VATSIM Germany Forum

Zurück   VATSIM Germany Forum > Training > Controller-Ecke

Controller-Ecke Tips und Hilfen rund um das Controllen (Techniken, Sektorfiles, Phraseologie, usw.)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 2018-07-17, 00:10   #161 (permalink)
VATSIM Germany NAV Deputy
 
Benutzerbild von Dominik Samuelis
 
Registriert seit: 2002-07-27
Ort: 2.5NM WNW of DF409
Alter: 41
Beiträge: 892
Danke erteilt: 1.305
1.133 Danksagungen in 529 Beiträgen erhalten
Standard

Hatte mir vor längerer Zeit auch mal ein Lotsen-Handmikro gebaut, allerdings ohne direkten Microcontroller drin

Bei mir hängt das Peiker TM110 Mikro mit einem 5pol-DIN-Stecker an einer Adapterbox.
In der Box ist ein XLR-Einbaustecker für den Ton eingebaut, der dann mit diesem Kabel hier mit eingebautem Vorverstärker und eingebauter "Soundkarte" direkt über USB an den Rechner geht: https://www.thomann.de/de/the_tbone_usb1x.htm. Die Mikrofonkapsel vom Peiker ist auf weiss/braun, das geht auf Pin 2 und 3 vom XLR.

Weiter habe ich einen alten Tastaturcontroller von einer kaputten Cherry USB-Tastatur in die Adapterbox eingebaut. Wie man sich die Belegung der Tastaturmatrix raussucht ist hier sehr schön erklärt: https://www.youtube.com/watch?v=Y83jmDICLlI . Eventuell passt diese hier auch schon, bei mir war das der Fall: http://www.instructables.com/id/How-...yboard-Matrix/

Ich hatte mir auf dem Controller die linke und rechte CTRL-Taste rausgesucht (Zeile 1, Spalte 3 und 7 der Tastaturmatrix). Dort habe ich die beiden Tasten vom Peiker aufgelegt (GND auf Zeile 1 und die beiden Tastensignale auf Spalte 3 und 7). Parallel zu den Tasten habe ich noch eine 6,3mm Stereo-Klinkeneinbaubuchse geschaltet, um auch einen 2-Kanal Fußtaster anzuschließen und damit die Tasten für primary TX/Teamspeak TX auch mit den Füßen bedienen zu können (zB https://www.thomann.de/de/lead_foot_fs2.htm ), ich hatte noch einen von einem alten Gitarrenverstärker rumliegen.
Kosten damals ca 40 Euro plus das Peiker TM110, das ich auf Ebay damals ebenfalls für 40 Euro geschossen hatte.
__________________
Viele Grüße, Dominik

NAV Chief VATSIM Germany, RG Frankfurt C1 enroute controller, Shanwick oceanic and EURI guest, DLH8DS

Geändert von Dominik Samuelis (2018-07-17 um 12:29 Uhr) Grund: Einige inhaltliche Präzisierungen und Pinbelegung
Dominik Samuelis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2018-07-17, 11:25   #162 (permalink)
VATSIM Germany PTD-TD Chief
 
Registriert seit: 2009-10-20
Ort: EDVE / EDDH
Alter: 25
Beiträge: 7.127
Danke erteilt: 5.365
4.861 Danksagungen in 2.537 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Marvin Lenk Beitrag anzeigen
Am liebsten wäre mir ja, das Mikro nur per USB anschließen. Aber da müsste man das Mikro Signal ja auch erst noch duch ne Art Soundkarte wandeln.
Es gibt ja diese Mini-Adapter von Klinkenstecker auf USB, die eine integrierte Soundkarte beinhalten. Wenn du so etwas einbaust (und evtl. einen winzigen USB-Hub, weil das ja dann zwei USB-Stecker wären), dann könnte das theoretisch funktionieren, das Mikrofon nur über USB anzuschließen. Fragt sich nur, ob diese Komponenten auch noch ins Mikrofon hineinpassen, aber vielleicht lassen sich ja welche finden, die klein genug sind, oder bei denen man das Gehäuse problemlos entfernen kann.
__________________
Leiter des PTD von VATSIM Germany || P5-Pilot und C1-Controller RG Bremen || vRNLAF vCVW-6 Head of Standardization, VFA-14 CO
Andre Koloschin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2018-07-23, 23:02   #163 (permalink)
 
Benutzerbild von Florian Knett
 
Registriert seit: 2015-12-09
Ort: Purkersdorf
Alter: 20
Beiträge: 628
Danke erteilt: 1.120
284 Danksagungen in 198 Beiträgen erhalten
Standard

Wenn noch vorhanden gerne hier
__________________

SUP, S3 ATCo and Pilot of Vatsim Austria, VATSIM Supervisor, Visitor Controller of vACC Germany, Irish Vacc and VATPAC
Florian Knett ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2018-07-23, 23:31   #164 (permalink)
VACC GER Staff
 
Registriert seit: 2012-05-15
Ort: Ellern (Hunsrück)
Beiträge: 1.643
Danke erteilt: 3.900
3.190 Danksagungen in 1.380 Beiträgen erhalten
Standard

Also nochmals vielen Dank für die überraschend so große Nachfrage! Ich hatte vll mit zwei oder drei Interessenten gerechnet!

Mein Vorrat ist restlos aufgebraucht, aber es gibt momentan bei Ebay wieder Mikrofone zum Sofortkauf. Allerdings lohnt es sich, nicht das erst beste Angebot für 60€ anzunehmen. Mit etwas Geduld kann man alle Ausführungen (1 Taste / 2 Tasten / silber / schwarz) für nicht mehr als 35€ ergattern.

VG

Gordi
__________________
VATSIM Supervisor
Gordian Heer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2018-07-24, 02:20   #165 (permalink)
 
Registriert seit: 2017-02-22
Beiträge: 87
Danke erteilt: 54
106 Danksagungen in 51 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Andre Koloschin Beitrag anzeigen
Es gibt ja diese Mini-Adapter von Klinkenstecker auf USB, die eine integrierte Soundkarte beinhalten. Wenn du so etwas einbaust (und evtl. einen winzigen USB-Hub, weil das ja dann zwei USB-Stecker wären)[...]
So etwas in der Art habe ich zwischenzeitlich für die nächste Version schon ausgetüftelt. Statt dem SMD Vorverstärker kommt jetzt eine Lösung rein mit einem Verstärker für dynamische Mikrofone mit Wandlung auf USB. In den Niederlanden habe ich auch eine 2-Port USB Hub Lösung gefunden, mit ner kantenlänge von 11mm. Das Ziel ist also durch Verstärker Samt wandler plus Mikrocontroller und HUB am Ende nur ein einziges USB Kabel aus dem Mikrofon raus gehen zu haben. Sollte klappen
Marvin Lenk ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  VATSIM Germany Forum > Training > Controller-Ecke


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2006 - 2018 vatsim-germany.org