VATSIM Germany Forum

Zurück   VATSIM Germany Forum > Training > Piloten-Ecke > Wichtige Themen des PTD

Wichtige Themen des PTD Ankündigungen und sonstige wichtige Themen des Pilots Trainingsdepartment

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 2009-02-24, 16:58   #41 (permalink)
 
Benutzerbild von Volker Bollig
 
Registriert seit: 2008-04-26
Ort: Halle (Saale)
Alter: 62
Beiträge: 304
Danke erteilt: 191
357 Danksagungen in 166 Beiträgen erhalten
Standard

Hallo,

Zitat:
Aber ich hoffe du kannst mir zustimmen, das man jede Möglichkeit versuchen sollte die Trimmung von der Tastatur zu bekommen
Full ACK. Wobei man den TQ (Throttlequadranten) durchaus noch als primäre Flugsteuerung ansehen kann.

Eine Hand habe ich bei Schubänderung oder Landung sowieso am Throttle und somit in unmittelbarer Nähe des Trimmrades. Und, wie Stefan schon sagt, lässt sich damit der Druck vom Stick nehmen (Schub setzen - Stick passend auslenken - dann mit demTrimmrad den Druck vom Stick nehmen). Wenn man dann noch beachtet, dass ein geradeaus getrimmtes Flugzeug von Art und Größe einer Cessna 172 bei +- 300 RPM ziemlich genau +- 500fpm bringen, lässt sich auch unnötiges Trimmen vermeiden.

Gruss

Volker

EDIT:

hier ein Bild von meinem Selbstbau-TQ mit Nutellaglasdeckeltrimmrad.

Die Kappen lassen sich für Zweimots abnehmen.



Wer findet den Fehler?

Gruss

Volker
__________________

Online unterwegs als Friese157 und LHA685
Meine Repaints: http://www.vmbollig.de/fs/repaints/repaints.htm

Geändert von Volker Bollig (2009-02-24 um 17:35 Uhr) Grund: typo
Volker Bollig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2009-02-24, 17:07   #42 (permalink)
 
Registriert seit: 2008-05-30
Ort: Schwerin/EDBP
Beiträge: 995
Danke erteilt: 1.295
606 Danksagungen in 324 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Volker Bollig Beitrag anzeigen
Wer findet den Fehler?
Prop Verstellung und Mixture sind verkehrt rum.
Stefan Hueneburg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2009-02-24, 17:34   #43 (permalink)
 
Benutzerbild von Volker Bollig
 
Registriert seit: 2008-04-26
Ort: Halle (Saale)
Alter: 62
Beiträge: 304
Danke erteilt: 191
357 Danksagungen in 166 Beiträgen erhalten
Standard

Hallo,

Zitat:
Prop Verstellung und Mixture sind verkehrt rum.
Mixture wollte ich so haben aber Prop ist falsch herum beschriftet.

Gruss

Volker
__________________

Online unterwegs als Friese157 und LHA685
Meine Repaints: http://www.vmbollig.de/fs/repaints/repaints.htm
Volker Bollig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2009-02-26, 10:57   #44 (permalink)
 
Registriert seit: 2006-07-09
Ort: Berlin
Alter: 36
Beiträge: 6.809
Danke erteilt: 1.180
5.647 Danksagungen in 2.455 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Volker Bollig Beitrag anzeigen
Man kann Landen oder nicht (Überflug, T&G). Eine Landung ist immer vollständig. Zumindest ist mir bisher noch kein Fall bekanntgeworden, indem Teile des Flugzeugs oder der Besatzung obengeblieben wären. Der einzig mir denkbare Fall einer nicht vollständigen Landung, wäre, nicht abzurollen, so man das Abrollen als Teilder Landung definieren will.
Nennt sich am Funk auch eigentlich "Abschlusslandung".
__________________

Klingt KOMIV. Aber IRMAS is ja immer.
Oliver Grützmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2009-02-26, 11:09   #45 (permalink)
 
Benutzerbild von Stefan Fox
 
Registriert seit: 2008-09-12
Beiträge: 128
Danke erteilt: 59
94 Danksagungen in 41 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Volker Bollig Beitrag anzeigen
Hallo,

Mixture wollte ich so haben aber Prop ist falsch herum beschriftet.

Gruss

Volker
Hallo Ihr Lieben,

freundlicher Hinweis, bitte nicht offtopic posten, der Thread ist primär für die Fragen der Teilnehmer aus dem Basiskurs gedacht.

Grüße
Stefan
__________________
LHA709 // FF130
Stefan Fox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2009-03-02, 23:58   #46 (permalink)
 
Benutzerbild von Sebastian Schroeter
 
Registriert seit: 2009-02-16
Ort: EDEN
Alter: 38
Beiträge: 1.117
Danke erteilt: 647
2.297 Danksagungen in 747 Beiträgen erhalten
Standard Danke

Also ich wollte mich einfach nur mal bei unseren "Lehrern" bedanken, die bis jetzt den Kurs echt gut geleitet haben und auch wenn es total Chaotisch war wieder Ordnung in den Laden(Luftraum) gebracht haben.

