VATSIM Germany Forum

Zurück   VATSIM Germany Forum > Community > Luftfahrt

Luftfahrt Allgemeine Infos und Plauderei rund um die reale Luftfahrt.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 2014-04-02, 16:57   #11 (permalink)
 
Registriert seit: 2003-04-03
Beiträge: 3.348
Danke erteilt: 1.397
1.140 Danksagungen in 611 Beiträgen erhalten
Standard

Wenn ich bei AB jetzt einen Flug für in 6 Monaten buche und die verschwinden dann wie auch immer von der Bildfläche, ist dann mein Geld weg?
Christoph Reppel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2014-04-02, 17:00   #12 (permalink)
 
Benutzerbild von FrankSasse
 
Registriert seit: 2005-07-17
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 3.044
Danke erteilt: 1.395
7.192 Danksagungen in 1.512 Beiträgen erhalten
Standard

Ja, dein Geld wäre dann weg. Außer du versicherst den Ticketkauf gegen Insolvenz. Oder deine Kreditkartenbank bucht dir in dem Fall das Geld zurück - auch das soll wohl schon vorgekommen sein.
FrankSasse ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2014-04-04, 10:22   #13 (permalink)
 
Benutzerbild von Stefan Schramm
 
Registriert seit: 2006-04-27
Ort: SE of LFSB
Alter: 39
Beiträge: 551
Danke erteilt: 409
211 Danksagungen in 140 Beiträgen erhalten
Standard

Solange Air Berlin von irgendwem aufgekauft aber nicht umbenannt wird bleiben Deine Forderungen gegenüber dem neuen Inhaber bestehen.

Wie Frank aber schon sagt, wenn der Käufer AB auflöst oder auch nur umfirmiert gehen damit auch die bestehenden Verbindlichkeiten der Firma unter.

Dann kannst du nur hoffen dass du einen der Code-sharing Flüge hast, die nicht direkt von AB durchgeführt werden. Dann könnte ich mir vorstellen dass der Sitzplatz dir trotzdem sicher ist. Das möchte ich so aber nicht beschwören.
__________________
Grüße aus der schönen Schweiz - Stefan (INF100)
Controller der Düsseldorf RG - P4 Certified - Mitgründer der VA Infinity-Air
* Geliebt wirst du nur dort wo du schwach sein darfst ohne Spott dafür zu ernten!

Stefan Schramm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2014-04-04, 10:28   #14 (permalink)
 
Benutzerbild von FrankSasse
 
Registriert seit: 2005-07-17
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 3.044
Danke erteilt: 1.395
7.192 Danksagungen in 1.512 Beiträgen erhalten
Standard

Das hat mit Codesharing genau NULL zu tun.
Es geht ja in diesem Fall um das Ticket.
Jedes Ticket wird auf einem bestimmten Stock ausgestellt, dieser lässt sich an den ersten 3 Zahlen einer 16stelligen Ticketnummer erkennen. Wenn ein Ticket jetzt auf dem Stock einer XY-Airline ausgestellt ist wird dieses Ticket nirgendwo mehr akzeptiert wenn diese XY-Airline pleite ist und nicht mehr existiert denn der Leistungserbringer (also wenn da z.B. Legs auf anderen Airlines im Ticket sind) bekommt ja dafür kein Geld mehr.
FrankSasse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2014-04-07, 22:44   #15 (permalink)
 
Benutzerbild von Dario Deilmann
 
Registriert seit: 2013-01-03
Ort: Willich-Anrath
Alter: 20
Beiträge: 1.817
Danke erteilt: 4.442
1.470 Danksagungen in 712 Beiträgen erhalten
Standard

Laut den Tagesthemen welche sich auf einen Bericht der Handelsblattess berufen, steht AirBerlin vor dem Abschied von der Börse. Um die drohende Insolvenz abzuwenden soll Ethihad etwa 50% der Anteile übernehmen und Ab mit Geld versorgen.

Viele grüße
__________________
RG Düsseldorf Chief Events & PR
ATCO EDDL // FRIESE97 // BER6DD // MQT97D // BOXXX
--------------------------------------------------------
Dario Deilmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2014-04-07, 23:40   #16 (permalink)
 
Benutzerbild von Martin von Dombrowski
 
Registriert seit: 2008-08-21
Ort: EDDF
Alter: 25
Beiträge: 2.278
Danke erteilt: 1.191
2.064 Danksagungen in 816 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Laut Handelsblatt soll Air Berlin-Gründer Joachim Hunold zusammen mit dem Luftfahrtunternehmer Hans-Rudolf Wöhrl und Severin Schulte mit einer GmbH als neuer Obergesellschaft den Großteil der Air-Berlin-Aktien an der Börse aufkaufen.
http://www.aero.de/news-19385/Drei-U...-erwerben.html

Geilomat, jetzt kommt der Hunold wieder, war ja fast klar, dass der nicht in den Ruhestand geht.
__________________
Wer aufhört, sich selbst verbessern zu wollen, hat aufgehört, gut zu sein.

