VATSIM Germany Forum

Zurück   VATSIM Germany Forum > Community > Events > TV-Tipps

TV-Tipps Fernseh-Hinweise mit Luftfahrtbezug

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 2014-03-12, 19:42   #1 (permalink)
 
Registriert seit: 2012-08-01
Ort: EDDM
Alter: 19
Beiträge: 720
Danke erteilt: 1.200
629 Danksagungen in 297 Beiträgen erhalten
Standard ZDF Frontal21-Arabische Airlines erobern Europa

eine Reportage von Frontal 21 ,
wie die europäischen Airlines schrumpfen bzw. komplett verschwinden und die arabischen
Airlines gerade zu explodieren.
In der V.A.E. geht es den Airlines so gut, da sie vom Staat stark unterstützt werden.

In Europa, auch in Deutschland, müssen die Regierungen jetzt eingreifen!

http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beit...erobern-Europa

Sehr interessant!

Was ist eure Meinung dazu, dass die Airlines im Golf so im "Goldrausch" liegen und die Europäer auch noch mit extra Gebühren belastet werden?

Weiter Interviews und schriftliche Informationen gibt es hier: http://www.zdf.de/Frontal-21/Kampf-u...-32275156.html

VG
MAXI
__________________
Member de la RG München / BER368/8FM/DLH6PC/GWI53Z


Maximilian Hellmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2014-03-12, 20:06   #2 (permalink)
 
Benutzerbild von Florian Weingartner
 
Registriert seit: 2005-11-02
Ort: München und Zürich
Beiträge: 1.603
Danke erteilt: 1.406
1.198 Danksagungen in 577 Beiträgen erhalten
Standard

Bisschen einseitiger Bericht, gerade der Schlusssatz.

Gut, Lufthansa hat sich zu lange auf Ihr Image berufen, hat sich zu lange als unantastbar gefühlt. Das die Golfcarrier jetzt aufholen ist klar.

Das sie vorallem finanziell gut gestärkt Starten ist die eine Sache. Die andere Sache ist Qualität und Service. Und der ist eben unschlagbar. Als Kunde, egal ob Business oder nicht, möchte ich das Gefühl haben Gast zu sein und nicht nur 85kg auf dem Loadsheet.

Das ist die eine Seite. Das diese den CabinCrews ziemliche Knebelverträge anbieten, hauptsächlich Inder und Pakistaner anstellen und diese ausnutzen ist etwas anderes. Dort wird das Geld dann wieder reingespart.
Florian Weingartner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2014-03-12, 20:57   #3 (permalink)
 
Registriert seit: 2012-08-01
Ort: EDDM
Alter: 19
Beiträge: 720
Danke erteilt: 1.200
629 Danksagungen in 297 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Das ist die eine Seite. Das diese den CabinCrews ziemliche Knebelverträge anbieten, hauptsächlich Inder und Pakistaner anstellen und diese ausnutzen ist etwas anderes. Dort wird das Geld dann wieder reingespart.
aber doch gerade wird gezeigt, dass diese dort sehr gute Konditionen haben und von Ausnutzen würde ich hier auf keinen Fall sprechen.
Die Piloten haben ja auch einen super Lebensstandard... bekommen von Emirates u.a. sogar ein eigenes Haus
__________________
Member de la RG München / BER368/8FM/DLH6PC/GWI53Z


Maximilian Hellmann ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2014-03-12, 21:51   #4 (permalink)
 
Benutzerbild von Martin von Dombrowski
 
Registriert seit: 2008-08-21
Ort: EDDF
Alter: 24
Beiträge: 2.259
Danke erteilt: 1.186
2.032 Danksagungen in 806 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Maximilian Hellmann Beitrag anzeigen
aber doch gerade wird gezeigt, dass diese dort sehr gute Konditionen haben und von Ausnutzen würde ich hier auf keinen Fall sprechen.
Die Piloten haben ja auch einen super Lebensstandard... bekommen von Emirates u.a. sogar ein eigenes Haus
Du glaubst doch wohl nicht im Ernst, dass Emirates ihren Piloten in ein Fernsehinterview schickt, um dann über die eigene Firma herzuziehen. Die werden ihm schon gesagt haben, was er sagen darf und was nicht.

