VATSIM Germany Forum

Zurück   VATSIM Germany Forum > Training > Piloten-Ecke

Piloten-Ecke Wie fliegt man richtig? (Verfahren, Phraseologie und mehr)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 2008-01-02, 20:45   #1 (permalink)
 
Registriert seit: 2008-01-01
Ort: Nähe Chur
Alter: 27
Beiträge: 570
Danke erteilt: 134
132 Danksagungen in 90 Beiträgen erhalten
Standard Newbee mit Fragen

Hallo, ich bin neu hier, Schüler, recht unerfahren (also die Jets fliegen kann ich schon), unsicher und denke ich werde überfordert sein. Doch ich werde es trozdem probieren.

Ich hoffe, ihr nehmt mir die Fragen nicht übel.

1. Ich werde ja von den Lotsen nicht zum Zielflughafen geführt. Darf ich drehen, wann ich will, solange es die Strecke auf meiner Route ist?

2. Beim Beispielflug steht bei der IFR Freigabe etwas von Nienburg 8 Golf. Den Punkt Nienburg habe ich gefunden, aber was muss ich jetzt mit diesem Punkt tun? Und für was steht die Frequenz die daneben steht?

Das wären mal die 2 ersten

Es werden dann noch folgen, ich hoffe, ihr könnt mir helfen

Good flights
Gian-Marco Nacht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2008-01-02, 23:03   #2 (permalink)
 
Benutzerbild von Hajo Lippke
 
Registriert seit: 2005-05-21
Ort: EDDB
Alter: 43
Beiträge: 2.196
Danke erteilt: 1.528
583 Danksagungen in 278 Beiträgen erhalten
Standard

Willkommen!

Zu 1.: Doch, der Lotse führt dich üblicherweise, indem er so genannte "Vektoren" gibt, die dich in die ideale Position zum Landen, also auf das ILS, führen. Dabei gibt er sowohl Richtungsänderungen als auch Flughöhen durch, ab und an sogar die zu fliegende Geschwindigkeit, wenn er dich mit anderen Fliegern koordinieren muss - sonst seid ihr zu dicht beieinander.

"Drehen" auf deinem Weg zum Zielflughafen darfst du natürlich im IFR (Instrumentenflug) schon, wenn du entsprechend deine Route abfliegst. Entsprechende Routen findest du bei www.vatroute.net. Eine "Freigabe" für die einzelnen Wegpunkte brauchst du nicht - manchmal aber bekommst du vom Lotsen Abkürzungen genannt, dann erteilt er dir beispielsweise die Order, zu dem übernächsten Wegpunkt zu fliegen.


2.: NIE8G ist die SID, die Standard Instrument Departure, also die Standard-Abflugroute. NIE (Nienburg) ist dabei der erste richtige Wegpunkt deiner Flugroute. 8 G steht für den "Anflugweg" bis NIE, in diesem Fall nachzulesen auf der entsprechenden SID-Karte des Flugplatzes. Je nach Startbahn, Startrichtung und "erstem" Wegpunkt variieren diese SIDs, wobei die "8" üblicherweise die Ziffer für die Version der SID ist - manchmal gibt es neue Karten, und wenn deine dir vorliegende Karte eine andere Ziffer hat als die SID, die der Fluglotse dir zuteilt, dann ist einer von euch beiden "out of date".

Die Frequenz bei NIE ist die Funkfrequenz des Nienburg-VOR-Funkfeuers. Solltest du mittels Radionavigation fliegen, dann hilft dir diese Frequenz, NIE zu lokalisieren bzw. aus einer genau bestimmten Richtung an- bzw. abzufliegen (mittels des NAV1-Radios üblicherweise).


HAJO
Hajo Lippke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2008-01-03, 01:40   #3 (permalink)
 
Benutzerbild von Michael Hauptenbuchner
 
Registriert seit: 2006-07-27
Ort: Pocking (Passau)
Alter: 25
Beiträge: 528
Danke erteilt: 1.034
226 Danksagungen in 124 Beiträgen erhalten
Standard

Erstmal Wilkommen!

Gehen wir mal bezüglich der Route ein Beispiel durch.

