VATSIM Germany Forum

Zurück   VATSIM Germany Forum > Training > Piloten-Ecke > Wichtige Themen des PTD

Wichtige Themen des PTD Ankündigungen und sonstige wichtige Themen des Pilots Trainingsdepartment

Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 2008-06-26, 14:51   #11 (permalink)
 
Registriert seit: 2003-08-23
Alter: 32
Beiträge: 3.482
Danke erteilt: 4.047
4.202 Danksagungen in 1.712 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Robert Graf Beitrag anzeigen
:edit: Man lese PTM (Luftrecht) und schon ist man viel schlauer. Also dort steht es gilt IMMER (nicht erst ab FL290) und man muss diese einhalten, sobald man Ost- oder Westkurs fliegt (egal wieviel Windkorrektur da noch dazukäme). Also auch FL Changes während der Route machen. Im Notfall weiss der ATC mehr.

Nur wie macht das der Pilot in echt wegen Passagierkomfort? Sinkt oder steigt der dann nur mit 500ft/min oder noch weniger?
Man nimmt den Kurs zwischen Start und Endpunkt des Fluges. Also kein steigen oder sinken auf dem Weg, außer ATC braucht das. Grundsätzlich kann man aber auch die Enroutekarten zur Rate ziehen (sollte man jedenfalls) - denn einige Airways sind anders als die generelle Regel besagt abzufliegen.
__________________
Grüße,
Alex
Alexander Klink ist offline  
Alt 2008-06-30, 21:16   #12 (permalink)
 
Registriert seit: 2006-08-08
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 1.462
Danke erteilt: 1.177
1.258 Danksagungen in 504 Beiträgen erhalten
Standard Diskussionsthread zum laufenden IFR-Beginners-Kurs

Die vorherigen Posts wurden vom anderen Thread verschoben

Mfg Lukas
__________________

Geändert von Lukas Fischer (2008-06-30 um 21:26 Uhr)
Lukas Fischer ist offline  
Alt 2008-07-02, 11:07   #13 (permalink)
 
Registriert seit: 2008-04-17
Alter: 52
Beiträge: 30
Danke erteilt: 0
0 Danksagungen in 0 Beiträgen erhalten
Standard

Hallo Lukas,

ich muss meine Teilnahme am Gruppenflug leider absagen, wenn ich die Probleme mit meinem FSX nicht in den Griff bekomme. Und ich meine jetzt nicht meine mangelhafte Phrasologie.

Ich habe gestern probiert den Flug Offline durchzuführen um das ganze mal zu probieren. Dabei habe ich folgende Probleme gehabt. Vielleicht habt Ihr ja eine einfache Lösung, dann könnte ich es ja vielleicht probieren. Gestern Abend war ich jedenfalls sehr gefrussstteettt.

Zu erst habe ich mir die Karten von Hannover und München runtergeladen und mit VATRoute die Route berechnen lassen. Den Flugplan hab ich dann ausgedruckt und wollte Ihn später dann im FMC eintickern.


Problem 1.
Ich habe mich also mit meinem Wilco Vol.2 Airbus A33-300 auf den Flughafen in Hannover gestellt. Und musste feststellen, das sowohl der künstliche Horizont als auch die Karte schwarz waren. Ich hatte das noch nie, bisher waren die Instrumente immer an. Also habe ich bestimmt eine Stunde rumprobiert und Schalter und Regler verschoben, aber die Instrumente blieben schwarz. Ich kann es echt nicht erklären und ich habe leider auch keine Hilfe im Handbuch dafür gefunden. Also habe ich das mit dem Airbus abgebrochen (auch die A340 und die anderen Modelle vom Wilco waren alle schwarz). Da ich mich ansonsten mit dem airbus am besten auskenne, wollte ich mit dem die Reise wagen, ging aber nicht.

Problem 2.
also habe ich das abgebrochen und bin auf meine ATR72-500 (Flight1) ausgewichen und habe es mit Ihr probiert, die lief auch ordentlich und die Instrumente funktionierten alle. Also ran an den FMC und alles programmiert. Leider habe ich nicht die von uns genutzen SID'S und STAR'S und Transitions gefunden, es gab nur andere Daten in der Liste. auch manche Wegpunkte waren dem FMC unbekannt. Egal dacht ich mir, probieren wir es einfach mal aus. Also Triebwerke an während des Pushback und einfach mal drauf los. (War ja Offline)

Auf dem Navigationsdisplay, habe ich auch die Route die ich gewählt habe gesehen, und im Horizont sah ich auch das rosa Kreuz was mir den Weg leiten sollte. Also Ab auf die Startbahn und abgehoben. Danach den autopiloten rein und erstmal auf 4000 geklettert. Da lag schon der erste Wegpunkt vor mir der auf der Map auch rosa gekennzeichnet, das Fadenkreuz blieb aber netterweise in der Mitte und hätte ich nicht mit der Hand eingegriffen, würde ich jetzt wohl in Paris landen. Denn die Mühle wendete nicht automatisch. (mit anderen Worten, ich kann die ATR noch nicht richtig bedienen und das soll ja die Grundvorraussetzung sein.)

