VATSIM Germany Forum

Zurück   VATSIM Germany Forum > Community > Luftfahrt

Luftfahrt Allgemeine Infos und Plauderei rund um die reale Luftfahrt.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 2012-09-04, 06:33   #101 (permalink)
 
Benutzerbild von Thomas Purbs
 
Registriert seit: 2005-10-22
Alter: 51
Beiträge: 7.477
Danke erteilt: 1.948
4.838 Danksagungen in 2.438 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Stefan Eising Beitrag anzeigen
Haha, auf tagesschau.de steht Oktpber 2014...wenn man dann auf den Link zum rbb klickt, ist es wieder Oktober 2013. Der kleiner Schocker am Abend
Halt irgend ein Termin dazwischen, davor oder danach. Auf ein, zwei Jahre kommt es dabei doch nicht an.
__________________
Thomas Purbs ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2012-09-04, 12:11   #102 (permalink)
 
Registriert seit: 2005-11-17
Ort: München
Alter: 32
Beiträge: 3.702
Danke erteilt: 2.490
1.077 Danksagungen in 644 Beiträgen erhalten
Standard

2 weeks..
__________________
gruß
Andy
##Die oben angeführten Pauschalisierungen sind keine Pauschalisierungen!!##
Andreas Boehme ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2012-10-22, 14:54   #103 (permalink)
 
Registriert seit: 2010-09-30
Beiträge: 1.294
Danke erteilt: 1.696
1.891 Danksagungen in 711 Beiträgen erhalten
Standard

Zwar die übliche Kampf-Rhetorik der Bild, aber mit ganz interessanten Original-Dokumenten gespickt. Die Flughafenleitung war schon früh über Probleme bei der Eröffnung informiert (die nicht einmal mit der Brandmeldeanlage zu tun hatten). Der Flughafen München, der im Vorfeld mit dem Probebetrieb in Berlin befasst war, distanzierte sich bereits im März vom geplanten Eröffnungstermin.
Mal gespannt, was sonst noch an Fakten öffentlich wird.
http://www.bild.de/regional/berlin/f...2418.bild.html
Rainer Fornoff ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2012-10-23, 11:12   #104 (permalink)
 
Benutzerbild von Horst Kehr
 
Registriert seit: 2002-06-03
Ort: D 88471 Laupheim
Alter: 83
Beiträge: 2.666
Danke erteilt: 2.505
3.104 Danksagungen in 625 Beiträgen erhalten
Standard TV ZDF

Passend:
ZDF, Dienstag 23.10.2012 2015-2100 Der Fluchhafen Berlin - Deutschlands peinlichste Baustelle.

Wenn Berlins Regierender Bürgermeister von der CDU wäre - wow - da wäre etwas los auf den Strassen !
Duck und weg...
__________________
always three greens - Horst ETHL (mil. Laupheim)
Horst Kehr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2012-10-29, 18:47   #105 (permalink)
 
Benutzerbild von Christian Wopp
 
Registriert seit: 2005-06-19
Ort: Erzhausen, neben EDFE
Alter: 40
Beiträge: 2.524
Danke erteilt: 790
1.611 Danksagungen in 805 Beiträgen erhalten
Standard

So müßte mal ein einfacher Arbeitnehmer arbeiten. So Einem gäbe ich auf dem Flughafen BBI keine zwei Tage, dann hat der die fristlose Kündigung. Aber als hohes Tier kann man sich alles erlauben. Erst wenn der Druck durch die genannte Zeitung zu groß wird, passiert was. Und dann gibt es auch nur Bauernopfer.
Da haben sich aber so einige Firmen gesund gestoßen an diesem Projekt. Ist ja auch nicht schlimm, der Steuerzahler hat es ja.
__________________
Gruß

Christian

Frankfurter Flusi-Stammtisch, mehr unter http://www.flusi-stammtisch-ffm.de/
Christian Wopp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2012-11-27, 10:59   #106 (permalink)
 
Registriert seit: 2010-09-30
Beiträge: 1.294
Danke erteilt: 1.696
1.891 Danksagungen in 711 Beiträgen erhalten
Standard

Wenns schon mal schlecht läuft...
Zitat:
Der neue Flughafen BER wird nach seiner Eröffnung nicht in der Lage sein, das erwartete Passagieraufkommen zuverlässig abzuwickeln. Derzeit sind rund 120 Check-In-Schalter vorgesehen. Im Vergleich zu anderen Flughäfen wären aber 224 Schalter notwendig.

