VATSIM Germany Forum

Zurück   VATSIM Germany Forum > Training > Piloten-Ecke > Wichtige Themen des PTD

Wichtige Themen des PTD Ankündigungen und sonstige wichtige Themen des Pilots Trainingsdepartment

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 2009-01-16, 15:01   #1 (permalink)
 
Registriert seit: 2002-10-23
Ort: EDFC - Aschaffenburg
Alter: 51
Beiträge: 2.791
Danke erteilt: 1.510
2.514 Danksagungen in 652 Beiträgen erhalten
Standard Diskussionsthread: VATSIM-Einsteiger 01/2009

Hallo,

hier starte ich wie versprochen den Diskussionfred zu unserem aktuellen Kurs, also alle Fragen bzw. Unklarheiten und Anregungen hier posten:

Für den nächsten Donnerstag bitte ich euch wie folgt vorzubereiten:
1.) Bei www.vatroute.net den Client downloaden und installieren (wenn nicht MacOS)
2.) Das Buchstabier-Alphabet sich aneigenen
3.) Einen Blick in die NFL werfen (vielleicht sogar etwas genauer
4.) Die Karten von Frankfurt bereit halten
5.) Damit das für euch etwas besser nachzuvollziehen ist, schlage ich vor das ihr euer Flugzeug in Frankfurt GATE 11 positioniert, ihr bewegt dann euer Flugzeug OFFLINE Stück für Stück zu den notwendigen Punkten, damit ist die ganze Situation nicht ganz so abstrakt.
6.) Wer kein FMC hat sollte sich dann auch mal das vasFMC holen -> www.vas-project.org


Und dann hatte ich einem noch Info´s versprochen, das hätte ich mir besser aufschreiben sollen - naja einfach melden ich schieße diese nach

PS: Ich danke euch für die zahlreiche und rege Teilnahme, ich glaube wir werden noch viel Spaß haben...
__________________
Horst Klement
Der hofft aus den Erinnerungen wieder Taten werden zu lassen....

Geändert von Horst Klement (2009-01-16 um 17:37 Uhr)
Horst Klement ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2009-01-16, 16:26   #2 (permalink)
 
Registriert seit: 2008-10-11
Ort: ETSI
Alter: 26
Beiträge: 477
Danke erteilt: 1.289
404 Danksagungen in 191 Beiträgen erhalten
Standard

Hallo Horst,

nochmal danke für die super erklärungen gestern!

könntest du vielleicht den link für das tool zum automatischen speichern reinschreiben. Wäre sehr nett.

Außerdem als kleiner Hinweiß: bei dem Link für das FMC fehlt dann in der Adresszeihle nach vas das -

Mit freundlichen grüßen,
Tobias
Lena Berreiter ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2009-01-16, 16:30   #3 (permalink)
 
Benutzerbild von Nils Hillmann
 
Registriert seit: 2008-07-26
Ort: Braunschweig, ca. 3km südlich EDVE
Alter: 34
Beiträge: 1.148
Danke erteilt: 3.411
1.750 Danksagungen in 688 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Tobias Berreiter Beitrag anzeigen
Hallo Horst,

nochmal danke für die super erklärungen gestern!

könntest du vielleicht den link für das tool zum automatischen speichern reinschreiben. Wäre sehr nett.

Außerdem als kleiner Hinweiß: bei dem Link für das FMC fehlt dann in der Adresszeihle nach vas das -

Mit freundlichen grüßen,
Tobias
Wenn du damit AutoSave für den FS2004 meinst, dann guck mal hier http://www.schiratti.com/dowson.html
musst aber etwas runterscrollen. Unten in der langen Tabelle steht dann AutoSave mit drin.
__________________

ES-Pluginworld mit dem OCC Plugin (V1.2), dem VDF Plugin und in Zukunft noch dem CPDLC Plugin.
Nils Hillmann ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2009-01-16, 20:40   #4 (permalink)
 
Registriert seit: 2005-10-01
Ort: near EDDS
Alter: 55
Beiträge: 15
Danke erteilt: 3
1 Danksagung in 1 Beitrag
Standard

Hallo Horst,
danke Dir ,das du trotz Erkältung im Kurs alles super erklärt und gemanaged hast.