ABER auch das hat mich nur teilweise gefrusstet, denn ich habe ja noch ein paar Tage zum Lesen und üben. Der folgende Punkte brachte mich aber zum verzweifeln. Am liebsten würd ich alles von der Platte putzen und mit irgendwas anderem anfangen. Denn ich war nun auf Kurs flog schon eine Weile, habe es auch irgendwie hinbekommen. Als aufeinmal das gesamte Cockpit "bildlich" verschmierte, die Landschaft war noch OK, kurz danach war auch die Titelleiste verschmiert und "zwummm" kam ein kleines Fenster "Nicht genug Arbeitsspeicher" *ARRGGHHHHHHH*

Mir hat mal einer den Tipppp gegeben, das ich den Scenerie Ordern durchsuchen soll nach leeren Ordnern. Naja ich dachte das wäre einfach, aber das sind ja hunderte und dann noch voll verschachtelt usw. Wie lange soll das denn dauern? Oder gibts dafür ein miniprogramm?

Ich überlege gerade ob ich nochmal Wilco und Flight1 deinstalliere, danach den FSX und dann nochmal alles neu raufbügele. Da ich für den FSX kaum Sceneries habe, (bis auf Koblenz) und die Airfield Niedersachsen. Mehr hab ich glaub ich nicht installiert, verstehe ich halt nicht wie das alle kommen kann.

so macht das Fliegen jedenfalls keinen Spass, und ich will Euch nicht durch Ausfälle aufhalten. mein ständiges "Please Repeat" wird schon nervend genug sein.

Habt Ihr eine Idee? Ich weiss echt nicht was ich noch tun kann. ?

Vielleicht sollte ich auch zum FS2004 wechseln. Scheinbar ist das der bessere Flusi, was ich sehr schade fänd, denn eigentlich macht mir der FSX ne menge Spass.

Bitte helft. !!
Stephan Berger ist offline  
Alt 2008-07-02, 13:08   #14 (permalink)
 
Registriert seit: 2007-12-04
Ort: Wiesbaden
Alter: 39
Beiträge: 2.406
Danke erteilt: 3.318
3.081 Danksagungen in 1.131 Beiträgen erhalten
Standard

@Stephan:
Dein Wilco-Problem ist wahrscheinlich ein bekannter Bug der Busse.
Einfach mit der Maus über die Anzeigen und dann mit dem Scrollrad nach oben drehen. Damit erhöhst du die Helligkeit der Instrumente und solltest dann wieder alles sehen

Gruß
Steffen
__________________
| DLH4SZ | >> Meine Flugstatistik << |
Steffen Stolz ist offline  
Alt 2008-07-02, 13:12   #15 (permalink)
 
Registriert seit: 2006-08-08
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 1.462
Danke erteilt: 1.177
1.258 Danksagungen in 504 Beiträgen erhalten
Standard

Hallo Stephan,
na das nenne ich mal ein paar Probleme.
Am besten setzen wir uns mal ein Stündchen über Teamspeak und Skype zusammen, um die Probleme zu beseitigen.

Schreibe mir doch einfach eine PN mit einem Termin, an dem du kannst.

Mfg Lukas
__________________
Lukas Fischer ist offline  
Alt 2008-07-02, 21:36   #16 (permalink)
 
Registriert seit: 2008-04-17
Alter: 52
Beiträge: 30
Danke erteilt: 0
0 Danksagungen in 0 Beiträgen erhalten
Standard

Steffffeennn JIPPIIIIIII, Danke das wars.

Lukas danke für das Angebot. Ich werde es also doch probieren. Ich würde aber gerne auf Dein angebot zurückkommen, sobald ich nächste Woche Zeit habe, bestimmt fehlt noch was anderes. Bin nur ab Freitag auf Mopedtour.

Habe eben einen kompletten Flug hingelegt (OFFLINE) nicht ganz so wie von Euch geplant, ich wollt erstmal sehen ob's geht. UNDDDDD Es ging.

Ich habe denke ich 4 Scieneries installiert,

AEROSOFT AFD (?)
German Airfields 3
Koblenz
Flightport GMAX_LIB

diese vier hab ich jetzt mal deaktiviert und ich konnte kompletto durchfliegen.

