VATSIM Germany Forum

Zurück   VATSIM Germany Forum > Training > Piloten-Ecke

Piloten-Ecke Wie fliegt man richtig? (Verfahren, Phraseologie und mehr)

Antwort
 
LinkBack (1) Themen-Optionen Ansicht
Alt 2011-07-27, 11:56   #71 (permalink)
VATSIM Germany Event&PR Chief
 
Registriert seit: 2009-09-15
Beiträge: 9.328
Danke erteilt: 3.557
12.237 Danksagungen in 4.337 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Martin Schreiber Beitrag anzeigen
Kommt auf die Situation drauf an. Ist es stressig -> expect 2nd. Level Service.
Die Diskussion über 2nd Level Service gab es hier schonmal im Forum und es ist Blut geflossen. Als Controller solltest du jeden und alle unabhängig vom Callsign gleich behandeln. Punkt. Aus dem gleichen Grund warum eine AirForce One keine Priorität erhält, sollten wir einer B747 mit einem DEXXX Callsign keinen "2nd Level Service" zuteil werden lassen.

Sorry, aber dafür habe ich Null Toleranz.
__________________
Deputy Events&PR VATSIM Germany | ATC-TD Examiner | VATEUD Divisional Instructor

VATSIM Germany on Facebook | VATSIM Germany on Twitter
Adam Trzcinski ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2011-07-27, 12:38   #72 (permalink)
 
Benutzerbild von Martin Schreiber
 
Registriert seit: 2009-05-15
Ort: Zwischen EDAQ und EDDP
Alter: 28
Beiträge: 1.145
Danke erteilt: 2.448
1.499 Danksagungen in 563 Beiträgen erhalten
Standard

Ich schrieb: Kommt auf die Situation drauf an.

Gehen wir das mal ganz sachlich an.

Du bist auf dem TWR und es kommt ein VFR Inbound Rush von ca 5-6 Fliegern.

An sich kein Problem, diese alle durch own Separation zu staffeln, bishin zur vollständigen Landung.

Nun genau dasselbe Beispiel. 5-6 Flieger kommen und du hast am Boden die DEXXX, VFR Flugplan mit Pattern, A/C B738. Unbestritten kann man mit einem Heavy VFR fliegen, siehe Lusthansa mit ihren B744 ab MUC.

Deine Flieger kommen rein und deine DEXXX will los für VFR Patterns. Zugegeben muss man sich vorher angucken, ob der PF seine Kiste im Griff hat.

Was ich aber in dieser Situation nicht gebrauchen kann ist ein Flieger, der mit 250 kts. in meinem Airspace im Gegenanflug rumknattert und im Final dann drastisch reduziert. Also drehe ich ihn weit raus. Sehr weit. Dann kommen die anderen und zum Schluss wenn ich einschätze, es ist safe wenn er landen will, kommt die B738 an die Reihe. Selbiges tue ich auch, wenn ich einschätze, dass mein AS zu voll wird. "Stay outside Controlzone, i call back." Damit will ich nix böses, sondern mir Platz schaffen.

Mit 2nd. Level ist nicht gemeint, den Flieger zu bevormunden oder gar auf der Frequenz pampig zu kommen.

Verstehst du im Prinzip was ich meine?
__________________
Martin Schreiber

"...sagen sie Herr Pilot, wurden wir abgeschossen oder landet man heutzutage so?"


Martin Schreiber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2011-07-27, 13:36   #73 (permalink)
VATSIM Germany Event&PR Chief
 
Registriert seit: 2009-09-15
Beiträge: 9.328
Danke erteilt: 3.557
12.237 Danksagungen in 4.337 Beiträgen erhalten
Standard

Dagegen ist auch nix einzuwenden. "2nd Level Service" is für mich eher jemanden zu benachteiligen, weil er z.B. keine Charts hat oder ähnlich. Ihm aus irgendeinem Grund der Service zu verweigern oder einen schlechteren Service anzubieten.

Bei deinem Szenario macht es ja nur Sinn, dass man sich den Airspace nicht vollpackt und ggfs jemanden Vollkreise ziehen lässt. Nichts gegen einzuwenden.
__________________
Deputy Events&PR VATSIM Germany | ATC-TD Examiner | VATEUD Divisional Instructor

VATSIM Germany on Facebook | VATSIM Germany on Twitter
Adam Trzcinski ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2011-07-27, 13:40   #74 (permalink)
 
Benutzerbild von Felix Musselmann
 
Registriert seit: 2007-09-13
Beiträge: 3.812
Danke erteilt: 1.406
3.123 Danksagungen in 1.576 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Martin Schreiber Beitrag anzeigen
Ich schrieb: Kommt auf die Situation drauf an.