Lies mal das hier:

http://vb4.pprune.org/middle-east/37...s-reality.html

Zitat:
·The contract negotiated yearly 3% salary increase, as reward for your seniority and inflations, has just been taken away by a so named “contract adjustment later” of course without talking to you, your understanding is expected.
·The contract negotiated free housing and utility costs just taken away by a memo letter.
·More and more aircraft on the line with major technical issues. Emirates maintenance are saving cost by rotating defect parts between aircraft instead of replacing them, in the extreme: technical logbooks will be signed off with false entries to safe the operation!
Cristal Clear: Emirates is betraying and squeezing their employees. The Airline relies on their power in their country were you as an expatriate basically have no rights.
The attempt to make pilots pay for their water and electricity costs demonstrates how immoral the company actually is: Emirates excuses the cost transfer with the argument to safe energy costs for the Government. The villas pilots are living in, are of a poor construction quality, no proper insulation against the outside heat, cheap, inefficient air condition systems.
The government owns the water and electricity production. Nationals are not paying for water and only a quarter of the expat price for electricity. Now the expatriate pilots will be squeezed with the expatriate rate to fill up Emirates cash reserves. How immoral an impudent is that!
Emirates became an unsafe airline. Extreme fatigue is constantly ignored and considered to be a low risk factor. Local GCAA regulations are undermined, maximum duty times ignored – it is all possible, because the chairman of the GCAA is Sheikh Ahmed bin Saeed Al Maktoum as well.
Thousands of Emirates pilots are ready to leave, desperately waiting for the economical recovery in the Airline business.
One is for sure! Stay away from Emirates! Find contact to Emirates pilots they will tell you the real truth.
__________________
Wer aufhört, sich selbst verbessern zu wollen, hat aufgehört, gut zu sein.

Ich bin nicht komisch - das nennt man LIMITED EDITION!


Meine Flugstatistik

Geändert von Martin von Dombrowski (2014-03-12 um 23:28 Uhr)
Martin von Dombrowski ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2014-03-12, 23:37   #5 (permalink)
 
Benutzerbild von Juergen Witzelmaier
 
Registriert seit: 2007-07-12
Ort: Südbaden
Beiträge: 332
Danke erteilt: 279
530 Danksagungen in 159 Beiträgen erhalten
Standard

Ja, schon sehr einseitig der Bericht. Ich kenne die arabische Flotte fast aus dem FF, da ich familienbedingt nach Asien muss.

Emirates kenne ich seit den 90er Jahren und war noch ein Exot damals, aber der Service war sehr ok. In den 00er Jahren, also vor 14 Jahren, bin ich oft und gerne EK geflogen, allein wegen Preis und Service. Die letzten 8 Jahre wird aber schwer gewinnmaximiert gefahren, was sich auf den Service ausschlägt. So wird in der 777 nicht mit einer 3-3-3 Sitzkonfiguration geflogen, sondern 3-4-3; alles geht enger zu ... etc.

Für mich ist EK mittlerweile zu schnell gewachsen mit all seinen Problemen. 2011 war daher mein letzter Flug. Nichtsdestotrotz die Bar im Upperdeck des A380 ist megageil; nur kann ich mir das nicht immer leisten

Gulfair muss ich mir nicht mehr antun, ging 2x schief. Omanair ist zwar billig, aber auch hier gilt what you pay is what you get, der Sitzabstand in der Eco ist allerdings toll. Omanair tue ich mir aber auch nicht mehr an.

Qatar war sehr ok im letzten Jahr, der neue Dreamliner ist nicht schlecht, aber auch die 777 mit der 3-3-3 Sitzkonfiguration.

Etihad fehlt mir noch, hätte ich gerne nun gebucht, aber die Buchungsmaschine streikte und so bin ich nun am Ostermontag in einer Lufthansamaschine. Ich lass mich mal überraschen, wie die Eco ist (mit der Bussi war ich sehr zufrieden) und siehe da, LH kann auch vernünftige Preise machen, 650 € mit r&f.

..................

Die Golfstaaten haben sicher einen Standortvorteil, Allein nach Asien über die Hubs ist wesentlich günstiger als ein Nonstopflug Europa-Asien. Aber es ist eben dort auch nicht alles Gold was glänzt.

Edit: Nur mal so am Rande, Flugbegleiterinnen bei EK müssen ledig sein, wenn sie eingestellt werden, ebenso ist allgemein ein HIV Test vorzulegen.
__________________
Jeder ist seines Glückes Schmied - aber nicht jeder Schmied hat Glück.
Juergen Witzelmaier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2014-03-12, 23:56   #6 (permalink)
 
Benutzerbild von Florian Weingartner
 
Registriert seit: 2005-11-02
Ort: München und Zürich
Beiträge: 1.603
Danke erteilt: 1.406
1.198 Danksagungen in 577 Beiträgen erhalten
Standard

Und du musst den Pass abgeben....mal Ausreisen ist also nicht so einfach möglich.
Florian Weingartner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2014-03-13, 01:15   #7 (permalink)
 
Benutzerbild von Ben Becker
 
Registriert seit: 2002-06-04
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 1.951
Danke erteilt: 1.507
1.515 Danksagungen in 559 Beiträgen erhalten
Standard

Was ist denn das bitte für ein genialer Fernsehbeitrag? Ich frag mich grad, wie der Redakteur das in der Redaktionssitzung durchgedrückt hat.

