VATSIM Germany Forum

VATSIM Germany Forum (https://board.vacc-sag.org/)
-   Euroscope (https://board.vacc-sag.org/129/)
-   -   [EuroScope PlugIn] Hoppie Datalink (https://board.vacc-sag.org/129/56648/)

Hendrik Peter 2014-10-21 22:20

[EuroScope PlugIn] Hoppie Datalink
 
Moin,
ich habe mal ein kleines Datalink Plugin für das Hoppie Netzwerk entwickelt.

Es ist nach einer älteren Version des in Maastricht benutzten System modeliert,
dementsprechend für den Enroute Bereich ausgelegt.

http://abload.de/img/descriptionp8pj5.png

Kompatibilität:
funktioniert nur mit Euroscope 3.2 oder höher
kompatibel zu allen bekannten Hoppie-Pilotenclients (Hoppie's B747 Client und Christoph Paulus Airbus Variante)

Installation:
Die DLL wie üblich (Other SET->Plug-Ins) in Euroscope einbinden und das Zeichnen auf dem Standard ES Radar Screen erlauben
Vor dem Einbinden muss in der mitgelieferten datalink.ini Datei der Logon Code eingefügt werden.

YOUR_LOGON_CODE muss mit eurem Hoppie Logon Code ersetzt werden,
welchen ihr auf der folgenden Seite bekommt:
http://www.hoppie.nl/acars/system/register.html

Wichtig:
die callsigns.ini Datei muss sich im Ausführverzeichnis vom Eurscope befinden (meistens Documents\EuroScope; dort, wo die datalink.log vom Programm angelegt wird)
Die Datei beinhaltet die Spoken Callsigns der dazugehörigen ATC-Stationen.

Abkürzungen:
Code:

MIKECheck Stuck Mic Instructions
RDRequest Direct
RFRequest Flightlevel
SBYStandby
SSRSecondary Surveillance Radar (Code) / Squawk Code
NSSRNext/New SSR Code
UNAUnable
UDTUnable Due to Traffic
UDAUnable Due to Airspace
VCIVoice Change Instructions
WCOWilco, Message Understood and Will Comply

Chatbefehle:
Code:

.datalinkOpens/Closes Window
.datalink [CALLSIGN]Manually Sets (Hoppie)Callsign (Automatic Datalink Handoff to your Station won't work anymore)
.datalink AUTOLet the Application determine your (Hoppie)Callsign again (does that by Default)

Folgende Nachrichten können zurzeit gesendet und empfangen werden:
Code:

CLIMB TO [level]
DESCEND TO [level]
MAINTAIN [level]
CONTINUE PRESENT HEADING
FLY HEADING [degrees]
TURN [direction] [degrees] (relative)
PROCEED DIRECT TO [position] (aktuell nur Wegpunkte aus dem Flugplan)

CONTACT [unit name] [frequency]
SQUAWK (code)
SQUAWK IDENT
CHECK STUCK MICROPHONE [frequency]
--
REQUEST [level]
REQUEST CLIMB TO [level]
REQUEST DESCEND TO [level]
REQUEST DIRECT TO [position]

Bedienung:
Wenn Ihr in Euroscope mit Vatsim verbunden seid und auf
APP, DEP, CTR oder FSS
sitzt, wird das Programm automatisch euer Hoppie Callsign ermitteln.
Wenn ihr euer eigenes Callsign benutzen wollt, könnt ihr das automatisch Generierte mit den o.g. Chatbefehlen überschreiben.
Jedoch werden Flieger, welche von anderen Controllern mit CONTACT [freq] an euch übergeben werden, sich nicht mehr automatisch bei euch per Data Link einloggen.

Ihr solltet am besten euer Hoppie Callsign in eure Controller Remarks schreiben, damit sich die Flieger bei euch einfacher einloggen können. Bsp.:
CPDLC Available - Logon EDWW

Wenn das Callsign automatisch ermittelt wurde, wird das Plugin euch das Callsign im EuroScope Chat mitteilen.

Um euch einzuloggen müsst ihr einen RECHTSKLICK auf das X am oberen-rechten Rand des Fensters machen.
Wenn Ihr erfolgreich Verbunden seid, wird die "DATALINK"-Überschrift Grün.

Was das Plugin (zur Zeit) nicht kann:
Code:

Freetext Messages
Speed Clearances
Time Clearances
Rate of Climb in combination with Level Clearances
Offsets
Holdings
ADS-C
Position Reports (won't be implemented into THIS Plugin)

"Climb / Descend to Reach [level] by [position]"
"Climb / Descend to [level], Cross [posn] at [level]"
"Climb / Descend to [level], Cross [posn] at or Above [level]"
"Climb / Descend to [level], Cross [posn] at or Below [level]"
"When Can You Accept [level]"

"Request Weather Deviation up to [specified distance] [direction] of Route"
"We Can Accept [level] at [time]"†
"We Cannot Accept [level]" († Only used in response to uplink When can you accept [level])

Informationen für Piloten:
  • Please remember the following important points when logging on:
    You must input your VATSIM callsign for the log-on (eg. UAL978).
    If you input anything other than your VATSIM callsign, your attempt to log on will fail.
  • Pilots should be aware that CPDLC connection will not normally be attempted
    until the aircraft is within 10 minutes of the Controllers Airspace boundary.
  • You will be notified once you are Logged in (e.g. the message "ATC Comm Established" will appear in the MCDU scratchpad).
  • A limited number of downlink requests/messages are available. Only one message at a time should be transmitted and on no account should free text be used.


