VATSIM Germany Forum

Zurück   VATSIM Germany Forum > Training > Piloten-Ecke > Wichtige Themen des PTD

Wichtige Themen des PTD Ankündigungen und sonstige wichtige Themen des Pilots Trainingsdepartment

Antwort
 
LinkBack (4) Themen-Optionen Ansicht
Alt 2012-10-15, 10:53   #41 (permalink)
 
Registriert seit: 2006-10-14
Alter: 55
Beiträge: 2.345
Danke erteilt: 2.399
4.764 Danksagungen in 1.306 Beiträgen erhalten
Standard

Leider bin ich heute Abend nicht da.
Ich hab bei Elmar angefragt, ob er einspringen kann.
Wenn ja, wird er das hier Forum kundtun und er übernimmt heute Abend.
Wenn er hier nicht schreibt, fällt der Kurs heute Abend aus und schiebt alles 1 Woche nach hinten.
__________________
Gruß
Jörg
Am Ende wird alles gut! Wenn es noch nicht gut ist, dann ist es noch nicht das Ende!
Jörg Büsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2012-10-22, 16:17   #42 (permalink)
 
Registriert seit: 2006-10-14
Alter: 55
Beiträge: 2.345
Danke erteilt: 2.399
4.764 Danksagungen in 1.306 Beiträgen erhalten
Standard

Liebe Kursteilnehmer,
letzten Montag ist ja ausgefallen, wir holen den Kurs Funknavigation nächste Woche nach.

für heute 22.10.2012 steht auf dem Programm

Theorie: Flugplanung
  • Einführung in das Flugplanungstool FL95
  • Beladung und Schwerpunkt
  • VATSIM Flugplan
  • Grundlagen der Roll-, Start- und Landestreckenberechnung
Ihr baucht dafür
  • das Flugplanungstool FL95 (nach kostenloser Registrierung ist ein Speichern der eigenen Flugzeuge und Flugplanungen möglich) (empfohlen)
  • Die Doku für die C172 (Handbuch)
__________________
Gruß
Jörg
Am Ende wird alles gut! Wenn es noch nicht gut ist, dann ist es noch nicht das Ende!
Jörg Büsing ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2012-10-22, 22:24   #43 (permalink)
 
Registriert seit: 2007-02-03
Ort: Ibbenbueren
Beiträge: 223
Danke erteilt: 162
162 Danksagungen in 71 Beiträgen erhalten
Standard

Moin Moin und danke für den interessanten Abend zur Flugplanung!

Anbei meine Fragen:

(1) Heute Abend haben wir für die Beispielplanung EDDS-EDSB einfach nur die METAR-Daten vom Startflugplatz genommen. Müssen wir bei der Prüfung für die Landung das METAR des Zielflugplatzes verwenden (würde ich als sinnvoll erachten)?

(2) Im Flughandbuch (Seite 112 Anmerkung 2) sind Zuschläge bzw. Abzüge für die Windverhältnisse angegeben. Nehmen wir an, wir landen in Bremen auf der 09 und haben bei der Planung laut METAR 6 ktn Wind aus 310° - ich weiß, dass dann vermutlich die 27 aktiv sein sollte, aber denken wir uns, dass diese aufgrund eines Events in der Bremer Innenstadt (Henning Scherf feiert Geburtstag ) nicht genutzt werden darf!. Nach der Drittelregel wäre mit zwei Drittel Rückenwind, also mit 4 ktn "zu rechnen". - Nehmen wir nun diese 4 ktn und erhöhen die Landestrecke entsprechend des Flughandbuchs um 20% oder rechnen wir mit der vollen angegebenen Windstärke und schlagen sogar 30% auf?


Besten Dank und nette Grüße!
Jörg
Joerg Niehoff ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2012-10-23, 06:38   #44 (permalink)
 
Registriert seit: 2006-09-02
Beiträge: 226
Danke erteilt: 461
165 Danksagungen in 83 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Jörg Niehoff
(1) Heute Abend haben wir für die Beispielplanung EDDS-EDSB einfach nur die METAR-Daten vom Startflugplatz genommen. Müssen wir bei der Prüfung für die Landung das METAR des Zielflugplatzes verwenden (würde ich als sinnvoll erachten)?
Zu einer guten Flugvorbereitung gehört die Einholung der vorherrschenden Wetterverhältnisse für Abflug- und Ankunftsort.
Für längere Flüge ist besonders das TAF (Terminal Aerodrome Forecast) des Zielflugplatzes zu beachten.

