VATSIM Germany Forum

Zurück   VATSIM Germany Forum > Flight Simulator > MS Flight Simulator X

MS Flight Simulator X Fragen zum Flugsimulator 10 von Microsoft

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 2017-07-07, 09:42   #1 (permalink)
 
Registriert seit: 2002-06-04
Beiträge: 1.544
Danke erteilt: 1.663
1.571 Danksagungen in 699 Beiträgen erhalten
Standard FSX-ende diskussion

in einem anderem forum gefunden:

http://www.simflight.de/2017/07/04/i...de/#more-64821
Peter Philipp ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2017-07-07, 12:22   #2 (permalink)
 
Benutzerbild von Jonas Lapp
 
Registriert seit: 2012-05-06
Ort: EDDH / EDHL
Alter: 24
Beiträge: 1.337
Danke erteilt: 1.982
1.212 Danksagungen in 708 Beiträgen erhalten
Standard

Ja, da hat Thomas eine schöne, provokante Headline gewählt. Regt ja, wie man sieht, die Diskussion an.

Ich persönlich lehne mich bei sowas als X-Planer ja zwangsläufig zurück und beobachte interessiert. Ich rate aber sowohl P3D'lern und FSX'lern, sich da nicht auf die Füße zu treten. Es ist nicht hilfreich, die FSX'ler als "selbst Schuld, wenn sie bei der veralteten Plattform bleiben" zu bezeichnen, wie ich das dort auch gelesen hatte, . Ich halte mich dort aus der Diskussion heraus, ich kann da nichts nützliches zu beitragen.

Aber mal grundsätzlich gesprochen: ich halte es für sehr vernünftig, dass die Entwicklerstudios die alten Zöpfe abschneiden.

Grüße

Jonas
__________________
Jonas Lapp ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 2017-07-07, 12:41   #3 (permalink)
 
Registriert seit: 2011-01-16
Beiträge: 2.505
Danke erteilt: 4.164
2.635 Danksagungen in 1.279 Beiträgen erhalten
Standard

Derartige Diskussionen gab es immer, damals war man es auch selbst schuld, wenn man mit dem FS2004 weiterflog, als FSX auf den Markt kam. Ich würde mir auch keine aufwendigen Addons mehr für FSX kaufen, das geht mit P3D V4 oder XP11 besser. Die Entwickler stürzen sich jetzt alle auf P3D V4 oder XP11, was völlig verständlich ist.

FSX ist eben out, das ist der Lauf der Zeit ... was nicht heißt, dass man damit nicht mehr fliegen kann, ich stelle es täglich unter Beweis.
__________________
Wenn über das Grundsätzliche keine Einigkeit besteht, so ist es sinnlos, gemeinsame Pläne zu schmieden. (Konfuzius)
Jutta Oehlandt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2017-07-07, 18:37   #4 (permalink)
 
Benutzerbild von Wolfgang Allers
 
Registriert seit: 2002-07-02
Ort: Quickborn
Beiträge: 3.710
Danke erteilt: 219
2.535 Danksagungen in 1.047 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Jutta Oehlandt Beitrag anzeigen
Derartige Diskussionen gab es immer, damals war man es auch selbst schuld, wenn man mit dem FS2004 weiterflog, als FSX auf den Markt kam. Ich würde mir auch keine aufwendigen Addons mehr für FSX kaufen, das geht mit P3D V4 oder XP11 besser. Die Entwickler stürzen sich jetzt alle auf P3D V4 oder XP11, was völlig verständlich ist.

FSX ist eben out, das ist der Lauf der Zeit ... was nicht heißt, dass man damit nicht mehr fliegen kann, ich stelle es täglich unter Beweis.
Nur zur Ergänzung:
FSX läuft ja mit den aktuellen Addons noch einigermaßen. Klar ist aber auch, dass 64 Bit Applikationen die Zukunft gehört (Jutta, kannst Du mir bitte einen Link zur 128 Bit Version von FSX geben? )

Mehr wird dort ja auch nicht gesagt.

Es wird mit der Zeit mehr und mehr Leute geben, die auf P3D oder XPlane umsteigen aus genau diesen Gründen. Das wird aber auch eine Phase von mehreren Jahren sein.

Ich ich wage mal zu behaupten, dass in zehn Jahren kaum mehr jemand über 32 Bit Versionen der unterschiedlichen FS spricht. Aber dann kann Jutta natürlich mit Ihrer 128 Bit Version des FSX ganz groß auftrumpfen.

