VATSIM Germany Forum

Zurück   VATSIM Germany Forum > Training > Piloten-Ecke

Piloten-Ecke Wie fliegt man richtig? (Verfahren, Phraseologie und mehr)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 2019-01-04, 19:13   #1 (permalink)
 
Registriert seit: 2009-11-08
Ort: Berlin
Beiträge: 117
Danke erteilt: 92
44 Danksagungen in 21 Beiträgen erhalten
Standard Shortcut ohne ATC

Hallo Kollegen,

so lange wie ich dabei bin, müsste ich das eigentlich wissen. Darf ich im Anflug wenn ATC nicht besetzt ist eigenmächtig eine Abkürzung fliegen ? Beispielweiße in Istanbul, Frankfurt, München etc. sind Star/Transition ja sehr lang.

Liebe Grüße,

Dennis
Dennis Thiede ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2019-01-04, 19:18   #2 (permalink)
 
Benutzerbild von Florian Venus
 
Registriert seit: 2008-12-07
Beiträge: 2.518
Danke erteilt: 2.308
4.004 Danksagungen in 1.195 Beiträgen erhalten
Standard

Pilots Conduct zum Thema uncontrolled airspace:

Zitat:
Pilots flying through uncontrolled airspace should set their VHF radio frequency to 122.80 or other designated "Unicom" frequency and monitor until they come under air traffic control coverage.
Im Uncontrolled Airspace also UNICOM rasten und deine nächsten Vorhaben, Abkürzungen, etc. ankündigen - so wie du es auf einem Info Platz auch machen würdest.
__________________


Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.
Florian Venus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2019-01-04, 19:26   #3 (permalink)
VATSIM Germany PTD-TD Chief
 
Registriert seit: 2009-10-20
Ort: EDVE / EDDH
Alter: 25
Beiträge: 7.170
Danke erteilt: 5.422
4.935 Danksagungen in 2.557 Beiträgen erhalten
Standard

Prinzipiell darfst du unter Unicom natürlich auch Abkürzungen fliegen. Melden musst du dabei nicht zwangsläufig alles, wenn in größerem Umkreis keine weiteren Flugzeuge online sind. Ansonsten würde die Unicom-Frequenz schnell "zugemüllt" werden und womöglich wirklich wichtige Meldungen von Piloten, die tatsächlich dicht beieinander sind, dann übersehen werden.

Manche handhaben das allerdings auch so, dass sie einen Anflug unter Unicom wie einen Funkausfall betrachten und dann die entsprechenden Verfahren (also typischerweise die STAR gefolgt vom Standard-Approach und nicht die Transition) abfliegen. Ist ja zur Abwechslung auch mal eine nette Übung.
__________________
Leiter des PTD von VATSIM Germany || P5-Pilot und C1-Controller RG Bremen || vRNLAF vCVW-6 Head of Standardization, VFA-14 CO
Andre Koloschin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2019-01-04, 20:02   #4 (permalink)
 
Registriert seit: 2006-07-09
Ort: Berlin
Alter: 36
Beiträge: 6.799
Danke erteilt: 1.173
5.623 Danksagungen in 2.450 Beiträgen erhalten
Standard

Mach doch einfach

Ohne ATC bastel ich mir grundsätzlich den Anflug so, wie ich gerade Lust drauf habe. Wenn Verkehr ist: Estimates für die relevanten Wegpunkte (meist IAF und Piste). Wenn kein Verkehr da ist: Halte ich persönlich die Klappe
__________________

Klingt KOMIV. Aber IRMAS is ja immer.
Oliver Grützmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2019-01-04, 20:04   #5 (permalink)
 
Registriert seit: 2009-11-08
Ort: Berlin
Beiträge: 117
Danke erteilt: 92
44 Danksagungen in 21 Beiträgen erhalten
Standard

Ich danke euch für die Antworten !

Liebe Grüße,

Dennis
Dennis Thiede ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2019-01-04, 20:29   #6 (permalink)
 
Benutzerbild von Johann Schuhwerk
 
Registriert seit: 2011-07-23
Beiträge: 951
Danke erteilt: 1.288
956 Danksagungen in 441 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Oliver Grützmann Beitrag anzeigen
Wenn kein Verkehr da ist: Halte ich persönlich die Klappe
"As real as it gets" = ich weiß nicht, welcher Verkehr um mich rum ist => ich melde mich auf der UNICOM-Frequenz in Platznähe und Platzrunde.

Nur ist UNICOM in Deutschland unbekannt, hier gibt es auf jedem Feld-, Wald- und Wiesenlandeplatz einen durch Landegebühren zu finanzierenden Hilfssherriff (mit zweifelhaftem Sicherheitsgewinn) mit eigener Frequenz je Platz.