Die Strecke von München (EDDM) nach Hamburg (EDDH)
Route: (natürlich von vatroute.de)
FL246-FL999 MIQ Y102 ALIBU UL604 MASEK UN851 KEMAD UL190 NOLGO JET ONLY
Hier die Höhe für| Hier die Route an sich. Y102 z.B. ist ein Airway zweisen den Wegpunkten MIQ und|Es sind nur
welche die Route| Alibu. Die restlichen Angaben sind Waypoints.****************************** |Jets bei
gültig ist.******|*************************************** ******************************|dieser Route
**************|*********************************** **********************************|gültig.
Die Distanz beträgt
323,8 NM, wobei das nur von MIQ bis NOLGO gilt. Du musst die SID und STAR dazu rechnen.
So nun hast du alles in den FMC eingegeben und stehst in München. Du connectest zum Server über SquawkBox oder FSINN (>PilotenClients). Anschließend erstellst du einen Flugplan. Dort gibst du bestimmte Dinge an wie unter anderem die Route, Abflug und Ankunfsflughafen, Höhe, Speed etc... Hast du ihn erstellt einfach abschicken, so dass der ATC weiss was du machen willst. Danach bekommst du vom ATC die IFR clearance, in welcher dein Squawk-Code und deine SID enthalten ist. Sagen wir die beiden 26er Runways in München sind aktiv und weil dein ersten Waypoint MIQ ist gibt der Lotse dir die MIQ7N departureroute. Diese ist für die 26R bestimmt. Das musst du in den FMC eingeben. Hast du das gemacht fliegst du über von der 26R zu DM066 nach MIQ. Nach MIQ fliegst du wie in der Route gefiled über Y102 nach ALIBU.
Hier mal ein Screen:






Bei MIQ angekommen fliegst du ganz normal deine Route ab... Nebenbei gibt dir der ATC unter anderem "directs" (also von deiner akktuellen Position zu einenm Waypoint direkt) und Flughöhenanweisungen an (also climb and decents). Näherst du dich dem letzten Waypoint, gibt dich der ATC meisst für die STAR frei. Da hier dein letzten Wegpunkt NOLGO ist, wirst du im Regelfall für die NOLGO1A gecleared. Aber meist gibt dir der ATC eh Vektoren. Sprich, er gibt dir immer wieder Heading anweisungen bis du auf der ILS hängst.
Hier noch ein Screen:






Die STAR geht allerding nur bis LBE, danach müsstest du manuel per Charts die weiter Navigation eingeben die dich schlussendlich auf die ILS führt. Die Charts findest du unter http://www.vacc-sag.org/?PAGE=airport_overview für alle Flughäfen inerhalb der SAG (Schweiz-Austrian-Germany) oder direkt für Hamburg unter http://www.vacc-sag.org/airport/EDDH.

Hier noch zusätliche Links falls benötigt:

http://www.squawkbox.ca/ (SquawkBox - PilotClient)
http://www.mcdu.com/en/download.php (FsINN - PilotClient)
http://www.avsim.com/hangar/utils/servinfo/ (ServInfo - Server Informations)
http://board.vacc-sag.org/13/28360/ (PilotsTrainingDepartment - sehr gute
Piloten Ausbilder)

Bei weiteren Fragen immer her damit!
Lg,
__________________
Michael
Indicator steht nicht mehr zur Verfügung
Pilot and controller of RG-Munich!

Geändert von Michael Hauptenbuchner (2008-01-03 um 01:53 Uhr)
Michael Hauptenbuchner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2008-01-03, 10:03   #4 (permalink)
 
Registriert seit: 2008-01-01
Ort: Nähe Chur
Alter: 27
Beiträge: 570
Danke erteilt: 134
132 Danksagungen in 90 Beiträgen erhalten
Standard

Wow, wow, wow!

Echt super hier, so eine Hilfe habe ich noch in keinem Forum erlebt!

Also ich versuche das schnellstmöglich nachzuvollziehen (habe es noch nicht geschafft eine gute Übersicht über die Navigations Addons zu bekommen), begriffen habe ich es aber auf jeden Fall einmal.

Dann eine Frage zu den Programmen.

Also ServInfo benutze ich auf dem 2. Computer, kein Problem.
Doch jetzt für die Navigation benötige ich noch ein Programm. Ich habe schon vasFMC probiert, doch ich habe es nicht geschafft es mit dem FS zu koppeln. Desweiteren hätte ich gerne FSBuild probiert, doch ich finde keine Freeware Version mehr.


Nochmals vielen Dank und einen schönen Tag
Gian-Marco Nacht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2008-01-03, 10:43   #5 (permalink)
 
Benutzerbild von Toni Paulsen
 
Registriert seit: 2005-07-13
Ort: Eitorf, Siegkreis
Beiträge: 408
Danke erteilt: 14
550 Danksagungen in 290 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Gian-Marco Nacht Beitrag anzeigen
Wow, wow, wow!

Echt super hier, so eine Hilfe habe ich noch in keinem Forum erlebt!

