilt: 1.432
1.918 Danksagungen in 992 Beiträgen erhalten
Standard

Hennef bei Bonn?
__________________
Tim Wong
VATSIM Director of Virtual Airlines Administration
P5 Advanced IFR Pilot | S3 Approach Controller


Tim Wong ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2012-10-29, 15:43   #73 (permalink)
 
Benutzerbild von Stefan Schramm
 
Registriert seit: 2006-04-27
Ort: SE of LFSB
Alter: 40
Beiträge: 551
Danke erteilt: 409
211 Danksagungen in 140 Beiträgen erhalten
Standard Schulungsdokument Abend 6 Seite 4

Hallo

Frage zu den Transitions to Final.
Im Schulungsdokument steht:

<< Wenn die Transition wie eine Platzrunde aufgebaut ist, ist der Turn in den Queranflug ohne Freigabe durch ATC untersagt. In diesem Fall wird der Gegenanflug verlängert und ATC informiert. >>

Wodran erkenn ich das in den CHarts? Ist das Extra angeschrieben, oder an der Form der Wegführung? Endet die Transition dann im Gegenanflug auf (Bisher dachte ich die Transition to final endet immer am IAF)?

Gibt es ein Beispiel dafür ?

Danke
__________________
Grüße aus der schönen Schweiz - Stefan (INF100)
Controller der Düsseldorf RG - P4 Certified - Mitgründer der VA Infinity-Air
* Geliebt wirst du nur dort wo du schwach sein darfst ohne Spott dafür zu ernten!

Stefan Schramm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2012-10-29, 15:57   #74 (permalink)
 
Registriert seit: 2011-09-23
Alter: 34
Beiträge: 1.808
Danke erteilt: 1.227
2.117 Danksagungen in 785 Beiträgen erhalten
Standard

Du kannst es Dir am Beispiel München ansehen:

http://nav.vatsim-germany.org/files/...01_RWYS_08.pdf

Mal die BETOS 08 als Beispiel. Abfliegen bis DM450, anschließend 261° und auf Vektoren warten.

Also diese beiden Bemerkungen aus den Charts:

"NO TURN ONTO FINAL
UNLESS CLEARED BY ATC."

"
REMARKS:
On downwind transition expect vectors to final.
Maintain the transition track beyond the end point, if no
succeeding instruction (Radar Vector) is received."
__________________

Stefan Greger ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2012-10-29, 16:59   #75 (permalink)
 
Benutzerbild von David Kirchner
 
Registriert seit: 2011-06-26
Ort: Bei Frankfurt
Beiträge: 4.950
Danke erteilt: 2.882
4.265 Danksagungen in 2.020 Beiträgen erhalten
Standard

Der Turn ist dann untersagt, wenn es in den Charts so veröffentlich ist.
Zitat aus den EDDM Transition Charts:"DO NOT TURN ONTO FINAL UNLESS CLEARED BY ATC."
Hier sieht man aber auch, dass die Transition nicht zu Ende gezeichnet ist, sondern sie einfach weiter geradeaus verläuft.
Anderes Beispiel Frankfurt: Hier ist die Transition durchgezeichnet, was bedeutet, dass, wenn man keine dem widersprechende Anweisung vom ATC bekommt, von z.B. DF444 direkt weiterfliegt nach DF454 usw.. Davon wird sogar ausgegangen.
Also prinzipiell kommt es eben einfach darauf an, was in den Charts steht. Wenn da keine vollständige Transition eingezeichnet ist, dann wird die auch nicht vollständig geflogen. Wenn dort aber eine vollständige Transition eingezeichnet ist, dann wird die, wie jede andere published procedure auch, abgeflogen. Für Transition gibt es in dieser Hinsicht keine Spezialprozeduren.
Natürlich kann aber alles, was in der Transitionkarte eingezeichnet ist vom ATC verändert werden (z.B. after DF444 continue present Heading).
__________________
Viele Grüße, David
VATGER ATC-TD Deputy | VATEUD ATC Department Deputy | RG Frankfurt Senior Mentor

RG Frankfurt NAV Chief | P5 Advanced IFR Pilot | Callsign: DLH133
David Kirchner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2012-10-29, 17:38   #76 (permalink)
 
Registriert seit: 2008-04-05
Ort: Neuss
Alter: 53
Beiträge: 1.674
Danke erteilt: 1.660
2.392 Danksagungen in 899 Beiträgen erhalten
Standard

Hallo,
habe den fehlenden Teil fürs ILS ins Dokument mit aufgenommen und ist über den Link im TS zu erreichen.

