VATSIM Germany Forum

Zurück   VATSIM Germany Forum > Training > Piloten-Ecke

Piloten-Ecke Wie fliegt man richtig? (Verfahren, Phraseologie und mehr)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 2008-05-19, 10:31   #61 (permalink)
 
Benutzerbild von Peter Enz
 
Registriert seit: 2007-05-15
Ort: Bad Homburg
Beiträge: 71
Danke erteilt: 48
30 Danksagungen in 18 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Andreas Fuchs Beitrag anzeigen
Ich werd's mir aber für die Zukunft merken, dass mich die Anweisung DCT WPT für die Transition freigibt.
Jetzt muss ich doch nochmal was schreiben.

Ein DCT WPT gibt den Piloten doch nicht für die Transition frei. Die Phraseologie schreibt seit März 2007 (siehe das mehrfach zitierte Dokument) die Phrase CLEARED DIRECT WPT für eine Transition-Freigabe vor. Dort steht nirgends, dass das CLEARED weggelassen werden kann. Ein DCT WPT ist meiner Meinung nach eine Verkürzung, die nur Verwirrung stiftet. Als Pilot würde ich nach einem DCT WPT immer nachfragen, was der Controller denn nun von mir will.
Peter Enz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2008-05-19, 10:42   #62 (permalink)
 
Benutzerbild von Stephan Boerner
 
Registriert seit: 2005-10-12
Beiträge: 2.784
Danke erteilt: 842
2.261 Danksagungen in 1.049 Beiträgen erhalten
Standard

Wenn wir hier von DCT WPT schreiben, dann meinen wir immer "Cleared direct DFXXX" ... das ist die offizielle Phrasologie für den DCT, und da gibt es keine offizielle Verkürzung auf die sich das beziehen könnte ...
Stephan Boerner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2008-05-19, 11:06   #63 (permalink)
 
Benutzerbild von Andreas Fuchs
 
Registriert seit: 2002-05-29
Alter: 43
Beiträge: 17.413
Danke erteilt: 11.081
22.904 Danksagungen in 6.233 Beiträgen erhalten
Standard

...wobei hier noch betont werden muss, dass man direct waypoint 428 und nicht direct waypoint DM428 sagt.
__________________
Without deviation from the norm, progress is not possible. Frank Zappa
Gruss, Andreas | VATSIM Supervisor
Regelmässig aktuelle Fotos bei Instagram

Andreas Fuchs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2008-05-19, 11:30   #64 (permalink)
 
Benutzerbild von FrankSasse
 
Registriert seit: 2005-07-17
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 3.087
Danke erteilt: 1.413
7.269 Danksagungen in 1.535 Beiträgen erhalten
Standard

Hm....

Zitat:
Zitat von Andreas Fuchs Beitrag anzeigen
...wobei hier noch betont werden muss, dass man direct waypoint 428 und nicht direct waypoint DM428 sagt.
Also ich gebe auch in der Realität immer nach "Delta Fox xyz (meist 053 oder so)" frei. Ist das wirklich falsch und müsste einfach nur Waypoint 053 heißen? Kann ich mich nicht ganz vorstellen, weil DF ist ja eindeutig und nicht zu verwechseln. Oder etwa doch?
FrankSasse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2008-05-19, 11:30   #65 (permalink)
 
Benutzerbild von Thilo Berger
 
Registriert seit: 2007-01-28
Ort: zwischen Bamsu und Nostu
Beiträge: 1.563
Danke erteilt: 442
1.368 Danksagungen in 673 Beiträgen erhalten
Standard

... und dann aber oft ein "häää?" zurückbekommt. "DK426" kennen die Leute dann aber wiederum. Und viele können es dann auch ins FMC eintippen
__________________
"Verkehrskontrolle! Fliegen Sie mal bitte rechts ran."
Thilo Berger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2008-05-19, 11:31   #66 (permalink)
 
Registriert seit: 2003-08-23
Alter: 32
Beiträge: 3.482
Danke erteilt: 4.047
4.202 Danksagungen in 1.712 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Andreas Fuchs Beitrag anzeigen
...wobei hier noch betont werden muss, dass man direct waypoint 428 und nicht direct waypoint DM428 sagt.
Ja gut, das ist ein VATSIM-Service, den ich auch nicht abstellen werde, sonst kann man alles zehnmal sagen. Bin schon froh, dass die meisten mittlerweile in der Lage sind, sich auf die Waypoints überhaupt einzustellen, gab Zeiten, da war das anders.