Gehen wir das mal ganz sachlich an.

Du bist auf dem TWR und es kommt ein VFR Inbound Rush von ca 5-6 Fliegern.

An sich kein Problem, diese alle durch own Separation zu staffeln, bishin zur vollständigen Landung.

Nun genau dasselbe Beispiel. 5-6 Flieger kommen und du hast am Boden die DEXXX, VFR Flugplan mit Pattern, A/C B738. Unbestritten kann man mit einem Heavy VFR fliegen, siehe Lusthansa mit ihren B744 ab MUC.

Deine Flieger kommen rein und deine DEXXX will los für VFR Patterns. Zugegeben muss man sich vorher angucken, ob der PF seine Kiste im Griff hat.

Was ich aber in dieser Situation nicht gebrauchen kann ist ein Flieger, der mit 250 kts. in meinem Airspace im Gegenanflug rumknattert und im Final dann drastisch reduziert. Also drehe ich ihn weit raus. Sehr weit. Dann kommen die anderen und zum Schluss wenn ich einschätze, es ist safe wenn er landen will, kommt die B738 an die Reihe. Selbiges tue ich auch, wenn ich einschätze, dass mein AS zu voll wird. "Stay outside Controlzone, i call back." Damit will ich nix böses, sondern mir Platz schaffen.

Mit 2nd. Level ist nicht gemeint, den Flieger zu bevormunden oder gar auf der Frequenz pampig zu kommen.

Verstehst du im Prinzip was ich meine?
Aber das gleiche würdest du doch dann auch mit dem Flieger machen, wenn das Callsign DAXXX und er VFR fliegen möchte, oder?
__________________
Felix Musselmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2011-07-27, 14:18   #75 (permalink)
 
Benutzerbild von Martin Schreiber
 
Registriert seit: 2009-05-15
Ort: Zwischen EDAQ und EDDP
Alter: 28
Beiträge: 1.145
Danke erteilt: 2.448
1.499 Danksagungen in 563 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Martin Schreiber Beitrag anzeigen
Zugegeben muss man sich vorher angucken, ob der PF seine Kiste im Griff hat
Ist denke ich alles gesagt.
__________________
Martin Schreiber

"...sagen sie Herr Pilot, wurden wir abgeschossen oder landet man heutzutage so?"


Martin Schreiber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2011-09-16, 09:31   #76 (permalink)
 
Registriert seit: 2008-05-25
Ort: ... viel zu oft über den Wolken bei LH als Pax ;-)
Beiträge: 1.231
Danke erteilt: 407
1.194 Danksagungen in 423 Beiträgen erhalten
Standard

... ich hab jetzt nicht das ganze Forum abgesucht, eventuell wurde das Thema schon behandelt. Ansonsten: Callsign AirBerlin = BER! Ich treffe immer wieder AB als Callsign für AirBerlin, das wird also auch akzeptiert. Ich meine mich aber grob zu erinnern, dass nur BER korrekt ist.

Bei meinem allerersten Onlineflug wurde ich (damals hatte ich auch AB als Callsign) vom Lotsen darauf hingewiesen, dass es BER ist; ich denke, das sollte auch so sein - oder?

Gruß
WW
Wolfgang Wolf ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2011-09-16, 10:44   #77 (permalink)
 
Registriert seit: 2003-04-03
Beiträge: 3.349
Danke erteilt: 1.410
1.141 Danksagungen in 612 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Wolfgang Wolf Beitrag anzeigen
Bei meinem allerersten Onlineflug wurde ich (damals hatte ich auch AB als Callsign) vom Lotsen darauf hingewiesen, dass es BER ist; ich denke, das sollte auch so sein - oder?
JA. Immer das ICAO-Callsign (3stellig) angeben und nicht den IATA-Code (2stellig).
Christoph Reppel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2013-02-04, 18:57   #78 (permalink)
 
Benutzerbild von Olaf Gerkens
 
Registriert seit: 2011-03-06
Beiträge: 50
Danke erteilt: 21
3 Danksagungen in 3 Beiträgen erhalten
Standard

Hallo,

ich möchte für mich auch gern ein CallSign festlegen bzw. "reservieren" lassen. Kann ich mir die letzten drei Buchstaben selber ausdenken? Man muss sich doch bestimmt irgendwo registrieren, oder?