Das gleiche Problem gibt es in der Gepäckhalle des künftigen Hauptstadtflughafens. Dort stehen nur acht Gepäckbänder für die Koffer der Fluggäste bereit, erforderlich wären aber 20 Ausgabebänder.

Das soll nach Informationen der “Welt” aus einem Gutachten hervorgehen, das der Flughafenexperte Dieter Faulenbach da Costa im Auftrag der Brandenburger CDU-Fraktion erstellt hat.

Die Planungsmängel im BER sind demnach so gravierend, dass “die Servicestandards unter denen von Tegel liegen werden”. Eine ordnungsgemäße Passagierabfertigung sei “nicht möglich”. Ein grundlegendes Problem laut Gutachten: “Erhebliche Engpässe in der Gepäckabfertigung und der Gepäckverladung”. Das würde zu erheblichen Verspätungen am Großflughafen beitragen und den BER zu einem der “unpünktlichsten Flughäfen Deutschlands” machen.
http://www.welt.de/wirtschaft/articl...r-Airport.html
Rainer Fornoff ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2012-11-27, 14:54   #107 (permalink)
 
Registriert seit: 2007-05-27
Ort: 12,41 NM Süd-Östlich TGL
Alter: 26
Beiträge: 1.073
Danke erteilt: 595
1.132 Danksagungen in 470 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Rainer Fornoff Beitrag anzeigen
Das Problem ist mir schon bei einer Baustellenbesichtigung aufgefallen.

Ich hatte davon mal ein paar Bilder hier gepostet (http://board.vacc-sag.org/71/50027/) wo man die "Check-In Inseln" sehen kann.
In dem Moment wo ich die "paar" Check-In Schalter gesehen habe, hatte ich das Problem vor Augen, wie dort mehrere Hundert Menschen Platz haben sollen.
Vor allem sind die Inseln meiner Meinung nach auch ungünstig Positioniert, da die ersten Schalter bereits 20m hinter dem Haupteingang anfangen...
Das ist genau die Gleiche Sache wie in Tegel, wo man nach dem reingehen ins Terminal auch direkt am Schalter steht.
Das Terminal am BER ist zwar wunderschön in die Höhe gebaut worden, aber ich glaube ein Bau in die Breite wäre sinnvoller gewesen.

MFG Marcel
__________________
IFR Professional / Controller der RG Bremen / Gast-ATC der RG Berlin / MCSA : Windows Server 2008 / LPIC 3
Marcel Semelka ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2012-12-03, 10:56   #108 (permalink)
 
Benutzerbild von Florian Bartl
 
Registriert seit: 2007-01-03
Ort: Schwalbach/Ts.
Alter: 30
Beiträge: 2.738
Danke erteilt: 3.278
3.074 Danksagungen in 1.263 Beiträgen erhalten
Standard

Aus dem "Focus":
Zitat:
BER könnte auch Probleme mit dem Untergrund haben
BERLIN - Der wegen Problemen mit der Brandschutzanlage ohnehin in schweren Verzug geratene neue Berliner Großflughafen könnte ein neues Problem haben. Der sandige Untergrund und ein unterschiedlich hoher Grundwasserspiegel am Areal habe bereits zu Rissen an Gebäuden geführt, schreibt der "FOCUS". Bereits im Juli machten Gerüchte über eine Unterspülung der Startbahn Süd und ein Absinken von Gebäudeteilen die Runde.

Der Flughafen hatte Probleme mit dem Untergrund allerdings energisch bestritten. "Das ist Quatsch", kommentierte der Sprecher der Betreibergesellschaft im Sommer entsprechende Medienberichte.

"Das Grundwasser ist ein großes Problem", sagte der mit BER vertraute Flughafen-Planer Dieter Faulenbach da Costa im "FOCUS". "Dadurch, dass der Grundwasserspiegel an verschiedenen Stellen unterschiedlich hoch ist, können starke Spannungen im Gebäude auftreten."

