VATSIM Germany Forum

Zurück   VATSIM Germany Forum > Training > Military-Ecke

Military-Ecke Military Talk für Piloten und Controller

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 2017-05-23, 11:42   #1 (permalink)
 
Benutzerbild von Michael Steffen
 
Registriert seit: 2013-08-11
Ort: 30 km South EDDH
Beiträge: 2.280
Danke erteilt: 1.558
1.601 Danksagungen in 973 Beiträgen erhalten
Standard Abstandsphänomen FSINN vs vPilot

Wir hatten gestern (Volker F-18 und ich Tanker KC-762; kein TacPac) mit ATC-Unterstützung durch Lukas einen ersten Betankungsversuch in TRA-205 durchgeführt.
Die Heranführung an den Tanker erfolgte durch ATC. Im FSINN-Radar und in der FSX-Außenansicht konnte ich die Annäherung verfolgen. Dabei stimmten die angezeigten bzw. abgeschätzten Abstände mit den durch ATC angesagten überein.
Aber die von F-18 gemeldeten Abstände (wo abgelesen) differeitern um ca. 2 nm, d.h. bei ATC-Abstandsmeldung an die F-18 von 2 nm zum Tanker war die F-18 seitens F-18 schon unterm Tanker durch.
??
Michael Steffen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2017-05-23, 12:31   #2 (permalink)
 
Benutzerbild von Volker Thies
 
Registriert seit: 2014-04-01
Ort: Erkrath
Alter: 56
Beiträge: 615
Danke erteilt: 632
433 Danksagungen in 266 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Michael Steffen Beitrag anzeigen
.....
Aber die von F-18 gemeldeten Abstände (wo abgelesen) differeitern um ca. 2 nm, d.h. bei ATC-Abstandsmeldung an die F-18 von 2 nm zum Tanker war die F-18 seitens F-18 schon unterm Tanker durch.
??
Hi ich konnte die Maschine aus dem Cockpit erkennen und hatte die rote Bezeichnung aktiv. Die zeigt mir den Typ = Piper Cherokee, wahrscheinlich der Default Wert) und die Abstände. Und diese stimmten bei mir. Als ich direkt am "Tanker" war, hatte ich noch 0,1 nm.

ich habe da mal was bei unsere vgaf gefunden:

601. Die Darstellung von AAR Operationen im
MS-Flugsimulator basiert auf den gleichen
Voraussetzungen wie der Formationsflug. Im
Wesentlichen ist der Zeitverzug der Signalübertragung
zwischen zwei Spielern dafür
verantwortlich, dass eine Situation unterschiedlich wahrgenommen wird.

602. Daher kann der unmittelbare Kontakt
Tanker/Empfänger –contact- als auch die
Annäherung -pre-contact-nicht oder nur in
Ausnahmefällen (z.B. LAN Verbindung, gute P2P Anbindung dargestellt werden
__________________
Friese30, LHA279 und GAF1013
Volker Thies ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2017-05-23, 13:04   #3 (permalink)
 
Registriert seit: 2009-10-20
Ort: EDVE / EDDH
Alter: 24
Beiträge: 6.910
Danke erteilt: 5.071
4.512 Danksagungen in 2.419 Beiträgen erhalten
Standard

Luftbetankung nur über die Verbindung per FSInn, vPilot etc. dürfte aufgrund der langsamen Updaterate kaum machbar sein. Mit der FSX-Multiplayer-Verbindung haben wir das aber schon hinbekommen: http://board.vacc-sag.org/103/55721/
Habt ihr das schon probiert?
__________________
PTD-Trainer || P5-Pilot and C1-Controller RG Bremen || vRNLAF vCVW-6 Head of Standardization, VFA-14 CO
Andre Koloschin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2017-05-23, 17:43   #4 (permalink)
 
Benutzerbild von Michael Steffen
 
Registriert seit: 2013-08-11
Ort: 30 km South EDDH
Beiträge: 2.280
Danke erteilt: 1.558
1.601 Danksagungen in 973 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Andre Koloschin Beitrag anzeigen
Luftbetankung nur über die Verbindung per FSInn, vPilot etc. dürfte aufgrund der langsamen Updaterate kaum machbar sein. Mit der FSX-Multiplayer-Verbindung haben wir das aber schon hinbekommen: http://board.vacc-sag.org/103/55721/
Habt ihr das schon probiert?
Hatten wir beide das mal nach dem Schema gemacht?
Michael Steffen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2017-05-23, 23:59   #5 (permalink)
 
Registriert seit: 2009-10-20
Ort: EDVE / EDDH
Alter: 24
Beiträge: 6.910
Danke erteilt: 5.071
4.512 Danksagungen in 2.419 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Michael Steffen Beitrag anzeigen
Hatten wir beide das mal nach dem Schema gemacht?
Ja, aber wenn ich das richtig in Erinnerung habe, war das ohne TacPack, so dass zwar die Positionierung des Fliegers flüssig war, aber die Animation des ausfahrenden Schlauchs nicht angezeigt wurde.
__________________
PTD-Trainer || P5-Pilot and C1-Controller RG Bremen || vRNLAF vCVW-6 Head of Standardization, VFA-14 CO
Andre Koloschin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2017-05-24, 10:11   #6 (permalink)
 
Benutzerbild von Volker Thies
 
Registriert seit: 2014-04-01
Ort: Erkrath
Alter: 56
Beiträge: 615
Danke erteilt: 632
433 Danksagungen in 266 Beiträgen erhalten
Standard

Die Schlauch Animation klappt auch bei mir mit tacpack und dem dortigen frei positionierbarem Tanker nicht. Der dreht zwar seine Runden und ich kann über die Tasten den Schlauch anfordern, aber man sieht nix.

