VATSIM Germany Forum

Zurück   VATSIM Germany Forum > Flight Simulator > MS Flight Simulator X

MS Flight Simulator X Fragen zum Flugsimulator 10 von Microsoft

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 2016-02-10, 03:12   #1 (permalink)
 
Benutzerbild von Nizar Thabti
 
Registriert seit: 2005-12-18
Ort: Berlin
Beiträge: 2.170
Danke erteilt: 2.922
2.160 Danksagungen in 907 Beiträgen erhalten
Standard EDDF Mega Airport (Aerosoft) - [FlightBeam - Projekt EDDF auf Eis gelegt]

http://www.flightbeam.net/developmen...te-feb-9-2016/

Zitat:
Hello everyone,

As I’m sure you’ve noticed it’s been quiet around here. For those who’ve known us since we started, they may know that this means we’re knee deep in development and progress is being made. With that said, I do have some important updates to bring to light.

EDDF
Unfortunately this project is delayed for an indefinite amount of time. The project did start in discovery phase, which is the phase in which the airport is mapped out and planned for production. It also includes the on-site photo survey. This is where we came to an abrupt halt. Unfortunately airport officials have flat out denied us access to the airport and are offering zero cooperation.

My production quality for high end airports do require me to visit airport onsite, and we’ve been very successful in cooperating officially with most American airports. There’s a very good reason why Flightbeam products put you in the true atmosphere of each airport. Being onsite at the airport and looking and photographing every grime and detail is the only correct way to start production. It’s possible that new security risks exist considering today’s current events.

With that said, I’m still communicating with some airport employees who are helping me to acquire imagery. This method is not ideal, and depending on the results, the fate of the production of the airport will be decided.
Können wir den Jungs nicht in irgendeiner Form ein wenig unter die Arme greifen?

Grüße
__________________
Nizar Thabti
ntflight.cf

http://board.vacc-sag.org/signaturepics/sigpic10822_7.gif

Geändert von Henning Jacobsen (2016-05-27 um 06:30 Uhr) Grund: Titel angepasst
Nizar Thabti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2016-02-10, 09:41   #2 (permalink)
 
Registriert seit: 2012-05-24
Ort: EDTF
Beiträge: 593
Danke erteilt: 483
479 Danksagungen in 256 Beiträgen erhalten
Standard

oh nein..... Woher bekommt eigentlich AS/GAP seine Infos zu EDDF? Ein Schelm, wer da einen Zusammenhang vermuten würde...
Christopher Volle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2016-02-10, 09:56   #3 (permalink)
 
Registriert seit: 2003-04-03
Beiträge: 3.370
Danke erteilt: 1.445
1.151 Danksagungen in 620 Beiträgen erhalten
Standard

Wir kaufen jetzt alle Aktien von Fraport auf und dann haben wir das Sagen. ☺
Christoph Reppel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2016-02-10, 11:36   #4 (permalink)
 
Registriert seit: 2014-12-22
Ort: Berlin (EDDT)
Alter: 35
Beiträge: 922
Danke erteilt: 702
1.001 Danksagungen in 440 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
With that said, I’m still communicating with some airport employees who are helping me to acquire imagery.
Ich weiß nicht ob das so eine gute Idee ist... Falls aus Sicherheitsbedenken keine Erlaubnis erteilt worden sein sollte dürfte das den Angestellten genauso untersagt sein.

Als ich letztes Jahr meiner (irgendwann mal zu veröffentlichenden...) X-Plane-Szenerie für Tegel sämtliche Taxi-Signs möglichst originalgetreu hinzufügen wollte hab ich als prima Quelle für nicht von der Besucherterrasse einsehbare Teile des Flughafens YouTube-Videos von Passagieren und Cockpit-Aufnahmen für mich entdeckt. Diese Form von "Crowd Sourcing" dürfte zwar noch die akzeptabelste Variante sein an solche Materialien ranzukommen, aber da gibts natürlich auch viele Lücken. Die Schilder am Militärteil von EDDT musste ich mir z.B. fast komplett zusammenreimen*, weil von nirgendwo jemals so sichtbar/fotografierbar, dass man eindeutig lesen könnte was drauf steht. Wenn ein Entwickler hohe Qualitätsstandards einzuhalten versucht werden solche Lücken ein No-Go bleiben. Für Community-Freeware könnte ich mir zudem vorstellen, dass sowas allgemein toleriert wird, für kommerzielle Zwecke taugt das so aber vermutlich aus verschiedenen Gründen wahrscheinlich trotzdem nicht.

Die grundsätzlichste Frage wäre wohl, ob nur die Anfrage einer Begehung des Flughafens abgelehnt wurde oder dem Szenerieentwickler ein grundsätzliches Verbot der Anfertigung/Verwendung entsprechender Materialien ausgesprochen wurde.


