VATSIM Germany Forum

Zurück   VATSIM Germany Forum > Training > Controller-Ecke

Controller-Ecke Tips und Hilfen rund um das Controllen (Techniken, Sektorfiles, Phraseologie, usw.)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 2007-05-06, 20:46   #1 (permalink)
 
Benutzerbild von Andreas Jung
 
Registriert seit: 2005-01-14
Beiträge: 866
Danke erteilt: 859
1.068 Danksagungen in 286 Beiträgen erhalten
Standard [ATC-TD] Richtlinien Voice ATIS

Nach Verfügbarkeit der Voice-ATIS in der VRC-Version 1.2 bittet das TD um die Beachtung der folgenden Rahmenrichtlinien:
  • ATIS darf nicht länger als 1 min sein.
  • Verantwortlich und zuständig für das Verfassen der Voice ATIS ist der Tower. Der Tower kann das Aufsprechen einer ATIS jedoch delegieren.
  • Delivery-, Ground-, oder Apron-Controller dürfen in Abwesenheit des Towers keine Voice-ATIS zur Verfügung stellen.
  • Die Voice-ATIS befreit nicht von der Pflicht, auch eine schriftliche ATIS, so wie bisher auch, zur Verfügung zu stellen. Vorzugsweise erfolgt die Darstellung der Text-ATIS auf der Frequenz der Voice-ATIS.
  • Pro Airport darf lediglich ein Controller die Voice ATIS nutzen. Approach- oder Center-Controller, dürfen ebenfalls maximal eine Voice-ATIS für einen unbesetzten Flughafen aufsprechen, sofern dieser Flughafen auch als Tower von ihnen mitbedient wird.
  • Die ATIS ist primär in englisch zu halten, als Zweitsprache ist deutsch zugelassen.
Im folgenden werden alle Bestandteile einer ATIS gem. BA-FVK aufgelistet. Die in braun hinterlegten Infos sind in jedem Fall Bestandteil der Voice-ATIS:

- Stationsname mit Information Designator
- Zeitpunkt der Aufnahme in UTC
- Art des zu erwartenden Anfluges
- Zu erwartende Piste
- In Betrieb befindliche Pisten
- Ggf. ungewöhnlicher Pistenzustand , wie z.B. schneebedeckt
- Ggf. Nennung des Bremskoeffizienten (incl. Zeitangabe)
- Ggf. Hinweis auf zu erwartende Verzögerungen von mehr als 20 Minuten
- Transition Level
- Ggf. Hinweis auf z.B. Bauarbeiten an oder nahe der Piste
- Windinformationen ggf. mit entsprechenden Variationen am Boden
- Sicht und ggf. Pistensichtweite (RVR)
- Gegenwärtige Wetterinformationen
- Wolken unterhalb 10.000 ft , oder unterhalb der höchten Sektormindesthöhe je
nachdem, welche grösser ist. An Wolkenarten werden dabei genannt CB und TCU
- Temperatur in °Celsius
- Taupunkt in °Celsius
- QNH in Hektopascal, ggf. zusätzlich in Inches
- Ggf. Wettererscheinungen im An- und Abflugbereich (z.b: Windscheeren)
- Wettertrend
- Aufforderung, den Erhalt der aktuellen ATIS zu bestätigen
- Das Wort Information mit dem entsprechenden Kennbuchstaben, gefolgt von einem Out

Ein Beispiel mit nahezu allen Komponenten würde gem. BA-FVK dementsprechend wie folgt lauten:
METAR EDDF 1650Z 25006G25KT 0800NE 6000SW +SNSH TSGRRASN
FZFG SCT006 BKN015CB BKN030 OVC050TCU OVC100 03 M01 1014
29,95 BECMG FM1715 TL1815 28008G20 9999 BKN015CB BKN025
COMMENTS: WS TKOF RWY25L