Also ich versuche das schnellstmöglich nachzuvollziehen (habe es noch nicht geschafft eine gute Übersicht über die Navigations Addons zu bekommen), begriffen habe ich es aber auf jeden Fall einmal.

Dann eine Frage zu den Programmen.

Also ServInfo benutze ich auf dem 2. Computer, kein Problem.
Doch jetzt für die Navigation benötige ich noch ein Programm. Ich habe schon vasFMC probiert, doch ich habe es nicht geschafft es mit dem FS zu koppeln. Desweiteren hätte ich gerne FSBuild probiert, doch ich finde keine Freeware Version mehr.


Nochmals vielen Dank und einen schönen Tag
Schau dir auch mal den FSNavigator an.
Ist zwar nicht so schön integriert wie das vasFMC aber sehr hilfreich.
__________________
Toni 'tuenn' Paulsen (EDDK) - EWG2524/LHA725

Klick für aktuelle SID/STAR Files für den FSNavigator
Toni Paulsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2008-01-03, 16:34   #6 (permalink)
 
Benutzerbild von Michael Hauptenbuchner
 
Registriert seit: 2006-07-27
Ort: Pocking (Passau)
Alter: 25
Beiträge: 528
Danke erteilt: 1.034
226 Danksagungen in 124 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Wow, wow, wow!

Echt super hier, so eine Hilfe habe ich noch in keinem Forum erlebt!
Was ich in diesem Forum sehr schätze!


Zitat:
Ich habe schon vasFMC probiert, doch ich habe es nicht geschafft es mit dem FS zu koppeln.
Also, vasFMC arbeitet (wie du evtl. schon weisst) mit so genannten AIRAC's. Um so aktueller der Airac, um so weniger kommt es vor das der FMC mal einen Waypoint, oder den Airway zwischen 2 Waypointen nicht findet. Airacs sind leider jetzt schon seit einiger geraumiger Zeit nicht mehr kostenlos. Unter htt://www.navigraph.com/ kannst du sie dir runterladen. Du musst dich allerdings dafür Registrieren. 100 Credits kosten soweit ich weiss 10€ und damit kannst du 5 AIRAC's für verschiedene Flugzeugtypen und unter anderem einen für das vasFMC runterladen. Der aktuelle AIRAC ist der 0713er.

Programmieren dust dus folgendermaßen (falls du es noch nicht weisst):

Zuerst hast du das vasFMC "leer". Sprich, du hast noch nichts in den Navi eingetragen. So für die Route EDDM-EDDH (Route siehe Oben) gibst du als erstes mal den Ablufhafen ein. Einfach EDDM eingeben und auf ENTER oder "Add" drücken. Du bekommst die Frage welche RWY in München. Da du das aber (meist) noch nicht weisst einfach auf Ok ohne etwas zu markieren. Danach gibst du den ersten Waypoint ein. In diesem Falle ist das MIQ. Hast du das gemacht, fängst du an abwechselnd den Airway (z.B. Y102) einzugeben, einen PUNKT ( . ) einzugeben und den in der Route darauffolgenden Waypoint. Also um das hier mal zu verwirklichen: EDDM (ENTER) MIQ (ENTER) Y102.ALIBU (ENTER) UL604.MASEK (ENTER)... und immer so weiter.

So zum Schluss wenn du UL190.NOLGO eingegeben hast, gibst du deinen Ankunftsflugenhafen ein. In diesem Falle einfach EDDH. Bei der Abfrage nach der RWY wieder einfach auf ok. So nun hast du deine Route. Bitte einmal auf "Autokoppel" (bei laufendem Flusi im Hintergrund) und "NavDisplay". Achtung: Hier wird FSUIPC benötigt. Ist Freeware. Wenn du jetzt fliegen würdest mit eingeschaltetem Autopilot und HDG-Mode, fliegt dir der Autopilot die Route komplett ab. Aber du hast ja noch keine SID geschweige den ne STAR! So nun dürftest du deinen Flugplan mittlerweile abgeschickt haben und kannst bei Delivery, oder welche STation gerade online ist rienrufen. Achtung: Von "unten" her gesehen. ist DEL on, rufst du den. Ist aber DEL nicht online sondern GRound, rufst du den. Ist aber auch der nich on rufst du Tower und so weiter... Ist gar keiner on alles nach eigenem Ermessen, aber immer schön brav alle vorhaben auf Unicom posten (122.800). So nun erfragst du bei der zu fragenden Staion deine IFR-clearance.
Hier ist auch die SID enthalten. Hast du davon ein Readback gemacht und die bestätigung erhalten das das Readback korrekt ist, kannst du im vasFMC die SID eingeben. Hierzu markierst du bitte ganz oben im Routenfenster EDDM. Dann klickst du auf den Button "SID". Hier bekommst du eineige zur Auswahl. Irgendwo unter dem Haufen siehst du auch deine Angewiesene Standard Instrument Departerroute.
Einmal darauf klikcen und "OK". So nun hast du deine Route im NavDisplay. Bei weitern Fragen: Immerher damit.

