VATSIM Germany Forum

Zurück   VATSIM Germany Forum > Training > Piloten-Ecke

Piloten-Ecke Wie fliegt man richtig? (Verfahren, Phraseologie und mehr)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 2018-03-19, 21:50   #3141 (permalink)
 
Registriert seit: 2017-08-05
Ort: Winterwerb (bei Koblenz)
Beiträge: 56
Danke erteilt: 369
95 Danksagungen in 33 Beiträgen erhalten
Standard

Sorry aber vor allem Danke an die Lotsen von Düsseldorf heute Abend!

EWG9060 hat leider nicht geklappt, beim TO ist mal wieder meine Oil Temp durch die Decke geschossen. Habe dann rejected und wollte dem Problem nachgehen, da ist dann aber schon der Sim gecrasht. Sieht so aus, als müsste ich mal ein ernstes Wörtchen mit der lieben 757 reden...

VFR-Nacht mit der D-HELI hat dann aber wunderbar geklappt und "am Getränkeautomat angekommen" sollte tatsächlich kein Scherz sein.

Gruß Peter
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Bell 407_4.png (561,5 KB, 111x aufgerufen)
__________________
"And the need to be right comes at way too high a cost" (Pink, Bridge of Light)
Peter Hasse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2018-03-22, 11:33   #3142 (permalink)
 
Benutzerbild von Timo Funk
 
Registriert seit: 2018-01-07
Ort: Berlin
Beiträge: 15
Danke erteilt: 12
35 Danksagungen in 8 Beiträgen erhalten
Standard

Seit meinem letzten Post hier ist nun schon etwas Zeit vergangen und da ich Gestern meine
ersten 40 Std. auf VATSIM erreicht habe, möchte ich mal die Gelegenheit nutzen

... für ein riesiges DANKESCHÖN...

an alle Controller deren professionellen Anweisungen ich bisher folgen durfte, an alle Piloten die mit mir den Luftraum teilten und an meinen Mentor Sascha der mir geduldig viele viele Fragen beantwortet hat.

Ihr alle zusammen habt für mich das Hobby auf ein neues Level gehoben, so daß mir die Fliegerei am PC unendlich mehr Spaß macht als je zuvor.
Ich freue mich noch auf viele Stunden im VATSIM Netzwerk und auf die neuen Dinge die es noch zu lernen gilt!

So, das musste mal gesagt werden ;-)

Bis denne!
Timo Funk
[DLH32P]
Timo Funk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2018-03-23, 08:56   #3143 (permalink)
 
Benutzerbild von HP. Rutschmann
 
Registriert seit: 2002-10-18
Ort: LFSB
Alter: 56
Beiträge: 1.802
Danke erteilt: 2.645
2.558 Danksagungen in 859 Beiträgen erhalten
Standard

Schon wieder einer angefixt...

... Ich bin der HP und seit 2002 leicht abhängig...
__________________
Gruss, HP.
vACC Switzerland
HP. Rutschmann ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2018-03-23, 21:16   #3144 (permalink)
 
Registriert seit: 2013-08-11
Beiträge: 14
Danke erteilt: 0
3 Danksagungen in 3 Beiträgen erhalten
Standard

Mein heutiger Flug lief dank Probleme mit dem Kabinendruck etwas anders als erwartet... Danke an alle Beteiligten in EDDF! Ihr habt mich schnell und sicher wieder zurückgeholt.
Max Depenbrock ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2018-03-26, 21:37   #3145 (permalink)
 
Benutzerbild von Mike Unterholzner
 
Registriert seit: 2006-04-30
Ort: München
Beiträge: 244
Danke erteilt: 89
129 Danksagungen in 60 Beiträgen erhalten
Standard

Sorry an EDDN APP von VIP1 mit dem Garmin 530 bin ich noch nicht so fit. Da müssen noch ein paar Übungsstunden her. :-)
__________________
Mein Rechner: I7 8700k 5GHZ 32GB RAM GTX1080 3 Monitore 27Zoll im Surround.
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten und bekommt keinen Finderlohn.
Mike Unterholzner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2018-03-26, 22:52   #3146 (permalink)
 
Registriert seit: 2017-08-05
Ort: Winterwerb (bei Koblenz)
Beiträge: 56
Danke erteilt: 369
95 Danksagungen in 33 Beiträgen erhalten
Standard

Wo soll ich nur anfangen?