Und nochmal zu deiner Verkehrslage da: Ich hatte ja gesehen, was beim Director los ist, und was sonst so von irgendwelchen anderen Seiten von mir in den Directorsector geschickt wird, also wollte ich eigentlich schon explizit nur das direct DM428, ohne den 429 danach - der Direktor hätte dich ja vor 428 eh weggedreht im Normalfall. Da hab ich aber nicht an Situationen wie Comm Failure gedacht
__________________
Grüße,
Alex
Alexander Klink ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2008-05-19, 11:43   #67 (permalink)
 
Registriert seit: 2005-09-01
Ort: MUN 66°, 1.7DME
Beiträge: 1.525
Danke erteilt: 626
861 Danksagungen in 432 Beiträgen erhalten
Standard

ich mach's so dass ich erst waypoint 428, dann DM428 sage und wenn es die Zeit erlaubt die Erklärung dass es das gleiche is per private hinterher

ganz übel is dann das "cleared via waypoints 422 and 429", da trennt sich die Spreu vom Weizen
Holger Illgen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2008-05-19, 13:05   #68 (permalink)
 
Benutzerbild von Benjamin Manthey
 
Registriert seit: 2004-03-28
Ort: Landshut
Alter: 38
Beiträge: 2.074
Danke erteilt: 1.625
3.081 Danksagungen in 797 Beiträgen erhalten
Standard

@Andy
Du fliegst eindeutig zu selten nach München
Um keine Sonderregelung mehr zu brauchen und die Flieger trotzdem nicht aufs Final drehen zu lassen, sind die Transen in München jetzt am Ende einfach offen. Sprich Du hast keine Möglichkeit mehr zu drehen, sondern musst einfach geradeaus.

Eine STAR hab ich für München in den letzten 4 Jahren auch noch nie gecleared. Es gibt auch keinen Sektor, der das macht.
Es gibt für jede Route nur eine STAR, egal welche RWY. Deshalb fliegt jeder Pilot bis zum veröffentlichten clearance limit (ROKIL, LANDU, BETOS, NAPSA).

@Frank
Die offizielle Phraseologie ist "Waypoint xxx". Ich mache es aber wie Du und sage immer DMxxx, DSxxx oder DNxxx. Das versteht jeder, weil er es einfach nur einhacken braucht.
Benjamin Manthey ist gerade online   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2008-05-19, 13:30   #69 (permalink)
 
Benutzerbild von Michael Krause
 
Registriert seit: 2002-06-03
Ort: somewhere abeam rwy 18 EDDF
Alter: 40
Beiträge: 8.436
Danke erteilt: 2.925
5.999 Danksagungen in 2.094 Beiträgen erhalten
Standard

Es ist auch in Deutschland so, dass man eigentlich immer SID und STAR filen müsste (laut AIP). Wenn man es nicht tut hängt CFMU intern einfach die preferred SID/STAR dran.
Im Fall München ist es unproblematisch, da es, wie Benny schon geschrieben hat, nur jeweils eine STAR gibt, in anderen Fällen sollte aber auf deinem OFP/CFP die gefilte STAR zu finden sein bzw dort wird dann eben explizit auf eine bestimmte STAR gecleared um Unklarheiten auszuräumen.

Gruß
Micha

EDIT:
Weil's grad über die Mailinglist reinkam - auch die Airlines (aus Nahost) wissen ab und an nicht was sie tun:
"Each Time we file a Flight Plan via PSA 25 (EDDF ARRIVAL) we get a rejection unknown designator PSA25 is this because we can use RNAV transition only when cleared by ATC? thank you"
__________________
"Never give up on something that you can't go a day without thinking about!"

Geändert von Michael Krause (2008-05-19 um 13:33 Uhr)
Michael Krause ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2008-05-19, 13:33   #70 (permalink)
 
Benutzerbild von Andreas Fuchs
 
Registriert seit: 2002-05-29
Alter: 43
Beiträge: 17.413
Danke erteilt: 11.081
22.904 Danksagungen in 6.233 Beiträgen erhalten
Standard

Hi Benny,

um das "am Ende vom Downwind den Steuerkurs halten" geht's mir gar nicht. Es ging mir ja darum, dass man nach einem DCT WPT den Kurs halten soll (das kennen inzwischen aber alle Piloten), weil man ja angeblich nach den Vorgaben der Transition verfahren soll
__________________
Without deviation from the norm, progress is not possible. Frank Zappa
Gruss, Andreas | VATSIM Supervisor
Regelmässig aktuelle Fotos bei Instagram

Andreas Fuchs ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  VATSIM Germany Forum > Training > Piloten-Ecke


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2006 - 2018 vatsim-germany.org