VATSIM Germany Forum

Zurück   VATSIM Germany Forum > Training > Piloten-Ecke

Piloten-Ecke Wie fliegt man richtig? (Verfahren, Phraseologie und mehr)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 2019-01-07, 23:18   #31 (permalink)
 
Benutzerbild von Alexander Polcher
 
Registriert seit: 2003-10-05
Ort: Koblenz
Alter: 30
Beiträge: 154
Danke erteilt: 102
91 Danksagungen in 44 Beiträgen erhalten
Standard

Danke für den Hinweis, VATSPY zeigt jetzt immerhin vernünftige Gebiete an!
__________________
Alexander Polcher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2019-01-08, 00:14   #32 (permalink)
 
Benutzerbild von Andreas Fuchs
 
Registriert seit: 2002-05-29
Alter: 43
Beiträge: 17.303
Danke erteilt: 10.954
22.701 Danksagungen in 6.164 Beiträgen erhalten
Standard

Ansonsten mit Qutescoop oder AccuMap arbeiten.
__________________
Without deviation from the norm, progress is not possible. Frank Zappa
Gruss, Andreas | VATSIM Supervisor
Regelmässig aktuelle Fotos bei Instagram

Andreas Fuchs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2019-01-08, 09:02   #33 (permalink)
 
Registriert seit: 2006-07-09
Ort: Berlin
Alter: 36
Beiträge: 6.788
Danke erteilt: 1.171
5.616 Danksagungen in 2.446 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Andreas Fuchs Beitrag anzeigen
Nein, bei VATSIM ist einiges nicht optimal. Aber das Herumgeheule mit "ATC ist wegen dem Codec nicht verständlich" ist Humbug. Ja, es gibt ein paar Piloten und Lotsen, die ihre Hard- und Software schlecht eingerichtet haben und daher nicht optimal zu verstehen sind.
Genau das ist aber der Punkt: Es ist viel zu einfach, die VATSIM-Software falsch zu konfigurieren oder falsch zu beschicken. Du gehst dabei immer von dir selbst aus und deiner Erfahrung, die hat aber nicht jeder.
Für VATSIM reicht zum Teil ein Haken in einer ganz anderen Anwendung, um alles zu zerschießen. Braucht nur eine Software das Mikrofon selbst zu regeln und schwupps, hast du in VATSIM eine einzige Verzerrung oder einen Background-Nuschel-Brei, ohne dass du überhaupt selbst eine Veränderung vorgenommen hast.
Andere Software wird dann halt lauter oder leiser, beim VATSIM Codec geht's ganz fix ins Sound-Nirvana.

Und ja, ich glaube dir, dass du keine Probleme mit der Verständigung hast. Aber, mit Verlaub: Du bist nicht die Referenz, als RL-Pilot mit Erfahrungen rund um den Globus. Hier sitzen Menschen aus ganz verschiedenen Bereichen mit ganz verschiedenen Hintergründen, die das ganze verstehen müssen. Als ich hier damals angefangen habe, habe ich mich gefragt wie die Lotsen den ganzen Schrott auf der Welle überhaupt verstehen. Heute weiß ich, dass das Gehör sich darauf einstellt - trotzdem verstehe ich auch nach 6000 Stunden zum Teil nur Bahnhof, wenn es mal mehr als nur Standardphraseologie ist.

Die Referenz muss in einem Hobbynetzwerk der Hobbypilot sein. Und der hat, auch wenn du das nicht so recht verstehen magst, durchaus Probleme mit der Verständlichkeit
__________________

Klingt KOMIV. Aber IRMAS is ja immer.
Oliver Grützmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2019-01-08, 09:12   #34 (permalink)
 
Benutzerbild von Volker Thies
 
Registriert seit: 2014-04-01
Ort: Erkrath
Alter: 57
Beiträge: 696
Danke erteilt: 718
475 Danksagungen in 295 Beiträgen erhalten
Standard

Moin zusammen,

sehr interessante Beiträge, die hier zu lesen sind. Aber machen wir uns doch nicht schlechter als wir sind. Alleine, wenn ich mir hier das Forum anschaue, wie gut und übersichtlich es strukturiert und mit wie vielen wertvollen Hinweisen es gespickt ist, hilft sicher jedem newbie über die ersten Hürden hinweg.