Erstmal danke im Namen der DEURO für den tollen Service in Nürnberg und auf der Strecke nach Saarbrücken.

Ca. 20NM vor dem Zweibrückener VOR/DME habe ich mich dann einfach so mal mit dem Gedanken beschäftigt, was passieren würde, wenn mir ein Ausfall wiederfährt und ich schnell landen müsste.

Klick-klick, plötzlich ist es stockfinster in der C172 und das GPS ist aus, die gute Lady kippt schnell nach rechts ab. Ich schalte also den Autopiloten ab, krame schnell die Flugtaschenlampe aus der Tür, mache sie an und checke meine Sicherungen. "Hmmm, komisch, alles okay."

Nach ein paar Minuten fällt mir dann ein, dass es noch einen zweiten Satz Sicherungen weiter unten gibt. Und siehe da, die entsprechenden Sicherungen sind tatsächlich raus.

Als in dem Moment dann Langen Radar wieder rein ruft und mich auf den ILS freigibt komme ich zum Entschluss, dass ich jetzt ohne GPS NON-RNAV bin und zudem das VOR / DME stark eingeschränkt ist, also erbitte ich einen visuellen Anflug - Leider in der steigenden Ratlosigkeit auf Deutsch. Dieser wird mir dann genehmigt und ich soll zum Turm wechseln. Na toll, in VATSIM kann man nur COM I zum Funken nutzen und die Frequenz wird dummerweise mit dem Garmin 430 umgestellt, das seit ein paar Minuten aus ist. Also muss mir Langen Radar alle Anweisungen weiterleiten.

Durch die Problembehebung bleibe ich viel zu hoch und als ich dann die maximalen Klappen setzten möchte, um es doch noch zu schaffen, passiert absolut nix. Also noch mit 140kts und nem Seitengleitflug versucht, Energie abzubauen - keine Chance. Als ich dann durchstarte cancelled Langen Radar völlig zu Recht mein IFR, schließlich ist es VMC und ich kann eh kaum mehr korrekt IFR fliegen. Dann versuche ich also das zweite Mal mein Glück und dabei fällt mir auf, dass meine Triebwerksinstrumentierung nun kompletten Unsinn anzeigt und ich vielleicht mal schauen sollte, wie hoch die D CTR eigentlich ist. Wie man sich denken kann komme ich wieder viel zu hoch rein und muss nach einem waghalsigem Bremsversuch erneut durchstarten.

Beim dritten Mal komme ich aber endlich flach genug rein und schaffe die Landung.

Fehleranalyse: In der Realität hätte ich das aus mehreren Gründen nicht überlebt:

1. Wenn nacheinander mehrere Systeme teilweise ausfallen und die Sicherungen sich nicht wieder einsetzen lassen, dann spricht das für ein elektrisches Feuer. Bei den zwei Fehlanflügen wäre ich also schon lange frittiert gewesen. Mein Glück, dass das Feuer ohne korrekte Prozeduren von selber erloschen

2. Wer sich auf alles Mögliche konzentriert, kann keinen sauberen Anflug fliegen. Und der hätte mit Feuer und Organen an Bord eindeutig Priorität gehabt.

3. Ich habe Glück gehabt, dass mit bei den Bremsversuchen nichts um die Ohren geflogen ist.

4. 10 Minuten vorher hab ich noch drüber nachgedacht und jetzt ist mir aber nicht selber eingefallen, IFR zu cancellen und Prozeduren zu befolgen. Na toll.

Trotzdem vielen Dank an euch für das tolle Lotsen und wenigstens gab es was zu Lachen!

EDIT:

Ich habe noch einmal postflight im Sim geschaut, was eigentlich den Ausfall verursacht hat. Und siehe da, es war kein elektrisches Feuer sondern der Ausfall des ersten Power Busses. Also sind wohl alle betroffenen Systeme auf einmal ausgefallen, da sie aber teilweise einfach stehen geblieben sind haben sie den Anschein gemacht, dass sie noch funktionieren und so kam es mir vor, als würden sie nacheinander ausfallen. Naja, dann fällt zumindest der Punkt weg.
__________________
"And the need to be right comes at way too high a cost" (Pink, Bridge of Light)

Geändert von Peter Hasse (2018-03-26 um 23:00 Uhr)
Peter Hasse ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2018-03-27, 14:31   #3147 (permalink)
 
