VATSIM Germany Forum

Zurück   VATSIM Germany Forum > Community > Mitflugbörse > VATGER Rundflüge > SAG Worldtour 2004 und 2006

Hinweise

SAG Worldtour 2004 und 2006 SAG Piloten fliegen um die Welt

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 2006-07-12, 14:42   #1 (permalink)
 
Benutzerbild von Daniel Rösen
 
Registriert seit: 2005-08-30
Ort: Köln
Beiträge: 4.984
Danke erteilt: 2.427
3.872 Danksagungen in 1.328 Beiträgen erhalten
Standard Worldtour 2006: Step 7 Boston - Mexico City

Salve!

Und weiter gehts am Samstag, nach Mexico City!

Flugdaten

Datum: Samstag 2006-07-15
Abflug: ca. 1800z (20:00 CEST, 13:00 lokaler Zeit Boston)
Ankunft: ca. 2215z (00:15 CEST, 17:15 lokaler Zeit Mexiko)
Flugzeit: ca. 4:15
Distanz: rund 2030NM

Route: LOGAN2 GLYDE BAF J77 PTW J48 MOL J22 MEI J31 LEV A649 COKER UA649 PAZ UJ102 PCA V15 SLM SLM1

Charts KBOS: NACO
Charts MMMX: VATMEX

Sceneries:

KBOS Freeware für FS2004: George Grimshaw / FlyTampa
KBOS Freeware für XPlane: http://www.xsquawkbox.net/logan.php

MMMX Scenery (FS2004+FS2002): http://library.avsim.net/esearch.php?DLID=58970
MMMX Scenery fix: http://library.avsim.net/esearch.php?DLID=59011

FS2004 Mexico Mesh & Landclass: http://library.avsim.net/esearch.php?DLID=46709
FS2002 Mexico City Mesh & Landclass: http://library.avsim.net/esearch.php?DLID=29231

FS2004 MMMX Payware Scenery by FlyMex: http://www.flymex.com.mx/MEX2004V1/MEX2004eng.htm

Das Land - Mexiko



Mexiko liegt auf dem nordamerikanischen Kontinent und ist mit einer Fläche von 1.972.540 km², wovon 1.923.046 km² auf Land und 49.176 km² auf Wasser entfallen, mehr als 5½ mal so groß wie die Bundesrepublik Deutschland. Die größten Städte Mexikos sind Mexiko-Stadt, Guadalajara, Puebla, Ciudad Juárez, Tijuana, Monterrey und León.

Mexiko ist ein klimatisch vielgestaltiges Land, das sowohl über subtropisches und alpines Klima als auch über Wüstenklima verfügt. Der größte Teil Mexikos besteht aus einem Hochlandblock, der an markanten Bruchlinien im Osten und Westen herausgehoben wurde. Die Randgebirge sind sehr unterschiedlich gestaltet: die Sierra Madre Oriental im Osten setzt sich aus parallel streichenden Faltenzügen und steil aufragenden Schichtrippen der Jura- und Kreideformation zusammen. Dagegen baut sich die Sierra Madre Occidental im Westen aus flach lagernden vulkanischen Decken des Tertiärs auf. Beide erscheinen von den hügeligen Küstentiefländern aus als hohe Gebirgsmauern. Nordöstlich vorgelagert ist die Halbinsel Yucatán. Sie besteht aus einer Kalksteintafel, die seit dem Tertiär aus dem Meer herausgehoben wurde.

Die höchsten Vulkane des Landes sind der Citlaltépetl (auch Pico de Orizaba genannt), der mit 5.610 m gleichzeitig der höchste Berg in Mexiko ist, der derzeit aktive Popocatépetl mit 5.452 m und der Iztaccíhuatl mit 5.286 m.

Die Bevölkerung setzt sich zusammen aus 60 % Mestizen, 30 % indigenen Völkern (unter anderem Maya, Azteken) und ca. 9 % Europäischstämmigen (meist Spanier). Das übrige 1 % Prozent bilden Bevölkerungsgruppen anderer Abstammung (größtenteils aus Afrika).

In den Jahren 1517 und 1518 erreichen die ersten spanischen Expeditionen unter Francisco Hernández de Córdova und Juan de Grijalva die Halbinsel Yucatán. Die neu „entdeckten“ Hochkulturen und die reichlichen Goldgegenstände machen die tierra firme, das Festland, für die Spanier interessant. In den Jahren 1519 bis 1521 gelingt es Hernán Cortés, das so genannte Azteken-Reich mit Hilfe zahlreicher indigener Verbündeter zu stürzen. Das heutige Mexiko wird zum Vizekönigreich Neuspanien.