Immerhin schlagen sie sich die Abende um die Ohren um uns "Newbies" Disziplin und Regeln beizubringen

Also ein dickes

DANKE


Ich habe bis jetzt schon eine Menge gelernt, die Scheu vor dem Onlinefliegen ist fast schon weg und ich freue mich auf weitere Herrausforderungen im Kurs *g*
Sebastian Schroeter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2009-03-03, 16:49   #47 (permalink)
 
Registriert seit: 2009-02-17
Beiträge: 34
Danke erteilt: 14
21 Danksagungen in 8 Beiträgen erhalten
Standard

hi!

Ich versteh das noch nicht so ganz mit der Kontrollzone von Hahn.

Auf meinen Karten ist verzeichnet, dass die Kontrollzone zum Einfliegen in den Luftraum von Hahn von 4500 ft - FL65 reicht. Muss ich auch eine Einflugsfreigabe einholen, wenn ich unter 4500ft bin? Ich denke schon, aber warum ist dann ein Floor von 4500ft angegeben?

Die Hahn Kontrollzone ist ja zwischen einer 29ft und 26 ft Höhenbeschriftung, dass heisst ich würde da optimal mit 2800ft fliegen.

Wahrscheinlich werden meine fragen in den PDF Dokumenten beantwortet, aber ich bin noch nicht ganz durch. Bin noch im Instrumenten PDF von der zweiten woche und habe mich jetzt mal näher mit Navigation beschäftigt. Ich brauch noch einiges an übung beim Sichtfliegen um Straßen und Flüsse richtig deuten zu können.

Geändert von Christian Braun (2009-03-03 um 16:51 Uhr)
Christian Braun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2009-03-03, 17:12   #48 (permalink)
 
Benutzerbild von Tobias Braun
 
Registriert seit: 2008-07-12
Ort: Münster(Am Pflichtmeldepunkt Echo von Egelsbach genau)
Alter: 29
Beiträge: 341
Danke erteilt: 126
182 Danksagungen in 109 Beiträgen erhalten
Standard

Hi Christian
zu deiner FRrage
Hahn.jpg

Wie du schon richtig erkannt hast,brauchst du eine Einflugfreigabe,wenn du zwischen 4500 Fuss und FL 65 bist.In diesen Höhen bist du in Luftraum D
Wenn du unter 4500 Fuß bist,dann bist du in Luftraum E
Hier brauchst du theoretisch noch keine Einflugfreigabe zu requesten

ABER:du musst dich IMMER 5 Minuten vor dem Airport oder dem Pflichtmeldepunkt melden

Daher ist es da egal
Was meinst du mit Höhenbeschriftung zwischen 29ft und 26ft?

Gruß
Tobias
__________________

Viele Grüße aus dem"kleenen"Münster
"Wer viel liest,der weiß mehr.Wer mehr weiß,der weiß mehr nicht!!!
Tobias Braun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2009-03-03, 18:30   #49 (permalink)
 
Registriert seit: 2009-02-17
Beiträge: 34
Danke erteilt: 14
21 Danksagungen in 8 Beiträgen erhalten
Standard

vielen dank für die hilfe.

Ich meine diese grossen roten Zahlen in deinem Bild die 28 im westen und 31 im osten
Christian Braun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2009-03-03, 18:39   #50 (permalink)
 
Registriert seit: 2002-10-23
Ort: EDFC - Aschaffenburg
Alter: 50
Beiträge: 2.791
Danke erteilt: 1.510
2.514 Danksagungen in 652 Beiträgen erhalten
Standard

Seit ihr euch sicher das ihr das ihr auch das Richtig meint?

In den Karten sehe ich nur die Angaben für die Kontrollzone D, diese dient dazu den Anfliegenden IFR-Verkehr frei von VFR-Flugzeugen zu halten.
Eine solche D Zone ist normalerweise vom VFR-Verkehr zu umfliegen (über, unter oder außen rum) und hat aber auch gar nichts mit D-CTR Kontrollzone zu tun, für die du die Pflichtmeldepunkte z.B. brauchst, das ist die Innere rote Zone die von SRF bis 3500 ft MSL geht.

Und was die Höhenangaben betrifft, das ist die empfohlene Sicherheitsmindesthöhe in diesem Bereich für einen Streckenflug, sprich die höchste Erhebung in diesem Bereich + 500ft.
Du solltest unabhängig davon deine min. Flughöhe von 1.000ft über Grund einhalten, und über bewohntem Gebiet dann 1.500 ft
__________________
Horst Klement
Der hofft aus den Erinnerungen wieder Taten werden zu lassen....

Geändert von Horst Klement (2009-03-03 um 18:42 Uhr)
Horst Klement ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  VATSIM Germany Forum > Training > Piloten-Ecke > Wichtige Themen des PTD


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2006 - 2018 vatsim-germany.org