VATSIM Germany Forum

Zurück   VATSIM Germany Forum > Community > Events > TV-Tipps

TV-Tipps Fernseh-Hinweise mit Luftfahrtbezug

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 2015-01-13, 10:24   #1 (permalink)
 
Benutzerbild von Wolfgang Liehr
 
Registriert seit: 2009-12-18
Beiträge: 1.305
Danke erteilt: 1.469
2.689 Danksagungen in 1.048 Beiträgen erhalten
Standard [ARD Mediathek] Aufgedeckt - Die geheimen Tricks von Air Berlin

WDR Fernsehen
Aufgedeckt - Die geheimen Tricks von Air Berlin

Zitat:
Air Berlin steckt tief in den roten Zahlen. Kritiker sagen, die Lage wäre noch schlimmer, bekämen die Kunden das, was ihnen zusteht: Entschädigungen für große Verspätungen und Rückzahlungen bei Flugstornierungen. Versucht die Airline, sich auf Kosten der Passagiere zu sanieren? Air Berlin erklärt, die Kundenzufriedenheit stehe an erster Stelle. Doch die WDR-Reporter stoßen hinter den Kulissen auf Methoden, die vor allem auf eines hinauslaufen: Den Kunden über seine Rechte im Unklaren zu lassen. Und wer trotzdem nicht locker lässt, läuft häufig auf.
__________________

LHA502 | VATSIM Germany | LeipzigAir | exPTD4
Wolfgang Liehr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2015-01-13, 21:03   #2 (permalink)
 
Registriert seit: 2012-02-12
Ort: EDLW
Beiträge: 533
Danke erteilt: 647
1.709 Danksagungen in 309 Beiträgen erhalten
Standard

Ach nee, finde ich ja super :
200€ für nen Ticket zahlen und später 400€ Entschädigung verlangen weil der Flug 3h Verspätung hatte!?!
Muß man den Gewinn dann eigentlich versteuern?

Es gibt immer zwei Seiten der Medaille!!!
Felix Riemann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2015-01-13, 23:30   #3 (permalink)
 
Benutzerbild von FrankSasse
 
Registriert seit: 2005-07-17
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 3.044
Danke erteilt: 1.395
7.192 Danksagungen in 1.512 Beiträgen erhalten
Standard

Was hat denn das damit zu tun Felix?

Gar nichts.

Der Bericht ist nicht wirklich gut und es ist auch nichts Neues - und ja: andere Airlines machen das auch!

Es geht drum den Kunden zu belügen und ihn für doof zu verkaufen und Dinge immer weiter hinauszuzgern.
Ein gutes Beispiel für den Spruch "Recht haben ist das Eine, Recht bekommen das Andere"!
FrankSasse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2015-01-14, 10:06   #4 (permalink)
 
Registriert seit: 2012-02-12
Ort: EDLW
Beiträge: 533
Danke erteilt: 647
1.709 Danksagungen in 309 Beiträgen erhalten
Standard

Da gebe ich Dir generell recht Frank!
Wenn es darum geht sein "Recht" zu bekommen und das einfach von Firma XY ignoriert wird...

Der Bericht verschweigt aber ganz klar dass die Betroffenen einen Bruchteil der Entschädigung für ihr Ticket bezahlt haben (bezahlen wollten). Die Airlines würden bei den aktuellen Ticketpreisen pleite gehen wenn sie nicht derartige Allüren an den Tag legen...
Die EU Gesetzgebung ist da der Schuldige!
Felix Riemann ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2015-01-14, 10:48   #5 (permalink)
 
Registriert seit: 2010-09-30
Beiträge: 1.294
Danke erteilt: 1.696
1.891 Danksagungen in 711 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Felix Riemann Beitrag anzeigen
Die Airlines würden bei den aktuellen Ticketpreisen pleite gehen wenn sie nicht derartige Allüren an den Tag legen...
Die EU Gesetzgebung ist da der Schuldige!
Ganz schön zynische Argumentation...
Die Airlines sollen sich einfach an die Gesetze halten. Dann gehen bei allen die Ticketpreise ein paar Euro nach oben und keiner hat ein Problem. Felix, die Fluggastrechteverordnung ist erst geschaffen worden, damit sich nicht fragwürdige Billig-Airlines mit systematischer Überbuchung im großen Stil und schlechter Wartung einen Wettbewerbsvorteil sichern können.
Dass jetzt etablierte Airlines über die Regelungen jammern und die Leute abzocken, ist die eigentliche Ironie an der Sache.
Rainer Fornoff ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2015-01-14, 11:41   #6 (permalink)
 
Registriert seit: 2012-02-12
Ort: EDLW
Beiträge: 533
Danke erteilt: 647
1.709 Danksagungen in 309 Beiträgen erhalten
Standard

Es ist keine Abzocke wenn ich den doppelten Ticketpreis als Entschädigung bekommen möchte!!!

