VATSIM Germany Forum

Zurück   VATSIM Germany Forum > Training > Piloten-Ecke

Piloten-Ecke Wie fliegt man richtig? (Verfahren, Phraseologie und mehr)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 2017-07-11, 16:56   #1 (permalink)
 
Benutzerbild von Michael Steffen
 
Registriert seit: 2013-08-11
Ort: 30 km South EDDH
Beiträge: 2.776
Danke erteilt: 1.756
1.900 Danksagungen in 1.168 Beiträgen erhalten
Standard Test FPS Einfluß

Mich nervt schon seit langen, daß ich mit der A400 nur auf dem Airport in Cold&dark 5 FPS bekomme.
Der Ursache wollte ich mal systematischer angehen und habe mindesten im Szeneryfolder von FSX alle Slider auf links gesetzt.
Als Airport EDDH. FPS=13, d.h. in dieser Airportumgebung ist mit A400 nicht mehr als 13 FPS zu erreichen.
Die Standardcessna erreicht 30 FPS (war limitiert).
Schrittweise wurden die Slider nach und nach erhöht und dazu jeweils FPS anzeigen lassen
Als Ergebnis zeigt sich "Wassereffekt" mit demgrößten FPS-Effekt gefolgt von Autogen.

cessna cold&dark
A400 cold&dark EDDH
Szenerie
[Terrain]
Radius Detailgenauigkeit: (= LOD_Radius)
Musterkomplexität: (=Mesh_Complexity)
Musterauflösung: Mesh_Resolution
Strukturauflösung: (= Texture_Resolution )
Wassereffekt: (= Water_Effects)
Landdetailstruktur: (= Detail_Texture)
Automat. Gen. Dichte: (= Autogen_Density)
[Scenery]
Sceneriekomplexität (= Image_complexity)
[Graphics]
Bodenszenerieschatten: (= Ground_shadow )
Szenerieeffektdetails: (= Effect_quality)
(=Texture_Quality)
(= Image_Quality)

Der weitere Test mit Angaben zu Highmemfix, Bufferpools und Jobscheduler wird im Realflug die Stabilität zeigen.
Michael Steffen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2017-07-11, 21:26   #2 (permalink)
VATSIM Germany PTD-TD Chief
 
Registriert seit: 2009-10-20
Ort: EDVE / EDDH
Alter: 25
Beiträge: 7.223
Danke erteilt: 5.492
5.004 Danksagungen in 2.583 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Michael Steffen Beitrag anzeigen
Die Standardcessna erreicht 30 FPS (war limitiert).
Hast du im FSX intern auf 30FPS limitiert (wenn ja, dann nimm das mal raus, sonst ist es nicht abwegig, wenn dann nur 5FPS erreicht werden) oder extern (z.B. im NVIDIA-Inspector)?
__________________
Leiter des PTD von VATSIM Germany || P5-Pilot und C1-Controller RG Bremen || vRNLAF vCVW-6 Head of Standardization, VFA-14 CO
Andre Koloschin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2017-07-12, 11:28   #3 (permalink)
 
Benutzerbild von Michael Steffen
 
Registriert seit: 2013-08-11
Ort: 30 km South EDDH
Beiträge: 2.776
Danke erteilt: 1.756
1.900 Danksagungen in 1.168 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Andre Koloschin Beitrag anzeigen
Hast du im FSX intern auf 30FPS limitiert (wenn ja, dann nimm das mal raus, sonst ist es nicht abwegig, wenn dann nur 5FPS erreicht werden) oder extern (z.B. im NVIDIA-Inspector)?
Ja, in FSX mit upper_frame_rate;
Wird so oft in allen möglichen Tweeks empfohlen

Ich habe gestern den ersten Flug nach der neuen Einstellung unternommen.
A400, ETAR-ETNH
Auf FL250 FPS um 15.
Da ich parallel den Recource Monitor hab laufen lassen, war es schon beindruckend, was da so alles geladen wird, auch wenn es nicht zur aktuellen Flugroute gehört (Allgemeinkenntnis )
Beim Überflug EDLW brach FPS auf 3 (FlightPort Szenerie).
Auf jeden Fall ist SceneryConfigeditor-Gruppierung angesagt (Allgemeinkenntnis 2 )
Michael Steffen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2017-07-12, 11:32   #4 (permalink)
VATSIM Germany PTD-TD Chief
 