FRANKFURT INFORMATION ALFA MET REPORT TIME 1650 EXPECT ILS
RUNWAYS 25 RIGHT AND LEFT RUNWAYS IN USE 25 AND 18 RUNWAYS
COVERED WITH SNOW 2 MM BRAKING COEFFICIENTS AT TIME
1635 RUNWAY 25 RIGHT 35 35 35 RUNWAY 25 LEFT 45 45 45 RUNWAY
18 45 35 35 TRANSITION LEVEL 60 WIND 250 DEGREES 6 KNOTS
GUSTS UP TO 25 KNOTS VISIBILITY 800 METRES NORTHEAST 6 KILOMETRES SOUTHWEST HEAVY SNOW SHOWERS THUNDERSTORMS
WITH MODERATE HAIL RAIN AND SNOW MODERATE FREEZING FOG
CLOUDS SCATTERED 600 FEET BROKEN 1500 FEET CB BROKEN 3000
FEET OVERCAST 5000 FEET TOWERING CUMULUS TEMPERATURE 3
DEW POINT MINUS 1 QNH 1014 HECTOPASCAL OR 29.95 INCHES
WIND SHEARS POSSIBLE WHEN DEPARTING RUNWAY 25 LEFT TREND
BECOMING FROM 1715 UNTIL 1815 WIND 280 DEGREES 8 KNOTS
GUSTS UP TO 20 KNOTS VISIBILITY 10 KILOMETRES BROKEN 1500
FEET CB BROKEN 2500 FEET INFORMATION ALFA OUT

Im Folgenden ein Beispiel wie es sich heute in der Früh für München dargestellt hat mit der entsprechenden “Übersetzung“ in die Voice ATIS

METAR
EDDM 061150Z 02003KT 9999 SCT027 13/11 Q1014 NOSIG

Voice ATIS
München information BRAVO, met report time 1150, expect ILS approach runway 08L & 08R, runway in use 08L & 08R, transition level 60, wind 020 degrees 3 knots, visibility more than 10 kilometers, clouds scattered 2700 ft, temperature 13, dew point 11, QNH: 1014, trend NOSIG, advise BRAVO on initial contact, Information BRAVO out.

Geändert von Andreas Jung (2007-05-07 um 00:01 Uhr)
Andreas Jung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2007-05-06, 21:14   #2 (permalink)
 
Benutzerbild von Michael Krause
 
Registriert seit: 2002-06-03
Ort: somewhere abeam rwy 18 EDDF
Alter: 39
Beiträge: 8.427
Danke erteilt: 2.920
5.976 Danksagungen in 2.087 Beiträgen erhalten
Standard

- Aufforderung, den Erhalt der aktuellen ATIS zu bestätigen

In Wien real nicht der Fall, daher sollte das auch nicht verpflichtend sein...

Gruß
Micha
Michael Krause ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2007-05-06, 21:21   #3 (permalink)
 
Benutzerbild von 2012111610000033
 
Registriert seit: 2006-03-08
Ort: Düsseldorf
Alter: 33
Beiträge: 2.804
Danke erteilt: 2.562
2.005 Danksagungen in 857 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Michael Krause Beitrag anzeigen
- Aufforderung, den Erhalt der aktuellen ATIS zu bestätigen

In Wien real nicht der Fall, daher sollte das auch nicht verpflichtend sein...

Gruß
Micha
VFR Verkehr brauch keine Information zu bestätigen und trotzdem "darf" er die Atis abhören. Das sollte vielleicht noch einmal überarbeitet werden.

Sonst aber danke für die schnelle Ausarbeitung!
2012111610000033 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2007-05-06, 21:24   #4 (permalink)
 
Benutzerbild von Michael Krause
 
Registriert seit: 2002-06-03
Ort: somewhere abeam rwy 18 EDDF
Alter: 39
Beiträge: 8.427
Danke erteilt: 2.920
5.976 Danksagungen in 2.087 Beiträgen erhalten
Standard

@Markus:
Es geht nicht darum, was der Hörende darf/muss, sondern was in der ATIS sein muss - und hier sollte es zumindest soweit die Freiheit geben den Aufbau einer realen ATIS 1:1 zu übernehmen.

