VATSIM Germany Forum

Zurück   VATSIM Germany Forum > Community > Mitflugbörse > VATGER Rundflüge > SAG Worldtour 2004 und 2006

Hinweise

SAG Worldtour 2004 und 2006 SAG Piloten fliegen um die Welt

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 2004-07-23, 15:45   #11 (permalink)
 
Registriert seit: 2004-04-21
Beiträge: 851
Danke erteilt: 363
266 Danksagungen in 99 Beiträgen erhalten
Standard

Also bei mir funktioniert jetzt alles
Daniel Ertl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2004-07-23, 16:11   #12 (permalink)
 
Registriert seit: 2002-10-23
Ort: EDFC - Aschaffenburg
Alter: 49
Beiträge: 3.070
Danke erteilt: 1.510
2.507 Danksagungen in 652 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Christoph Reppel
Gibt es eine YZT-Transition?
Wie wäre YZT J590 POWOL, dann gibt´s auch kein Höhenproblem.
Im FSBuild ja - aber auf keiner Karte habe ich die YZT-Transition enddeckt

Wenn alle Stricke dann halt über den J560 oder als DCT - das kommt in Candada öfters vor wie gedacht....
__________________
Horst Klement
Der hofft aus den Erinnerungen wieder Taten werden zu lassen....
Horst Klement ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2004-07-23, 16:15   #13 (permalink)
 
Registriert seit: 2002-10-23
Ort: EDFC - Aschaffenburg
Alter: 49
Beiträge: 3.070
Danke erteilt: 1.510
2.507 Danksagungen in 652 Beiträgen erhalten
Standard

Ich könnte heulen,

als fleigt nach Vancouver und ich kann nicht mit....

http://bathursted.ccnb.nb.ca/vatcan/...uver/index.htm

Schaut mal was da Freitags als Special steht.....
__________________
Horst Klement
Der hofft aus den Erinnerungen wieder Taten werden zu lassen....
Horst Klement ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2004-07-23, 16:18   #14 (permalink)
 
Registriert seit: 2003-04-03
Beiträge: 3.317
Danke erteilt: 1.345
1.077 Danksagungen in 594 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Horst Klement
Schaut mal was da Freitags als Special steht.....
Dafür sind wir aber leider wohl zu früh dran.
Christoph Reppel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2004-07-23, 16:19   #15 (permalink)
 
Registriert seit: 2002-05-30
Ort: EDDF Frankfurt am Main
Alter: 51
Beiträge: 7.814
Danke erteilt: 67
468 Danksagungen in 136 Beiträgen erhalten
Standard

Naja,

mit DCT´s planen ist aber nicht das wahre. BTW, bei der Departure hab ich Murks hingeschrieben, dass muss natürlich ab Johnstone Point die J501 bis YAK sein.

Hmm, beim Arrival bin ich aber wiederum auf die Arrvial Chart reingefallen, die gibt ausdrücklich von YZT bis POWOL den V347 vor. Aber gut, wenn es einen Jet-Airway gibt, warum nicht? Man kann natürlich auch auf dem V347 auf und über FL180 fliegen, falls es ATC gefällt - machen wir ja in Deutschland auch nicht anders.
__________________
Tschuess,

Martin Georg
^^^^ Das hier ist mein Vorname!
Martin Georg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2004-07-23, 16:27   #16 (permalink)
 
Benutzerbild von Michael Krause
 
Registriert seit: 2002-06-03
Ort: Mainz
Alter: 39
Beiträge: 8.474
Danke erteilt: 2.918
5.951 Danksagungen in 2.083 Beiträgen erhalten
Standard

Hui, die FSBuild-Verteidiger sind da und genau das wollt ich mit dem etwas harten Text vorhin bewirken.

@Martin:
Mich würde mal interessieren wie du da deine Routen planst. Die Route PANC-CYVR war bei mit schon enthalten, d.h. ich geh mal davon aus, dass die auch korrekt ist und evt. auch directs drin sind, die aber real üblich sind. Wenn ich mir die Route im Plan-Mode per "From/To" erstellen bin ich ne halbe Ewigkeit beschäftigt. Ich seh zwar wohin mich dieser eine Airway bringt und ich spar mir einige Punkte einzubauen, aber leider ist die Kartendarstellung ziemlich mies (bei größeren Distanzen kann man die Namen der Fixe absolut nicht erkennen, dann muss man wieder zoomen usw...) und es geht im Endeffekt auch nicht schneller, als per "Drag and Drop" mit dem FSNavigator. Ich will keine automatisch gebaute Route, da wäre "asalink" immernoch das beste frei verfügbare und für größere enroute Stücke ist das nahezu optimal. FSBuild wird sicher bei mir noch hin und wieder angeschaltet werden, aber das wozu ich es mir urspünglich mal besorgt hab - zum schnelleren Routenplanen - dazu ist es mir persönlich zu umständlich oder bei auto-generate viel zu ungenau. Dazu kommen noch so ärgerliche Dinge, wie STARs für, ich glaub Peking war's, die Wegpunkte in Australien enthalten und der eigentliche Wegpunkt in FSBuild fehlt... Beim FSNavigator weiß ich, daß ich den User-erstellten SIDs und STARs nicht wirklich trauen kann, aber FSBuild behauptet das von sich und kann es nicht einhalten...