Registriert seit: 2009-10-20
Ort: EDVE / EDDH
Alter: 25
Beiträge: 7.223
Danke erteilt: 5.492
5.004 Danksagungen in 2.583 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Michael Steffen Beitrag anzeigen
Ja, in FSX mit upper_frame_rate;
Wird so oft in allen möglichen Tweeks empfohlen
Dann nimm das Limit mal raus. Das ist eigentlich in so ziemlich jeder Tweak-Anleitung immer der Tipp Nr. 1, dass der FSX-interne FPS-Begrenzer nicht so gut funktioniert und daher der Regler fast immer auf "Unbegrenzt" stehen sollte (wäre in der fsx.cfg dann UPPER_FRAMERATE_LIMIT=0) und man evtl. einen externen FPS-Limiter (z.B. vom NVIDIA-Inspector) verwenden sollte.
__________________
Leiter des PTD von VATSIM Germany || P5-Pilot und C1-Controller RG Bremen || vRNLAF vCVW-6 Head of Standardization, VFA-14 CO
Andre Koloschin ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2017-07-12, 14:49   #5 (permalink)
 
Benutzerbild von Michael Steffen
 
Registriert seit: 2013-08-11
Ort: 30 km South EDDH
Beiträge: 2.776
Danke erteilt: 1.756
1.900 Danksagungen in 1.168 Beiträgen erhalten
Standard

Kann ich nur bestätigen; unbegrenzt raus bring bei A400 10 FPS mehr
Ich kann Dir genügend Artikel zeigen, in denen die Begrenzung als Positiv für wenige OOMs angegeben wird. Wahrscheinlich alles untereinander abgeschrieben und ursprünglich bezogen auf "alte" Hardware.
Michael Steffen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2017-07-12, 15:51   #6 (permalink)
 
Benutzerbild von Jonas Lapp
 
Registriert seit: 2012-05-06
Ort: EDDH / EDHL
Alter: 24
Beiträge: 1.376
Danke erteilt: 2.141
1.326 Danksagungen in 735 Beiträgen erhalten
Standard

Die Begrenzung wird aber auch in den meisten Fällen extern empfohlen. Ich sehe es selten, dass jemand explizit die intern implementierte Bildratenlimitierung empfiehlt, da hat man eher schlechtes drüber gelesen. Das war zumindest damals so und, wie man sieht, trifft das heute noch zu.
__________________
Jonas Lapp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2017-07-12, 16:18   #7 (permalink)
 
Benutzerbild von Michael Steffen
 
Registriert seit: 2013-08-11
Ort: 30 km South EDDH
Beiträge: 2.776
Danke erteilt: 1.756
1.900 Danksagungen in 1.168 Beiträgen erhalten
Standard

Warum dann überhaupt begrenzen, wenn die Hardware das mitmacht?
Außer man sagt, daß das Auge mehr an Frames sowieso nicht unterscheiden kann.

Geändert von Michael Steffen (2017-07-12 um 16:48 Uhr)
Michael Steffen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2017-07-12, 16:51   #8 (permalink)
VATSIM Germany PTD-TD Chief
 
Registriert seit: 2009-10-20
Ort: EDVE / EDDH
Alter: 25
Beiträge: 7.223
Danke erteilt: 5.492
5.004 Danksagungen in 2.583 Beiträgen erhalten
Standard

