VATSIM Germany Forum

Zurück   VATSIM Germany Forum > Training > VFR-Ecke

VFR-Ecke Alles rund um's VFR-Fliegen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 2018-01-18, 19:49   #1 (permalink)
 
Benutzerbild von Wolfgang Allers
 
Registriert seit: 2002-07-02
Ort: Quickborn
Beiträge: 3.710
Danke erteilt: 219
2.535 Danksagungen in 1.047 Beiträgen erhalten
Standard 23.01.2018 Alpentour Etappe2 Sion nach Le Alpes D'Huez

Sion LSGS - Courchevel LFLJ - Alpe d' Hues LFHU

Start wie immer gegen 20.00 Uhr lcl. Wer möchte, kann sich während des Fluges mit uns auf Teamspeak einloggen.

Server Adresse: ts3.vatsim-germany.org oder IP-Adresse 5.9.89.69
Nickname: Dein Name, mit dem Du bei VATSIM angemeldet bist

Kanal: VFR-Flights

Weitere Infos zur Konfiguration von Teamspeak 3 bei VATSIM Germany:
http://board.vacc-sag.org/21/53175/#post682026


Liebe VFR-Flieger,

dieser Flug hat etwas besonderes, weil nämlich keine wirklich brauchbaren Standardszenerien für Courchevel und Le Alpes D'Huez zur Verfügung stehen, weder für den FS9 (garkeine), noch für den FSX oder XPlane.
Deshalb ist die Installation von den unten aufgeführten Addons zwingend erforderlich, damit die Plätze und die RWYs richtig dargestellt werden.

Zudem ist der Anflug auf Altiports etwas gewöhnungsbedürftig. Man landet nämlich in der Regel im Steigflug bergauf mit ca. 500-600 f/min Steigrate!!! oder schafft eine Punktlandung direkt am Anfang der Piste. Ein kurzfristiges Durchstarten ist nicht möglich.
Das sollte man auf jeden Fall üben. Auf Anhieb klappt das selten. Aber mit ein bischen Routine ist es auch nicht so sonderlich schwer.

Hier mal ein paar unterhaltsame Videos von Landungen in Courchevel:

http://www.youtube.com/watch?feature...&v=nhKTKKasMZI
http://www.youtube.com/watch?NR=1&v=...c&feature=fvwp
http://www.youtube.com/watch?v=W_Ol0...layer_embedded
http://www.youtube.com/watch?v=55Ssw...eature=related (die erste Minute und ab ca. 8'20'')

...und Alpes D'Huez:
http://www.youtube.com/watch?v=tGydq99w_98
http://www.youtube.com/watch?v=XG50B2afM0o

Wie man in den Videos sieht, darf man nicht zimperlich sein. Ästhetisch wertvolle, butterweiche Landungen sind dort nicht unbedingt die Regel.


Flugbeschreibung (für ausreichende 7500 ft QNH):

1. Nach dem Start in Sion gehts erstmal im Steigflug schnurstracks das Tal entlang Richtung Südwesten.
2. Am Ende des Tals baut sich ein Felsen auf, der südlich oder nördlich passiert werden kann. Wir nehmen die nördliche Variante, weil die südliche in einem 9000 Ft hohen Pass mündet (FIX01).
3. Etwas weiter ist schon wieder ein Klotz im Weg. Glücklicherweise können wir nach Süden durch einen Taldurchbruch flüchten und setzen unseren Flug nach Südwesten fort (FIX 02/03). Linker Hand erhebt sich majestätisch der Mont Blanc, während unter uns der mondäne Ort Chamonix hinwegzieht.
4. Hinter Chamonix geht es kurz nach Nordwesten um gleich darauf einem flachen Tal Richtung Südwesten nach Albertville zu folgen (FIX 05/06).
5. Kurz vor Albertville dann nach links richtung Südosten. Irgendwann sehen wir gradeaus einen Altiport. Das ist Meribel. Sehr hübsch dort, aber nicht unser Ziel. Wir halten uns etwas weiter östlich und sehen kurz darauf auf etwa 3 Uhr den Platz Courchevel. Happy Landing!