Die ganzen PDF's (ich rede hier jetzt nur von der Pilotenausbildung) könnten mal auf den neuesten Stand gebracht werden, sind aber grundsätzlich noch funktional. Ich schaue da selbst immer mal wieder rein.

Dann haben wir ein Mentorenprogramm und wenn mal keiner auf die Schnelle zu bekommen ist, bekommt man im Forum oder im TS Unterstützung. Dann fand ich persönlich die PTD's super. Selten unterhaltsam so viel gelernt. Die kommen ja auch wieder. Und zu guter Letzt, die Gemeinschaft der Piloten in virt. Airlines oder Gruppen, wie die Friesenflieger, LHA, etc. die neuen Mitgliedern auch gerne unter die Arme greifen. Also, wer Hilfe benötigt und sie sucht, wird sie hier auch finden. So war es zumindest bei mir.

Allerdings sollte sich jeder newbie auch hinterfragen, mit welchem Ernst er an der Luftfahrtsimulation teilnehmen möchte und wie bereit er ist ständig zu Lernen. Und dann bin ich bei einem Punkt, der uns m.M. nach von IVAO noch unterscheidet, dass sind die gut ausgebildeten und hilfsbereiten Lotsen, ohne die das alles hier nicht möglich wäre.

Sicher kann es Verbesserungen in den Clients geben, aber so schlecht ist das alles nicht.

Ich fliege gerne hier und habe dabei nette Kontakte knüpfen können, jede Menge über mein Hobby gelernt und lerne jeden Tag noch dazu.
__________________
Friese30, LHA279 und GAF1013
Volker Thies ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2019-01-08, 09:42   #35 (permalink)
 
Benutzerbild von Andreas Fuchs
 
Registriert seit: 2002-05-29
Alter: 43
Beiträge: 17.303
Danke erteilt: 10.954
22.701 Danksagungen in 6.164 Beiträgen erhalten
Standard

Moin Oli,
Zitat:
Zitat von Oliver Grützmann Beitrag anzeigen
Und ja, ich glaube dir, dass du keine Probleme mit der Verständigung hast. Aber, mit Verlaub: Du bist nicht die Referenz, als RL-Pilot mit Erfahrungen rund um den Globus. Hier sitzen Menschen aus ganz verschiedenen Bereichen mit ganz verschiedenen Hintergründen, die das ganze verstehen müssen. Als ich hier damals angefangen habe, habe ich mich gefragt wie die Lotsen den ganzen Schrott auf der Welle überhaupt verstehen. Heute weiß ich, dass das Gehör sich darauf einstellt - trotzdem verstehe ich auch nach 6000 Stunden zum Teil nur Bahnhof, wenn es mal mehr als nur Standardphraseologie ist.

Die Referenz muss in einem Hobbynetzwerk der Hobbypilot sein. Und der hat, auch wenn du das nicht so recht verstehen magst, durchaus Probleme mit der Verständlichkeit
den Faktor "ich mache das seit einer Trillion Jahren beruflich" habe ich schon bedacht. Ich versuche, die Qualität der Voice objektiv zu betrachten und ich hatte in all den Jahren und mehreren PCs noch nie ein Problem (bei mir) mit Verzerrungen etc.. Natürlich erlebe ich bei VATSIM immer wieder andere Teilnehmer, die viel zu leise sind, manchmal Leute mit üblen Hintergrundgeräuschen oder Tonverzerrungen. In der Regel reicht es da aber, diese Piloten oder Lotsen darauf aufmerksam zu machen und schon geht es wieder gut. Oft ist das Mikro zu weit weg vom Mund oder eine Einstellung hat etwas zerschossen.

Natürlich hast Du den Kern des Problems erkannt, den ich auch gar nicht an Abrede stellen will: Die Software ist viel zu einfach falsch einzustellen! Ich habe letztes Jahr mit einem sehr erfahrenen VATGER-Lotsen eine Einweisung bei Eurocontrol gemacht. Die Piloten beschwerten sich immer wieder über die schlechte Verständlichkeit des Lotsen (haben aber zu 95% trotzdem erkannt was er von ihnen wollte). Am Ende der Session stellte der ATC-Kollege fest, dass Windows sein Mikro vom Headset auf die Webcam am Bildschirm verstellt hatte. WTF!
__________________
Without deviation from the norm, progress is not possible. Frank Zappa
Gruss, Andreas | VATSIM Supervisor
Regelmässig aktuelle Fotos bei Instagram

Andreas Fuchs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2019-01-08, 16:17   #36 (permalink)
 
Benutzerbild von Timo Funk
 
Registriert seit: 2018-01-07
Ort: Berlin
Beiträge: 14
Danke erteilt: 10
35 Danksagungen in 8 Beiträgen erhalten
Standard

Hallo zusammen,

es ist schon spannend wie unterschiedlich der Einstieg in die Welt des Onlinefliegens bei VATSIM empfunden wird.