Zitat:
Zitat von Jörg Niehoff
(2) Im Flughandbuch (Seite 112 Anmerkung 2) sind Zuschläge bzw. Abzüge für die Windverhältnisse angegeben. Nehmen wir an, wir landen in Bremen auf der 09 und haben bei der Planung laut METAR 6 ktn Wind aus 310° - ich weiß, dass dann vermutlich die 27 aktiv sein sollte, aber denken wir uns, dass diese aufgrund eines Events in der Bremer Innenstadt (Henning Scherf feiert Geburtstag ) nicht genutzt werden darf!. Nach der Drittelregel wäre mit zwei Drittel Rückenwind, also mit 4 ktn "zu rechnen". - Nehmen wir nun diese 4 ktn und erhöhen die Landestrecke entsprechend des Flughandbuchs um 20% oder rechnen wir mit der vollen angegebenen Windstärke und schlagen sogar 30% auf?
"Für die Landung bei Rückenwind bis zu 10 kn sind die Strecken für je 2 kn Rückenwind um 10% zu vergrößern."
(Flughandbuch Reims/ Cessna F 172 N, S. 5-22, Ausgabe 2, September 1976)
Folglich wird die Landestrecke im angegebenen Beispiel bei 4 kn Rückenwind um 20 Prozent vergrößert.
Thomas Drewing ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2012-10-23, 07:13   #45 (permalink)
 
Registriert seit: 2006-09-02
Beiträge: 226
Danke erteilt: 461
165 Danksagungen in 83 Beiträgen erhalten
Standard Luftsportberichte mit Höhenwind-Daten

Für aktuelle Luftsportberichte (u.a. mit Höhenwind-Daten, die für die Flugplanung von Interesse sind), bitte der untenstehenden Anleitung folgen.
  1. Die Website des Deutschen Wetterdienstes aufrufen:
    www.dwd.de
  2. Im Menü oben "Spezielle Nutzer" anwählen
  3. Im Menü links "Luftfahrt" anwählen
  4. Im Container rechts "Aktuelle Luftsportberichte" auf "mehr" klicken
  5. Auf der folgenden Seite sich mit diesen Hinweisen einverstanden erklären
  6. Den gewünschten Luftsportbericht (Nord, Mitte, Süd) auswählen
Die Zuordnung der aufgeführten Gebietskennzahlen findet ihr hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/GAFOR#Gebietskennzahlen_und_Bezugsh.C3.B6hen_der_G AFOR-Gebiete_.28seit_11.2F2008.29

Geändert von Thomas Drewing (2012-10-23 um 07:15 Uhr)
Thomas Drewing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2012-10-23, 12:39   #46 (permalink)
 
Registriert seit: 2006-10-14
Alter: 55
Beiträge: 2.345
Danke erteilt: 2.399
4.764 Danksagungen in 1.306 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Joerg Niehoff Beitrag anzeigen
Moin Moin und danke für den interessanten Abend zur Flugplanung!

Anbei meine Fragen:

(1) Heute Abend haben wir für die Beispielplanung EDDS-EDSB einfach nur die METAR-Daten vom Startflugplatz genommen. Müssen wir bei der Prüfung für die Landung das METAR des Zielflugplatzes verwenden (würde ich als sinnvoll erachten)?
Kurz und knapp: JA
Zitat:
Zitat von Joerg Niehoff Beitrag anzeigen
(2) Im Flughandbuch (Seite 112 Anmerkung 2) sind Zuschläge bzw. Abzüge für die Windverhältnisse angegeben. Nehmen wir an, wir landen in Bremen auf der 09 und haben bei der Planung laut METAR 6 ktn Wind aus 310° - ich weiß, dass dann vermutlich die 27 aktiv sein sollte, aber denken wir uns, dass diese aufgrund eines Events in der Bremer Innenstadt (Henning Scherf feiert Geburtstag ) nicht genutzt werden darf!. Nach der Drittelregel wäre mit zwei Drittel Rückenwind, also mit 4 ktn "zu rechnen". - Nehmen wir nun diese 4 ktn und erhöhen die Landestrecke entsprechend des Flughandbuchs um 20% oder rechnen wir mit der vollen angegebenen Windstärke und schlagen sogar 30% auf?