Ich rechtfertigte hier nicht das illegale Vorgehen der Airlines!!! Die Kunden haben ein falsches Preisbewusstsein...
Felix Riemann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2015-01-14, 12:07   #7 (permalink)
 
Registriert seit: 2013-08-06
Ort: EDTF
Alter: 21
Beiträge: 35
Danke erteilt: 64
22 Danksagungen in 14 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Felix Riemann Beitrag anzeigen
Es ist keine Abzocke wenn ich den doppelten Ticketpreis als Entschädigung bekommen möchte!!!

Ich rechtfertigte hier nicht das illegale Vorgehen der Airlines!!! Die Kunden haben ein falsches Preisbewusstsein...
Ich bin gerade im Rechtsstreit mit Airberlin aufgrund einer zuspäten Ankunft meines Koffers und leider, das ist jetzt Pech für Airberlin, sind meine Kosten für den entstandenen Schaden auch höher wie der Ticketpreis und ich habe mir jetzt nichts gekauft was ich nicht wirklich brauche.
Klar verstehe ich deine Argumentation, dass so etwas der Airline massivst schadet.
Allerdings weißt du selbst, dass Zeit und Urlaub ein kostbares Gut sind und es nicht sein kann, dass man jedesmal vor Gericht ziehen muss damit man Recht bekommt.
Ansonsten für die Gesetzeslage kann der Kunde nichts und genauso für eine Verspätung, deshalb muss man den Frust oder wie auch immer nicht an ihm auslassen, vor Allem nicht mit dieser Art. Des weiteren wurde im Beitrag ja auch schon erwähnt: würde man die Kundenfreundlichkeit anpassen, würde man sich mit weniger zufriedenstellen.
__________________
Gruß Sebastian
Every takeoff is optional, but every landing is mandatory
Sebastian Skawran ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2015-01-14, 12:32   #8 (permalink)
 
Registriert seit: 2003-04-03
Beiträge: 3.348
Danke erteilt: 1.399
1.140 Danksagungen in 611 Beiträgen erhalten
Standard

Da werden sie die Airlines nicht viel nehmen.
Ich hab es einmal bei Condor versucht. Sind natürlich unschuldig und haben auch sonst nichts angeboten. Vielleicht hätte mich ein Gutschein ja schon zufriedengestellt.
Also über Flightright. Und das ging bis vors Amtsgericht, wo dann im Namen des Volkes das Urteil zu meinen Gunsten ausfiel. Die Gründe mit denen sich Condor da rausreden wollte, waren schon haarsträubend.
In dem Fall fehlte die Crew. Der Flieger stand am Flughafen. Wollte schon selber ans Steuer.
Christoph Reppel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2015-01-14, 13:36   #9 (permalink)
 
Registriert seit: 2012-02-12
Ort: EDLW
Beiträge: 533
Danke erteilt: 647
1.709 Danksagungen in 309 Beiträgen erhalten
Standard

Das mit dem Koffer ist mir leider auch schon passiert...
Der Wert für die neu Beschaffung lag auch weit über dem Wert den ich bekommen habe!
Man hat ja auch tatsächslich einen "Verlust" erlitten.

Bei einer Verspätung des Fluges den doppelten Ticketpreis (oder mehr) zurück zu bekommen, wiederspricht meiner allgemeinen Rechtsauffassung.
Rechtens wäre meiner Meinung nach ein prozentualer Ausgleich vom tatsächlich bezahlten Ticketpreis.
Dann wäre der Familie vom Anfang mit 400€ schon eine realistischere Entschädigung zugesprochen worden und das ganz ohne Anwalt (der ja auch noch Geld verdienen möchte).
Schaut mal ins Internet was ein Flug für 4 Personen nach FAO oneway kostet... Bestimmt keine 1600€... edit: (bei AB, am 01.06 aktuell 649,52€ für 4! Erwachsene)

Geändert von Felix Riemann (2015-01-14 um 13:40 Uhr)
Felix Riemann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2015-01-14, 14:01   #10 (permalink)
 
Registriert seit: 2011-04-11
Beiträge: 209
Danke erteilt: 87
145 Danksagungen in 87 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Felix Riemann Beitrag anzeigen
Es ist keine Abzocke wenn ich den doppelten Ticketpreis als Entschädigung bekommen möchte!!!
Was entschädigt werden soll ist das zuspätkommen (Umtriebe , ev. extra Übernachtung in einem Hotel uws.) und nicht der Flug selber (Ticketpreis), das hat ja geklappt .
__________________
Mauro Gerber Leader Member - vACC Switzerland | www.vacc.ch

GLaDOS: I thought about our dilemma, and I came up with a solution that I honestly think works out best for one of both of us.
Mauro Gerber ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  VATSIM Germany Forum > Community > Events > TV-Tipps


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2006 - 2012 vatsim-germany.org