Ich bin jetzt ca. ein Jahr dabei und für mich war der Einstieg aus technischer Sicht nicht kompliziert trotzdem man verschiedenste Softwareprodukte aus unterschiedlichen Quellen installieren musste. Die Informationen habe ich schnell gefunden und war ruckzuck online.

Allerdings habe ich auch nicht außschließlich die VATSIM Webseiten als Informationsquelle verwendet sondern auch parallel gegoogelt und auf Youtube gesucht.
Insofern sehe ich es auch so, dass es wünschenswert wäre die Webseiten bzw. die Inhalte mal zu modernisieren. Von Frust wegen mangelnder Hinweise oder Anleitungen war ich aber weit entfernt.

Meine persönlichen Hürden begannen erst danach....

Die Phraseologie und Flugverfahren konnte ich den Trainingsdokumenten, auch wenn sie nicht die neusten sind, noch gut entnehmen.
Aber wie logge ich mich denn jetzt richtig ein, als Observer der nur mal gucken möchte?
Welches Callsign darf / muss ich nehmen ?
Wie bekomme ich raus ob ein Center für meinen Platz zuständig ist?
Darf ich ausschließlich validierte Flugpläne benutzen?
etc. etc.

Ohne meinen Mentor (Danke nochmal Sascha!) wäre ich über die Hürden nicht hinausgekommen, irgendwie habe ich mich , vor Sorge etwas falsch zu machen, selber blockiert. Jemanden mit Fragen bombardieren zu können war super.

Im Forum wird oft auf die Benutzung von Teamspeak hingewiesen, damit bin ich aber nicht so warm geworden. Vielleicht bin ich einfach nicht kommunikativ genug
Aber da tauchten ja schon wieder die nächsten Fragen auf...
Kann ich einen Kontroller einfach im TS ansprechen?
Wie kann ich überhaupt TS und vPilot gleichzeitig verwenden?
...
(ich weiß, ich machs mir oft selber schwer ;-) )

Der alte Voice Codec war am Ende nur eine gefühlte Hürde. Anfangs hatte ich Angst nichts zu verstehen weil der Codec ja sooo schlecht sein soll und IVAO sooo viel besser. Aber ich wollte ja unbedingt die erfahrenen Kontroller von VATSIM....
Am Ende habe ich alles besser verstanden als erwartet.


Was ich mir für einen leichteren Einstieg gewünscht hätte wäre folgendes:

- Mehr Werbung für das Mentoren Programm - für mich der Schlüssel zum Erfolg.
- Newbie Days / Trainings Tage - reduziert die Sorge durch eigene Fehler andere zu stören und man könnte sich gezielt mit seinen Schwächen auseinandersetzen (offline Training hilft mir nur bedingt...)
- (Achtung Egoismus) die Wöchentlichen Event Abende sollten bis 23 Uhr loc gehen

Mein Wunsch aus technischer Sicht:
- neuer Voice Codec - primär mit geringerer Latenz

Mein Traum:
- Eine vereinte Community mit dem Besten aus allen Netzwerken


Auf jeden Fall macht mir das Fliegen auf VATSIM mächtig Spaß und ich will es nicht mehr
missen.

Bis denne
Timo
EZY18P / DLH32P
Timo Funk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2019-01-08, 18:06   #37 (permalink)
 
Registriert seit: 2018-08-12
Ort: nahe EDLI
Beiträge: 11
Danke erteilt: 0
9 Danksagungen in 2 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Timo Funk Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

es ist schon spannend wie unterschiedlich der Einstieg in die Welt des Onlinefliegens bei VATSIM empfunden wird.

Ich bin jetzt ca. ein Jahr dabei und für mich war der Einstieg aus technischer Sicht nicht kompliziert trotzdem man verschiedenste Softwareprodukte aus unterschiedlichen Quellen installieren musste. Die Informationen habe ich schnell gefunden und war ruckzuck online.
Hallo zusammen!