Paar doofe Fragen hab ich aber:

Wo kriege ich PMC her? ist das Freeware?
VFR, mit was für Flugzeuge fliegt man in real eigentlich auf Sichtflug?
Ok,als eingefleischter Cessna Flieger eigne ich mir gerade die Learjet 45 an, wenn schon 13-jährige Airbus fliegen werde ich irgendwann auch mal mit der Boeing daher hobsen denke ich mal.Aber,da ist doch IFR angesagt oder?
Nochmal ist VFR eher was für Kleinflugzeuge oder wird das auch bei den großen in real geflogen?

Danke und gruß
Harald
Harald Pohl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2009-01-16, 21:24   #5 (permalink)
 
Benutzerbild von Nils Hillmann
 
Registriert seit: 2008-07-26
Ort: Braunschweig, ca. 3km südlich EDVE
Alter: 34
Beiträge: 1.148
Danke erteilt: 3.411
1.750 Danksagungen in 688 Beiträgen erhalten
Standard

Also VFR wird vornehmlich mit Kleinflugzeugen geflogen. In Deutschland ist zumindest nach Wikipedia, meine das auch schon woanders gelesen zu haben, finde auf die Schnelle aber nur den Wikipedia-Link
Zitat:
Zitat von http://de.wikipedia.org/wiki/Instrumentenflug
In Deutschland müssen alle kommerziellen Flüge mit Luftfahrzeugen über 14 Tonnen maximal zulässiger Startmasse (oder mehr als 19 Passagieren) nach Instrumentenflugregeln durchgeführt werden.
Und bzgl. PMC denke ich meinst du FMC, daher Flight Management Computer, der Flugcomputer. Als Freeware findest du das von Horst angesprochene vasFMC unter der in Horsts Post angegeben URL. Es gibt dabei das vasFMC in zwei Varianten als Standalone Anwendung, oder für den FS2004 als Gauge für das Flugzeug Panel.

Für das VFR Fliegen kann ich dir den Basiskurs des PTD empfehlen. Dort gibt es am Ende eine Prüfung und wer diese besteht bekommt so ein schickes Banner (siehe unten) Zudem lernt man richtig VFR zu fliegen. Und wer einmal damit angefangen hat will mehr davon.
__________________

ES-Pluginworld mit dem OCC Plugin (V1.2), dem VDF Plugin und in Zukunft noch dem CPDLC Plugin.

Geändert von Nils Hillmann (2009-01-16 um 21:41 Uhr) Grund: Control=>Computer ;)
Nils Hillmann ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2009-01-16, 21:28   #6 (permalink)
 
Benutzerbild von Marcel Schock
 
Registriert seit: 2005-09-03
Ort: Nähe Dortmund
Alter: 30
Beiträge: 3.502
Danke erteilt: 911
1.371 Danksagungen in 538 Beiträgen erhalten
Standard

Hallo Harald,

ich bin zwar nicht Horst, kann Dir aber schonmal einen kleinen Ansatz geben und Dir grob in Stichpunkten helfen.

Zitat:
Paar doofe Fragen hab ich aber:
Es gibt keine "doofen Fragen" Fragen zeigen immer, das der angehende Pilot sich Gedanken macht und bereit ist, etwas zu lernen. Und Lernen ist bei unserem Hobby kein unwichtiger Punkt. Wenn Du also Fragen hast, dann stelle sie einfach

Zitat:
Wo kriege ich PMC her? ist das Freeware?
Mit dem Begriff PMC kann ich grade nicht viel anfangen. Ich gehe davon aus, dass Du das FMC meinst. Das FMC ( Flight Management Computer ) ist ein kleiner "PC" in einem Flugzeug. Dort gibst Du unter anderem Deine Route, und wichtige Informationen zum Flug, wie z.B der Flughöhe, SID und STAR ein. Einige Payware Flieger ( kostenpflichte Zusatzflieger ) haben ein FMC eingebaut, wie z.B die PMDG, PSS und LevelD. Wenn das nicht der Fall ist, Du also mit Freeware unterwegs bist, benötigst Du das vasFMC. Download und weitere Info's bekommst Du hier:
http://vas-project.org/
Falls Du etwas anderes meintest, lass es uns einfach wissen.

