VATSIM Germany Forum

Zurück   VATSIM Germany Forum > Training > Piloten-Ecke > Wichtige Themen des PTD

Wichtige Themen des PTD Ankündigungen und sonstige wichtige Themen des Pilots Trainingsdepartment

Antwort
 
LinkBack (13) Themen-Optionen Ansicht
Alt 2012-05-24, 22:21   #51 (permalink)
VATSIM Germany PTD-TD Chief
 
Registriert seit: 2009-10-20
Ort: EDVE / EDDH
Alter: 25
Beiträge: 7.189
Danke erteilt: 5.442
4.963 Danksagungen in 2.568 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Lothar Kittel Beitrag anzeigen
Interessante Ergänzung zu unserem gestrigen PTD2 Training,

HTML-Code:
http://www.youtube.com/watch?feature=endscreen&NR=1&v=_LXW3pHNn_U
In dem Video sind ja viele interessante Erklärungen drin, aber warum die Luft auf der Oberseite schneller ist (und somit, warum Flugzeuge eigentlich fliegen), wird dort leider nicht erklärt.

Sonst hätte ich das gut als Demonstrationsvideo für Schülergruppen verwenden können.
__________________
Leiter des PTD von VATSIM Germany || P5-Pilot und C1-Controller RG Bremen || vRNLAF vCVW-6 Head of Standardization, VFA-14 CO
Andre Koloschin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2012-05-24, 22:42   #52 (permalink)
 
Benutzerbild von David Kirchner
 
Registriert seit: 2011-06-26
Ort: Bei Frankfurt
Beiträge: 4.950
Danke erteilt: 2.882
4.265 Danksagungen in 2.020 Beiträgen erhalten
Standard

Naja, also wieso ein Flugzeug fliegt, mmh, wenn du das zu 100% weißt, ist das schön, nur weiß das keiner so ganz genau. Sicherlich aber fliegt ein Flugzeug nur mit Flügelwölbung auch nicht, insofern ist deine Aussage, dass ein Flugzeug deshalb fliegt, nicht ganz richtig. Zumal genau dieses thema gerade am ersten Kursabend behandelt wurde, und uns die aktuell als führend anerkannte Theorie der NASA vorgestellt wurde.
__________________
Viele Grüße, David
VATGER ATC-TD Deputy | VATEUD ATC Department Deputy | RG Frankfurt Senior Mentor

RG Frankfurt NAV Chief | P5 Advanced IFR Pilot | Callsign: DLH133
David Kirchner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2012-05-24, 22:48   #53 (permalink)
VATSIM Germany PTD-TD Chief
 
Registriert seit: 2009-10-20
Ort: EDVE / EDDH
Alter: 25
Beiträge: 7.189
Danke erteilt: 5.442
4.963 Danksagungen in 2.568 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von David Kirchner Beitrag anzeigen
Naja, also wieso ein Flugzeug fliegt, mmh, wenn du das zu 100% weißt, ist das schön, nur weiß das keiner so ganz genau. Sicherlich aber fliegt ein Flugzeug nur mit Flügelwölbung auch nicht, insofern ist deine Aussage, dass ein Flugzeug deshalb fliegt, nicht ganz richtig. Zumal genau dieses thema gerade am ersten Kursabend behandelt wurde, und uns die aktuell als führend anerkannte Theorie der NASA vorgestellt wurde.
Niemand weiß alles zu 100%. Aber ich habe doch gar nicht geschrieben, dass der Auftrieb irgendetwas mit der Flügelwölbung zu tun hätte (was auch tatsächlich nicht richtig ist).