Vg
Olaf

Zitat:
Zitat von Martin Georg Beitrag anzeigen
Moin,

auf das D- folgt ein vierstelliger Buchstaben- (oder im Falle von Seglern) Zahlencode. Der erste Buchstabe gibt dabei Auskunft über die Gewichts-/Typklasse des Flugzeugs. Dabei gelten folgende Unterscheidungen:

D-Axxx Flugzeuge ab 20t MTOW
D-Bxxx Flugzeuge von 14t - 20t MTOW
D-Cxxx Flugzeuge von 5,7t - 14t MTOW
D-Exxx Einmotorige Flugzeuge bis 2t MTOW
D-Fxxx Einmotorige Flugzeuge von 2t - 5,7t MTOW
D-Gxxx Mehrmotorige Flugzeuge bis 2t MTOW
D-Ixxx Mehrmotorige Flugzeuge von 2t - 5,7t MTOW
D-Hxxx Drehflügler
D-Lxxx Luftschiffe
D-Kxxx Motorsegler
D-Mxxx motorbetriebene Luftsportgeräte (u.a Ultralights)
D-Nxxx nichtmotorbetriebene Luftsportgeräte
D-Oxxx Bemannte Ballone

Die restlichen 3 Buchstaben werden durch das LBA bei der Registrierung vergeben, wobei es da wohl ähnlich zugeht wie bei den Kfz-Kennzeichen. Sprich, mit den richtigen Mitteln bekommt man wohl auch sein Wunschkennzeichen .

Edit: Argh, Christian war schneller, ich hab zu lange nach der AIP gesucht
Olaf Gerkens ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2013-02-04, 19:02   #79 (permalink)
 
Benutzerbild von Dennis Mangold
 
Registriert seit: 2006-08-30
Ort: EDSH
Beiträge: 898
Danke erteilt: 2.088
761 Danksagungen in 333 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Olaf Gerkens Beitrag anzeigen
Hallo,

ich möchte für mich auch gern ein CallSign festlegen bzw. "reservieren" lassen. Kann ich mir die letzten drei Buchstaben selber ausdenken? Man muss sich doch bestimmt irgendwo registrieren, oder?

Vg
Olaf
Nein, reservieren geht nicht, und es gibt auch kein VATSIM-Register. Der erste, der sich mit einem Callsign ins Netzwerk einloggt, der benutzt es.
Es gibt diverse Leute, die vorwiegend mit einem bestimmten Callsign unterwegs sind, also kein Problem. Du kannst ja mal bei vataware schauen, wie oft das von Dir ausgesuchte Callsign verwendet wird, damit Du nicht gerade eines nimmst, das ein anderer jeden Abend benutzt.
Wenn aber das gewünschte Callsign in dem Augenblick, in dem Du Dich ins Netz einloggen willst, schon vergeben ist, wird Deine Anmeldung mit einem entsprechenden Hinweis zurückgewiesen.

Ich hoffe, das beantwortet die Frage.

Viele Grüße,
Dennis
__________________
--- intentionally left blank ---
Dennis Mangold ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2013-02-04, 19:10   #80 (permalink)
VATSIM Germany Event&PR Chief
 
Registriert seit: 2009-09-15
Beiträge: 9.328
Danke erteilt: 3.557
12.237 Danksagungen in 4.337 Beiträgen erhalten
Standard

Die Registrierungen oben beziehen sich außerdem auf Flugzeuge. Du fliegst im Netz ja meist mit einem Callsign, z.B. DLH251A oder BER447

Wenn du VFR fliegen willst, kannst du die Registrierung als Callsign nehmen, z.b. DENTF oder DKMPE.
__________________
Deputy Events&PR VATSIM Germany | ATC-TD Examiner | VATEUD Divisional Instructor

VATSIM Germany on Facebook | VATSIM Germany on Twitter
Adam Trzcinski ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  VATSIM Germany Forum > Training > Piloten-Ecke

LinkBacks (?)
LinkBack to this Thread: https://board.vacc-sag.org/13/3387/
Erstellt von For Type Datum
Wie bildet man sein Callsign? - VATSIM Germany Forum This thread Refback 2012-05-16 09:20

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2006 - 2018 vatsim-germany.org