Im Jahre 1810 wurde die Unabhängigkeit von Spanien erklärt, die einen langen Krieg nach sich zog, der 1821 zur endgültigen Unabhängigkeit führte. Erstes Staatsoberhaupt der jungen Nation war Agustín de Iturbide der das Land ab 1822 als Kaiser regierte. Bald verlor das mexikanische Gebiet an Größe, durch Verkauf an und durch die Invasion der USA (siehe auch Mexikanisch-Amerikanischer Krieg).

In den 1860ern stand das Land unter der Besetzung durch Frankreich, das in dieser Zeit den Kaiser Maximilian I. (Habsburg) einsetzte. Der von den Franzosen vertriebene Präsident Benito Juarez beendete endgültig die Ära des mexikanischen Kaiserreiches durch die Hinrichtung Maximilians.

Mexiko ist seit 1917 eine präsidiale Bundesrepublik. Die Verfassung von 1918 wurde zuletzt im Jahr 1994 geändert.

Mexico City - Die Stadt



Mexiko-Stadt (spanisch Ciudad de México) ist die Hauptstadt der Vereinigten Mexikanischen Staaten und bildet den gleichnamigen Bundesdistrikt. Sie wird im Land daher oft als México DF oder kurz DF (DF = Distrito Federal, Bundesdistrikt) bezeichnet.

Mexiko-Stadt hat circa 8,7 Millionen Einwohner in der eigentlichen Stadt und rund 22 Millionen in der Agglomeration. Sie ist die zweitgrößte und eine der am schnellsten wachsenden Metropolregionen der Erde. Das Wachstum geht sowohl auf Zuwanderung als auch auf eine hohe Geburtenrate zurück.

Die Stadt ist Erzbischofssitz. Sie ist politischer, wirtschaftlicher und kultureller Mittelpunkt sowie größter Verkehrsknotenpunkt des Landes mit zahlreichen Universitäten, Hoch- und Fachschulen, Theatern, Museen und Baudenkmälern. Das historische Zentrum und die Wassergärten im Stadtteil Xochimilco stehen seit 1987 auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes.

MMMX „Benito Juárez“ - Der Flughafen



Der internationale Flughafen „Benito Juárez“ hat inzwischen die Grenzen seiner Kapazität erreicht. Er liegt fünf Kilometer östlich des Zócalo, weit innerhalb der Stadtgrenzen und ist mit Abstand der größte Flughafen des Landes. Dort landen Flugzeuge aus aller Welt, und dort starten auch die Maschinen aller wichtigen mexikanischen Fluggesellschaften - Aeromexico und Mexicana de Aviación - sowie kleinerer Gesellschaften zu Destinationen in fast jedem Teil Mexikos. Zu seiner Entlastung war der Bau eines weiteren Flughafens im Einzugsgebiet der Stadt vorgesehen. Im Juli 2002 wurde nach heftigen Protesten seitens der Bewohner betroffener Siedlungen dieser Plan fallen gelassen.

Quelle: Wikipedia

Geändert von Daniel Rösen (2006-07-15 um 18:20 Uhr)
Daniel Rösen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2006-07-12, 14:54   #2 (permalink)
 
Benutzerbild von Daniel Rösen
 
Registriert seit: 2005-08-30
Ort: Köln
Beiträge: 4.984
Danke erteilt: 2.427
3.872 Danksagungen in 1.328 Beiträgen erhalten
Standard

Bisherige Teilnahmemeldungen:
Code:
Name                  Call     a/c    SEL    Pos
 
Boehme, Michael       DLH1695  B744   AF-CE  E8
Dolgner, Jörg         DLH6514  B744   AJ-HM  E7
Feigenwinter, Steve   NJE3EJ   E135   AG-CQ  ?
Gaensli, Jürg         NJE8LG   E135   ?      ?
Hagel, Wolfgang       DLH844   B744   DE-GH  ?
Harms, Florian        BAW655   A333   DE-FL  E6
Helmschrott, Frank    FDX3FH   B744F  DE-FH  S14 (Cargo)
Hofmann, Wolfgang     USA573   A333   BP-GS  ?
Hübner, Stefan        DLH1502  A330   HS-KQ  ?
Ittmann, Ralf         DAL768   B763   ?      A16
Koch, Andre           GAL2105  BBJ2   AK-DH  ?
Koths, Klaus          EWG1217  A306   DG-AM  Cargo
Nachbagauer, Andreas  QAF003   A306   AD-BK  C11
Northeast, Chris      CLX711   B744   CH-DK  S15
Rehberg, Timm         CWV340   B744F  AB-CD  Cargo
Reppel, Christoph     AMX447   B763   DK-CR  C18
Rösen, Daniel         DLH5401  B744   AL-DH  E6
Sterren, Jan          WTA260   A343   AE-JS  ?
Vanauer, Martin       DAL928   B763   EM-HJ  C29

