VATSIM Germany Forum

Zurück   VATSIM Germany Forum > Training > Piloten-Ecke > Wichtige Themen des PTD

Wichtige Themen des PTD Ankündigungen und sonstige wichtige Themen des Pilots Trainingsdepartment

Umfrageergebnis anzeigen: Soll der Prüfungsflug wegen der WM verschoben werden
Nein, Prüfungsflug findet wie geplant am 23.06.2010 statt 5 29,41%
Ja, um eine Woche verschieben, T: DI 29.06.2010 2 11,76%
Ja, anderer Tag in der selben Woche T: Di. 22.06.2010 10 58,82%
Teilnehmer: 17. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
LinkBack (1) Themen-Optionen Ansicht
Alt 2010-05-20, 18:26   #31 (permalink)
 
Benutzerbild von Wolfgang Liehr
 
Registriert seit: 2009-12-18
Beiträge: 1.319
Danke erteilt: 1.494
2.719 Danksagungen in 1.057 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Wie hast du das gemacht????
Hallo,

das war ein kleines Stückchen Arbeit... vfr-bulletin / ICAO-Karte / Screenshot / Photoshop / FSMap ...das waren die Schritte
__________________

LHA502 | VATSIM Germany | LeipzigAir
Wolfgang Liehr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2010-05-20, 19:33   #32 (permalink)
 
Benutzerbild von Rainer Jurczyk
 
Registriert seit: 2008-06-05
Ort: FULNO
Alter: 58
Beiträge: 1.773
Danke erteilt: 2.478
2.370 Danksagungen in 1.018 Beiträgen erhalten
Standard

Hallo Trainer,
Frage zum Flug von gestern Abend: Grundsätzlich braucht man ja auf einem unkontrollierten Platz keine Rollfreigabe. Nun ist EDLD zwar "nur" ein Info-Platz, aber in der Karte steht "Jeglicher Verkehr auf dem Rollfeld bedarf der Erlaubnis von DINSLAKEN INFO." Pilot meldet sich normal und "erbittet Abfluginformation".
1.Info teilt mit "Piste XX in Betrieb, QNH XXXX". Ist es richtig, dass jetzt noch gesondert um Rollerlaubnis nachzusuchen ist?
2. Info teilt mit "Piste XX in Betrieb, QNH XXXX, achten Sie auf rollenden Verkehr XXX". Kann Pilot jetzt davon ausgehen, dass er Rollerlaubnis hat und ohne weitere Nachfrage losrollen darf?
Andere Frage zu EDLD:
In der Karte heißt es "Anflüge ordnen sich in den Gegenanflug ein". Gibt es Regeln dafür, wie man das macht? Gestern Abend wurde schon gesagt, dass man nach Überfliegen des Platzes nicht in den Gegenanflung hineinsinken darf, weil man dann den Platzrundenverkehr nicht hinreichend sehen kann. War es zulässig, außen um den Platz herumzufliegen und sich dann von außen in die Platzrunde einzufliegen? Wenn man gestern im Norden und Westen um den Platz herumflog, um dann von Westen oder Südwesten in den Gegenanflug Piste 27 einzufliegen, führte das dazu, dass man evtl. abfliegenden Verkehr kreuzte. Ist das zulässig oder hätte man östlich um den Platz herumfliegen sollen? Dann hätte man aber mit einer 180-Grad-Kurve in den Gegenanflug gehen müssen (geht natürlich schon). Oder wäre doch der Überflug des Platzes vorzuziehen gewesen?
Gruß Rainer
__________________
Gruß Rainer
ATCo S2 RG München - exPTD4 - P5 - PTD 2-6

See You in the skies...
Rainer Jurczyk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2010-05-21, 18:14   #33 (permalink)
 
Benutzerbild von Adam Trzcinski
 
Registriert seit: 2009-09-15
Beiträge: 9.381
Danke erteilt: 3.597
12.337 Danksagungen in 4.372 Beiträgen erhalten
Standard

Liebe PTD3 Piloten,

Hier die Debriefings der Controller, sind für Euch vielleicht auch interessant.
Anbei auch noch zwei Screenshots vom EDDG_APP aufgenommen, der hatte ja nix zu tun.


Zitat:
Zitat von Adam Trzcinski / EDDG_TWR
Sehr gelungenes Event, auch wenn ich naiver Weise mir nicht habe träumen lassen, dass es so anstrengend werden würde, sich mit "ein Paar" VFRlern auseinander setzen zu müssen.

Spätestens in dem Moment, in dem 3 VFR und 2 IFR auf Taxiway A "ready for departure" meldeten und weitere 4 VFRler sich knapp 10nm vor Whiskey meldeten, wurde mir klar, dass der Abend noch lang werden würde.