Bei Teamspeak hab ich übrigens LEIDER immer noch das Problem, das ich während ich im FSINN bin (bzw. im FSX ) nur hören kann ohne zu sprechen.

so nun kann ich heute wenigstens beruhigt schlafen gehen. Danke nochmal für die hilfe. !! Und jetzt üb ich noch ein bisserl babbeln. also bis Montag. !
Stephan Berger ist offline  
Alt 2008-07-03, 16:05   #17 (permalink)
 
Registriert seit: 2008-05-25
Beiträge: 2
Danke erteilt: 0
0 Danksagungen in 0 Beiträgen erhalten
Standard 1. Online-Flug - Controller konnte meinen FP nicht finden?

Hallo Leute,

Gestern abends hab ich mich an meinen ersten Online-Flug gewagt; bin den kurzen Hopser LOWL - LOWS mit der ATR72 geflogen... Dass ich dabei unwissentlich in den großen VACC-Austria Eröffnungsevent 'reingekommen bin und so richtig viel Traffic um mich hatte steht auf einem anderen Blatt
Bin jedenfalls gut angekommen (trotz Go-Around...) und die Controller waren sehr professionell/hilfreich. Hat großen Spass gemacht und mir auf jeden Fall die Scheu genommen!

Auf jeden Fall hier noch ne Frage: Hatte meinen Flightplan über den VATRoute-Client aufgegeben, zugegebenermaßen sehr kurzfristig (etwa 10 Minuten bevor ich online ging), aber als ich mich dann bei LOWL_TWR meldete sagte er mir dass er keinen Flugplan vorliegen hatte. Brauchen die Systeme länger zum Abgleich? Oder muss ich immer über FSInn zusätzlich "filen"?

Lg und spätestens bis Montag (Wenn wir Ösis noch mitmachen dürfen )
--Reinhard.
Reinhard Eisl ist offline  
Alt 2008-07-03, 16:09   #18 (permalink)
 
Registriert seit: 2003-08-23
Alter: 32
Beiträge: 3.482
Danke erteilt: 4.047
4.202 Danksagungen in 1.712 Beiträgen erhalten
Standard

Hallo Reinhard,

das Speichern der FLugpläne erfolgt normalerweise in Echtzeit. Wichtig ist, dass Callsign und PID beim einloggen mit dem aufgegebenen Flugplan übereinstimmen. Aufgegebene Flugpläne verfallen nach zwei Stunden.

Zitat:
Lg und spätestens bis Montag (Wenn wir Ösis noch mitmachen dürfen )
Natürlich dürft ihr! Die einzige Barriere, die es zur Teilnahme an unseren Kursen gibt, ist die deutsche Sprache, das wird auch weiterhin so bleiben.
__________________
Grüße,
Alex
Alexander Klink ist offline  
Alt 2008-07-03, 16:52   #19 (permalink)
 
Registriert seit: 2008-04-17
Alter: 52
Beiträge: 30
Danke erteilt: 0
0 Danksagungen in 0 Beiträgen erhalten
Standard

HAEH DEUTSCH ?????

wieso muss ich dann immer englisch babbeln. ??? *grins* Kleiner scherz am Rande.


Freue mich jetzt auch sehr auf Montag.

Sagmal Reinhard hast du die ATR von Flight1? und kommst du damit richtig klar?
Stephan Berger ist offline  
Alt 2008-07-03, 17:28   #20 (permalink)
 
Registriert seit: 2008-05-25
Beiträge: 2
Danke erteilt: 0
0 Danksagungen in 0 Beiträgen erhalten
Standard

Danke für die Info, Alex! Hab noch Mal überlegt und bin draufgekommen, dass ich ja mit einem falschen Callsign unterwegs war (Tippfehler)...

Ja Stefan, nämliche ATR von Flight1. Ich hab sie noch nicht so lange und bin noch nicht so firm wie ichs mit meinen anderen Eisen bin (PMDG, LevelD). Gestern online in der Hektik bin ich alles manuell geflogen, weil ich die Systeme noch nicht effizient genug bedienen konnte. Wie geht's dir damit? Irgendwelche speziellen Probleme? Ich find das Ding sonst ganz angenehm weil's ob dem geringeren Tempo (230 Knots TAS) mehr Zeit für die anderen Dinge lässt, die zu erledigen sind... Für den Gruppenflug werd ich aber die LDS767 nehmen, denk ich, sonst dauert das von EDDV - EDDM zu lang.

Lg,
--Reinhard
Reinhard Eisl ist offline  
Thema geschlossen

  VATSIM Germany Forum > Training > Piloten-Ecke > Wichtige Themen des PTD


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2006 - 2018 vatsim-germany.org