VATSIM Germany Forum

Zurück   VATSIM Germany Forum > Training > Controller-Ecke

Controller-Ecke Tips und Hilfen rund um das Controllen (Techniken, Sektorfiles, Phraseologie, usw.)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 2018-06-23, 12:51   #101 (permalink)
 
Benutzerbild von Alexander Arlow
 
Registriert seit: 2004-04-07
Ort: WW988
Alter: 36
Beiträge: 2.221
Danke erteilt: 1.110
1.805 Danksagungen in 529 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Florian Weingartner Beitrag anzeigen
Du hast meine Frage nicht verstanden:
Was konkret bringt es für einen Vorteil? Was macht es für Dich als Pilot für einen Unterschied ob ich Dir die EnrouteClearance nun via Textcommand im ES schicke oder per Textcommand in diesem Tool, ausser das du es auf eine andere Art der Darstellung erhältst?
Siehe https://board.vacc-sag.org/14/61333/page2/#post832750

Zusammengefasst gibt es zwei konkrete Vorteile (alles unter der Maßgabe dass die Features nahtlos in den Controllerclient sowie in den Pilotencliend und/oder das Flugzeug-Addon eingebettet ist):

1.) Realismus - CPDLC (und auch PDC) ist fast flächendeckend in Europa angekommen, und auch wenn das Protokoll schon heute nicht mehr Zeitgemäß ist (unverschlüsselt, zeitverzögert), ist es nunmal im realen Umfeld Gang und Gäbe. Es wird über den Bart des Kaisers diskutiert um das Umfeld so realistisch wie möglich zu machen - sei es NMOC valide Routen, aktuelle AIRACs, das Beachten und Lehren von realen Verfahren - und dann soll man eine der tiefgreifendsten Veränderungen der ATC-Arbeit der letzten Jahre einfach ignorieren? Das halte ich für einen schlechten Ansatz.


2.) Effizienteres Arbeiten - CPDLC und PDC erleichtert es die Arbeit für Lotsen und und Piloten.
-) PDC konkret darin, dass der Pilot eine Routenfreigabe mit wenigen Handgriffen absetzen kann und ich als Lotse die Freigabe - Integration wie z.B. Topsky Plugin vorausgesetzt - mit exakt zwei Klicks austeilen kann. Und dabei eliminiert sich jede Möglichkeit dass es durch die Kommunikation zu Fehlern kommt.
-) Enroute CPDLC: Hier kommt zusätzlich zu dem Faktor, dass die Frequenzbelastung für den Lotsen wesentlich reduziert werden kann, für den Piloten als Vorteil hinzu, dass er enroute defacto das "Cockpit" verlassen kann und darauf warten kann, dass er eine CPDLC Message erhält. Damit würde für mich z.B. das obligatorische Ausloggen bei Eurocontrol wegfallen.

Das Argument der Textnachrichten entkräfte ich folgendermaßen:
-) Textmessages sind ein gewaltiger Immersionsbruch.
-) Textmessages sind unergonomisch - in einem gut simulierten Umfeld ist die Verwendung der Tastatur eine absolute Ausnahme, abgesehen von Funktionstasten. Mit einer umfassenden Simulation von CPDLC innerhalb des Clients (siehe Topsky) gibt es keinerlei Mehreingaben, es wird keine Tastatur benötigt und auch keine Aliases.
-) CPDLC Requests und Antworten werden kontextsensitiv im Radarbild im Label des Fliegers dargestellt -> Viel bessere Awareness.

Eine persönliche Meinung von mir: Textnachrichten und Textchat sind, noch VOR unvorbereiteten Piloten, der Grund warum ich derzeit so wenig auf VATSIM controlle. Wenn man es schafft, einen Großteil der Textmessages in ein - von mir aus für VATSIM erweitertes - CPDLC Korsett zu packen sodass man endlich von diesem unsäglichen Herumgetippe weggkommt, gewinnt das Gesamte Umfeld.

lg, Alex
__________________
VACC-Austria send their regards.
Alexander Arlow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2019-02-10, 21:21   #102 (permalink)
 
Benutzerbild von Timm Rehberg
 
Registriert seit: 2005-10-26
Ort: Ba-Wü
Alter: 27
Beiträge: 5.394
Danke erteilt: 4.993
1.872 Danksagungen in 825 Beiträgen erhalten
Standard

Hallo zusammen,

FlightSim Labs bringt mit dem nächsten Update welches bereits an die Beta-Tester verschickt wurde, eine feste Hoppie/CPDLC Funktion in deren Flieger A319/A320.
Dies bedeutet das ab dem Tag xyz (demnächst/bald/2 Wochen ) einiges mehr an Fliegern unterwegs sein werden die CPDLC an Bord haben.

Ich habe gerade mit LOVV_CTR geschrieben: "Es ist 1 Klick und ich bin damit online, aber es fliegt halt keiner damit".

Sprich: Wer es bereits hat und möchte, bietet es doch einfach ab sofort verbreitet an. Schreibt euer Logon-Code in die Controller-Info das wir Piloten es wissen und uns einloggen können.
Auch so mit dem Hoppie-Client bin ich bereits unterwegs und habe heute bereits 3 Nachrichten von anderen erhalten.
Es kann nur mehr/besser werden.

