VATSIM Germany Forum

Zurück   VATSIM Germany Forum > Training > Piloten-Ecke

Piloten-Ecke Wie fliegt man richtig? (Verfahren, Phraseologie und mehr)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 2016-12-07, 23:08   #1 (permalink)
 
Registriert seit: 2007-03-17
Ort: Haar
Beiträge: 791
Danke erteilt: 1.033
1.411 Danksagungen in 521 Beiträgen erhalten
Standard Free Route Airspace Italien/Malta und Kroatien/Serbien

Moin,

mit dem AIRAC 1613 - gültig ab 08.12.2016 führen Italien, Malta, Kroatien und Serbien Free Route Airspace bei sich ein.

Italien
- above FL335 müssen Directs verwendet werden
- Upper Airways bleiben bestehen, verlieren aber das "U"-fix und haben als Obergrenze FL335
- Directs nur innerhalb Italiens, kein cross-border mit Nachbarländern, außer wenn veröffentlicht
- Flüge via Frankreich müssen auf italienischer Seite einen weiteren Fix vor dem Exit bzw. nach dem Entry haben
- Flüge via Serbien müssen CRAYE als Intermidiate vor der Sektorgrenze haben
- Flüge via Rhein Radar (grob Kempten bis Bolzano) müssen auf italienischer Seite einen der vorbestimmten Fixes nutzen - siehe Anhang (rote Rechtecke)
- es empfiehlt sich bei Flügen über/innerhalb Italiens einen Intermediate an den inneren ACC Grenzen von einem ACC zum Anderen (Milano LIMM, Padova LIPP, Brindisi LIBB, Roma LIRR) zu verwenden

Malta
- above FL335 können Directs oder Airways genutzt werden
- Directs nur innerhalb Maltas, kein cross-border mit Nachbarländern, außer wenn veröffentlicht

Kroatien/Serbien
- above FL325 müssen Directs verwendet werden
- Upper Airways bleiben bestehen, haben allerdings Obergrenze bei FL325
- cross-border nur zwischen Kroatien und Serbien möglich
- Flüge via Italien müssen über ein Intermediate in Kroatien von even auf odd (northbound) und odd auf even (southbound) Flightlevel wechseln, sofern es die wechselnde Halbkreisregel erfordert
- für Airports, welche an Sarajevo angrenzen bzw. in Sarajevo liegen gilt für Abflüge -> nicht über FL325, bis man durch den LQ-sektor durch ist
- über den Kosovo-Sektor BK (an Mezedonien/Albanien angrenzend) müssen die Airways verwendet werden -> Directs hier nicht erlaubt


Für die Flugplanung mit Cruise-Level über FL325 bzw. FL335 zu/von Airports innerhalb dieser FRA-Gebiete gilt grob, dass man 80-100nm vom Airport entfernt nahe eines Intermediates den Übergang vom FRA-Block zu den Airways und umgekehrt planen muss.
Ausnahme, wenn die SIDs/STARs in etwa diese Länge haben, dann reicht der Anfang der SID bzw. das Ende der STAR.

Beispielroute LIRF -> EDDH
Alt: TIMOV UZ242 SOVAN UL995 FRZ UL12 LUMAV UM726 ERNAS DCT LARET UM852 HLZ UT726 IRKIS T902 RARUP
Neu: TIMOV Z242 SOVAN L995 KUGIX DCT OMAKU DCT SUMIR DCT BRENO UM726 ERNAS DCT LARET UM852 HLZ UT726 IRKIS T902 RARUP
- Bei KUGIX wäre man beim Climb schon nahe FL335
- OMAKU liegt auf ACC Sektorgrenze von Roma und Padova
- SUMIR ist einer der notwendigen Intermediates für BRENO


Gruß
David

Geändert von David Tischbier (2017-05-24 um 19:37 Uhr) Grund: Serbien/Kroatien - zusätzliche Restriktionen hinzugefügt
David Tischbier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2016-12-07, 23:44   #2 (permalink)
 
Registriert seit: 2014-12-22
Ort: Berlin (EDDT)
Alter: 34
Beiträge: 904
Danke erteilt: 685
960 Danksagungen in 431 Beiträgen erhalten
Standard

Hat eigentlich schonmal jemand angefangen, die momentan über Europa eingeführten FRA-Regeln übersichtlich irgendwo zusammenzutragen? Die ganzen Pflichtpunkte und Sonderregeln kann sich ja sonst langsam keiner mehr behalten.
__________________
BER715 | DLH715
Daniel Neugebauer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2016-12-08, 07:16   #3 (permalink)
 
Registriert seit: 2007-03-17
Ort: Haar
Beiträge: 791
Danke erteilt: 1.033
1.411 Danksagungen in 521 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Daniel Neugebauer Beitrag anzeigen
Hat eigentlich schonmal jemand angefangen, die momentan über Europa eingeführten FRA-Regeln übersichtlich irgendwo zusammenzutragen? Die ganzen Pflichtpunkte und Sonderregeln kann sich ja sonst langsam keiner mehr behalten.
Die Idee hätte auch von mir sein können .
Eventuell schaffe ich es bis Ende nächster Woche.
David Tischbier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2016-12-08, 14:27   #4 (permalink)
 
Benutzerbild von Christian Neumann
 
Registriert seit: 2011-10-17
Ort: St.Veit/Glan (Österreich)
Beiträge: 1.377
Danke erteilt: 1.821
3.185 Danksagungen in 1.020 Beiträgen erhalten
Standard

gut, daß SIMBRIEF die bisher eingeführten FRA-Gebiete SLO/AUT bis gestern nicht validieren konnte.
__________________
Christian
------
"Heutzugage bestimmen die Analphabeten darüber, was im Duden steht" (Ingo Appelt)
Christian Neumann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2016-12-08, 23:03   #5 (permalink)
 