Meistens hilft die Begrenzung, die Framerate konstant zu halten. Wenn z.B. ein im NVIDIA-Inspector eingestellter Wert von 30FPS konstant gehalten werden kann, dann kann es ohne Begrenzung passieren, dass die Framerate auf 50FPS steigt, aber kurzzeitig auf 10FPS abfällt. Diese Schwankungen sollen durch die Begrenzung vermieden werden. Man sollte aber zunächst erstmal ohne Begrenzung testen - häufig kommt man auch ohne Begrenzung aus; das ist individuell sehr unterschiedlich. Der FSX-interne Begrenzer hilft aber meistens nicht, da damit typischerweise die Framerate deutlich geringer ausfällt als der eingestellte Wert; und das auch wenn die Hardware ohne Begrenzung diesen Wert sogar erreichen kann. Man könnte das als "Bug" des FSX bezeichnen, der aber eigentlich schon immer bekannt war und gerade daher ja zu der eigentlich überall zu findenden Empfehlung geführt hat, den FSX-internen Begrenzer nicht zu verwenden.
__________________
Leiter des PTD von VATSIM Germany || P5-Pilot und C1-Controller RG Bremen || vRNLAF vCVW-6 Head of Standardization, VFA-14 CO
Andre Koloschin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2017-07-12, 20:00   #9 (permalink)
 
Benutzerbild von Rainer Jurczyk
 
Registriert seit: 2008-06-05
Ort: FULNO
Alter: 58
Beiträge: 1.767
Danke erteilt: 2.468
2.359 Danksagungen in 1.014 Beiträgen erhalten
Standard

Übrigens hat sich das mit P3D (bis v3, nach ersten Eindrücken aber auch bei v4) nicht die Bohne gebessert. Und die externen Limiter machen bei mir (das mag aber an den ViewGroups liegen) auch nur Probleme. Ich fliege ohne Begrenzer und nehme die kleinen Ruckler in Kauf.
__________________
Gruß Rainer
ATCo S2 RG München - exPTD4 - P5 - PTD 2-6

See You in the skies...
Rainer Jurczyk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2017-07-20, 10:49   #10 (permalink)
 
Registriert seit: 2003-06-15
Ort: Bad Soden/Ts.
Alter: 61
Beiträge: 490
Danke erteilt: 255
589 Danksagungen in 133 Beiträgen erhalten
Standard

Hallo, eigentlich kann man mit festen FPS den Flusi besser an sein PC-System anpassen.

Man kann es in etwa umschreiben mit "willst Du mehr FPS, muss ich Dir dort etwas wegnehmen".
Oder umgekehrt "gibst Du mir mehr Zeit zum Datenschaufeln (feste FPS) kann ich den Flusi besser darstellen"

Zitat Michael: ... unbegrenzt raus bring bei A400 10 FPS mehr

Was ist passiert:
Es werden einfach im Hintergrund verschiedene Details ausgeblendet, reduziert, oder gar nicht erst angezeigt, damit die Datenmenge reduziert und als Ergebnis werden 10 FPS mehr angezeigt.

Mit dem Wunsch nach unlimitierter Framerate (den PC möchte ich mal sehen, der das erfüllen kann- Stichwort Datenmenge) passiert folgendes.
Der FSX erkennt, wie viele FPS er auf einem PC mit gegebenen Einstellungen erreichen kann, gehen die Ansprüchen nun aber über die Systemmöglichkeiten hinaus, beginnt der FSX automatisch Einstellungen zu reduzieren (Sichtweite, Wolken, Szeneriedetails usw.) oder gar nicht erst anzuzeigen.
Je nach dem, was zum erlangen möglichst hoher FPS nötig ist.

Mit festen FPS Einstellungen, kann der FSX aber alle Systempower die über das erreichen der Ziel FPS hinaus geht, für die bessere Darstellung des Flusis (Szenery, Flugzeuge, usw.) nutzen.

Ob ein externer Limiter das auch macht, kann ich mir nicht vorstellen. Oder nutzt der externe Limiter im Hintergrund den internen Limiter doch

Ob der Flusi ruckelt hängt in erster Linie vom Datenträger (SSD vs HDD) und CPU/Mo-board ab.

Gruß, Wolfgang
Wolfgang Hofmann ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Antwort

  VATSIM Germany Forum > Training > Piloten-Ecke


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2006 - 2018 vatsim-germany.org