Ich bin im TS oft anzutreffen. Du kannst gerne mich versuchen dort zu ereichen dann geht das erklären etwas einfacher.

Bis dann,
__________________
Michael
Indicator steht nicht mehr zur Verfügung
Pilot and controller of RG-Munich!
Michael Hauptenbuchner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2008-01-03, 21:28   #7 (permalink)
 
Benutzerbild von Marc Rod
 
Registriert seit: 2007-05-28
Ort: Hessen
Beiträge: 1.132
Danke erteilt: 211
591 Danksagungen in 331 Beiträgen erhalten
Standard

Wobei, wenn du gekaufte AddOn Flieger (wie PMDG 737, PMDG 747, Flight1 ATR, etc) hast, diese auch schon integrierte FMC haben. Da braucht man nicht unbedingt das vasFMC. Die Standardflieger vom Flight Simulator sind in ihrer Umsetzung recht einfach (zu einfach) gehalten und haben meist kein FMC. Das FMC ist sowas wie das GPS eines Flugzeuges. Dort gibt man einfach an, wo man ist, wohin man will und wie man dahin will. Zudem Beladung, Treibstoff, Flughöhen, Geschwindigkeiten, etc etc... Also schon recht komplex. Da hilft nur seitenweise die Handbücher zu lesen.

MfG
__________________
Wir sind das Ergebnis der Asymmetrie des Universums... Sozusagen die hässliche Unreinheit. Astrophysiker, dass die nicht total depressiv durch die Gegend laufen, frag ich mich heute noch.

R.I.P IA
Marc Rod ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2008-01-03, 23:27   #8 (permalink)
 
Registriert seit: 2008-01-03
Beiträge: 12
Danke erteilt: 1
0 Danksagungen in 0 Beiträgen erhalten
Standard

Standard
Hallo alle zusammen.
bin ich richtig hier????
Bin Neu bei euch und habe erst vor kurzem mit der Flugsimulation angefangen.Habe eine menge Fragen?Ich habe mir den FXsim imstalliert.Ich habe den Teamspeak installiert und habe auch Kontakt zu Euch.Jetzt will ich aber online fliegen!!Was muss ich tun zum Onlinefliegen mit dem FX.
Bin bei VATsim und bei Vaccsim registriert und komme jetzt irgendwie nicht weiter.Wuerde mich freuen wenn mir da einer helfen wuerde. Ich moechte auch den Basiskurs mitmachen,dazu muss aber erst einmal online sein.
Gruss Dieter Kaefer
Dieter Kaefer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2008-01-04, 00:09   #9 (permalink)
 
Benutzerbild von Chris Carter
 
Registriert seit: 2007-05-20
Beiträge: 336
Danke erteilt: 43
90 Danksagungen in 63 Beiträgen erhalten
Standard

Hi Dieter,

ja hier bist du genau richtig mit deinen Fragen. Die meisten davon werden allerdings in der wirklich guten Dokumentation vom Pilot Training Department auf der Homepage (unter Piloten -> Erste Schritte) beantwortet. Weiterführende Informationen findest du dann unter Piloten -> Training Dokumente oder eben beim Basic Kurs vom Pilot Training Department, das ja auf dem TS abgehalten wird. Sollte es also wirklich Schwierigkeiten geben, kannst du auch ohne einen Flieger auf dem Apron mit einem Trainer über TS sprechen (was du ja offensichtlich schon getan hast).

Und last but not least: Willkommen in der SAG!
__________________
=/\= Chris Carter =/\=
Chris Carter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2008-01-04, 01:46   #10 (permalink)
 
Registriert seit: 2008-01-01
Ort: Nähe Chur
Alter: 27
Beiträge: 570
Danke erteilt: 134
132 Danksagungen in 90 Beiträgen erhalten
Standard

Gut, das mit dem FMC ist geklärt, wird schon klappen.

Sobald neue Fragen auftauchen werde ich mich melden!

Danke!
Gian-Marco Nacht ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  VATSIM Germany Forum > Training > Piloten-Ecke


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2006 - 2018 vatsim-germany.org