*) So ungern ich Tegel geschlossen sehen möchte, falls das vollständige Rollfeld anschließend ähnlich wie bei Tempelhof für die Öffentlichkeit geöffnet wird, wäre das eine einmalige Gelegenheit, wenigstens nachträglich noch eine exakte Szenerie zu erstellen. Falls es dazu kommen sollte seh ich mich schon tagelang nur auf dem Rollfeld stehen und rumknipsen.
__________________
BER715 | DLH715

Geändert von Daniel Neugebauer (2016-02-10 um 11:38 Uhr)
Daniel Neugebauer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2016-02-10, 15:53   #5 (permalink)
 
Registriert seit: 2010-09-30
Beiträge: 1.309
Danke erteilt: 1.741
1.951 Danksagungen in 721 Beiträgen erhalten
Standard

Also vielleicht hat das Flightbeam nicht so auf dem Schirm, aber ich denke, dass die Kanzlerin voll hinter dem Projekt steht und die Sicherheitsbedenken aus dem Weg räumt...
Zitat:
Vor einer solchen Herausforderung stehen wir jetzt auch wieder. Die Beispiele der Vergangenheit zeigen uns: Wann immer es darauf ankommt, sind wir - Bundesregierung, Länder und Kommunen - in der Lage, das Richtige und das Notwendige zu tun. Aber wir müssen die Dinge jetzt beschleunigen. Wir müssen das, was uns hindert, das Richtige zu tun, zeitweise außer Kraft setzen und deshab auch ein Stück Mut dabei zeigen. Das müssen wir also im Lande tun.
Zitat:
Ich sage ganz einfach: Deutschland ist ein starkes Land. Das Motiv, mit dem wir an diese Dinge herangehen, muss sein: Wir haben so vieles geschafft – wir schaffen das! Wir schaffen das, und dort, wo uns etwas im Wege steht, muss es überwunden werden, muss daran gearbeitet werden. Der Bund wird alles in seiner Macht Stehende tun - zusammen mit den Ländern, zusammen mit den Kommunen -, um genau das durchzusetzen.
https://www.bundesregierung.de/Conte...pk-merkel.html
Rainer Fornoff ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2016-02-10, 18:20   #6 (permalink)
 
Benutzerbild von Nizar Thabti
 
Registriert seit: 2005-12-18
Ort: Berlin
Beiträge: 2.170
Danke erteilt: 2.922
2.160 Danksagungen in 907 Beiträgen erhalten
Standard

Der liebe Otto hat uns das eingebrockt! De Maizière verwaltet nur.
__________________
Nizar Thabti
ntflight.cf

http://board.vacc-sag.org/signaturepics/sigpic10822_7.gif
Nizar Thabti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2016-02-10, 19:59   #7 (permalink)
 
Benutzerbild von Matthias Schmitz
 
Registriert seit: 2004-09-15
Ort: Mainz
Beiträge: 4.357
Danke erteilt: 5.347
5.071 Danksagungen in 1.750 Beiträgen erhalten
Standard

"Schlechte Nachrichten" ist in dem Zusammenhang eine sehr höfliche und diplomatische Umschreibung für das, was ich gerade empfinge
__________________
Gruß Matthias
Matthias Schmitz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2016-02-11, 15:57   #8 (permalink)
 
Benutzerbild von Andreas Fuchs
 
Registriert seit: 2002-05-29
Alter: 43
Beiträge: 17.528
Danke erteilt: 11.183
23.008 Danksagungen in 6.286 Beiträgen erhalten
Standard

Da werden sich schon ein paar Spezies finden, die die Fotos liefern, nur Geduld.
__________________
Without deviation from the norm, progress is not possible. Frank Zappa
Gruss, Andreas | VATSIM Supervisor
Regelmässig aktuelle Fotos bei Instagram

Andreas Fuchs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2016-02-11, 22:54   #9 (permalink)
 
Benutzerbild von Dennis Mangold
 
Registriert seit: 2006-08-30
Ort: EDSH
Beiträge: 898
Danke erteilt: 2.088
761 Danksagungen in 333 Beiträgen erhalten
Standard

Also ich kenne das von Dublin (EIDW). Eiresim hatte da eine sehr schöne FS9-Szenerie, die sie mit besseren Texturen für FSX machen wollten. Aber sie bekamen (als irische Firma) keinen Zugang zum Flughafen. Zeitgleich hat Aerosoft eine sehr detaillierte Umsetzung gemacht.
In dem Zusammenhang hatte ich hier auch mal das Transkript eines Interviews mit Mathijs Kok von Aerosoft gepostet, in dem er hatte durchblicken lassen, dass Aerosoft Zugang zu Flughäfen bekommt, weil sie eben auch Simulationsprodukte für die professionelle Fliegerei herstellen...

Viele Grüße,
Dennis
__________________
--- intentionally left blank ---
Dennis Mangold ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2016-02-12, 01:23   #10 (permalink)
 
Benutzerbild von Nizar Thabti
 
Registriert seit: 2005-12-18
Ort: Berlin
Beiträge: 2.170
Danke erteilt: 2.922
2.160 Danksagungen in 907 Beiträgen erhalten
Standard

Jepp, Dennis, da haben wir's:

Zitat:
Zitat von Mir FlightBeam
We were actually told by Fraport to contact Aerosoft to use their photo survey pictures. So your assessment is actually quite accurate.
__________________
Nizar Thabti
ntflight.cf

http://board.vacc-sag.org/signaturepics/sigpic10822_7.gif
Nizar Thabti ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Antwort

  VATSIM Germany Forum > Flight Simulator > MS Flight Simulator X


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2006 - 2018 vatsim-germany.org