In Ländern, wo es auch IFR-Approaches zu UNICOM/CTAF-lastigen Plätzen gibt, machen das auch die IFRler, nicht nur die Sichtflieger.

Das mit dem Zumüllen der Frequenz ist auf VATSIM zwar ein mögliches Problem, aber das
  • sollte sich ändern, wenn wir den neuen Voice-Codec kriegen (Reichweite als Funktion der Höhe?)
  • würde wohl nur dann ein Problem, wenn wirklich jeder UNICOMt.
Auf Strecke schweigt man, da gibt es auf VATSIM auch so manchen Quassler in FL 360

2ct
__________________
VATEUD CPT Pilot

Johann Schuhwerk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2019-01-04, 21:04   #7 (permalink)
 
Registriert seit: 2006-07-09
Ort: Berlin
Alter: 36
Beiträge: 6.799
Danke erteilt: 1.173
5.623 Danksagungen in 2.450 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Johann Schuhwerk Beitrag anzeigen
"As real as it gets" = ich weiß nicht, welcher Verkehr um mich rum ist => ich melde mich auf der UNICOM-Frequenz in Platznähe und Platzrunde.
As real as it gets wird der Platz nicht angeflogen, wenn kein ATC vor Ort ist. As real as it gets ist sowieso niemand im kontrollierten Luftraum IFR ohne ATC unterwegs. As real as it gets sind auch immer Lotsen "online".

Thema "as real as it gets" durch
__________________

Klingt KOMIV. Aber IRMAS is ja immer.
Oliver Grützmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2019-01-04, 21:09   #8 (permalink)
 
Benutzerbild von Andreas Fuchs
 
Registriert seit: 2002-05-29
Alter: 43
Beiträge: 17.351
Danke erteilt: 11.003
22.824 Danksagungen in 6.199 Beiträgen erhalten
Standard

Man sieht ja im TCAS oder anderen APPs, die den aktuellen Verkehr anzeigen, ob da jemand in der Nähe ist, denn eine Abkürzung tangieren würde oder nicht.
__________________
Without deviation from the norm, progress is not possible. Frank Zappa
Gruss, Andreas | VATSIM Supervisor
Regelmässig aktuelle Fotos bei Instagram

Andreas Fuchs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2019-01-04, 21:28   #9 (permalink)
VATSIM Germany PTD-TD Chief
 
Registriert seit: 2009-10-20
Ort: EDVE / EDDH
Alter: 25
Beiträge: 7.170
Danke erteilt: 5.422
4.935 Danksagungen in 2.557 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Oliver Grützmann Beitrag anzeigen
As real as it gets wird der Platz nicht angeflogen, wenn kein ATC vor Ort ist. As real as it gets ist sowieso niemand im kontrollierten Luftraum IFR ohne ATC unterwegs. As real as it gets sind auch immer Lotsen "online".

Thema "as real as it gets" durch
Eben nicht - zumindest nicht außerhalb von Deutschland wie von Hans oben beschrieben. Und für VFR sogar mit "sachkundiger Person" am Boden teilweise auch in Deutschland nicht.
__________________
Leiter des PTD von VATSIM Germany || P5-Pilot und C1-Controller RG Bremen || vRNLAF vCVW-6 Head of Standardization, VFA-14 CO
Andre Koloschin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2019-01-04, 21:41   #10 (permalink)
 
Registriert seit: 2006-07-09
Ort: Berlin
Alter: 36
Beiträge: 6.799
Danke erteilt: 1.173
5.623 Danksagungen in 2.450 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Andre Koloschin Beitrag anzeigen
Eben nicht - zumindest nicht außerhalb von Deutschland wie von Hans oben beschrieben. Und für VFR sogar mit "sachkundiger Person" am Boden teilweise auch in Deutschland nicht.
Auch da wird sicherlich nicht ohne ATC im Reiseflug auf FL390 rumgedüst, da stoßen wir mit "as real..." einfach an eine Grenze, die nicht zu überwinden ist. Von daher hebe ich mir das für Flüge mit ATC auf - ohne wird geflogen, wie ich gerade lustig bin mit Ankündigung auf Unicom. Und wer sich zu fein ist, Unicom zu nutzen, wird im Zweifel einfach über den Haufen geflogen. Ich geb mir da immer sehr viel Mühe, mich für andere Planbar zu machen mit Überflugzeiten und Höhen - wer das dann ignoriert hat halt Pech
__________________

Klingt KOMIV. Aber IRMAS is ja immer.
Oliver Grützmann ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Antwort

  VATSIM Germany Forum > Training > Piloten-Ecke


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2006 - 2018 vatsim-germany.org