"Ich würd gern mal was machen über den Konkurrenzkampf in der Luft, Golf-Airlines, Lufthansa unter Druck und so".

"Ja klingt interessant, wie genau stellst du dir das vor?"

"Joah ich denk mal ich flieg einfach nach Frankfurt."

"Hmm... und inhaltlich?"

"Joah ich interview halt den Piloten. Der wird schon irgendwas wissen, ist ja schließlich sein Job".

"Und brauchst du nicht auch noch ne andere europäische Perspektive?"

"Joah ich dachte an Air France. Flieg ich halt nach Paris."

"Und wen interviewst du da?"

"Na vor allem erst mal den Piloten von der Maschine, ne? Gucken was der sagt."

"Und wie willst du über Emirates recherchieren?"

"Hmmm... am besten ich flieg kurz nach Dubai"

"Und lass uns raten, dort interviewst du einfach mal nen Piloten?"

"Ja genau!"

"Sehr guter Plan! Also, Flugtickets nach Frankfurt, Paris und Dubai sind genehmigt. Viel Spaß!"


Respekt wenn man sowas durchkriegt.
Ben Becker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2014-03-13, 19:02   #8 (permalink)
 
Benutzerbild von Timm Rehberg
 
Registriert seit: 2005-10-26
Ort: Ba-Wü
Alter: 26
Beiträge: 5.244
Danke erteilt: 4.827
1.704 Danksagungen in 765 Beiträgen erhalten
Standard

Naja, aber die Flugstunden die Piloten bei Emirates monatlich fliegen dürfen und was europäische Piloten hinlegen müssen - da scheiden sich dann die Geister.
Und das setze ich unter Lebensqualität, wenn ich mit einem Traumberuf auch leben kann und Zeit habe das Geld auszugeben das ich verdiene.

Und wenn ich trotz meinem Job die Chance habe eine Familie zu führen. Davon können so manche Piloten europäischer Airlines nur träumen.
__________________
Twitch Stream | vPilot Blog | UAE-Virtual | LH Virtual
Timm Rehberg ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2014-03-13, 19:47   #9 (permalink)
 
Benutzerbild von Klaus Basan
 
Registriert seit: 2011-01-14
Ort: Heidelberg
Beiträge: 1.422
Danke erteilt: 1.839
1.062 Danksagungen in 504 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Florian Weingartner Beitrag anzeigen
Und du musst den Pass abgeben....mal Ausreisen ist also nicht so einfach möglich.
Wie soll das eigentlich gehen, bei fliegendem Personal? Da ist man doch dauernd im Ausland, kann sich ohne Pass gar nicht bewegen.

Bei Bauarbeitern in Katar kann ich das nachvollziehen, hier nicht.
__________________
Klaus Basan D[A|C|E]MBZ | VatGM - Flights on Google Map | swift Pilot client
Klaus Basan ist offline   Mit Zitat antworten
Danksagungen
Alt 2014-03-13, 20:18   #10 (permalink)
 
Registriert seit: 2012-08-01
Ort: EDDM
Alter: 19
Beiträge: 720
Danke erteilt: 1.200
629 Danksagungen in 297 Beiträgen erhalten
Standard

Also ich glaube jetzt wird hier etwas übertrieben.
Die Piloten sind sehr gute und bekommen auch ein gutes Honorar, mit dem sie sich auch selber ein Haus leisten können, wie Tim schon geschrieben hat.
Das vielleicht die Versprechungen teilweise nicht stimmen , heisst nicht , dass EK ein schlechter Arbeitgeber ist.
Wie dieses Bestimmungen im Endeffekt im Ende sind , weiss meines Erachtens nach niemand.
Emirates ist aufjedenfall eine gute und seriöse Airline.
__________________
Member de la RG München / BER368/8FM/DLH6PC/GWI53Z


Maximilian Hellmann ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  VATSIM Germany Forum > Community > Events > TV-Tipps


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2006 - 2012 vatsim-germany.org