Vielen Dank!
__________________
Twitch Stream | V1 Simulations Blog
Timm Rehberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2019-02-10, 21:39   #103 (permalink)
 
Benutzerbild von Daniel Brüggeman
 
Registriert seit: 2015-11-08
Ort: Berlin
Beiträge: 123
Danke erteilt: 85
127 Danksagungen in 70 Beiträgen erhalten
Standard

Momentan ist das Hauptproblem von Lotsenseite und da stimme vermutlich alle zu der Lotsen Client nicht in Euroscope integriert ist PDC wird ohne Probleme gehen bei allen aber CPDLC wird es bis es von Vatsim dazu nee gute Lösung gibt vermutlich Mangelware bleiben
__________________
OEO8537 Base: EDDT Airline: One Engine Out Airways Callsign: Windmill
Daniel Brüggeman ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2019-02-10, 21:45   #104 (permalink)
 
Benutzerbild von Timm Rehberg
 
Registriert seit: 2005-10-26
Ort: Ba-Wü
Alter: 27
Beiträge: 5.394
Danke erteilt: 4.993
1.872 Danksagungen in 825 Beiträgen erhalten
Standard

Was ist denn mit diesem Topsky?
__________________
Twitch Stream | V1 Simulations Blog
Timm Rehberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2019-02-11, 01:02   #105 (permalink)
 
Benutzerbild von Sebastian Kramer
 
Registriert seit: 2014-04-28
Ort: Hannover
Beiträge: 209
Danke erteilt: 514
227 Danksagungen in 115 Beiträgen erhalten
Standard

TopSKY ist momentan nicht für deutsche Controller in einer Art und Weise verfügbar, das damit jeder arbeiten könnte. Zwar kann sich jeder das Plugin besorgen, aber es gibt keine einheitlichen Einstellungen. Diese muss jeder Controller für sich fertigen und dass ist monatelange Detailarbeit, die kein Lotse alleine leisten kann.

Desweiteren ist die Darbietung von CPDLC oder PDC werder vorgeschrieben noch in sonst welcher Art gefordert. Sofern sich das nicht ändert, werden vor allem die "alten Hasen" (die Teils noch mit VRC lotsen) ganz sicher nichts ändern. Auch ich werde nicht die Zeit opfern, mir mit TopSKY ein System zu bauen, wenn es auch ohne wunderbar funktioniert. (Eine ganz einfache Kosten-Nutzen-Rechnung)
__________________
Greetings
Sebastian

-------------------------------------------------------------------------------
Mentor RG Bremen
Sebastian Kramer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2019-02-11, 10:32   #106 (permalink)
 
Registriert seit: 2017-07-28
Ort: EDDM
Beiträge: 71
Danke erteilt: 252
132 Danksagungen in 47 Beiträgen erhalten
Standard

Zum Thema PDC only:

https://github.com/pierr3/vSMR
Das Plugin bringt neben einem schicken Ground Radar auch eine PDC Integration für Hoppie mit sich.
Dies lässt sich dann, als neue Spalte, in die Depature List integrieren.
Ich habe das ganze schon mehrfach mit FSLabs Beta Testern in EDDM getestet und es funktioniert super.

Zu CPDLC kann ich noch nichts sagen. TopSky ist, wie Sebastian geschrieben hat, tatsächlich etwas aufwendiger in der Einrichtung.
__________________
Michael Hoffman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2019-02-11, 22:45   #107 (permalink)
 
Benutzerbild von Andreas Fuchs
 
Registriert seit: 2002-05-29
Alter: 43
Beiträge: 17.332
Danke erteilt: 10.973
22.751 Danksagungen in 6.183 Beiträgen erhalten
Standard

Korrekt. Aus meiner Sicht gibt es keine vernünftige Begründung, vSMR nicht zu nutzen. Wir haben ein Handbuch, das Installation, Einrichtung und Gebrauch erläutert.
__________________
Without deviation from the norm, progress is not possible. Frank Zappa
Gruss, Andreas | VATSIM Supervisor
Regelmässig aktuelle Fotos bei Instagram

Andreas Fuchs ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2019-02-11, 23:09   #108 (permalink)
 
Registriert seit: 2017-07-28
Ort: EDDM
Beiträge: 71
Danke erteilt: 252
132 Danksagungen in 47 Beiträgen erhalten
Standard

Gerade auch mal den Hoppie Client für CPDLC getestet.
Schön ist was anderes, aber tut was er soll.
Werde für EDDM und EDMM ab jetzt immer PDC bzw. CPDLC anbieten.
__________________
Michael Hoffman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2019-02-11, 23:52   #109 (permalink)
 
Registriert seit: 2005-03-30
Ort: EDDH
Alter: 44
Beiträge: 2.290
Danke erteilt: 588
1.197 Danksagungen in 511 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Momentan ist das Hauptproblem von Lotsenseite und da stimme vermutlich alle zu der Lotsen Client nicht in Euroscope integriert ist

Aber wir haben doch eine sehr komfortable CPDLC-Integration: https://board.vacc-sag.org/129/56648/


Es muss halt nur noch das Auftreten des CTD beim Level Change gelöst werden.
__________________

Alex Cohrs ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  VATSIM Germany Forum > Training > Controller-Ecke


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2006 - 2018 vatsim-germany.org