VATSIM Germany Forum

Zurück   VATSIM Germany Forum > Training > Piloten-Ecke > Wichtige Themen des PTD

Wichtige Themen des PTD Ankündigungen und sonstige wichtige Themen des Pilots Trainingsdepartment

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 2012-05-21, 22:24   #151 (permalink)
 
Registriert seit: 2003-01-03
Ort: EDDH
Alter: 48
Beiträge: 1.152
Danke erteilt: 439
922 Danksagungen in 359 Beiträgen erhalten
Standard

Tiller wird solange benutzt bis die Strömungskraft groß genug ist, um dem Seitenruder Wirkung zu geben. Zwischen 30-50 Knoten je nach Wind.

Allerdings habe ich natürlich keine realen Erfahrungen...
__________________
Jan Pemöller
My Simulator Project on Facebook

Jan Pemöller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2012-05-22, 21:21   #152 (permalink)
 
Registriert seit: 2008-04-05
Ort: Neuss
Alter: 53
Beiträge: 1.674
Danke erteilt: 1.660
2.392 Danksagungen in 899 Beiträgen erhalten
Standard

Hallo,
vor der Praxis kommt ja die Theorie:

hier mein Flug von Düsseldorf nach Hamburg als nette Einstimmung auf unser Event.



Bestes Wetter in Düsseldorf
Beim Einstieg stand dieser A319 neben uns.



Nach dem Push-Back musste erstmal sauber gemacht werden.



Vorbei am A340-300 zur Startbahn.




Blick zur Aussichtsplattform. Normalerweise stehe ich dort oben. Leider ist das Licht nicht so gut.




Line-up 23L.



Airborn.




Rightturn Richtung Ruhrgebiet.




Blick über den Hafen von Duisburg, leider sehr diesig.



Kurs vor Bremen kündigten sich die ersten Wolken an.



Anflug auf Hamubrg über dem AK Maschen.



Eindrehen aufs Final.




Kurs vor dem Aufsetzten bei Regen in Hamburg.




Da ist unser Gate.



Noch ein schneller Blick ins Cockpit .

Einen herzlichen Dank auch von mir an Jan für die Einladung und das Erlebnis 737

Gruss Elmar
__________________
Elmar Schmied
GAE102
EDDK
Elmar Schmied ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2012-05-22, 23:17   #153 (permalink)
 
Benutzerbild von Rainer Jurczyk
 
Registriert seit: 2008-06-05
Ort: FULNO
Alter: 58
Beiträge: 1.758
Danke erteilt: 2.452
2.340 Danksagungen in 1.009 Beiträgen erhalten
Standard

Noch ganz unter dem Eindruck unseres fantastischen langen Wochenendes in Jans (THX once more) Simulator (und für meinen Teil auch im MiWuLa) schon mal erste Bilder .
Elmar herzlichen Dank für das Zertifikat - prima Idee!
__________________
Gruß Rainer
ATCo S2 RG München - exPTD4 - P5 - PTD 2-6

See You in the skies...

Geändert von Rainer Jurczyk (2012-05-22 um 23:20 Uhr)
Rainer Jurczyk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2012-05-25, 18:35   #154 (permalink)
 
Benutzerbild von Tobias Rad
 
Registriert seit: 2006-12-17
Beiträge: 3.991
Danke erteilt: 891
2.176 Danksagungen in 1.211 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Jan Pemöller Beitrag anzeigen
Tiller wird solange benutzt bis die Strömungskraft groß genug ist, um dem Seitenruder Wirkung zu geben. Zwischen 30-50 Knoten je nach Wind.

Allerdings habe ich natürlich keine realen Erfahrungen...
Ich kann es für die Boeing Procedures nicht sagen, aber beim A320 z.B. wird der Tiller fürs Rollen verwendet, die Pedale dann während des Takeoff-Rolls. Mit den Pedalen wird nämlich auch ein Ausschlag des Bugrades erreicht, der allerdings auf einen Wert von etwas unter 10 Grad limitiert ist, damit solange die Strömung am Leitwerk nicht ausreicht so die Centerline gehalten werden kann.
__________________
Tobias Rad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2012-05-30, 16:34   #155 (permalink)
 