Gruss Elmar
__________________
Elmar Schmied
GAE102
EDDK
Elmar Schmied ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2012-10-29, 18:15   #77 (permalink)
 
Benutzerbild von Michael Fischer
 
Registriert seit: 2012-05-21
Beiträge: 167
Danke erteilt: 92
64 Danksagungen in 41 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von David Kirchner Beitrag anzeigen
macht der 3500ft/min bei kontsanter Geschwindigkeit? Sicher? Sonst frage ich da noch mal Henner (oder liest der hier sogar mit?).
Bin ich
Leider habe ich diesen Teil nicht dokumentiert und generell ist das vertraulich.
__________________
Viele Grüße,
Michael Fischer

Michael Fischer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2012-10-29, 19:53   #78 (permalink)
 
Registriert seit: 2008-04-05
Ort: Neuss
Alter: 53
Beiträge: 1.674
Danke erteilt: 1.660
2.392 Danksagungen in 899 Beiträgen erhalten
Standard

Hallo,
morgen, 30.10.12, ab 20:00 lcl, bin ich EDDK APP.
Wer ein wenig Funknavigation machen möchte, ILS Anflüge, IFR Platzrunden, mit Cesna oder größer, kann das gerne machen.

Gruss Elmar
__________________
Elmar Schmied
GAE102
EDDK
Elmar Schmied ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2012-10-29, 21:12   #79 (permalink)
 
Benutzerbild von David Kirchner
 
Registriert seit: 2011-06-26
Ort: Bei Frankfurt
Beiträge: 4.950
Danke erteilt: 2.882
4.265 Danksagungen in 2.020 Beiträgen erhalten
Standard

Was mich bei dem Dokument etwas irritiert ist, dass ein ILS CAT3 Anflug nicht erwähnt wird. Ist das Absicht?
Ansonsten gibt es keine PSA25 Transition (es muss Nord und Süd vermerkt sein, gibt beides), und ganz klar ist mir auch nicht, ob man in EDDL nun der Transition folgen soll, wenn man gecleart ist, oder nicht. Zwar steht im Dokument: "Expect vectors to final", aber die Transition ist vollkommen durchgezeichnet, woraus ich eigentlich schließe, dass ich zwar Vektoren erwarten kann, nach DL410 aber nach DL450 usw. fliegen darf. Das macht auch insofern Sinn, als dass man ja, wenn man auf DL410 einen Direct hat, für den Rest der Transition freigegeben wird, und nicht dann z.B. scharf rechts auf Heading 052° drehen muss.
__________________
Viele Grüße, David
VATGER ATC-TD Deputy | VATEUD ATC Department Deputy | RG Frankfurt Senior Mentor

RG Frankfurt NAV Chief | P5 Advanced IFR Pilot | Callsign: DLH133
David Kirchner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2012-10-31, 09:28   #80 (permalink)
 
Registriert seit: 2008-04-05
Ort: Neuss
Alter: 53
Beiträge: 1.674
Danke erteilt: 1.660
2.392 Danksagungen in 899 Beiträgen erhalten
Standard

Liebe Piloten,
der Kurs nähert sich langsam dem Ende. Ihr habt bisher eine hervorragende Leistung gezeigt, die erwarten wir auch in der Prüfung.
Die besteht aus 3 Teilen, theoretische Prüfung, Flugplanung sowie dem Prüfungsflug.

Theoretische Prüfung
Unter dem Link http://pilots-td.de/ptd/testfragen/ findet ihr die theoretische Prüfung. Sie besteht aus 20 Fragen, 15 davon müssen mindestens richtig beantwortet werden, um die Prüfung zu bestehen. Alle Fragen sind mit Multiple Choice und auf englisch.

Ihr meldet euch bitte zuerst an, unter Benutzernamen gebt ihr die VATSIM ID an. Anschließend erhaltet ihr per Mail die Freischaltung. Beim nächsten Einloggen startet die Prüfung automatisch.
Für die Prüfung habt ihr 5 Stunden Zeit, die Prüfung kann NICHT unterbrochen werden, einmal begonnen, muss sie beendet werden. Nach dem Beantworten der letzten Frage endet die Prüfung automatisch, eine Kontrolle der abgegebenen Antworten ist nicht möglich.
Eine Nachbesprechung können wir am Abend kurz vor dem Prüfungsflug machen.
Die theoretische Prüfung muss bis einen Tag vor dem Prüfungsflug absolviert worden sein.


Flugplanung:
Ihr erstellt die komplette Flugplanung für den Flug und muss nicht einem Trainer vorgelegt werden.


Prüfungsflug am 16.11.12:
Im TS findet ihr den Link zum Dokument für den Prüfungsflug.



Viel Erfolg

Gruss Elmar
__________________
Elmar Schmied
GAE102
EDDK

Geändert von Elmar Schmied (2012-11-01 um 12:37 Uhr)
Elmar Schmied ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  VATSIM Germany Forum > Training > Piloten-Ecke > Wichtige Themen des PTD

LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: https://board.vacc-sag.org/141/50783/
Erstellt von For Type Datum
Piloten-TDepartement Ausbildungssystem This thread Refback 2013-01-27 13:47
VACC-GER - Online Fliegen in Deutschland This thread Refback 2012-09-16 21:47
VACC-GER - Online Fliegen in Deutschland This thread Refback 2012-09-02 18:55
Piloten-TDepartement Ausbildungssystem This thread Refback 2012-08-28 22:45
VACC-GER - Online Fliegen in Deutschland This thread Refback 2012-08-28 21:57

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2006 - 2018 vatsim-germany.org