@Horst:
FSBuild sollte mit one-ways richtig umgehen - macht es aber teilweise nicht, wie ich bei bisherigen Legs der Tour habe feststellen dürfen. Im FSNavigator hab ich die optische Markierung drin, d.h. hier seh ich das dann genauso wie auch auf der FSBuild-Karte (bei zweiterem aber nur wenn der Airway ausgewählt wurde...).

So, genug des Frustabbaus über FSBuild, bin einfach enttäuscht von dem Programm, aber danke trotzdem für's durchlesen!


Zum Thema Charts:
Ich hatte eben FSBuild vertraut, weil zum einen die Route schon drin war und ich das noch fix erledigen wollte wegen recht wenig Zeit in den darauffolgenden Tagen. Ein Fehler aus dem ich wieder mal gelernt habe.

Zu euren Routenüberlegungen:
Wie man im ausgebesserten ersten Posting sehen kann gehe ich mit Christoph konform:
JOH.J501.YAK.J541.SSR.J502.YZT.V347.POWOL.KEINN4

Auf der Departure-Karte ist JOH als Vectoring Fix eingetragen, daher zulässig. Bei der Arrival steht explizit zwischen YZT und POWOL der Aiway V347, dann sollten wir den auch nehmen. *g

Gruß
Micha
__________________
"Never give up on something that you can't go a day without thinking about!"
Michael Krause ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2004-07-23, 16:41   #17 (permalink)
 
Registriert seit: 2003-12-24
Beiträge: 715
Danke erteilt: 0
0 Danksagungen in 0 Beiträgen erhalten
Standard

Hab noch etwas bei AVSIM gefunden, die Alex Fraser Bridge. Ist beim Anflug auf CYVR zu sehen bzw. wenn es auf die 26L/R geht wird sie auch überflogen. Ist für den FS9, funzt aber auch im FS2002. Hab übrigens fast alle CYVR-Szenerien des FS9 im FS2002 (die FS2002-szenerie wollte nicht so wie ich *ggg*).

Filename ist alex_fraser.zip

So sieht das im FS2002 aus (auch bei Tag sehr schön anzusehen)


P.S. Bin noch nicht ganz sicher, aber ich werde heute evtl. nicht mit der Tupolev fliegen (es darf auch mnal was anderes sein). Hab nämlich bei Posky ´ne schöne AirCanada 767 gefunden-mal sehen wie ich mich entscheide
__________________
Sven Göricke
Sven Göricke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2004-07-23, 16:41   #18 (permalink)
 
Registriert seit: 2002-05-30
Ort: EDDF Frankfurt am Main
Alter: 51
Beiträge: 7.814
Danke erteilt: 67
468 Danksagungen in 136 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
aber das wozu ich es mir urspünglich mal besorgt hab - zum schnelleren Routenplanen - dazu ist es mir persönlich zu umständlich oder bei auto-generate viel zu ungenau
Tja, genau da liegt der grundsätzliche Denkfehler. Es gibt kein "schnelles Routenplanen". Saubere Routenplanung ist eine aufwendige Sache und immer eine Kombination aus mehreren Tools und Hilfsmitteln - zumindest in unserer Preisklasse. Ich kenne so ziemlich jedes Planungstool für die virtuelle Welt, und ich kenne aus dem Profi-Lager Flitestar von Jeppesen (von dem ich aber nur eine Europa-Lizenz habe). Mit Flitestar alleine und Terminal-Charts könnte man vielleicht hinkommen, aber mit dem was in der Flusi-Welt geboten wird braucht man auf jeden Fall noch Enroute-Kartenmaterial.

Europäische Routen (also FPC-Routen) baue ich praktisch ausschliesslich mit Flitestar, zudem nehme ich gedruckte Karten und vor allem - falls verfügbar - Standardrouten der einzelnen Landesautoritäten. Geht es über Europa hinaus, dann benutze ich FS Build, meist im Plan-Modus in Verbindung mit einer gedruckten Enroute-Karte, oder ich verwende wiederum Standard-Routen (z.B. für die USA). Wie gesagt, schnelle Routenplanung gibt es nicht - wenn es mal schnell geht, dann ist es entweder das Zusammenkommen idealer Umstände, oder großer Erfahrung.
__________________
Tschuess,

Martin Georg
^^^^ Das hier ist mein Vorname!
Martin Georg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2004-07-23, 17:01   #19 (permalink)
 
Benutzerbild von Michael Krause
 
Registriert seit: 2002-06-03
Ort: Mainz
Alter: 39
Beiträge: 8.474
Danke erteilt: 2.918
5.951 Danksagungen in 2.083 Beiträgen erhalten
Standard

Jo Martin, verstehe deinen Punkt, nur ich hatte mir von FSBuild, nach dem vielen Lob was man überall hört, mehr erwartet. Mit Asalink, FSNavigator und Charts geht es für mich nicht nur schneller sondern auch einfacher und übersichticher.

Aber jedem das Seine, ich hätte es mir wohl sparen können!

Micha
__________________
"Never give up on something that you can't go a day without thinking about!"
Michael Krause ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  VATSIM Germany Forum > Community > Mitflugbörse > VATGER Rundflüge > SAG Worldtour 2004 und 2006


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2006 - 2012 vatsim-germany.org