Besten Dank und nette Grüße!
Jörg
Du berechnest die tatsächliche Windkomponente (nach Drittelregel) und ziehst diese zur Berechnung heran.
__________________
Gruß
Jörg
Am Ende wird alles gut! Wenn es noch nicht gut ist, dann ist es noch nicht das Ende!
Jörg Büsing ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2012-10-26, 14:01   #47 (permalink)
 
Registriert seit: 2006-10-14
Alter: 55
Beiträge: 2.345
Danke erteilt: 2.399
4.764 Danksagungen in 1.306 Beiträgen erhalten
Standard

Moin Piloteure

den ausgefallenen Abend

Theorie und Praxis: Navigation
  • Funknavigation als Unterstützung im Sichtflug
  • Streckenflug mit Funknavigation

wird Elmar durchführen.

Einzelheiten wird er entweder hier Posten, oder direkt am Kursabend bekanntgeben.
__________________
Gruß
Jörg
Am Ende wird alles gut! Wenn es noch nicht gut ist, dann ist es noch nicht das Ende!
Jörg Büsing ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2012-10-26, 14:54   #48 (permalink)
 
Registriert seit: 2008-04-05
Ort: Neuss
Alter: 53
Beiträge: 1.674
Danke erteilt: 1.660
2.392 Danksagungen in 899 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Jörg Büsing Beitrag anzeigen
Moin Piloteure

den ausgefallenen Abend

Theorie und Praxis: Navigation
  • Funknavigation als Unterstützung im Sichtflug
  • Streckenflug mit Funknavigation

wird Elmar durchführen.

Einzelheiten wird er entweder hier Posten, oder direkt am Kursabend bekanntgeben.
Hallo,
der Link ist wie immer im TS zu finden unter Abend 5.

Gruss Elmar

PS: komme am Montag evtl etwas später, der Kurs findet statt!!
__________________
Elmar Schmied
GAE102
EDDK
Elmar Schmied ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2012-10-31, 19:02   #49 (permalink)
 
Benutzerbild von Ingo Alm
 
Registriert seit: 2010-10-01
Ort: EDDW
Beiträge: 30
Danke erteilt: 12
25 Danksagungen in 10 Beiträgen erhalten
Standard

Hallo,

in der X-Plane Ecke wurde über fehlende NDB's diskutiert. Uns fehlt der FLB NDB.
Dabei bin ich auf folgendes gestossen:
Zitat von mir:
Ich habe in der AIP nachgesehen. Mit dem NDB hätten wir real nicht navigieren können. Es ist mit einer Reichweite von 15 NM angegeben. Das sind ungefähr 28 km. Von Sylt Echo1 bis zum NDB sind es 31 NM(57 km).

Werden die Reichweiten bei den Prüfungen berücksichtigt?


Nun noch Flughafen Bremerhaven: http://www.flughafen-bremerhaven.de
Dort stehen die neuesten Schließungstermine
__________________
Gruß Ingo
Friese136


Gesendet auf 120.32 (EDDW)

Geändert von Ingo Alm (2012-10-31 um 19:16 Uhr)
Ingo Alm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2012-10-31, 19:14   #50 (permalink)
 
Registriert seit: 2012-03-20
Ort: Braunschweig
Beiträge: 71
Danke erteilt: 111
35 Danksagungen in 18 Beiträgen erhalten
Standard

Kannst du in dem Zusammenhang auch mal nach dem Nordholz NDO NDB schauen? Ich konnte es (Gruppe 1) beim Zufliegen auf das LBE VOR auch noch nicht empfangen.
__________________
Daniel Blasig ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  VATSIM Germany Forum > Training > Piloten-Ecke > Wichtige Themen des PTD

LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: https://board.vacc-sag.org/141/50696/
Erstellt von For Type Datum
VACC-GER - Online Fliegen in Deutschland This thread Refback 2012-08-21 22:40
VACC-GER - Online Fliegen in Deutschland This thread Refback 2012-08-19 13:57
VACC-GER - Online Fliegen in Deutschland This thread Refback 2012-08-18 23:10
VACC-GER - Online Fliegen in Deutschland This thread Refback 2012-08-17 21:35

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2006 - 2018 vatsim-germany.org