When you are transferred to another Sector via data link, the transfer instructions will detail the R/T callsign and frequency of the next unit, as follows:
"Contact Maastricht Centre on 123.425 MHZ"

Do not be discouraged if, after deciding to use data link communications and logging on, the Controller does not uplink any clearances / messages.
It might be that the current airspace / control environment is just too complex.

When you receive an uplinked data link clearance or instruction, always respond via data link.
If you do not, then the message will remain open for 2 minutes and no further messages of the same type can be sent or received either in the cockpit, or on the ground during that time.



Download 1.1.4
(Changelog)

Manual (also included in zip): http://download.fir-berlin.de/cpdlc/... EuroScope.pdf

Andreas Fuchs 2014-10-21 22:42

Wow wow wow! Werde ich mir in einer ruhigen Minute zu Gemüte führen, klingt nach großem Kino!

Andreas Fuchs 2014-10-22 12:54

Hallo Hendrik,
Zitat:

Zitat von Hendrik Peter (Beitrag 745017)
Installation:

Wichtig:
die callsigns.ini Datei muss sich im Ausführverzeichnis vom Eurscope befinden (meistens Documents\EuroScope; dort, wo die datalink.log vom Programm angelegt wird)

ich installiere das Plugin gerade und rate mal, dass die callsigns.ini bei mir (Win7 64Bit) in Bibliotheken/Dokumente/Eigene Dokumente/Euroscope installiert werden muss, allerdings befindet sich in keinem meiner Euroscopeverzeichnisse (das Programm selbst ist bei mir in ATC/Euroscope installiert) die Datei datalink.log.

Hendrik Peter 2014-10-22 13:23

Die befindet sich nach dem ersten Einbinden des Programmes (du musst das Plugin einmal in EuroScope einbinden) entweder im Dokumente\Euroscope Ordner (Der von dir angegebene Pfad) oder im EuroScope Installationsverzeichnis.
(Je, nachdem, ob du EuroScope über die Verknüpfung startest oder direkt aus dem Installationsordner heraus)

Es ist übrigens nicht so schlimm, wenn das Plugin die Datei nicht findet.
Anstatt der Nachricht
"CONTACT EDWW BREMEN RADAR 123.920 MHZ"
bekommt der Pilot dann
"CONTACT EDWW 123.920 MHZ"

Andreas Fuchs 2014-10-22 13:36

So, Installation scheint geklappt zu haben, ACARS-Logon auch.

Allerdings bleiben bei mir die Funktionstasten am unteren Rand des CPDLC-Fenster grau und haben keine Funktion. Ich war allerdings als "FOX_SUP" eingelogged. Probeweise habe ich eine primary frequency definiert, was nichts änderte. Mein Logon war "FOX". Habe ich das überlesen, oder was sind die Bedingungen, dass die Funktionstasten freigeschaltet werden?

EDIT: Ahja, in der Tat ist die Datei nun erstellt worden. Allerdings liegt sie bei mir im Verzeichnis ATC/Euroscope (dort wo sich die Euroscope.exe befindet) und nicht bei den "Dokumenten". Muss die callsigns.ini nun rüberschieben.

Hendrik Peter 2014-10-22 14:47

Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Sorry, hat ein wenig gedauert.
Im Anhang nun der erste Entwurf meines Handbuches.

Viel Spaß :)

Andreas Fuchs 2014-10-22 19:32

Der erste Fix ist schon da und ich schlage vor, das Handbuch auch im Ausgangsbeitrag einzubauen.

Michael Kreuzer 2014-10-22 20:16

Hm, also mir ist das ding grad beim klicken auf VCI->CNTCT->EDDM_1_APP Euroscope abgeschmiert... :motz: (v.1.0.1)

Christoph Paulus 2014-10-22 21:06

Ich war gerade "Kundschaft" bei Michael, so sah das bei mir aus:

http://www.christophpaulus.com/files/cpdlc1.jpg

http://www.christophpaulus.com/files/cpdlc2.jpg

Christoph Paulus 2014-10-22 22:56

@Hendrik:

Ich habe gerade nochmal nachgeschaut, wieso er bei mir beim Handoff kein Leerzeichen zwischen Station und Frequenz hatte. Übertragen wurde "CONTACT EDM1@128.020 MHZ". Ich habe bei mir die ganzen Texte im Hoppie ATC Client geändert. Ist das fehlende Leerzeichen im Hoppie System vorgesehen oder ist das einfach ein Bug?


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:57 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2006 - 2018 vatsim-germany.org