Benutzerbild von FrankSasse
 
Registriert seit: 2005-07-17
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 3.081
Danke erteilt: 1.413
7.268 Danksagungen in 1.534 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Malta
- above FL335 können Directs oder Airways genutzt werden
- Directs nur innerhalb Maltas, kein cross-border mit Nachbarländern, außer wenn veröffentlicht
Das finde ich richtig witzig:
Über 335 können Directs genutzt werden, aber nur domestic und nicht crossborder :-)
Lol - weil das maltesische Gebiet ja so groß ist......
__________________
= = =
Mein fast-neustes Bilder-Baby:
Air Koryo IL76 in Hamhung beim Abflug zurück nach Pjöngyang
FrankSasse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2016-12-09, 02:49   #6 (permalink)
 
Benutzerbild von Michael Krause
 
Registriert seit: 2002-06-03
Ort: somewhere abeam rwy 18 EDDF
Alter: 40
Beiträge: 8.436
Danke erteilt: 2.925
5.999 Danksagungen in 2.094 Beiträgen erhalten
Standard

Noch als Ergänzung zu Italien:
Zitat:
For the vertical connectivity in/out of FRA, the transition layer is FL295 - FL335 for the vast majority of the horizontal entry/exit points, with specific levels for some points ranging from F155, F165, F195, F265.
Details sind nicht allgemein zugänglich publiziert.

Eine weitere nicht publizierte Sache - wenn innerhalb dieses transition layers (man scheint in Italien nicht zu wissen, dass dies ein bereits belegter eindeutiger Begriff ist) geflogen wird, also z.B. in FL320, dann kommt es darauf an ob man vorher oder nachher den Freeroutebereich Italiens nutzt. Falls nein, dann sind airways zu verwenden, falls ja dann DCTs.

Und weil man der eigenen Freeroute Implementierung so vertraut hat man auch direkt angefangen wieder preferred Routes zu veröffentlichen...
Diese wie auch zwei "no planning zones" sind hier veröffentlicht, da die AIP ja eher nebensächlich für die Flugplanung ist:
https://www.nm.eurocontrol.int/RAD/c...nal%20doc.html
Zitat:
Zitat:
Flight plans containing trajectories that enter these areas will not be validated (REJ) by IFPS. Since these areas have evidence only for planning purposes, they will not be published in AIP Italy.
Heute noch, dann Urlaub - mehr sag ich dazu nicht, denn ich müsste Worte nutzen, die hier im Forum nichts verloren haben.

Cheers
Micha

PS: Achja, am Nachmittag wurde die allgemeine Untergrenze dieses "transition layers" auf FL265 abgesenkt - die Abweichungen nach unten sind vermutlich geblieben... Publikation hierzu? hehe - dream on!
__________________
"Never give up on something that you can't go a day without thinking about!"

Geändert von Michael Krause (2016-12-09 um 20:32 Uhr)
Michael Krause ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2016-12-09, 07:13   #7 (permalink)
 
Registriert seit: 2007-03-17
Ort: Haar
Beiträge: 791
Danke erteilt: 1.033
1.411 Danksagungen in 521 Beiträgen erhalten
Standard

@Michael
Besten Dank für die zusätzliche Info. Ich hatte mir schon sowas gedacht, da vor allem im Süden die Intermediates teils etwas weiter auseinander liegen. Für den Beitrag hier und für den allgemeinen Überblick in Europa werd' ich eher nach dem Motto gehen - keep it simple .

Gruß
David
David Tischbier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2016-12-09, 12:25   #8 (permalink)
 
Registriert seit: 2003-04-03
Beiträge: 3.370
Danke erteilt: 1.439
1.151 Danksagungen in 620 Beiträgen erhalten
Standard

Böse Italiener. Kann Jemand das LI Routing Information Catalogue Dokument öffnen? Mein PC meint, es ist defekt.
Christoph Reppel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2016-12-09, 13:35   #9 (permalink)
VATSIM Germany ATC-TD Chief
 
Registriert seit: 2009-10-11
Ort: 3NM nordöstlich DN456
Beiträge: 4.903
Danke erteilt: 3.212
6.624 Danksagungen in 2.814 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Christoph Reppel Beitrag anzeigen
Böse Italiener. Kann Jemand das LI Routing Information Catalogue Dokument öffnen? Mein PC meint, es ist defekt.
Es kommt zwar eine Meldung, dass es nicht das richtige Format sei, aber mit "Soll es trotzdem geöffnet werden --> JA" funktioniert es.
__________________
VATSIM Supervisor
Bernd Mehl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2016-12-09, 20:34   #10 (permalink)
 
Benutzerbild von Michael Krause
 
Registriert seit: 2002-06-03
Ort: somewhere abeam rwy 18 EDDF
Alter: 40
Beiträge: 8.436
Danke erteilt: 2.925
5.999 Danksagungen in 2.094 Beiträgen erhalten
Standard

Servus,

hab oben was durchgestrichen - letzte Info aus Italien ist, dass das so nicht richtig ist und man mit NM klärt wieso das so implementiert wurde.
.
.
.
Urlaub!
__________________
"Never give up on something that you can't go a day without thinking about!"
Michael Krause ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  VATSIM Germany Forum > Training > Piloten-Ecke


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2006 - 2018 vatsim-germany.org