Für den neuen Technikchef Horst Amann wären sich ungleichmäßig setzende Bauten ein weiteres Hindernis auf dem Weg zur geplanten Eröffnung am 27. Oktober 2013. Amann will diesen Termin unbedingt halten, musste zuletzt allerdings eingestehen, dass "noch nicht für alle offenen Punkte tragfähige Lösungen vorliegen".

Am meisten Kopfzerbrechen bereitet den Planern noch immer die Anlage zur Entrauchung des Terminals im Brandfall. Vermutlich müssen hier großte Teile neu gebaut werden. Der Airport wird zudem wohl nochmals teurer. Eine Neubewertung der Forderungen beteiligter Baufirmen könnte die Kosten für BER um weitere 250 Millionen Euro in die Höhe treiben, wie in dieser Woche bekannt wurde.
und dpa:
Zitat:
BER-Technikchef Amann hält Airport zum Start für ausgelastet
BERLIN - Der neue Berliner Hauptstadtflughafen gilt einem Medienbericht zufolge intern bereits zum Start als ausgelastet. Das berichtet die "Wirtschaftswoche" unter Berufung auf ein ihr vorliegendes Protokoll der "Soko BER" im Bundesverkehrsministerium mit Datum vom 31. August. Demnach sagte Flughafen-Technikchef Horst Amann, man operiere von vornherein an der Kapazitätsgrenze, das System sei ausgelastet. Die Frage einer Erweiterung werde sich bald stellen.

Ein Sprecher des Flughafenbetreibers sagte am Samstag, die 45 Probebetriebstage Anfang des Jahres hätten "keine Hinweise auf eine Unterdimensionierung des Flughafens geliefert".

Externe Fachleute hatten zuvor bereits gewarnt, der neue Airport sei viel zu klein angelegt. Der neue Flughafen, der nach dreimaliger Verschiebung des Starttermins nun am 27. Oktober eröffnet werden soll, ist auf 27 Millionen Passagiere ausgelegt. Experten rechnen damit, dass diese Zahl bereits 2014 - im ersten vollen Betriebsjahr - erreicht sein könnte. Weitere Investitionen am 4,3 Milliarden Euro teuren Großflughafen müssten demzufolge nach der Eröffnung zügig folgen.
__________________
Gruß Grillmeister Flo
Ist die Möve platt wie'n Teller, war die Boeing mal wieder schneller!
My aviation pics on Instagram
Florian Bartl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2012-12-03, 10:59   #109 (permalink)
 
Benutzerbild von Kai Bock
 
Registriert seit: 2006-02-13
Beiträge: 3.867
Danke erteilt: 2.965
2.999 Danksagungen in 1.270 Beiträgen erhalten
Standard

Ich frage mich warum ist das so? Also wer hat da so inkompetent geplant und warum wurde nicht schon im Vorfeld jemand kompetentes da angesetzt. Warum wurde das Design des Flughafens nicht überprüft. Das sind ja grundlegende Dinge, die anscheinend total falsch laufen.
__________________
Kai Bock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2012-12-03, 15:35   #110 (permalink)
 
Benutzerbild von David Kirchner
 
Registriert seit: 2011-06-26
Ort: Bei Frankfurt
Beiträge: 4.552
Danke erteilt: 2.570
3.531 Danksagungen in 1.742 Beiträgen erhalten
Standard

Nur eine Frage: Ist ein ausgelasteter Flughafen nicht optimal und wirft dann maximalen Gewinn ab?
Und dann nach und nach zu erweitern ist doch optimal, besser als zu Beginn einen Leerlauf zu haben, was ja keine perfekten Gewinne bedeuten würde. Oder liege ich da falsch?
__________________
Viele Grüße, David
Leitender Mentor RG Frankfurt | VATEUD Instructor | RG Frankfurt NAV Chief

P5 Advanced IFR Pilot | Callsign: DLH133
David Kirchner ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  VATSIM Germany Forum > Community > Luftfahrt


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2006 - 2012 vatsim-germany.org