Benutzerbild von Klaus Basan
 
Registriert seit: 2011-01-14
Ort: Heidelberg
Beiträge: 1.465
Danke erteilt: 1.866
1.133 Danksagungen in 521 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Tobias Rad Beitrag anzeigen
Ich kann es für die Boeing Procedures nicht sagen, aber beim A320 z.B. wird der Tiller fürs Rollen verwendet, die Pedale dann während des Takeoff-Rolls. Mit den Pedalen wird nämlich auch ein Ausschlag des Bugrades erreicht, der allerdings auf einen Wert von etwas unter 10 Grad limitiert ist, damit solange die Strömung am Leitwerk nicht ausreicht so die Centerline gehalten werden kann.
Ich wollte erstmal eine Größenordnung der Geschwindigkeit bekommen, aber insgesamt verwundert mich ein wenig, dass dies in der Checkliste nicht genau geregelt ist. Ich habe keinen Piloten (in diversen Videos) gesehen, der nach dem Beginn der Start Prozedur noch die Hand am Tiller hatte. Also gehe ich mal davon aus, dass in der Praxis die Tillernutzung dann mit der Startprozedur endet.
__________________
Klaus Basan D[A|C|E]MBZ | VatGM - Flights on Google Map | swift Pilot client
Klaus Basan ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 2012-05-30, 18:50   #156 (permalink)
 
Registriert seit: 2003-01-03
Ort: EDDH
Alter: 48
Beiträge: 1.152
Danke erteilt: 439
922 Danksagungen in 359 Beiträgen erhalten
Standard

ich denke, Tobias hat Recht und dass dies auch ähnlich bei Boeing ist! Werde ich aber mal 100%ig in Erfahrung bringen.
__________________
Jan Pemöller
My Simulator Project on Facebook

Jan Pemöller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2012-06-02, 14:58   #157 (permalink)
 
Registriert seit: 2003-01-03
Ort: EDDH
Alter: 48
Beiträge: 1.152
Danke erteilt: 439
922 Danksagungen in 359 Beiträgen erhalten
Standard

Übrigens, seit heute geht die parking brake wieder :-) war eine 5 min Sache!
Ersatzteil war bereits Mittwoch nach dem Treffen per UPS im Briefkasten (kostenlos)
Das nenne ich Service von REVOLUTION SIMPRODUCTS...
Grüße
Jan
__________________
Jan Pemöller
My Simulator Project on Facebook

Jan Pemöller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2012-08-28, 15:11   #158 (permalink)
 
Registriert seit: 2003-01-03
Ort: EDDH
Alter: 48
Beiträge: 1.152
Danke erteilt: 439
922 Danksagungen in 359 Beiträgen erhalten
Standard

ups ... hier war ja noch eine Frage offen:

Antwort:
Sobald der Flieger auf der Bahn ausgerichtet ist, werden nur noch die Pedale benutzt.
Dieses geben auch Input auf das Bugrad bei geringer Geschwindigkeit. Mit zunehmender Geschwindigkeit schlägt das Bugrad immer weniger aus und das Leitwerk übernimmt mehr und mehr die Steuerung. Dies ist ein fließender Prozess.
__________________
Jan Pemöller
My Simulator Project on Facebook

Jan Pemöller ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2012-08-28, 15:14   #159 (permalink)
 
Benutzerbild von Klaus Basan
 
Registriert seit: 2011-01-14
Ort: Heidelberg
Beiträge: 1.465
Danke erteilt: 1.866
1.133 Danksagungen in 521 Beiträgen erhalten
Standard

Komisch, habe ich vorhin auch gerade dran gedacht. Ich hatte auch noch folgende Info bekommen. Man muss (sollte) sich unbedingt zum Start akkurat (!) ausrichten - wenn man also schon am Anfang (bei niedrigen Geschwindigkeiten) korrigieren muss, ist eigentlich schon was schief gelaufen.
__________________
Klaus Basan D[A|C|E]MBZ | VatGM - Flights on Google Map | swift Pilot client

Geändert von Klaus Basan (2012-08-28 um 15:17 Uhr)
Klaus Basan ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

  VATSIM Germany Forum > Training > Piloten-Ecke > Wichtige Themen des PTD


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2006 - 2018 vatsim-germany.org