VATSIM Germany Forum

Zurück   VATSIM Germany Forum > Training > Piloten-Ecke

Piloten-Ecke Wie fliegt man richtig? (Verfahren, Phraseologie und mehr)

Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 2018-06-10, 22:24   #11 (permalink)
 
Benutzerbild von Andreas Fuchs
 
Registriert seit: 2002-05-29
Alter: 43
Beiträge: 17.351
Danke erteilt: 11.005
22.824 Danksagungen in 6.199 Beiträgen erhalten
Standard

Hi Roman,

ich bin "Profi" und kann Deine Ansichten nicht teilen. In der realen Welt geht immer wieder etwas schief und wenn in nicht so dicht beflogenen VATSIM-Lufträumen muss man halt akzeptieren, dass die Leute nicht dieselbe Routine haben wie z.B. in Deutschland oder UK. Ich sehe es daher nicht so verbissen und übersehe solche Schönheitsfehler mit Wohlwollen. Und nochmals: Wenn Du wüsstest was ich so auf Tour von ATC und anderen Piloten (alles real!) erlebe, würdest Du nicht sowas schreiben.

Wenn Du Kritik an einem Lotsen äußern willst, gibst Du es am besten der vACC - die müssen Wissensdefizite bei ihren Leuten reparieren.
__________________
Without deviation from the norm, progress is not possible. Frank Zappa
Gruss, Andreas | VATSIM Supervisor
Regelmässig aktuelle Fotos bei Instagram

Andreas Fuchs ist offline  
Alt 2018-06-10, 22:49   #12 (permalink)
 
Benutzerbild von Sascha Dressler
 
Registriert seit: 2010-02-13
Ort: Neuss
Alter: 49
Beiträge: 372
Danke erteilt: 749
561 Danksagungen in 220 Beiträgen erhalten
Standard

Lieber Roman

Du hast geschrieben "[...] ist nur noch miserabel." Das soll jetzt keine Kritik an VATSIM sein?
Du hast meiner Meinung nach nicht an falscher Stelle Dampf abgelassen, du hast nur einfach zuviel Dampf abgelassen.
Wie man sieht, bist du dir dessen ja schon bewusst.
Mein Vorschlag für die Zukunft: Einfach mal eine Nacht drüber schlafen.
Das Problem solch ausführlich formulierter Wutausbrüche ist, dass es die ganze professionelle Arbeit, unendliche Zeit und aufrichtige Leidenschaft, die in VATSIM eigentlich steckt, leichtsinnig in Frage stellt. Mit negativen Tiraden erleichtert man schnell seinen Frust, aber ansonsten erreicht man nichts Konstruktives. Da werden Anfänger abgeschreckt und viele, langjährige Enthusiasten verlieren die Lust.
Es gibt hier genügend Stellen, die jede Kritik - auch die hitzige - ernst nehmen, um dieses Netzwerk eben gerade nicht den Hatern und Trollen zu überlassen. Also: Einfach beim nächsten Mal daran denken, dass am anderen Ende der Leitung Leute sitzen, die genauso empfindlich, enthusiastisch und manchmal nervös sind wie du ;-)

Geändert von Sascha Dressler (2018-06-10 um 22:54 Uhr)
Sascha Dressler ist offline  
Alt 2018-06-10, 23:14   #13 (permalink)
 
Benutzerbild von Christian Neumann
 
Registriert seit: 2011-10-17
Ort: St.Veit/Glan (Österreich)
Beiträge: 1.359
Danke erteilt: 1.811
3.158 Danksagungen in 1.011 Beiträgen erhalten
Standard

Liebe Piloten, speziell Roman,

der Rat, sich an die zuständigen Stellen zu wenden ist sehr wohl konstruktiv, weil der einzig gangbare Weg.
Hat ein Controller deiner/eurer Meinung nach gegen den COC verstossen, dann melde man sich unverzüglich bei einem Supervisor. Hat ein controller deiner/eurer Meinung nach so gravierende fachliche Lücken, daß es für dich/euch unerträglich ist, dann wende/t dich/euch an die zuständige VACC.(die übrigens aus dem Stationsnamen hergeleitet werden kann)

Wir als VACC-Leitung können, wollen und werden uns wegen fachlicher Nachteile nicht mit der Leitung einer anderen VACC auseinandersetzen.

Eine fachliche Bemerkung am Rande: Auch bei uns in Deutschland gibt es Luftstrassen, die trotz bestehender Ost-West-Halbkreis-Regel in westlicher Richtung auf ungeraden Leveln zu befliegen sind. Da sollte man sich schon sehr sicher sein.

Wir haben es nie geduldet und werden es nie dulden, daß sich hier im Forum öffentlich über die Leistung anderer VACCs oder deren controller ausgelassen wird. Das schürt nur Vorurteile, die der Gemeinschaft schaden, und viel zu schnell werden die guten Regeln des COC überschritten.

Wenn dir/euch dieses Thema wieder einmal so wichtig erscheint, daß ihr euch "auskotzen" müßt, dann kommt in den TS, da hat dann jeder eine Geschichte zu erzählen und am Schluss war es dann doch noch ein gelungener Abend.

Damit ist alles gesagt und ich mache den thread zu.

LG
__________________
Christian
------
"Heutzugage bestimmen die Analphabeten darüber, was im Duden steht" (Ingo Appelt)

Geändert von Christian Neumann (2018-06-11 um 00:23 Uhr) Grund: Typo
Christian Neumann ist offline  
Thema geschlossen

  VATSIM Germany Forum > Training > Piloten-Ecke


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2006 - 2018 vatsim-germany.org