Geändert von Daniel Rösen (2006-07-15 um 16:46 Uhr)
Daniel Rösen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2006-07-12, 15:01   #3 (permalink)
 
Registriert seit: 2005-07-10
Ort: südlich EDMA
Alter: 42
Beiträge: 2.847
Danke erteilt: 727
1.514 Danksagungen in 416 Beiträgen erhalten
Standard

bin ich blind oder steht da nirgends ein Datum?
__________________
Gruß,
Frank
Frank Helmschrott ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2006-07-12, 15:46   #4 (permalink)
 
Registriert seit: 2005-05-15
Beiträge: 949
Danke erteilt: 42
478 Danksagungen in 148 Beiträgen erhalten
Standard

*argh* Man sollte erst schauen in welchem Thread man ist

Call: DLH844
a/c: B744
Sel DE-GH
__________________
Wolfgang

Geändert von Wolfgang Hagel (2006-07-12 um 15:52 Uhr)
Wolfgang Hagel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2006-07-12, 15:52   #5 (permalink)
 
Benutzerbild von Daniel Rösen
 
Registriert seit: 2005-08-30
Ort: Köln
Beiträge: 4.984
Danke erteilt: 2.427
3.872 Danksagungen in 1.328 Beiträgen erhalten
Standard

Fixed
Daniel Rösen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2006-07-12, 19:13   #6 (permalink)
 
Benutzerbild von Andreas Nachbagauer
 
Registriert seit: 2006-06-02
Ort: LOWL
Alter: 33
Beiträge: 121
Danke erteilt: 91
23 Danksagungen in 16 Beiträgen erhalten
Standard

also wenn ich darf dann melde ich mich auch für dieses Event an ;-)

Call: QAF003
a/c: A306
Sel: AD-BK
Pos: C11

Geändert von Andreas Nachbagauer (2006-07-15 um 09:16 Uhr)
Andreas Nachbagauer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2006-07-12, 19:14   #7 (permalink)
 
Benutzerbild von Hendrik Horeis
 
Registriert seit: 2005-09-27
Ort: Hamburg
Alter: 35
Beiträge: 367
Danke erteilt: 169
71 Danksagungen in 36 Beiträgen erhalten
Standard

Verdammt, muss schon wieder auf ne Feier, wie bei den letzten 2 oder 3 Legs auch
__________________
Viele Grüße,
Hendrik Horeis


Hendrik Horeis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2006-07-12, 19:36   #8 (permalink)
 
Registriert seit: 2005-10-23
Ort: Kranzberg
Alter: 29
Beiträge: 1.153
Danke erteilt: 1.330
668 Danksagungen in 259 Beiträgen erhalten
Standard

Hallo

Call: DLH1695
A/C: B744
Pos: E8

Geändert von Michael Boehme (2006-07-12 um 19:54 Uhr)
Michael Boehme ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2006-07-12, 19:53   #9 (permalink)
 
Registriert seit: 2003-04-28
Ort: Recklinghausen
Alter: 66
Beiträge: 4.205
Danke erteilt: 466
784 Danksagungen in 416 Beiträgen erhalten
Standard

Moin.
Ich versuch's

Call: EWG1217
A/C: A300-600F
Sel: DG-AM
Pos: Cargo Area
__________________
Klaus Koths - EWG1217 / GWI1217 / MQT1217
Master of Disaster

*Mein Lebensmotto: Der Scheck heiligt die Mittel...
Klaus Koths ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2006-07-12, 20:08   #10 (permalink)
 
Registriert seit: 2005-07-10
Ort: südlich EDMA
Alter: 42
Beiträge: 2.847
Danke erteilt: 727
1.514 Danksagungen in 416 Beiträgen erhalten
Standard

hmm ich will ja nun echt ned pingelig erscheinen, aber kann's sein, dass hier heut was schief läuft?

zu lange geradart heute Nacht, Daniel?

Zitat:
Abflug: ca. 1700z (19:30 CEST, 12:00 lokaler Zeit Boston)
__________________
Gruß,
Frank
Frank Helmschrott ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  VATSIM Germany Forum > Community > Mitflugbörse > VATGER Rundflüge > SAG Worldtour 2004 und 2006


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2006 - 2012 vatsim-germany.org