Zitat:
VFR, mit was für Flugzeuge fliegt man in real eigentlich auf Sichtflug?
( etwas ungenaue, aber leichte Erklärung für den Anfang)
Sichtflug, wie der Name schon sagt, bedeutet nach Sicht zu fliegen. Um wirklich etwas sehen und erkennen zu können, bist Du also ziehmlich niedrig. Mit Jets fliegst Du in der Regel hoch, also bis zu 12.500 Meter, Du bist also IFR unterwegs, da es Dir aus dieser Höhe schwer fallen dürfte, Gebäude oder markante Gegebenheiten zu erkennen.

Du kannst Dir ( als Ansatz ) folgendes merken:
Kleine Motorflugezeuge ( wie z.B die Cessna ) fliegen VFR, Jets und Passagierflieger sind IFR unterwegs.
Aber auch eine 737 oder ein A320 kann VFR Fliegen. Du kannst in der Realität, wenn es Deine Fluglizenz erlaubt und Dein Flugzeug über die nötigen Instrumente verfügt, auch mit einer Cessna IFR fliegen. Du kannst auch mit größeren Fliegern IFR unterwegs sein, doch hierzu sind Gewichts- und Passagierdaten wichtig. Dazu später mehr.

Zitat:
Nochmal ist VFR eher was für Kleinflugzeuge oder wird das auch bei den großen in real geflogen?
VFR ist eher etwas für kleine Flugzeuge, die sich in den unteren Luftregionen aufhalten und daher nach Sicht fliegen können.

Für alles zum Thema Sichtflug, bitete sich auch zusätzlich der Basis Kurs an.
Falls Du Lust hast, dann kannst Du Dir die Unterschiede ( VFR / IFR ) hier nochmal in Ruhe durchlesen:

VFR: http://de.wikipedia.org/wiki/Sichtflug
IFR: http://de.wikipedia.org/wiki/Instrumentenflug

Mit freundlichen Grüßen,
Marcel
__________________
Unterwegs für Air Berlin: B737-300/-700/-800
Marcel Schock ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2009-01-16, 22:19   #7 (permalink)
 
Registriert seit: 2005-10-01
Ort: near EDDS
Alter: 55
Beiträge: 15
Danke erteilt: 3
1 Danksagung in 1 Beitrag
Standard

@ Nils
@ Marcel

Danke für die Tipps.

Aber zu dem vasFMC Thema noch etwas.
Wo finde ich eine germanische Anleitung zu diesem Programm damit
ich mich bei der FS9 Einbindung nicht verzippe?
Also eine Anleitung für PC-Dummis oder einfach nur zu deppert in Sachen Zocken-Zappen-Zippen.
Achso, hab total vergessen das mein Schulenglisch total eingestaubt
ist,vielleicht deswegen

gruß
Harald
Harald Pohl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2009-01-16, 23:19   #8 (permalink)
 
Benutzerbild von Nils Hillmann
 
Registriert seit: 2008-07-26
Ort: Braunschweig, ca. 3km südlich EDVE
Alter: 34
Beiträge: 1.148
Danke erteilt: 3.411
1.750 Danksagungen in 688 Beiträgen erhalten
Standard