Und die Theorie der NASA kenne ich natürlich zur Genüge (unter anderem - aber nicht nur - aus dem PTD).
__________________
Leiter des PTD von VATSIM Germany || P5-Pilot und C1-Controller RG Bremen || vRNLAF vCVW-6 Head of Standardization, VFA-14 CO
Andre Koloschin ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2012-05-24, 22:52   #54 (permalink)
 
Benutzerbild von David Kirchner
 
Registriert seit: 2011-06-26
Ort: Bei Frankfurt
Beiträge: 4.950
Danke erteilt: 2.882
4.265 Danksagungen in 2.020 Beiträgen erhalten
Standard

OK, dann habe ich dich wohl missverstanden
__________________
Viele Grüße, David
VATGER ATC-TD Deputy | VATEUD ATC Department Deputy | RG Frankfurt Senior Mentor

RG Frankfurt NAV Chief | P5 Advanced IFR Pilot | Callsign: DLH133
David Kirchner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2012-05-25, 08:16   #55 (permalink)
 
Benutzerbild von Lothar Kittel
 
Registriert seit: 2011-01-10
Ort: Südlich EDDS
Alter: 63
Beiträge: 11
Danke erteilt: 17
0 Danksagungen in 0 Beiträgen erhalten
Standard

[QUOTE=Andre Koloschin;627322]I... aber warum die Luft auf der Oberseite schneller ist (und somit, warum Flugzeuge eigentlich fliegen), wird dort leider nicht erklärt.


Die Darstellung mit der Querschnittsverengung im Rohr-Beispiel (und der damit verbundenen erhöhten Fließgeschwindigkeit...) sollte genau dieses Verhalten verdeutlichen.

Gruß, Lothar

Geändert von Lothar Kittel (2012-05-25 um 08:23 Uhr)
Lothar Kittel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2012-05-25, 10:47   #56 (permalink)
VATSIM Germany PTD-TD Chief
 
Registriert seit: 2009-10-20
Ort: EDVE / EDDH
Alter: 25
Beiträge: 7.189
Danke erteilt: 5.442
4.963 Danksagungen in 2.568 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Lothar Kittel Beitrag anzeigen
Die Darstellung mit der Querschnittsverengung im Rohr-Beispiel (und der damit verbundenen erhöhten Fließgeschwindigkeit...) sollte genau dieses Verhalten verdeutlichen.
Laut der Theorie der NASA (die ihr doch im PTD hattet), ist die Theorie von der Analogie zur Verengung jedoch falsch (auf dem Bild wurde die - wenn ich mich richtig errinnere - als Venturi-Theorie bezeichnet). Das passt also nicht zusammen.
__________________
Leiter des PTD von VATSIM Germany || P5-Pilot und C1-Controller RG Bremen || vRNLAF vCVW-6 Head of Standardization, VFA-14 CO
Andre Koloschin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2012-05-25, 11:52   #57 (permalink)
 
Registriert seit: 2007-02-03
Ort: Ibbenbueren
Beiträge: 215
Danke erteilt: 153
157 Danksagungen in 67 Beiträgen erhalten
Standard

Ich wusste wohl, dass der Auftrieb aus dem Impuls des Downwash entsteht (Actio = Reactio). Mir ist aber der Zusammenhang zwischen Auftrieb und laminarer bzw. turbulenter Grenzschicht nicht klar geworden.
Joerg Niehoff ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2012-05-25, 12:00   #58 (permalink)
VATSIM Germany PTD-TD Chief
 
Registriert seit: 2009-10-20
Ort: EDVE / EDDH
Alter: 25
Beiträge: 7.189
Danke erteilt: 5.442
4.963 Danksagungen in 2.568 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Joerg Niehoff Beitrag anzeigen
Ich wusste wohl, dass der Auftrieb aus dem Impuls des Downwash entsteht (Actio = Reactio). Mir ist aber der Zusammenhang zwischen Auftrieb und laminarer bzw. turbulenter Grenzschicht nicht klar geworden.
Wie der dynamische Auftrieb entsteht, ist leider nicht sehr bekannt. Sogar ATPLer oder Fluglehrer kommen manchmal mit der Theorie von der Wegdifferenz um die Ecke.

Die im PTD behandelte NASA-Theorie erklärt auch nur einen Teil des Auftriebs; es lassen sich Tragflächen konstruieren, die die Strömung nicht umlenken und trotzdem Auftrieb liefern.