Gott sei Dank separieren sich VFRler größenteils selbstständig von einander und so musste ich nur gucken, dass jeder wusste was ihn gerade erwartet. Ohne viel Murren und ohne viel Meckern merkten die meisten, dass mit 12 Fliegern auf der Frequenz es eben einen Moment dauern würde, bis man seine Intentionen reinrufen kann und wenn der Luftraum eben schon ein wenig voll ist, dann ist das Warten nördlich des Platzes doch auch kein Weltuntergang. Nach 10 - 15 Minuten im Holding merkte man der einen oder anderen Pilotenstimme dann schon an, dass man sich einen Gruppenflug dieser Größenordnung anders vorgestellt hatte. Vor Allem dem Piloten, den ich habe durchstarten lassen, habe ich das an der Stimme angehört. An dieser Stelle ein kleines "Sorry", aber lieber lass ich dich noch ne Runde um Münster drehen, als von einer 737 im Endanflug auf's Horn nehmen.

Für einen Anfängerkurs muss ich auch deutlich sagen, dass die "Pilotenqualität", wie wir es manchmal ausdrücken, doch sehr gut war und es niemanden gab, der hinter seinem Steuerknüppel verzweifelt hat. Ein paar Abstriche hier und da, aber keineswegs Sachen die uns das Leben schwer gemacht haben. Dafür von meiner Seite ein dickes Lob, schön geflogen!

Auch wenn ich nach 2200lcl nur noch in rechten Platzrunden gedacht habe und eine Ablöse nutzen musste, mir hat es Spaß gemacht und wir in der RG Düsseldorf werden auch zukünftig gerne mit dem PTD zusammenarbeiten, um Euch für Eure Trainingsflüge entsprechend ATC zur Verfügung zu stellen!
Zitat:
Zitat von Daniel Ladner / EDDG_GND
Zu gestern Abend muss ich sagen, das es mir sehr gut gefallen hat. Die Piloten waren alle ganz nett und haben immer nachgefragt, wenn sie etwas nicht verstanden haben und haben stehts die Funkdisziplin eingehalten. Es gab ein oder zwei Piloten, die vergessen haben ihren Squawk am Boden umzustellen, aber das war kein so großes Problem. Ich kam ja nicht mit allen Fliegern mit, aber wo die gemerkt haben, dass es im Moment viel auf der Frq los war haben die immer kurz gewartet. Und ich würde so einen PTD Kurs gerne noch einmal machen.
Zitat:
Zitat von Joerg Pauly / EDLD_I_TWR
Wie das so ist auf unkontrollierten Plätzen, ging es bei uns doch recht gemütlich zu. Ich muss dem PTD-Kurs an der Stelle ein Kompliment aussprechen, denn sowohl die An- als auch die Abflüge liefen absolut diszipliniert und gesittet ab. Das kennen wir aus der Vergangenheit auch anders...

Deswegen und natürlich auch aufgrund der Eigenheiten einer INFO-Position kam kein Stress auf. Es war auch nicht notwendig, vom "Visuellen Holzhammer", sprich: Holding-Anweisungen Gebrauch zu machen.

Im Debriefing des PTD wurden dann Auffälligkeiten anonym besprochen, so dass die Gruppe aus den Fehlern lernen konnte aber niemand blossgestellt wurde.

Der gesamte Kurs hat sich dann ausdrücklich bei der RG für den tollen Service bedankt und klar betont, dass es sehr viel Spaß gemacht hat.

Ein - aus meiner Sicht - sehr gelungener Abend!



__________________
Leiter RG Siegerland
Adam Trzcinski ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2010-05-21, 23:03   #34 (permalink)
 
Registriert seit: 2006-10-14
Alter: 55
Beiträge: 2.345
Danke erteilt: 2.399
4.764 Danksagungen in 1.306 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Rainer Jurczyk Beitrag anzeigen
Hallo Trainer,
Frage zum Flug von gestern Abend: Grundsätzlich braucht man ja auf einem unkontrollierten Platz keine Rollfreigabe. Nun ist EDLD zwar "nur" ein Info-Platz, aber in der Karte steht "Jeglicher Verkehr auf dem Rollfeld bedarf der Erlaubnis von DINSLAKEN INFO." Pilot meldet sich normal und "erbittet Abfluginformation".
1.Info teilt mit "Piste XX in Betrieb, QNH XXXX". Ist es richtig, dass jetzt noch gesondert um Rollerlaubnis nachzusuchen ist?
2. Info teilt mit "Piste XX in Betrieb, QNH XXXX, achten Sie auf rollenden Verkehr XXX". Kann Pilot jetzt davon ausgehen, dass er Rollerlaubnis hat und ohne weitere Nachfrage losrollen darf?
Andere Frage zu EDLD:
In der Karte heißt es "Anflüge ordnen sich in den Gegenanflug ein". Gibt es Regeln dafür, wie man das macht? Gestern Abend wurde schon gesagt, dass man nach Überfliegen des Platzes nicht in den Gegenanflung hineinsinken darf, weil man dann den Platzrundenverkehr nicht hinreichend sehen kann. War es zulässig, außen um den Platz herumzufliegen und sich dann von außen in die Platzrunde einzufliegen? Wenn man gestern im Norden und Westen um den Platz herumflog, um dann von Westen oder Südwesten in den Gegenanflug Piste 27 einzufliegen, führte das dazu, dass man evtl. abfliegenden Verkehr kreuzte. Ist das zulässig oder hätte man östlich um den Platz herumfliegen sollen? Dann hätte man aber mit einer 180-Grad-Kurve in den Gegenanflug gehen müssen (geht natürlich schon). Oder wäre doch der Überflug des Platzes vorzuziehen gewesen?
Gruß Rainer
Die Frage ist notier und nicht vergessen, ich bin blos noch nicht dazu gekommen
__________________
Gruß
Jörg
Am Ende wird alles gut! Wenn es noch nicht gut ist, dann ist es noch nicht das Ende!
Jörg Büsing ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2010-05-31, 12:32   #35 (permalink)
 