Ich würde auch mal meine Meinung als Neuling abgeben. Ich bin jetzt seit Herbst 2018 dabei und habe auch vorher mit Flugsimulatoren keinen Kontakt gehabt. Ich bin aber beim Informieren sehr schnell auf VATSIM und IVAO gestoßen. Ich hatte mich damals einfach für VATSIM entschieden ohne den Grund heute noch nennen zu können.

Für mich (22 Jahre, gute PC-Kenntnisse und fähig Google zu nutzen + Englisch zu verstehen) war es nicht schwer die nötige Software zu finden und zu installieren. Trotzdem hätte ich einen Verbesserungsvorschlag der auch hier und da schon genannt wurde.

-Es wäre gut wenn man mit der Bestätigungsmail von VATSIM ein PDF-Dokument kommt wo mit einfach Worten erklärt wird wie die Struktur von VATSIM mit seinen Ländergruppen ist. Am besten natürlich noch einen Link zu den Entsprechenden Webpräsenzen.

-In der Bestätigungsmail von VATSIM Germany (und natürlich auf der Homepage) dann ebenfalls ein PDF (dieses mal in deutsch... nicht alle können Englisch) wo die wichtigen Schritte erklärt werden:
1. Client Auswahl (ein Client pro Simulator verlinken) -> Zudem nötige Flugzeugdatenbanken verlinken bzw. den Hinweis geben
2. Links auf die Handbücher der Client`s bzw. die Anleitung auf deutsch -> Oder einen eigenen Leitfaden für die Nutzung in VATSIM (Video oder Text mit Bilder)
3. Die minimal nötigen Informationen für den ersten Flug online -> vielleicht einen Leitfaden erstellen der kurz und knapp ist und bei jedem Punkt auf die Ausführlichen Varianten verweist

Besonders ohne jegliche Vorkenntnisse finde ich es sehr schwer. Man wühlt sich durch viele, oft Englische, PDF`s mit nicht selten 50+ Seiten. Viele haben einfach keine Lust zuerst stundenlang Englische Fachtexte zu lesen...
Vielleicht wäre es an der Zeit eine neue, "offizielle von VATSIM Germany", Reihe von Videos zu erstellen, die den Einstieg erleichtern. Auf so einer Reihe könnte man auch dann noch weitere Videos Produzieren und speziellere Sachen erklären die über die einfachsten Grundlagen hinaus gehen.
Ich persönlich denke das ein maximal 30min Video reichen müsste um den ersten Flug online zu tätigen ohne dabei groß negative aufzufallen bzw. ein Ärgernis für andere zu sein.


Eine kurze Randbemerkung von mir: Es bringt nichts zu diskutieren ob jetzt IVAO oder VATSIM besser ist oder was wer wie wo und warum besser macht. Vielmehr sollte sich VATSIM (Germany) fragen was man tun muss um mehr Mitglieder zu werben/Neulinge zu halten. PDF-Dateien und ein gutes Forum reichen heutzutage einfach nicht mehr. Einige gute Videos können den Anfang sehr vereinfachen.
In der Umfrage wird ja klar das vielen der Einstieg zu schwer ist. Dort könnte man gut ansetzen.

Auch würde ich helfen wenn Hilfe benötigt wird, aber ich besitze weder die fachliche Kompetenz noch bin ich lang genug dabei um VATSIM gut genug zu kennen.


Mit besten Grüßen

Jonas
Jonas Hillen ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 2019-01-08, 18:21   #38 (permalink)
 
Registriert seit: 2006-07-09
Ort: Berlin
Alter: 36
Beiträge: 6.788
Danke erteilt: 1.171
5.616 Danksagungen in 2.446 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Timo Funk Beitrag anzeigen
IVAO
Zitat:
Zitat von Jonas Hillen Beitrag anzeigen
IVAO
Sie haben Jehova gesagt!

Zitat:
Eine kurze Randbemerkung von mir: Es bringt nichts zu diskutieren ob jetzt IVAO oder VATSIM besser ist oder was wer wie wo und warum besser macht.
Stimmt, die letzten dieser Threads sind zum Glück auch schon lange her. Wobei... Haben wir genug Popcorn da?
__________________

Klingt KOMIV. Aber IRMAS is ja immer.
Oliver Grützmann ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  VATSIM Germany Forum > Training > Piloten-Ecke


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2006 - 2018 vatsim-germany.org