6.Von Courchevel gehts zurück nach Albertville auf demselben Weg, auf dem wir gekommen sind, denn leider ist Courchevel eine Art "Sackbahnhof". Da gehts nicht weiter.
7. Wir Tuckern in 7500 Fuß nach Südwesten dem Tal der Isere folgend (FIX01/02).
8. Wenn wir die Stadt Grenoble schon fast hinter uns gelassen haben, sehen wir auf etwa 10 Uhr eine hochgelegene Seenkette. Darauf halten wir zu, biegen aber kurz vor Erreichen derselben nach Nordosten in ein enges, tief eingeschittenes Tal ab, das Südlich von einer höheren Bergkette begrenzt wird (FIX03).
9. Am Ende der Bergkette geht es steil um die Ecke nach Süden und wir verringern schon mal die Fahrt und sinken auf ca. 7000 Fuß. Sehr kurz darauf sehen wir linker Hand auf einem kleinen Hochplateau das Ziel unserer Begierde, Alpes D'Huez. Voila!




Szenerien

Szenerien FS9 für diesen Flug:

Wichtig: Folgende Szenerien müssen für den FS9 als Basis für alle Altiports von vfr-air.com installiert sein.
http://www.vf-air.com/Altirelief-2.zip (Mesh für die Altiports)
http://www.vf-air.com/VF-AIR.zip (Library für fast alle Szenerien von VF-air.com)
Die Reihenfolge in der Scenery.cfg ist wie immer (Beispiel):
Szenerien Flugplätze:02
Altirelief: 03
VF-AIR-Library:04

Gleichzeitig muss in der fs9.cfg der Eintrag unter [Terrain] und dort als TERRAIN_MAX_VERTEX_LEVEL=19 gesetzt sein, falls nicht schon vorhanden. Sonst habt Ihr in den Altiports eine Buckelpiste.
So:
[TERRAIN]
TERRAIN_MAX_VERTEX_LEVEL=19

Download-Links für die Szenerien:
Courchevel LFLJ, Megève LFHM, Alpes d'Huez LFHU , Méribel LFKX , La Rosière und andere:
http://www.vf-air.com/AltiAlpes.zip

Sion:
http://library.avsim.net/esearch.php?DLID=36896


Szenerien FSX/P3D für diesen Flug:


Sion FSX:
http://www.vf-air.com/LSGSxSP2.zip
Sion P3D:
http://nordenflieger.de/bin/scenery/LSGSP3Dsp2.zip

Altiports FSX/P3D:
Courchevel LFLJ, Megève LFHM, Alpes d'Huez LFHU , Méribel LFKX , La Rosière:
http://www.vf-air.com/AltiportsAlpes2013.zip


Folgende Szenerie muss als Basis für alle Altiports von vfr-air.com installiert sein.
http://www.vf-air.com/VF-AIR.zip (Library für fast alle Szenerien von vf-air.com)


Szenerien für X-Plane

Sion:
http://forums.x-plane.org/index.php?...showfile=16558 (Anmeldung erforderlich)

Courchevel:
http://www.skyone.it/flightsim/LFLJ/LFLJeng.html

Alpe d'Huez:
https://forums.x-plane.org/index.php...10-for-864-up/


Karten für diesen Flug:

Platzkarten Schweiz:
http://www.vacc.ch/en/airports_and_charts/

Platzkarten Frankreich:
http://nordenflieger.de/bin/karten/LFLJ_LFHU.zip


VFR-Karten:
Die ICAO Schweizkarten sind für FSMAP-Benutzer in FSMAP enthalten.
Ansonsten kann man für diesen Flug auch das VFR-Bulletin im Modus Hybrid ganz gut nutzen.
https://secais.dfs.de/pilotservice/home.jsp (Anmeldung erforderlich)

Oder diese Seite:
https://skyvector.com/?ll=59.5038531...40881348848209


Für FSMAP User meine für FSMAP selbstgebastelten Frankreichkarten:
http://nordenflieger.de/bin/karten/FSMap_France.rar

Die Flugroute und die Flugpläne für FS9/X, XPlane, PlanG:
http://nordenflieger.de/temp/VFR_Sio...Flugplaene.zip

Geändert von Wolfgang Allers (2018-01-19 um 19:59 Uhr) Grund: Ein paar kleinere Fehler im Text beseitigt.
Wolfgang Allers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2018-01-18, 23:45   #2 (permalink)
 