Wenn man sich über hamachi und Multiplayer (oder auch ohne hamachi) verbindet, sieht man dann den Tanker als eigenes Modell z.b. F18 statt Boeing, oder wie habe ich das im Beitrag zu verstehen. Da ist ja die Rede vom Formationsfliegen. Muss da mit dem Modelmatching noch was beachtet werden? Macht es da eher Sinn, wenn beide mit FSinn statt FSinn und vpilot fliegen?

Da Michael ja kein tacpack nutzt, ist das mit dem fehlenden Tankschlauch auch zu verschmerzen. Das kann man ja simulieren. Ich denke, es geht erstmal ums Annähern und ums korrekte Fliegen der procedure.

Grüße
Volker
__________________
Friese30, LHA279 und GAF1013
Volker Thies ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2017-05-24, 12:51   #7 (permalink)
 
Registriert seit: 2009-10-20
Ort: EDVE / EDDH
Alter: 24
Beiträge: 6.910
Danke erteilt: 5.071
4.512 Danksagungen in 2.419 Beiträgen erhalten
Standard

Mit TacPack-kompatiblen Fliegern untereinander (z.B. mit zwei F/A-18E, die sich ja auch gegenseitig betanken können) klappt das auch mit der Animation des Schlauchs, der sich bei Manövern sogar noch durchbiegt (!). Das ist aber völlig unabhängig von FSInn/vPilot, wobei man eben darauf achten muss, die Darstellung der Flugzeuge, die nicht in der Multiplayer-Sitzung sind, korrekt zu konfigurieren, damit keine "Geisterflieger" auftauchen. In dem bereits verlinkten Beitrag ist das für FSInn dokumentiert, aber vielleicht gibt's die erforderlichen Einstellungsmöglichkeiten auch bei vPilot.

Wahrscheinlich ist es am sinnvollsten, wenn wir uns dazu mal im TS zusammensetzen und das direkt ausprobieren. Ansonsten wird's hier etwas kompliziert zu erklären.
__________________
PTD-Trainer || P5-Pilot and C1-Controller RG Bremen || vRNLAF vCVW-6 Head of Standardization, VFA-14 CO
Andre Koloschin ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2017-05-24, 14:38   #8 (permalink)
 
Benutzerbild von Florian Harms
 
Registriert seit: 2002-10-25
Ort: Hamburg
Alter: 57
Beiträge: 3.291
Danke erteilt: 2.447
5.922 Danksagungen in 1.428 Beiträgen erhalten
Standard

Die fs clients können nur dann den partner richtig positioniert darstellen wenn eine p2p Verbindung existiert. Fsinn hat eine Option dafür. Der rest wäre aber eher Zufall...

Flo

Gesendet von meinem LG-H850 mit Tapatalk
__________________


Florian Harms
Direktor VATSIM Europe Division
"...sind wir nicht alle ein bisschen Bremen?"
Florian Harms ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2017-05-24, 17:03   #9 (permalink)
 
Registriert seit: 2009-10-20
Ort: EDVE / EDDH
Alter: 24
Beiträge: 6.910
Danke erteilt: 5.071
4.512 Danksagungen in 2.419 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Florian Harms Beitrag anzeigen
Der rest wäre aber eher Zufall...
Genau deswegen nutzen wir ja schon längst nicht mehr die P2P-Funktion von FSInn, sondern die Multiplayer-Funktion des FSX, damit das eben kein Zufall ist, sondern alle Animationen (eben auch solche ungewöhnlichen wie das Ausfahren eines Tankschlauches) korrekt übertragen werden und die Bewegung auch noch einmal deutlich flüssiger dargestellt wird als per FSInn-P2P. Seitdem wir diese oben verlinkte Anleitung ins Forum gestellt haben, hat das FSInn-P2P daher (zumindest für den FSX) eigentlich ausgedient.
__________________
PTD-Trainer || P5-Pilot and C1-Controller RG Bremen || vRNLAF vCVW-6 Head of Standardization, VFA-14 CO
Andre Koloschin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2017-05-24, 19:15   #10 (permalink)
 
Benutzerbild von Michael Steffen
 
Registriert seit: 2013-08-11
Ort: 30 km South EDDH
Beiträge: 2.280
Danke erteilt: 1.558
1.601 Danksagungen in 973 Beiträgen erhalten
Standard

Wenn wir das wirklich mal angehen sollten, muß ich das TacPack-Upload kaufen.
Ich würde mich abern vorher dann auch in den TacPack-Tanker Toma 310MRT einarbeiten.
Der starten zwar dann mit ausgefahremen Boomer.
Oder gibt es noch Alternativen?
Michael Steffen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  VATSIM Germany Forum > Training > Military-Ecke


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2006 - 2012 vatsim-germany.org