Registriert seit: 2015-11-10
Beiträge: 280
Danke erteilt: 90
700 Danksagungen in 196 Beiträgen erhalten
Standard

Dazu kann ich als Langen Radar EDDR APP gestern abend nur sagen:

- Ich hab sie bisher alle runterbekommen - tot oder lebendig
- wir Lotsen haben bei jedem Anflug Wetten abgeschlossen
- die Flughafenfeuerwehr in Saarbrücken bekommt für den Einsatz noch drei Kästen bleifreies Bier

Da in der Zeit wenig Verkehr war, war´s sehr spassig und unterhaltsam, danke dafür...
Markus Gob ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2018-03-27, 19:38   #3148 (permalink)
 
Benutzerbild von Michael Wellner
 
Registriert seit: 2007-08-29
Ort: Berlin
Alter: 52
Beiträge: 262
Danke erteilt: 465
538 Danksagungen in 175 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Peter Hasse Beitrag anzeigen
Als ich dann durchstarte cancelled Langen Radar völlig zu Recht mein IFR, schließlich ist es VMC und ich kann eh kaum mehr korrekt IFR fliegen. Dann versuche ich also das zweite Mal mein Glück und dabei fällt mir auf, dass meine Triebwerksinstrumentierung nun kompletten Unsinn anzeigt und ich vielleicht mal schauen sollte, wie hoch die D CTR eigentlich ist. Wie man sich denken kann komme ich wieder viel zu hoch rein und muss nach einem waghalsigem Bremsversuch erneut durchstarten.
Beim dritten Mal komme ich aber endlich flach genug rein und schaffe die Landung.
Na dann gratulier ich mal zur dennoch geglückten Landung. Ich hatte mich schon gewundert, warum Du nicht landest und so merkwürdige Platzrunden drehst. Und auf der Tower Frequenz war auch nichts zu hören. Ich bin nämlich direkt hinter Dir im Landeanflug - allerdings VFR von Norden über die Echo-Route - gewesen.
Witzigerweise hatte auch ich kurz hinter Rothenburg einen Motorschaden - wie ich zunächst dachte - und der Motor brachte keine Leistung mehr. Zum Glück gab mir dann Langen-Radar die Freigabe in Niederstetten zu landen, allerdings habe ich es leider nicht mehr bis zum Platz geschafft und musste auf dem Acker notlanden. Ein freundlicher LKW-Fahrer hat mich dann auf der Landstraße bis zum Flugplatz mitgenommen - natürlich einschl. der Cessna . Am Platz stellte sich das Problem mit einem Blick nach unten auf den virtuellen Throttle dann als ein Joystick-Fehler heraus. Der Schubregler des nicht verwendeten Sticks (fliege die Cessna ja mit Yoke und TPM-Panel) war ganz leicht heraus gezogen und damit nicht mehr in der Null-Zone. Somit pendelte der Schub immer zwischen Vollgas und Leerlauf, was mir die Cessna 182 von A2A doch sehr übel nahm. Nach der Fehlerbeseitigung konnte ich dann allerdings auch wieder starten und den Flug nach Saarbrücken fortsetzen.
Vielen Dank nochmal an Langen-Radar, der mir ganz unkompliziert die Landung freigegeben hat.
__________________
Michael Wellner - FRS44 (EDDT)
Michael Wellner ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2018-03-27, 21:07   #3149 (permalink)
 
Benutzerbild von Michael Steffen
 
Registriert seit: 2013-08-11
Ort: 30 km South EDDH
Beiträge: 2.778
Danke erteilt: 1.757
1.905 Danksagungen in 1.169 Beiträgen erhalten
Standard

Sorry EDTZ-I und EDNY war heute nicht mein Tag
Michael Steffen ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2018-03-28, 00:55   #3150 (permalink)
 
Registriert seit: 2011-01-16
Beiträge: 2.688
Danke erteilt: 4.552
2.796 Danksagungen in 1.366 Beiträgen erhalten
Standard

Michael, es kommen auch wieder bessere Tage. Dafür war's meiner. Endlich mal entspanntes Fliegen mit ATC rund um den ganzen Bodensee. Danke!
__________________
Nicht höher, schneller, weiter — sondern langsamer, bewusster, menschlicher.
Jutta Oehlandt ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Antwort

  VATSIM Germany Forum > Training > Piloten-Ecke


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2006 - 2018 vatsim-germany.org