Ob es dann aber einen neuen Client für VATSIM geben wird, wage ich ernsthaft zu bezweifeln.
__________________
Viele Grüße: Wolfgang

Geändert von Wolfgang Allers (2017-07-07 um 18:39 Uhr)
Wolfgang Allers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2017-07-08, 08:35   #5 (permalink)
 
Benutzerbild von Peter Katzer
 
Registriert seit: 2013-01-06
Ort: Bremerhaven
Alter: 71
Beiträge: 52
Danke erteilt: 319
49 Danksagungen in 24 Beiträgen erhalten
Standard

Moin,

da hab ich ja Glück, denn in 6 Jahren bin ich 76 und werde das Hobby wahrscheinlich aufgeben, egal welche FS Version dann aktuell ist.
__________________
Liebe Grüße von Peter
FRIESE 146 / D-EFPK
Peter Katzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2017-07-08, 15:57   #6 (permalink)
 
Registriert seit: 2011-01-16
Beiträge: 2.505
Danke erteilt: 4.164
2.635 Danksagungen in 1.279 Beiträgen erhalten
Standard

Ich wünsche dir auf jeden Fall noch viel Spass mit diesem Hobby, und dass dir die "Performance" noch lange erhalten bleibt.
__________________
Wenn über das Grundsätzliche keine Einigkeit besteht, so ist es sinnlos, gemeinsame Pläne zu schmieden. (Konfuzius)
Jutta Oehlandt ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2017-07-09, 17:11   #7 (permalink)
 
Registriert seit: 2017-01-30
Ort: Bielefeld
Beiträge: 257
Danke erteilt: 56
157 Danksagungen in 85 Beiträgen erhalten
Standard

Ohne jetzt als totaler Quertreiber oder Spalter darzustehen, aber: Die Entwickler der Add-Ons wissen schon, dass "Prepar3d" eigentlich nicht für den Otto-Normal-Flusianer gedacht ist, oder?

Bei allem Verständnis, den ich für die Vorgehensweise habe (FSX ist halt wirklich veraltet), aber Prepar3d darf eigentlich nicht für den privaten Unterhaltungsgebrauch verwendet werden. Nur, wer den Simulator zu AUsbildungszwecken nutzt, handelt gemäß den Lizenzbestimmungen....

soweit die Theorie, in der Praxis haben wahrscheinlich 40% der Nutzer noch nie ein Cockpit von innen gesehen.

Bei aller Konsequenz der Entwickler, sich von 32-bit zu lösen, halte ich es für etwas gefährlich, die Nutzer zu motivieren, die Lizenzbestimmungen zu brechen, nur um deren zukünftige Produkte nutzen zu können....
__________________
Sascha Schröder ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2017-07-09, 18:21   #8 (permalink)
 
Benutzerbild von Andreas Fuchs
 
Registriert seit: 2002-05-29
Alter: 42
Beiträge: 17.061
Danke erteilt: 10.686
22.218 Danksagungen in 6.026 Beiträgen erhalten
Standard

Das ist wie an der roten Ampel nachts um 3 Uhr: Solange es keiner verfolgt, passiert auch nix. Und man kann den Spiess umdrehen: Lockheed-Martin hat zahlende Kunden, die ihnen als willige Beta-Tester dienen. Das Geld, dass die Firma dann im Zuge der Fehlerbehebung bei den echten, militärischen Kunden verdient, ist um mehrere Dimensionen höher als der "Fliegenschiss", den der gemeine FS-Nutzer aus unseren Kreisen zahlt.
__________________
Without deviation from the norm, progress is not possible. Frank Zappa
Gruss, Andreas | VATSIM Supervisor
Regelmässig aktuelle Fotos bei Instagram

Andreas Fuchs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2017-07-10, 21:57   #9 (permalink)
 
Benutzerbild von Eilke Zeysing
 
Registriert seit: 2009-07-12
Ort: EDWH
Alter: 39
Beiträge: 232
Danke erteilt: 283
99 Danksagungen in 66 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Sascha Schröder Beitrag anzeigen
Ohne jetzt als totaler Quertreiber oder Spalter darzustehen, aber: Die Entwickler der Add-Ons wissen schon, dass "Prepar3d" eigentlich nicht für den Otto-Normal-Flusianer gedacht ist, oder?

Bei allem Verständnis, den ich für die Vorgehensweise habe (FSX ist halt wirklich veraltet), aber Prepar3d darf eigentlich nicht für den privaten Unterhaltungsgebrauch verwendet werden. Nur, wer den Simulator zu AUsbildungszwecken nutzt, handelt gemäß den Lizenzbestimmungen....
Ich empfinde es als unnötig und sinnlos, diese Lizenzreiterei auch hier jetzt noch einmal durchzuexerzieren. Mit einem Zitat von der Webseite von LM sollte das eigentlich beendet sein:

Zitat:
The license is available to those that are training, instructing, simulating, or learning.
http://www.prepar3d.com/product-over...se-comparison/

Die Hervorhebungen sind von mir. Da wir alle hier "simulieren" und sicher auch gerne "lernen", ist P3D Professional Licence vollkommen legal für uns nutzbar.
__________________
Flieg immer schön langsam und nicht so hoch!

Eilke Zeysing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2017-07-11, 09:15   #10 (permalink)
 
Registriert seit: 2017-01-30
Ort: Bielefeld
Beiträge: 257
Danke erteilt: 56
157 Danksagungen in 85 Beiträgen erhalten
Standard

So gesehen hast du natürlich recht ... ich überlege gerade ernsthaft, von XP11 auf P3D umzusteigen.....hmmmm
__________________
Sascha Schröder ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  VATSIM Germany Forum > Flight Simulator > MS Flight Simulator X


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2006 - 2018 vatsim-germany.org