Benutzerbild von Christoph Krause
 
Registriert seit: 2010-03-11
Ort: München
Beiträge: 45
Danke erteilt: 19
16 Danksagungen in 12 Beiträgen erhalten
Standard Planung Mittwoch 02.06.2010

Servus Jungs
Gibts zur Planung vom Mittwoch schon was?
Hab hier und im TS nix gesehen, oder bin ich blind? ;-)
SG
Christoph
Christoph Krause ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2010-05-31, 14:44   #36 (permalink)
 
Registriert seit: 2006-10-14
Alter: 55
Beiträge: 2.345
Danke erteilt: 2.399
4.764 Danksagungen in 1.306 Beiträgen erhalten
Standard

Hmm,
ich war fest der Meinung ich hatte das hier schon geposted,
Sorry für die Verspätung.
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Streckenfluguebung 2.pdf (28,2 KB, 68x aufgerufen)
__________________
Gruß
Jörg
Am Ende wird alles gut! Wenn es noch nicht gut ist, dann ist es noch nicht das Ende!
Jörg Büsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2010-05-31, 14:57   #37 (permalink)
 
Benutzerbild von Sebastian Schroeter
 
Registriert seit: 2009-02-16
Ort: EDEN
Alter: 38
Beiträge: 1.117
Danke erteilt: 647
2.297 Danksagungen in 747 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Jörg Büsing Beitrag anzeigen
Hmm,
ich war fest der Meinung ich hatte das hier schon geposted,
Sorry für die Verspätung.
Ist da nicht ein Fehler drin?
Zitat:
Gruppe 2 startet in EDHG
Abflug vom Infoplatz
Weiterflug zum NIE VOR
Durchfliegen der Kontrollzone EDDH von Nord nach Süd
Weiterflug zum DLE VOR
Von DLE nach EDDG , Einflug in die Kontrollzone, Platzrunde nach Vorgabe ATC und
vollständige Landung
__________________
Gruß Sebastian
Mein System: Commodore 64 mit Datasetten-Laufwerk und 5.25 Floppy Disk.
Druchschnittlich 150 FPS (Frames pro Stunde) im FSX mit allen Reglern bei 140 Prozent.
Sebastian Schroeter ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2010-05-31, 14:59   #38 (permalink)
 
Registriert seit: 2006-02-07
Ort: Lüneburg
Alter: 67
Beiträge: 200
Danke erteilt: 201
188 Danksagungen in 90 Beiträgen erhalten
Standard

Ich übernehme dann EDHG_I_TWR am Mittwoch (02.06.2010) ab 20:00lcl.
Udo Wotzka ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2010-05-31, 16:02   #39 (permalink)
 
Benutzerbild von Wolfgang Liehr
 
Registriert seit: 2009-12-18
Beiträge: 1.319
Danke erteilt: 1.494
2.719 Danksagungen in 1.057 Beiträgen erhalten
Standard

Hi,

Zitat:
Durchfliegen der Kontrollzone EDDH von Nord nach Süd
Ich würde sagen, dass sollte "EDDV" heißen.
__________________

LHA502 | VATSIM Germany | LeipzigAir
Wolfgang Liehr ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2010-05-31, 16:18   #40 (permalink)
 
Registriert seit: 2006-10-14
Alter: 55
Beiträge: 2.345
Danke erteilt: 2.399
4.764 Danksagungen in 1.306 Beiträgen erhalten
Standard

Jupp da hab ich wohl zwei Wegstaben verbuchselt

Klar soll das EDDV sein, sorry
__________________
Gruß
Jörg
Am Ende wird alles gut! Wenn es noch nicht gut ist, dann ist es noch nicht das Ende!
Jörg Büsing ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  VATSIM Germany Forum > Training > Piloten-Ecke > Wichtige Themen des PTD

LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: https://board.vacc-sag.org/141/42478/
Erstellt von For Type Datum
Piloten-TDepartement Ausbildungssystem - Seite 2 This thread Refback 2016-07-09 16:45

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2006 - 2018 vatsim-germany.org