Ich bin nicht komisch - das nennt man LIMITED EDITION!


Meine Flugstatistik
Martin von Dombrowski ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2014-04-09, 11:08   #17 (permalink)
 
Benutzerbild von Hauke Stelzer
 
Registriert seit: 2004-02-18
Ort: Achim
Alter: 30
Beiträge: 2.346
Danke erteilt: 707
3.015 Danksagungen in 710 Beiträgen erhalten
Standard

Wie schaut denn die Auslastung der Flieger aus? Wenn sie voll sind, ist ja die Nachfrage definitiv da. Dann wird, sollte Air Berlin mal nicht mehr sein, eine andere Airline diese Lücke füllen
__________________
Hauke Stelzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2014-04-09, 11:26   #18 (permalink)
 
Benutzerbild von Stephan Boerner
 
Registriert seit: 2005-10-12
Beiträge: 2.781
Danke erteilt: 835
2.259 Danksagungen in 1.047 Beiträgen erhalten
Standard Air Berlin - Rettung durch Etihad

Zitat:
Zitat von Stefan Schramm Beitrag anzeigen
Solange Air Berlin von irgendwem aufgekauft aber nicht umbenannt wird bleiben Deine Forderungen gegenüber dem neuen Inhaber bestehen.



Wie Frank aber schon sagt, wenn der Käufer AB auflöst oder auch nur umfirmiert gehen damit auch die bestehenden Verbindlichkeiten der Firma unter.

Sorry (und das meine ich jetzt nicht böse), aber die Aussage ist völliger Quatsch.

Eine Umbenennung hat überhaupt nichts mit dem Fortbestand von Forderungen zu tun, wenn jemand Air Berlin kauft besteht die Forderung weiterhin gegenüber Air Berlin und nicht gegenüber dem Erwerber, und ich kann auch nicht einfach so eine Gesellschaft auflösen oder "umfirmieren" (was auch immer damit jetzt gemeint ist), die noch offene Verbindlichkeiten hat, ohne dass die Gläubiger entsprechend bedient werden.

Und das ist jetzt natürlich nur ganz oberflächlich und grundsätzlich gesprochen, weil es dann immer auf die konkrete Ausgestaltung im Einzelfall ankommt.
Stephan Boerner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2014-04-09, 11:35   #19 (permalink)
 
Benutzerbild von FrankSasse
 
Registriert seit: 2005-07-17
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 3.044
Danke erteilt: 1.395
7.192 Danksagungen in 1.512 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Hauke Stelzer Beitrag anzeigen
Wie schaut denn die Auslastung der Flieger aus? Wenn sie voll sind, ist ja die Nachfrage definitiv da. Dann wird, sollte Air Berlin mal nicht mehr sein, eine andere Airline diese Lücke füllen
Die Auslastung ist leider nebensächlich da es auf den Yield ankommt. Man kann ohne Probleme Flieger voll bekommen und trotzdem mit Vollgas in die Pleite fliegen weil der Durchschnittserlös der Passagiere nicht stimmt. Ein Flugzeug mit lediglich verkauften Billigtickets ist zwar voll - wirtschaftlich aber ne Vollkatastrophe.
__________________
= = =
Mein fast-neustes Bilder-Baby:
Air Koryo IL76 in Hamhung beim Abflug zurück nach Pjöngyang
FrankSasse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2014-04-10, 17:31   #20 (permalink)
 
Benutzerbild von Hauke Stelzer
 
Registriert seit: 2004-02-18
Ort: Achim
Alter: 30
Beiträge: 2.346
Danke erteilt: 707
3.015 Danksagungen in 710 Beiträgen erhalten
Standard

Mal ganz naiv: Warum macht man die Tickets dann nicht einfach teurer? Kann mir kaum vorstellen, dass die Flieger dann leer bleiben
__________________
Hauke Stelzer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  VATSIM Germany Forum > Community > Luftfahrt


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2006 - 2012 vatsim-germany.org