VATSIM Germany Forum

Zurück   VATSIM Germany Forum > Training > Controller-Ecke

Controller-Ecke Tips und Hilfen rund um das Controllen (Techniken, Sektorfiles, Phraseologie, usw.)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 2007-05-07, 11:00   #21 (permalink)
 
Benutzerbild von 2012111610000033
 
Registriert seit: 2006-03-08
Ort: Düsseldorf
Alter: 33
Beiträge: 2.804
Danke erteilt: 2.562
2.005 Danksagungen in 857 Beiträgen erhalten
Standard

das ändert aber doch auch nichts an dem Format, dass VRC aufnimmt.
2012111610000033 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2007-05-07, 11:41   #22 (permalink)
 
Registriert seit: 2007-02-01
Ort: Geesthacht
Alter: 51
Beiträge: 970
Danke erteilt: 1.261
457 Danksagungen in 271 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Markus Meisdrock Beitrag anzeigen
das ändert aber doch auch nichts an dem Format, dass VRC aufnimmt.
Das nicht, aber es kann Dir ja egal sein, wenn Du als Quelle Dein "eigenes" Format verwenden kannst...
War die Intention von Matthias nicht, einen automatischen Generator dafür zu verwenden?

Gruß,
Gunnnar
Gunnar Timm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2007-05-07, 12:07   #23 (permalink)
 
Benutzerbild von Stephan Boerner
 
Registriert seit: 2005-10-12
Beiträge: 2.782
Danke erteilt: 837
2.259 Danksagungen in 1.047 Beiträgen erhalten
Standard

Wenn man allerdings ein USB-Headset hat, muss man dann trotzdem noch die Quelle im VRC jedes Mal ändern, und damit geht einer der entscheidenden Vorteile, nämlich dass einen das ATIS-Ändern keine Zeit mehr kostet, schon direkt wieder flöten. Trotzdem wäre das von der Verständlichkeit immer noch sehr vorteilhaft.
Stephan Boerner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2007-05-07, 12:25   #24 (permalink)
 
Registriert seit: 2007-02-01
Ort: Geesthacht
Alter: 51
Beiträge: 970
Danke erteilt: 1.261
457 Danksagungen in 271 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Stephan Boerner Beitrag anzeigen
Wenn man allerdings ein USB-Headset hat, muss man dann trotzdem noch die Quelle im VRC jedes Mal ändern, und damit geht einer der entscheidenden Vorteile, nämlich dass einen das ATIS-Ändern keine Zeit mehr kostet, schon direkt wieder flöten. Trotzdem wäre das von der Verständlichkeit immer noch sehr vorteilhaft.
War mir klar, deswegen sprach ich ja auch von "Bastellösung"... Aber zumindest könnte dann jeder sein Lieblings-Voice-ATIS-Tool verwenden...

Gruß,
Gunnar
Gunnar Timm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2007-05-07, 18:44   #25 (permalink)
 
Registriert seit: 2005-06-07
Ort: Hamburg
Alter: 40
Beiträge: 305
Danke erteilt: 69
59 Danksagungen in 29 Beiträgen erhalten
Standard

Genauso mache ich es, Gunnar. Ich spiele mein WAV Datei ab und verwende Wave anstelle des Mikrofons zum Aufzeichnen. So weit so gut, aber ich muß während dieser Zeit schweigen, kann als keinen Service anbieten.
2016100810000016 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2007-05-07, 19:02   #26 (permalink)
 
Benutzerbild von Stephan Boerner
 
Registriert seit: 2005-10-12
Beiträge: 2.782
Danke erteilt: 837
2.259 Danksagungen in 1.047 Beiträgen erhalten
Standard

Ich teste auch grade ATIS per Text to Speech Engine, und ich bin irgendwie leicht enttäuscht ... selbst so wenn in der eigentlichen Aufzeichnung definitiv keinerlei "Atmungspusten" oder sonstwas drin ist, klingt es in der ATIS dann leicht genuschelt, obwohl es insgesamt gut verständlich ist. Scheint also auch am Voice Protokoll von VATSIM bzw. VRC zu liegen, dass die Qualität nicht so überragend ist.
Stephan Boerner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2007-05-07, 20:37   #27 (permalink)
 
Benutzerbild von Thilo Berger
 
Registriert seit: 2007-01-28
Ort: zwischen Bamsu und Nostu
Beiträge: 1.563
Danke erteilt: 442
1.368 Danksagungen in 673 Beiträgen erhalten
Standard

um nochmal auf die Darstellung der Metar zurückzukommen:
ist folgendes beim Wind üblich, und wie würde es gesprochen werden?
"03004KT 360V080"
oder wäre es vielmehr "VRB04KT 360V080"? Und wie soll das dann gesprochen werden?


Thilo
Thilo Berger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2007-05-07, 21:02   #28 (permalink)
VATSIM Germany TEC Chief
 
Registriert seit: 2002-06-04
Ort: EDVM
Beiträge: 7.683
Danke erteilt: 3.388
5.299 Danksagungen in 1.888 Beiträgen erhalten
Standard

wind 030 degrees, 4 knots, 360 variable 080
bin mir aber nicht 100% sicher, falls falsch dann bitte berichtigen, danke

EDIT: ICAO SARPS: wind variable 360 degrees 080 degrees, 4 knots (danke CP)
da scheints dann wieder überall gleich zu sein
__________________
Kai Klingenberg

"Mann muss nicht alles wissen, hauptsache man weiss wen man fragen kann"
Geradeaus und mit Kopf nach oben kann jeder fliegen

Geändert von Christoph Piel (2007-05-08 um 07:25 Uhr)
Kai Klingenberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2007-05-07, 21:19   #29 (permalink)
 
Registriert seit: 2006-02-10
Ort: LOWW
Alter: 34
Beiträge: 570
Danke erteilt: 469
239 Danksagungen in 143 Beiträgen erhalten
Standard

In Österreich hört sich das real so an:
"Wind varying between 360 and 080 degrees, 4 knots"
__________________
MfG Alexander Labak / VACC Austria
Alexander Labak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2007-05-09, 13:33   #30 (permalink)
 
Registriert seit: 2002-12-23
Beiträge: 450
Danke erteilt: 55
75 Danksagungen in 38 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Thilo Berger Beitrag anzeigen
"03004KT 360V080"
Und in der Schweiz heisst das dann:

"wind zero three zero degrees, four knots, varying between three six zero and zero eight zero degrees"

Eine Zusammenstellung noch hier:
http://www.skyguide.ch/de/AIMService...witzerland.pdf
Simon Zumbrunnen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  VATSIM Germany Forum > Training > Controller-Ecke


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2006 - 2018 vatsim-germany.org