Registriert seit: 2011-01-16
Beiträge: 2.458
Danke erteilt: 4.067
2.603 Danksagungen in 1.253 Beiträgen erhalten
Standard

Danke, Wolfgang für die gute Planung!!!
__________________
"Spätestens wenn Sie die Maiskörner einzeln zählen können, sollte Ihnen klar sein, dass Sie ein wenig zu niedrig fliegen." Rod Machado.
Jutta Oehlandt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2018-01-19, 17:05   #3 (permalink)
 
Benutzerbild von Michael Nagler
 
Registriert seit: 2008-09-17
Ort: Braunschweig EDVE
Alter: 46
Beiträge: 229
Danke erteilt: 219
242 Danksagungen in 93 Beiträgen erhalten
Standard

Ich staune, was aus dem VFR Dienstag geworden ist - sehr anspruchsvolle Sache.
__________________
Viele Grüße aus Braunschweig / Brunswick,

Michael
Michael Nagler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2018-01-19, 17:58   #4 (permalink)
 
Benutzerbild von Wolfgang Allers
 
Registriert seit: 2002-07-02
Ort: Quickborn
Beiträge: 3.710
Danke erteilt: 219
2.535 Danksagungen in 1.047 Beiträgen erhalten
Standard

Zitat:
Zitat von Michael Nagler Beitrag anzeigen
Ich staune, was aus dem VFR Dienstag geworden ist - sehr anspruchsvolle Sache.
Oh, das ist keinesfalls neu. Die Alpentour haben wir schon zweimal abgeflogen, ist also im Wesentlichen nur resycelt und aktualisiert worden.
Allerdings muss ich sagen, dass zumindest die zweite und die dritte Etappe eher für ambitionierte Piloten ist. Danach wirds "normaler", also keine Altiports mehr.

Geändert von Wolfgang Allers (2018-01-20 um 17:26 Uhr)
Wolfgang Allers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2018-01-23, 23:21   #5 (permalink)
 
Benutzerbild von Nico Rowald
 
Registriert seit: 2015-03-25
Beiträge: 22
Danke erteilt: 29
27 Danksagungen in 12 Beiträgen erhalten
Standard

Jetzt habe ich dank Replay auch rausgefunden, was da los war - ein Verkettung, die fast zur Katastrophe geführt hat:

Über Grenoble waren es ca. -5 Grad und plötzlich wurde die Sicht schlecht, fast schon neblig. Mein Static Port ist vereist - da bringt die beste Pitot-Heizung nichts! Eigentlich hätte auf den weiteren 10nm irgendwann mal merken müssen, dass mein Höhenmesser (steckte auf 7.300ft fest) + Variometer (+/- 0) sich nicht mehr bewegen, spätestens im Kurvenflug. Mein Fahrtmesser zeigte mir durch die Vereisung ungenaue Werte an.
Das hier beschreibt exakt das, was ich erlebt habe: The Pitot-Static System Powers Aircraft Instruments
Der Alt Static Air-Knopf im Cockpit hätte das vermutlich halbwegs behoben. Wobei ich noch prüfen muss, ob der wirklich simuliert ist.

Da ich ja zu hoch für den Anflug war, ich glaubte ja dem Höhenmesser, habe ich die Klappen voll rausgehauen, um schnell Höhe abzubauen - was dank falschem IAS zum Abriss einer Klappe geführt hat (statt 80 hatte ich ca. 105 kt) - also Klappen schnell wieder rein.
Schlussendlich bin ich ja doch noch runter gekommen - wenn auch mit Vollbremsung am Ende der Piste, die bei den Temperaturen schon etwas rutschig war.

Das Bild zeigt mich am Ende der Piste abrollend, mit abgerissener Klappe und "glühenden" Bremsen. Und einem zufriedenen Grinsen im Gesicht, dass ich die Kiste doch noch so runter gebracht habe...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg K1600_Cessna_172SP_10.JPG (141,4 KB, 33x aufgerufen)
Nico Rowald ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

  VATSIM Germany Forum > Training > VFR-Ecke


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
© 2006 - 2012 vatsim-germany.org