Also die Installation von vasFMC ist ganz einfach. Nachdem du die entsprechende .exe von der Homepage geladen hast, einfach ausführen. Dadurch bekommst du einen Installationsassistenten angezeigt. Bei der Gauge Version musst du dein FS2004 Hauptverzeichnis auswählen, bei der Standalone kannst du das irgendwo hin installieren. Damit vasFMC funktioniert brauchst du auch die passende FSUIPC.dll (unregistrierte Version reicht). Diese findest du unter http://www.schiratti.com/dowson.html oben die 4er Version ist für den FSX und etwas weiter unten die 3er Version ist für den FS2004. Diese enthalten ebenfalls einen Installationsassistenten.
Falls du die Gauge Version installiert hast, musst du die Anzeige(=Gauge) auch noch bei deinem Flugzeug einbauen, eine Anleitung findest du dafür (leider nur auf Englisch aber doch recht selbsterklärend) anschließend unter %Dein FS2004 Verzeichnis%/vasfmc/docs/html/index.html#GaugeVersion

In der Webseite findest du dann auch weitere Bedienungshinweise, leider jedoch nur in Englisch. Eine deutsche Bedienungsanleitung habe ich bisher noch nicht gefunden (aber auch nicht gesucht ).

Falls das mit der Anleitung nicht klappt, kannst du mir sonst gerne ne PM schicken, dass wir uns mal auf dem Teamspeak Server verabreden, dass lässt sich dann etwas leichter erklären.
__________________

ES-Pluginworld mit dem OCC Plugin (V1.2), dem VDF Plugin und in Zukunft noch dem CPDLC Plugin.
Nils Hillmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2009-01-17, 12:03   #9 (permalink)
 
Benutzerbild von Alexander Hoppe
 
Registriert seit: 2008-10-07
Ort: Hirschberg
Alter: 41
Beiträge: 165
Danke erteilt: 556
206 Danksagungen in 90 Beiträgen erhalten
Standard

Hallo Horst,

auch von mir nochmal ein herzliches Dankeschön für den interessanten Kurs-Auftakt.
(leider bei mir beruflich bedingt 40 Minuten später, hüstel...)

Habe ein paar Fragen ich hinsichtlich des Funks beim Online-Fliegen:
1.) Hierarchie der einzelnen Stationen:
Der Erstkontakt soll ja an der niedrigsten Station erfolgen. Das würde ja bei einem Platz - je nach ATC-Abdeckung - bedeuten: Delivery >> Ground >> Tower
Wie ist der Bereich APRON zu sehen? Könnte dieser, sofern dieser besetzt bzw. Delivery unbesetzt, ebenfalls eine Freigabe erteilen (d.h. wäre dann die Reihenfolge APRON >> Ground >> Tower) oder ist dieser nur für Führung der Flugzeuge im Terminal-Bereich verantwortlich (ist ja normalerweise kein DFS-Mitarbeiter)? Ich weiß, das klingt etwas abstrakt.....

2.) Erstkontakt beim Start eines Fluges:
Du sagtest, dass es grundsätzlich reicht, an der "niedrigsten" Station (z.B. Delivery) "Startup" zu requesten. Ich habe allerdings in dem ein oder anderen Thread gelesen, dass inbesondere im Ausland, zunächst eine IFR-Clearance zur Destination eingeholt wird. So habe ich es dann bei meinen bisherigen Flügen dann auch gemacht (z.B. "EDDF DEL LHA123 request IFR clearance to XYZ"). Der Controller hat dann neben der entsprechenden Departure-Route-Freigabe, SQK etc. auch die Startup-Freigabe erteilt, die ich dann auch zurückgelesen habe.
Ist dies grundsätzlich so okay oder einfach "overdone" ?

3.) Anruf der nächsten Station (z.B. Departure o. Radar):
Bisher meldete ich mich immer bei der nächsten anzurufenden Station mit meiner aktuellen Höhe, der aktuell freigegebenen Zielhöhe, sowie des nächsten zu erreichenden Fixes (z.B. "EDDF DEP LHA123 passing Altitude/FL climbing FL XXX, inbound Fix ABC"). Nun habe ich bereits des öfteren gehört, dass sich manche Kollegen mit der klassischen MSFS-Phrase "With you" anmelden. (dachte immer, das wäre eben nur in der Offline-Welt des MSFS" korrekt) Wird "With you" überhaupt benutzt bzw. reicht das aus?