Das alles genauer zu erklären wird hier aber ziemlich Off-Topic. Haben wir hier irgendwo einen Aerodynamik-Thread?
__________________
Leiter des PTD von VATSIM Germany || P5-Pilot und C1-Controller RG Bremen || vRNLAF vCVW-6 Head of Standardization, VFA-14 CO
Andre Koloschin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2012-05-25, 13:51   #59 (permalink)
 
Benutzerbild von Lothar Kittel
 
Registriert seit: 2011-01-10
Ort: Südlich EDDS
Alter: 63
Beiträge: 11
Danke erteilt: 17
0 Danksagungen in 0 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Andre Koloschin Beitrag anzeigen
Laut der Theorie der NASA (die ihr doch im PTD hattet), ist die Theorie von der Analogie zur Verengung jedoch falsch (auf dem Bild wurde die - wenn ich mich richtig errinnere - als Venturi-Theorie bezeichnet). Das passt also nicht zusammen.
In der Darstellung (Video Laufzeit 3:55 - 5:25) wird veranschaulicht, dass schnellere Strömungen generell gegenüber ihrer direkten Umgebung einen Unterdruck erzeugen.

Übrigends, zwischen 16:33 - 16:37 scheint sogar der Downwash erkennbar zu sein, zumindest im Ansatz…

Gruß, Lothar
Lothar Kittel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2012-05-25, 19:46   #60 (permalink)
VATSIM Germany PTD-TD Chief
 
Registriert seit: 2009-10-20
Ort: EDVE / EDDH
Alter: 25
Beiträge: 7.189
Danke erteilt: 5.442
4.963 Danksagungen in 2.568 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Lothar Kittel Beitrag anzeigen
In der Darstellung (Video Laufzeit 3:55 - 5:25) wird veranschaulicht, dass schnellere Strömungen generell gegenüber ihrer direkten Umgebung einen Unterdruck erzeugen.
Schon klar, meine Aussage war jedoch, dass das Video nicht erklärt, warum die Strömung auf der Oberseite schneller ist.

Dass eine höhere Strömungsgeschwindigkeit mit einem niedrigeren Druck korreliert und umgekehrt, ist ja bekannt.

Und die Aussage, dass die Strömung oben schneller sei, weil dort eine Art "Verengung" vorhanden ist (so lässt es sich zumindest in das Video hineininterpretieren), wird ja von der NASA als falsch abgetan (Venturi-Erklärung oder so ähnlich).
__________________
Leiter des PTD von VATSIM Germany || P5-Pilot und C1-Controller RG Bremen || vRNLAF vCVW-6 Head of Standardization, VFA-14 CO

Geändert von Andre Koloschin (2012-05-25 um 19:49 Uhr)
Andre Koloschin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  VATSIM Germany Forum > Training > Piloten-Ecke > Wichtige Themen des PTD

LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: https://board.vacc-sag.org/141/49924/
Erstellt von For Type Datum
Piloten-TDepartement Ausbildungssystem This thread Refback 2012-10-22 11:00
Piloten-TDepartement Ausbildungssystem This thread Refback 2012-10-14 16:42
VACC-GER - Online Fliegen in Deutschland This thread Refback 2012-06-18 00:04
VACC-GER - Online Fliegen in Deutschland This thread Refback 2012-05-20 21:28
VACC-GER - Online Fliegen in Deutschland This thread Refback 2012-05-12 20:55
VACC-GER - Online Fliegen in Deutschland This thread Refback 2012-05-10 18:36
VACC-GER - Online Fliegen in Deutschland This thread Refback 2012-05-09 22:58
VACC-GER - Online Fliegen in Deutschland This thread Refback 2012-05-08 19:02
Piloten-TDepartement Ausbildungssystem - vACC Switzerland This thread Refback 2012-05-05 18:12
VACC-GER - Online Fliegen in Deutschland This thread Refback 2012-05-05 17:29
Piloten-TDepartement Ausbildungssystem - vACC Switzerland This thread Refback 2012-05-04 13:17
Piloten-TDepartement Ausbildungssystem - vACC Switzerland This thread Refback 2012-05-04 13:15
VACC-GER - Online Fliegen in Deutschland This thread Refback 2012-05-04 13:14

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2006 - 2018 vatsim-germany.org