Gruß
Micha
Michael Krause ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2007-05-06, 21:29   #5 (permalink)
 
Benutzerbild von 2012111610000033
 
Registriert seit: 2006-03-08
Ort: Düsseldorf
Alter: 33
Beiträge: 2.804
Danke erteilt: 2.562
2.005 Danksagungen in 857 Beiträgen erhalten
Standard

ok, alles in allem wollte ich das Selbe sagen.
2012111610000033 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2007-05-06, 21:30   #6 (permalink)
 
Registriert seit: 2005-10-23
Ort: Kranzberg
Alter: 30
Beiträge: 1.153
Danke erteilt: 1.330
668 Danksagungen in 259 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Andreas Jung Beitrag anzeigen
Die ATIS ist primär in englisch zu halten, als Zweitsprache ist deutsch zugelassen.
Mit welchem Inhalt und zu welchem Zeitpunkt wird deutsch benutzt?
Michael Boehme ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2007-05-06, 21:33   #7 (permalink)
 
Registriert seit: 2005-11-17
Ort: München
Alter: 32
Beiträge: 3.702
Danke erteilt: 2.490
1.077 Danksagungen in 644 Beiträgen erhalten
Standard

Man kann ein Metar auch auf deutsch vorlesen...Allerdings finde ich es in der praktsichen Anwendung nicht grade sinnvoll. Ein recht großer Anteil der Piloten kommt eben nicht aus dem deutschsprachigen Raum.
__________________
gruß
Andy
##Die oben angeführten Pauschalisierungen sind keine Pauschalisierungen!!##
Andreas Boehme ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2007-05-06, 21:38   #8 (permalink)
 
Benutzerbild von Florian Röhm
 
Registriert seit: 2007-01-04
Ort: EDTZ
Beiträge: 1.183
Danke erteilt: 1.559
630 Danksagungen in 382 Beiträgen erhalten
Standard

Sagt mal wie macht der Controller das denn mit dem Update der ATIS? Wenn der da was 1min aufnehmen muss, dann kann er ja währenddessen nicht controllen, oder wie läuft das?
__________________
Gruß Flo

Florian Röhm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2007-05-06, 21:47   #9 (permalink)
 
Benutzerbild von Timm Rehberg
 
Registriert seit: 2005-10-26
Ort: Ba-Wü
Alter: 26
Beiträge: 5.322
Danke erteilt: 4.920
1.748 Danksagungen in 789 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Florian Röhm Beitrag anzeigen
Sagt mal wie macht der Controller das denn mit dem Update der ATIS? Wenn der da was 1min aufnehmen muss, dann kann er ja währenddessen nicht controllen, oder wie läuft das?
Tja, entweder er macht es noch BEVOR er aktiv seine Frequenz benutzt oder dann später auch indem er schaut, ob es irgendwann eine kleine Ruhepause geben wird oder das ein anderer kurz auf der Frequenz mithört. Man muss halt irgendwie flexibel werden, was ich denke, wir auch schaffen

Grüße,
Timm
__________________
Twitch Stream | vPilot Blog | UAE-Virtual | LH Virtual
Timm Rehberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2007-05-06, 21:49   #10 (permalink)
 
Registriert seit: 2005-06-07
Ort: Hamburg
Alter: 40
Beiträge: 305
Danke erteilt: 69
59 Danksagungen in 29 Beiträgen erhalten
Standard

Die erste ATIS bastel ich zusammen, bevor ich online gehe. Danach suche ich mir dann eine Lücke und zeichne die nächste auf. Allerdings warte ich noch auf ein Feature, eine WAV/MP3 ... direkt einspielen zu können.
2016100810000016 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  VATSIM Germany Forum > Training > Controller-Ecke


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2006 - 2018 vatsim-germany.org