Vielen Dank für die Antworten und bis nächsten Donnerstag.

Alex
__________________
Grüße, Alex
Leipzig Air VA [LHA630] - RG Frankfurt ATC
Alexander Hoppe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2009-01-17, 12:39   #10 (permalink)
 
Registriert seit: 2003-08-23
Alter: 32
Beiträge: 3.482
Danke erteilt: 4.047
4.202 Danksagungen in 1.712 Beiträgen erhalten
Standard

Hi Alex!

Zitat:
Zitat von Alexander Hoppe Beitrag anzeigen
Habe ein paar Fragen ich hinsichtlich des Funks beim Online-Fliegen:
1.) Hierarchie der einzelnen Stationen:
Der Erstkontakt soll ja an der niedrigsten Station erfolgen. Das würde ja bei einem Platz - je nach ATC-Abdeckung - bedeuten: Delivery >> Ground >> Tower
Wie ist der Bereich APRON zu sehen? Könnte dieser, sofern dieser besetzt bzw. Delivery unbesetzt, ebenfalls eine Freigabe erteilen (d.h. wäre dann die Reihenfolge APRON >> Ground >> Tower) oder ist dieser nur für Führung der Flugzeuge im Terminal-Bereich verantwortlich (ist ja normalerweise kein DFS-Mitarbeiter)? Ich weiß, das klingt etwas abstrakt.....
Bei VATSIM wird nicht zwischen DFS und not DFS unterschieden, also wäre die Reihenfolge DEL-Apron-Ground-Tower-Approach-Radar richtig. Sollte das mal an einem Flughafen anders sein, werden dich die Jungs und Mädels drauf hinweisen und dich an die richtige Station verweisen.

Zitat:
2.) Erstkontakt beim Start eines Fluges:
Du sagtest, dass es grundsätzlich reicht, an der "niedrigsten" Station (z.B. Delivery) "Startup" zu requesten. Ich habe allerdings in dem ein oder anderen Thread gelesen, dass inbesondere im Ausland, zunächst eine IFR-Clearance zur Destination eingeholt wird. So habe ich es dann bei meinen bisherigen Flügen dann auch gemacht (z.B. "EDDF DEL LHA123 request IFR clearance to XYZ"). Der Controller hat dann neben der entsprechenden Departure-Route-Freigabe, SQK etc. auch die Startup-Freigabe erteilt, die ich dann auch zurückgelesen habe.
Ist dies grundsätzlich so okay oder einfach "overdone" ?
A neverending discussion mit dem Ergebnis, dass beides gleich korrekt ist und du beides machen kannst.

Zitat:
3.) Anruf der nächsten Station (z.B. Departure o. Radar):
Bisher meldete ich mich immer bei der nächsten anzurufenden Station mit meiner aktuellen Höhe, der aktuell freigegebenen Zielhöhe, sowie des nächsten zu erreichenden Fixes (z.B. "EDDF DEP LHA123 passing Altitude/FL climbing FL XXX, inbound Fix ABC"). Nun habe ich bereits des öfteren gehört, dass sich manche Kollegen mit der klassischen MSFS-Phrase "With you" anmelden. (dachte immer, das wäre eben nur in der Offline-Welt des MSFS" korrekt) Wird "With you" überhaupt benutzt bzw. reicht das aus?
"With you" ist eine Phrase die tatsächlich vom MS Flusi kommt und so nicht verwendet wird. Der Lotse weiß ja dass du bei ihm bist - schließlich redest du mit ihm!

Ein korrekter Einleitungsruf wäre "Langen, Lufthansa 123, FL120 for FL230." Den nächsten zu erreichenden Fix brauchst du nicht in den Einleitungsruf zu packen. Näheres dazu gibts im PTM Kapitel Phraseologie.
__________________
Grüße,
Alex
Alexander Klink ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Antwort

  VATSIM Germany Forum > Training > Piloten-Ecke > Wichtige Themen des PTD


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2006 - 2018 vatsim-germany.org